Wann sollte man sich nach KC melden?

31 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter 21
2. Alter der Frau 21
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 (gestern am 21.01.2014)
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC

Hallo Leute,

ich hab gestern mit einer Frau die ich bei diesem App Lovoo kennen gelernt habe eine Kaffee getrunken. Wir waren uns so sympatisch, dass es nicht nur bei einem Kaffee bleiben sollte. Nach einem Location wechsel sind wir etwas Spazieren gegangen und auf einer Parkbank habe ich dann die Situation genutzt und nach gesteigertem Kino zum KC angesetzt. Dieser wurde auch sofort erwidert.

Jetzt ist meien Frage. Wann soll ich mich wieder melden und ein neues Treffen auszumachen? Wäre hier der Donnerstag schon zu früh? Sonst hätte ich erst wieder am Montag Zeit und das wäre doch zu lange Pause oder nicht. Ich glaube das sie schon sehr von mir attracted ist. Deshalb möchte ich ungern, dass die Anziehung sinkt.

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ulbert

Hallo,

Kissclose ist gut,verpflichtet dich aber noch zu nichts. Wenn Du Lust hast, sie am Donnerstag zu sehen, dann ruf sie heute an und mach was aus (sinnvoll ist es dabei, schon eine Vorstellung zu haben, wo es hingehen soll). Ansonsten sag ihr noch, dass Du ein paar Tage keine Zeit hast, aber Dich baldmöglichst wieder rührst.

Es gibt da keine Regeln, man kann sich nicht zu "früh" wieder melden, wenn man mit einer konkreten Anregung vorbeikommt

a la "Hey HB, hast Du Lust am Donnerstag nach Feierabend dies und das zu besuchen ?" (z.B. eine Afterworkparty) ...

Viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine Antwort. Ich hätte da eher an zusammen Kochen bei mir gedacht. Vielleicht ist das aber auch zu früh???

Ich wills halt nach dem geilen Treffen gestern nicht verkacken :)

Wieder auf einen Kaffee zu gehen ist halt das selbe wie schon am Dienstag. Und eine Afterworkparty finde ich Gametechnisch nicht so gut... bzw dafür reicht mein Game wahrscheinlich noch nicht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schreib ihr halt und biete ihr an bei dir zu kochen und mach direkt einen alternativvorschlag, falls sie nicht zu dir kommen möchte.

Kann man wirklich etwas falsch machen wenn man sich mag? Da ist es doch egal ob ich mit direkt nach dem Date melde oder einen Tag später, sie wird sich in jedem Fall freuen ;-)

Lg pussydeluxe

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ulbert

Junger Freund "edelblau", auf die Dauer nur Kaffee trinken ist zu wenig. Jetzt mal unabhängig vom konkreten Mädel, es kann nicht schaden, ein wenig einen aktiven Lebensstil zu pflegen.

Ich bin jetzt mehr als doppelt so alt wie Du... dennoch versuche ich es mit einem Tipp..

Mir war es irgendwann zu dumm, mit mir wildfremden online-Tussen in irgendeinem Café zu hocken, also habe ich mal so ein Treffen aufgelockert, in dem ich nach dem Kaffee mit der Frau in den Wiener Prater gegangen bin, das war total lustig und ich habe es beibehalten, dass ich für ein Kennenlerntreffen das Café in die Nähe von einer Attraktion gelegt habe, was man gemeinsam besuchen kann oder ich habe die Frauen in die Fussgängerzone bestellt, weil ich noch was kaufen wollte und ein weiblicher Blick manchmal nicht schaden kann...

Stop hanging around with girls, start dating them

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke mein gereifter Freund "ulbert", es ist mir schon klar das auf dauer Kaffeetrinken nicht geht. Aber ich finde es besonders für den Anfang nicht schlecht, da jeder nach Verlauf des treffens gehen kann wann er will.

Ich war auch gestern nicht nur mit ihr Kaffeetrinken, das ist mir zu langweilig auf Dauer. Aber ich wollte nur meinen Anfangsbeitrag kurz halten um euch nicht zu langweilen ;)

Für die Leute die es interessiert hier mal ein bisschen ausführlicher:

Erster Schritt war natürlich in ein Cafe zu gehen und sich hier etwas näher kennenlernen.

