Freez-Out angebracht?

8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community

Kurz vorne weg, die Antwort die ich mir aus diesem Thread erhoffe, ist ob ein Freez-Out angebracht ist, oder ob ich da eine Fehlüberlegung mache.

Die Situation:

Eigentlich bin ich glücklich mit einem HB zusammen und alles läuft soweit super. Wir sind noch in der Aufbauphase einer Beziehung, also lernen gerade den Freundeskreis / Familie des anderen kennen. Wir haben zwar nie darüber gesprochen ob wir zusammen sind oder nicht, spielt aber meiner Meinung nach auch keine Rolle da es so wie es ist, toll ist.

Die Sache ist die, dass bevor wir uns kennen gelernt haben, sie 5 Jahre mit ihrem Exfreund zusammen war und die beiden schluss gemacht haben, da er für ein halbes Jahr nach Australien ging. Sie hängt also auch immer noch etwas an ihm und vermisst ihn auch.

Als ich letztens das erste Mal bei ihr war, hingen in ihrem Zimmer noch überall Bilder und Briefe von ihm rum. Sie meinte zwar ich soll das nicht persönlich nehmen, aber es beschäftigt mich trotzdem etwas.

Ein paar Tage später habe ich sie dann Mal gefragt ob es ihr mit uns ernst ist oder ob sie abspringt sobald ihr Exfreund wieder zurück ist.

Darauf konnte sie mir keine Antwort geben und meinte nur, sie lebe im Moment und sei gerne mit mir zusammen.

Der Weg:

Mein Gedanke war nun, dass ich erstmals ienen Freez-Out mache, damit sie sie mich vermisst und vieleicht merkt ob sie mich wirklich will oder eben nicht.

Ich möchte ihr dadurch eigentlich helfen klarheit über die Situation zu bekommen. Denn für mich wäre es nicht in Ordnung eine Beziehung zu fürhen, wenn ich weiss, dass diese ein Ablaufdatum hat.

Ist der vorgeschlagene Weg in Ordnung oder eher Kontraproduktiv, da es zwischen uns sonst eigentlich super läuft?

Ich bin mir da nicht sicher ob der Freez-Out angebracht ist oder nicht, da sie ja sonst eigentlich nichts gemacht hätte was diesen verdient.

Vielen Dank schon Mal im Voraus für die Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast BillyStyle
Darauf konnte sie mir keine Antwort geben und meinte nur, sie lebe im Moment und sei gerne mit mir zusammen.
Also keine LTR, keine Beziehung.

Also lebe im Moment und geniesse es.

Fängst du hier an einen FO wegen so einem Mist zu bringen, wirst du garantiert verlieren. Sie hat sich nicht zu dir bekannt und daran wird sich durch einen FO nichts ändern..

Ein FO ist keine Bestrafung, ein FO bedeutet einfach das du etwas besseres zu tun hast, dass du ein interessantes Leben führst und dir nicht alles geben musst, da du Alternativen hast.

zwischen uns sonst eigentlich super läuft?
Also weiter so. bearbeitet von BillyStyle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist sie wirklich diejenige, die Zeit braucht, um zu überlegen - oder bist nicht du es?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe einfach so das Gefühl, dass sie sich nicht festlegen will, damit sie dann ohne Probleme wieder zu ihrem Ex zurück kann, wenn dieser wieder da ist.

Ist ja auch ihr Recht zu machen was sie für richtig hält und ich werde ihr das sicher auch nicht ausreden wollen. Aber ich fände es unfair mir gegenüber wenn es tatsächlich so ist, da ich mittlerweile auch Gefühle für diese Frau habe.

Und ja ich weiss was ich will, nämlich Sie.

Aber ich werde sie deswegen sicher nicht unter Druck setzten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten nichts investieren. Chill einfach.

Und geh davon aus, dass es vorbei ist, sobald ihr EX

wieder auftaucht...

Schau drauf, dass Alternativen vorhanden sind. 8-) ....keep cool....

bearbeitet von slowfood

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jede Beziehung hat ein Ablaufdatum. Aber du kannst beeinflussen wie lange das dauert.

In deinem Fall würde ich keinesfalls den Invest zurückfahren, sondern eher noch mehr Gedanken machen kann wie ich sie ablenken und emotional binden kann. Und dann z.B. nach einem Abend wo du merkst wie sehr es ihr gefallen hat .. quasi auf einem Hochpunkt der Dynamik, dann in eine Melancholie fallen (ist ja eig. nichtmal gespielt, weil es ja ehrlich ist) und ihr sagst wie sehr es schmerzt beim Gedanken, dass Sie dir nicht 100% vertraut und sich fallen lässt und immer noch an einer Vergangenheit mit dem Ex hängt. Alles am besten in bildgewaltiger Sprache. Ich denke das macht viel mehr Eindruck und admit bewirkst du was.. aber so freezeout und warten is doch blöd, weil du einfach nicht mehr die Kontrolle hast. Und diese solltest du möglichst behalten.. außerdem verwendest du den FO wie eine Art Bestrafung und das ist imo nicht der richtige Weg.

bearbeitet von unclehowie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nene mach da mal nix. Einfach wie gehabt weiter machen und chillen.

Hängen die Fotos in einem halbem Jahr noch da, kannst dir nochmal Gedanken drum machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.