Zweiter Schritt für mich war in ein Shisha Cafe zu gehen. Hier habe ich dann immer mehr Kino aufgebaut. Uhr bewundert und die Hand genommen. Bedeutung der Kette erklären lassen und Hand genommen. Außerdem habe ich mich an Chiromantie probiert und kläglich versagt, war aber trotzdem lustig.

Beim dritter Schritt sind wir dann zu einem kleinen Flughafen ganz in der Nähe gegangen. Wirkt wirklich Wunder bei Nacht, da der Flughafen super beleuchtet ist und einfach so eine Art Urlaubsfeeling aufkommt. Wir haben uns dann auf eine Parkbank gesetzt und ich hab ihre Hände gewärmt. Nach ca. 10 Minuten wollte Sie wieder weiter gehen da ihr fast der Arsch eingefroren wäre. Ab diesem Zeitpunkt habe ich dann folgendes Gesagt:

Ich: Du es gibt etwas, was ich schon die ganze Zeit tuen wollte

Sie: Was ist das?

Ich: Ich könnte jetzt noch 5 Minuten warte, aber ich weiß wie neugierig du bist...

Danach habe ich ihre Wange genommen und zu mir gedreht. KC kabumm

Auf dem Weg zurück immer mal wieder zum KC angesetzt und jedes mal wurde er erwidert.

Hat noch jemand eine Idee wie ich mich am besten melden soll?

bearbeitet von edelblau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schreib am Tag nach dem Treffen meistens nur ein kurzes Statement. Gerne auch mit etwas Callback-Humor. In deinem Fall würde das dann so aussehen.

"Hey Uschi! War ein wirklich cooler Abend mit dir. Ich hoffe dein Hintern ist schon wieder aufgetaut. ;-) Genieß den Tag. TTT"

1-2 Tage später mache ich dann einen konkreten Terminvorschlag per SMS.

2. Dates lege ich grundsätzlich nur aufs Wochenende, dann spielt die Zeit nicht gegen mich, da wir beide am darauffolgenden Tag nicht arbeiten müssen.

Ich bin ein Fan von sehr strukturiertem Game. Deshalb lasse ich während des ersten Treffens immer schon Vorwände einfließen, warum sie mich mal besuchen muss. Sei es bspw. weil ich irgendwas toll kochen kann oder dass ich einen interessanten Film zu Hause habe, den sie unbedingt mal gucken muss oder dass ich die besten Cocktails der Stadt mixe.

Dann kommt die Einladung zu mir auch nicht aus heiterem Himmel.

An deiner Stelle würde ich eine kurze Aktivität in der Stadt vorschlagen und anschließend dann zum Kochen oder whatever zu dir. Ich ntzte dafür auch gerne mal eine Qualification.

Bsp.: "Hey liebste Frostbeule. Wie sportlich bist du eigentlich?

Antwort: bla bla

Bsp: "Ich hab Lust auf ein kleines Billiard Battle am Samstag. Verlierer (also Du :P ) zahlt Getränke und anschließend lassen wir es uns bei einem leckeren, warmen Glühwein bei mir zuhause gut gehen. Deal?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo ist Dein Problem? Ihr habt euch geküsst, ihr mögt euch und wollt euch wiedersehen. Was soll jetzt dieser Unfug mit dem Warten und Taktieren?

Am liebsten würdest Du sie wahrscheinlich heute schon wieder sehen, oder?

Also rufst Du sie heute an und machst ein Date für morgen aus, weil Du da Zeit hast. Sie hat bock drauf, Du hast bock drauf, warum das Leben unnötig schwer machen?

bearbeitet von Barokna
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo ist Dein Problem? Ihr habt euch geküsst, ihr mögt euch und wollt euch wiedersehen.

Sehe ich auch so! Ruf sie an (kein Textkram!) und frag was Sie am Wochenende macht bzw. ob Ihr Freitagabend nochmal zusammen was unternehmen wollt (Einzweidrei Vorschläge parat haben!). Interesse ist da, ich glaube Du hast nichts zu befürchten.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ruf sie an (kein Textkram!)

Am Tag nach dem Date wäre es mir zuviel Invest sie anzurufen. Wer Textgame verteufelt, plappert entweder Forenmythen nach oder kann es einfach nicht.

Kurz halten, etwas c+f, etwas p+p und Date vorschlagen. Frauen lieben tippern.

Anrufe sind wichtig für Comfort. Nach einem (guten) Date ist das aber nicht nötig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok ich hab sie jetzt einmal angeschrieben:

Ich: Guten Morgen HB, bist du gestern eigentlich noch gut nach Hause gekommen? Oder war das dein Polo der im "Ort einfügen" Graben lag ;)

HB: Guten Morgen. Ja klar hab sofort heim gefunden :) Und nach gestern müsstest du doch wissen wie toll meine fahrkünste sind :P

Ich: Nachdem ich heute noch lebe musst du ja wirklich tolle Fahrkünste haben ;) Hast du dir für morgen eigentlich schon was vorgenommen?

Sie: Ja hab ich ;) Nein hab ich noch nicht :)

Ich : Ich hab dir doch von meinen genialen Kochkünsten erzält. Hast du Lust mit mir morgen zusammen etwas zu kochen?

Sie: Ich weiß nicht ob du dir meine Kochkünste schon verdient hast (einfacher Shittest oder?) Sollen wir uns vl in der mitte treffen, "Ort einfügen" z.B.?

Ich: ich ruf dich heute am Abend an. Da können wir alles weiter ausmachen :)

Sie : ok passt :)

Was sagt ihr über den Chatverlauf??? Ich hab extra aufs Telefongame umgeleitet damit ich nicht unötig rumeiere :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht solide aus. Sage ihr am Telefon, dass Du morgen Abend was zu essen brauchst und sie sich aussuchen kann, ob sie Dich am "Ort in der Mitte einfügen" zum Essen einlädt, oder ob sie nicht einfach zu Dir kommt und Du kochst etwas für euch beide.

In beiden Fällen gewinnst Du und sie hat das Gefühl eine Wahl zu haben ;)

Sie hat also die Wahl, ob sie sich von Dir bekochen lässt, oder sie im Restaurant für 2 Mahlzeiten bezahlen soll.

bearbeitet von Barokna
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ruf sie an (kein Textkram!)

Wer Textgame verteufelt, plappert entweder Forenmythen nach oder kann es einfach nicht.

Ich glaube hier sind generell zu viel Forenmythen unterwegs :D. Von "verteufeln" kann hier aber keine Rede sein. Ich finde ein Telefonat persönlicher, netter und man weiß sofort woran man ist, weil man sich gegenseitig hört, versteht und die Stimmung des anderen erkennen und beeinflussen kann. Schickt man nur SMS wartet man u.U. länger auf Antwort, kämpft dann mit Hirnfick rum, missversteht sich usw. Warum schwierig wenn man es auch nett und einfach mit einem kurzen Gespräch regeln kann?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht solide aus. Sage ihr am Telefon, dass Du morgen Abend was zu essen brauchst und sie sich aussuchen kann, ob sie Dich am "Ort in der Mitte einfügen" zum Essen einlädt, oder ob sie nicht einfach zu Dir kommt und Du kochst etwas für euch beide.

Also von solide kann man hier nicht sprechen. Sie will nicht in seine Wohnung kommen. Deutliches Zeichen für mangelnden Comfort.

Da würde ich jetzt auch nicht so einen witzlosen Vorschlag machen bei dem die Kleine keine Wahl hat. Sie will nicht zum TE nach Hause, das sollte man erstmal aktzeptieren. Also Treffen außerhalb stattfinden lassen, Comfort nachlegen und im Laufe des Dates einen Vorwand finden, in die Wohnung zu fahren.


Ich kann die Reaktion der Frau auch nachvollziehen. Einen Tag nach dem ersten Treffen schon den Vorschlag für ein Kochdate zu machen, kann schnell needy wirken. Das schreit doch schon nach Alternativlosigkeit. Aber ok, jeder ist ja selbst verantwortlich auf wessen Vorschläge er hört.

Schickt man nur SMS wartet man u.U. länger auf Antwort, kämpft dann mit Hirnfick rum, missversteht sich usw. Warum schwierig wenn man es auch nett und einfach mit einem kurzen Gespräch regeln kann?

Von nur SMS sollte auch keine Rede sein. Telefonieren hat natürlich seine Daseinsberechtigung. Ich halte zwischen Dates den Kontakt möglichst gering und beschränke SMS inhaltlich nur aufs Minimum. Nach dem ersten Date gibts sowieso nur noch 2 Möglichkeiten: Entweder sie hat keine Lust und wird flaken oder sie sagt zu und ist bereit Sex mit dir zu haben. Wenn du ein sexuell und dominanter Mann bist und zudem genug Wert auf Comfort beim ersten Date gelegt hast, ist der Lay ein Selbstläufer.

Keine Frau trifft sich zweimal mit einem Mann wenn sie sich keinen Sex mit ihm vorstellen kann.

Das ist MEIN Mindset. Und dementsprechend ist ein Telefonat zwischen Date 1 und 2 für mich ein unnötiger Invest.

ABER: Da es augenscheinlich an Comfort mangelnd ist ein Telefonat jetzt eine gute Option um noch einmal Comfort nachzulegen. Ich würde mich aber dennoch erst mit ihr auf neutralem Boden treffen. SIe muss sich wohlfühlen. Genau darum gehts.

Die Aufgabe des TE ist es nun, ein stärkeres Vertrauen bei der Frau aufzubauen. Dann gibts auch Sex.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie könnte ich jetzt beim Telefonieren noch auf Comfort gehen.

Ich hätte am Telefon angesprochen das wir uns ja in der Mitte treffen können. Der Ort wäre genau zwischen uns beiden und dann kann sie ja mit in meinen Auto zu mir fahren. Da würden wir in dem Ort in der Mitte noch die Zutaten kaufen und dann fahre ich sie am Abend wieder zurück und sie kann dann ja weiter fahren. Ich weiß das klingt kompliziert, ich hoffe ihr versteht was ich meine.

So spart sie sich eine menge weg. Da sie mich ja gestern heimgefahren hat. so als eine art gutmachung. Wir wohnen ca 35 minuten auseinander.

Was sagt ihr dazu? Und mangelts hier wirklich noch an Comfort?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie knutscht mit dir. >>> Attraction ist vorhanden.

Sie will nicht in deine Wohnung. >>> Es mangelt an Vertrauen. Comfort.

Sie hat deutlich gemacht, dass sie nicht zu dir kommen will. Sie will ein Date auf neutralem Boden. Akzeptiere das. Sonst wirkst du noch mehr needy, als dass du es ohnehin schon bist.

Wenn du Comfort-Themen brauchst, da hab ich einen Post für dich. Hab mal mein Game-Konzept niedergeschrieben, da sollte auch etwas für dich dabei sein:

http://www.pickupforum.de/topic/126752-mein-weg-nach-oben/?p=1656222

(Die rot markierten Beispiele sollten interessant für dich sein.)

Comfort bedeutet eigentlich nicht mehr, als dass man seinen Gegenüber kennenlernt, etwas von ihm erfährt, etwas über sich selbst offenbart und sich so nach einiger Zeit eine Vertrauensebene entwickelt. Eigentlich ein ganz normales Gespräch zwischen zwei Menschen, die sich kennenlernen.

bearbeitet von ToTheTop
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob da Comfort fehlt, oder nicht ist von außen extrem schwer zu betrachten, da wir so gut wie nichts über euch beide wissen. Deshalb lässt sich auch schwer sagen, warum sie sich in der Mitte treffen will. Vielleicht aus Bequemlichkeit, vielleicht weil sie nicht in Deine Wohnung will. Wer weiß?

Deshalb telefonierst Du ja mit ihr. Du bekommst ihre Stimmung mit und kannst anhand der Art, wie sie spricht grob erahnen, was sie eigentlich will. Ich würde ihr erstmal weiterhin vorschlagen zu Dir zu kommen und ihr von dem Essen vorschwärmen. Wenn sie nicht drauf anspringt, trefft ihr euch halt in der Mitte, ist doch kein Ding.

Wenn ihr euch in der Mitte trefft, wird es jedoch schwierig, sie zu Dir nach Hause zu befördern, da es wie Du schon sagst kompliziert ist. Klar, wenn ihre Hose plötzlich durchtrieft werdet ihr da Lösungen finden, aber es ist schwieriger. In dem Fall also ein schönes Date haben, bisschen küssen und ein 3. Date ausmachen und da Sex haben. Ist auch kein Drama.

Alternativ kannst Du doch auch einfach zu ihr fahren, wenn ihr das lieber ist ;-)

Das ist halt das schöne am Telefonieren: Du bist flexibel. Das geht zwar auch per SMS ist aber irgendwie anstrengend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ich hab sie jetzt mal angerufen. Da fehlt wirklich noch mehr comfort. Sie hat das gleiche gesagt wie in der SMS.

Und hier hab ich vl die Führung abgegeben? Ich hab dann gesagt das man eigentlich in dem Ort nichts machen kann. Sie sagte dann, dass es da eine cocktail bar gibt wo man hingehen kann. Ich hab dann zugestimmt.

Naja ist nicht wirklich so gelaufen wie ich mir erhofft habe aber egal. Die Attraktion ist anscheinend so hoch das sie mir diesen groben Schnitzer verziehen hat.

Was würdet ihr mir für morgen raten. Wieder etwas distanziert oder ganz normal mit Kuss am Anfang. Ich hab sie immerhin schon geküsst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

72 Std.-Regel. Immer! Dann meldest DU DICH telefonisch.

Edit: Du bist ja schon weiter...Normal treffen mit Begruessungskuss. Keinen Rueckschritt machen. Cocktails trinken Spass haben. Eskalation erhoehen fuer Logistk sorgen und Lay.

bearbeitet von heksor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

72 Std.-Regel. Immer! Dann meldest DU DICH telefonisch.

Edit: Du bist ja schon weiter...Normal treffen mit Begruessungskuss. Keinen Rueckschritt machen.

TE, ignorier den Post am besten komplett. Da steht in 2 Zeilen soviel Blödsinn drin, dass es sich nicht lohnt darüber zu diskutieren.

Pass auf, eigentlich würde ich dir raten dir nicht so einen Kopf zu machen und einfach das zu tun worauf du Lust hast. Ich finde dein Zeitmanagemnet daber wirklich mies. Vielleicht hast du Glück und die Attraction ist so hoch, dass es trotzdem hinhaut oder aber sie wird dich bald abservieren weil du zu needy bist. Ich tendiere zu Letzterem und zwar aus folgendem Grund:

Euer erstes Date war am Dienstag Abend. Ihr knutscht rum. Am Mittwoch Mittag schreibst du ihr und lädst sie für Donnerstag zum Kochen ein. Sie blockt. Mittwoch Nachmittag rufst du sie an und versuchst nochmal sie zum kochen zu überreden. Sie blockt wieder. Ihr einigt euch darauf, euch in der Mitte zu treffen.

Ich habe es gestern schon einmal geschrieben, du wirkst völlig alternativlos! Wo ist dein Leben? Alles dreht sich grade um diese Frau. Und das merkt sie. Wie soll sie dich entspannt kennenlernen und Vertrauen aufbauen, wenn du so schnell darauf pochst in deine Wohnung zu gehen?

Sie hat immerhin für heute zugesagt (wobei ich immer noch eine relativ hohe Flake-Wahrscheinlichkeit sehe). Das ist schonmal ein gutes Zeichen. Heute geht es darum, dass sie sich in deiner Gegenwart wohlfühlt und beginnt dir zu vertrauen. Dann kommt sie nächstes Mal auch zu dir. Verhalte dich heute ganz normal. Wie beim ersten Date. Begrüß sie mit einem Kuss auf die Backe und lass es dir nicht einfallen, zur Begrüßung schon mit ihr rummachen zu wollen. Die Verführung beginnt natürlich nicht wieder komplett von vorne, es ist aber besser beim Folge-Date ein bis zwei Eskalationsstufen runter zu gehen.

Wäre ich die Frau und du würdest mich zur Begrüßung auf den Mund küssen - in der Öffentlichkeit, nach EINEM Date - ich würde schnell zusehen, dass ich Land gewinne. Das trieft für mich nach Beziehungs-Neediness.

Mach dir keine Hektik, genieß die Zeit mit ihr und küsse sie, nachdem ihr ein wenig erzählt habt und der Vibe zwischen euch wieder da ist.

Ich würde auch im Verlauf des Dates nicht darauf hinarbeiten sie mit zu mir zu nehmen. Habt Spaß, lernt euch kennen und vertrauen und beim nächsten Mal wird sie die Koch-Einladung nicht blocken.

bearbeitet von ToTheTop
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte keine 100 Beiträge liken, aber das strukturierte Vorgehen von tothetop ist gut, machs so wie er sagt. Erstes Date war gut, sie hat ja auch beim texten am Tag drauf sehr gut reagiert. Zweites Date direkt kochen(=SEX, weiß sie auch!) 2 Tage später ist eben je nach erstem Date etwas voreilig/mutig. Also trefft euch auf neutralem Boden 4-7 Tage später und mach irgendwas spannendes mit ihr, dass auch ein bisschen Aktivität (Bewegung und Kinomöglichkeiten) beinhaltet. Wird schon!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ ToTheTop,

eigentlich bin ich ja selber schuld warum ich nicht gleich auf dich hören wollte. Die andere Option klang irgendwie leichter für mich. Aber so ist das Game nicht ich weiß...

Ok diesmal werde ich nur auf dich hören. Meinst du wirklich das ich schon so needy wirke? Fürs erste Date habe ich eben geschrieben das ich Dienstag und Donnerstag Zeit habe. Sie hat dann gemeint das sie an beiden Tagen Zeit hat und ich mir einen aussuchen darf. Aufgrund von dem hab ich nach einem 2. Date schon für Donnerstag gefragt. Die nächste Option wäre gewesen erst für nächste Woche nach einem Date zu fragen und selbst da hab ich erst am nächsten Dienstag wieder Zeit. Durch die 7 Tage Pause hätte ich doch zu viel Attraktion verloren oder nicht?

Edit:

Ins Kino fahren nach dem Cocktail trinken wäre wahrscheinlich auch wieder zu viel des Gutem oder???

bearbeitet von edelblau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht, ob du needy auf die Frau wirkst. Ich finde deinen Invest so kurze Zeit nach eurem ersten Treffen einfach zu hoch. Sie hat dem zweiten Treffen aber zugestimmt, von daher ist alles noch ok. In meinen ersten Posts habe ich dir ja schon geschrieben wie mein Standart-Vorgehen nach dem ersten Date ist.

Ich kann deine Angst verstehen, dass es dir zu lange vorkommt eine Woche zu warten. Ich finds in diesem Fall ok, da schon ein (erfolgreiches) Treffen stattgefunden hat. Nach dem Approach versuche ich zügig ein Treffen klar zu machen, nach dem ersten Date verspüre ich diesen Zeitdruck aber nicht mehr.

Ursprünglich habe ich dir auch den Tip gegeben, sie beim 2. Date in deine Wohnung zu bekommen. Durch deinen großen Invest gestern (und besonders die erneute Nachfrage im Telefonat) würde ich darauf verzichten. Grade weil sie zweimal abgelehnt hat. Beim zweiten Date nicht mit ihr in deiner Wohnung zu landen ist nicht optimal, aber auch noch kein Beinbruch. Mach dir mal keine Sorgen.

(Natürlich kannst du es nochmal versuchen falls sie mega on ist. Da kann dir aber keiner bei helfen, das zu interpretieren. Du wirst dafür schon allein irgendwann ein Gespür entwickeln.)

Dein erstes Date fand ich übrigens ganz cool, das hätte auch von mir sein können. Sowas in der Art wäre dieses Mal auch passend.

Ins Kino würde ich nicht gehen. Nicht weils "zu viel des Guten´" wäre, sondern weil du dort keine persönlicheren Gespräche führen kannst. Die Lady braucht Sicherheit und soll sich wohlfühlen in deiner Nähe. Das bekommt man ausschließlich nonverbal aber nicht hin. Die Idee wieder zwei verschiedene Locations zu besuchen finde ich prinzipiell aber sehr gut!

Wie wärs mit Billiard und danach Cocktails? Schliitschuhlaufen in der Eishalle und danach Cocktails? Schneemann bauen (je nachdem wo du wohnst ;-) ) und danach Cocktails? Du kennst die Optionen in deiner Stadt sicherlich am Besten. Auch ein kleiner Spaziergang bei Nacht ist eine coole Idee, dann sag ihr allerdings vorher, dass sie sich warm anziehen soll.

Hier schreiben soviele verschiedene Leute ihre Tipps und es ist einfach verdammt schwer zu entscheiden, wer Ahnung hat von dem, wovon er spricht und wer nicht. Kann ja auch gut sein, dass meine Tipps nicht zu dir passen. Jedenfalls hab ich das, was ich schreibe, selbst schon ausprobiert und positive Erfahrungen damit gemacht. Nur eine Garantie kann dir leider niemand geben.

bearbeitet von ToTheTop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.