76 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1) 27

2) ? ca.24

3) Keins

4) Keine

5) Vor ca. einer Woche hat mir eine Freundin eine Kommilitonin von ihr vorgestellt. Ich fand sie ganz nett und habe sie bei unserer nächsten Begegnung angesprochen ob sie nicht Lust hätte mit mir was trinken zu gehen. Sie meinte das sie die Tage keine Zeit hätte, hat mich aber zu einem Spieleabend in ihre WG eingeladen.

6) Gleich vorweg, ich habe keine Probleme damit neue Leute kennen zulernen. Bin also Grundsätzlich nicht abgeneigt hin zu gehen. Meine Frage ist nur kann man dabei gut Attraction aufbauen, es werden ja mehrere Leute da sein? Die Gespräche/Themen mit denen ich bei normalen Dates Attraction aufbaue passen wohl nicht so gut in den Rahmen. Also wie kann ich in so einer Runde Attraction aufbauen? Oder sollte ich lieber ein klassisches Date zu einem späteren Tag vorschlagen?

bearbeitet von Moin Moin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rede über Sachen für die du eine Leidenschaft hast,ganz einfach. Damit erzeugst du Attraction.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...eine gute Möglichkeit Deine Social Skills zu zeigen.

Evtl. sind dort ja auch noch paar Mädels.

Falls dort nur Junx sind, auch nicht schlecht. Social Circle erweitern etc. ...

Ist wohl in einer WG von einem HB nie schlecht die ganzen Leute dort

kennen zu lernen...

Denke, Du kannst nur gewinnen :good:

bearbeitet von maik2k3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein gerne gewählter Move von ihr, wenn sie sich noch nicht so hundertprozentig sicher ist, wie sie dich einordnen soll. Also ein Attractionboost sieht anders aus.

Das ABER: Wenn du Spaß an so Abenden hast und gerne neue Leute kennenlernst, dann gerne hin da. Du kannst dort nur gewinnen. Klammer dich gar nicht so an ihre Attraction, sondern sei gut drauf und hab Spaß dort. Sie wir sehen, dass du ein integrer, lockerer Typ bist, der sich auch in neuem Umfeld schnell wohlfühlt. Das schafft in der Tat Value, danach kannst du sie ja nochmal auf ein Treffen ansprechen. Da kannst du immernoch Gas geben.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geh hin, außer du weist das in ihrer WG nur Männer wohnen. Bzw. beim Spieleabend sie die einzige Frau ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieh einfach zu, dass alle - du auch! - an dem Abend Spaß haben und konzentrier dich nicht auf sie. Wenn dir das Spiel aus irgendeinem Grund dann nicht gefällt, sag es offen. Es gibt nix ätzenderes als Mitspieler, die offensichtlich keinen Bock haben und mit denen sich das Spiel nur dahinquält.

Viel Spaß :)

bearbeitet von Crossbill
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Modesto und Crossbill sprechen mir hier aus der Seele.

Einfach mal schauen, was da geht. Geh da nicht mit dem Mindset: "Ich will sie!" sondern mit "das wird sicher lustig!". Wenn du ein Brettspielmuffel bist, lass es sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein gerne gewählter Move von ihr, wenn sie sich noch nicht so hundertprozentig sicher ist, wie sie dich einordnen soll. Also ein Attractionboost sieht anders aus.

Erstmal Danke euch allen.

Interessant! Ich war eher erstaut das sie mich zum ersten Date gleich in ihre Bude einläd. Und das mit dem einordnen, ich habe sie gesehen, gegrüßt und ihr gleich gesagt das ich sie beim Kennenlernen interessant fand und direkt im zweiten Satz gefragt ob sie lust hätte mal was zu Unternehmen. Meint ihr echt das sie das nicht einordnen kann!?

Sollte das so sein müsste ich ihr ja um noch direkter zu werden an dem Spieleabend gleich an die Brüste fassen:D

Ich dachte eigentlich ich mach mir n netten Abend, und vereinbare dann ein Date bei dem ich es auf eskalation anlege.

bearbeitet von Moin Moin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

. Und das mit dem einordnen, ich habe sie gesehen, gegrüßt und ihr gleich gesagt das ich sie beim Kennenlernen interessant fand und direkt im zweiten Satz gefragt ob sie lust hätte mal was zu Unternehmen. Meint ihr echt das sie das nicht einordnen kann!?

Moin,

damit war gemeint, dass sie DICH noch nicht richtig einordnen kann! Du könntest aus Ihrer Sicht vom Chorknaben bis zum Psychopathen & Massenmörder alles sein.

Verständlich, sie kennt dich ja schließlich noch gar nicht..

Grüße von der Waterkant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Vegeta385

Ein gerne gewählter Move von ihr, wenn sie sich noch nicht so hundertprozentig sicher ist, wie sie dich einordnen soll. Also ein Attractionboost sieht anders aus.

Erstmal Danke euch allen.

Interessant! Ich war eher erstaut das sie mich zum ersten Date gleich in ihre Bude einläd. Und das mit dem einordnen, ich habe sie gesehen, gegrüßt und ihr gleich gesagt das ich sie beim Kennenlernen interessant fand und direkt im zweiten Satz gefragt ob sie lust hätte mal was zu Unternehmen. Meint ihr echt das sie das nicht einordnen kann!?

Sollte das so sein müsste ich ihr ja um noch direkter zu werden an dem Spieleabend gleich an die Brüste fassen:D

Ich dachte eigentlich ich mach mir n netten Abend, und vereinbare dann ein Date bei dem ich es auf eskalation anlege.

Das ist kein Date, sondern ein Spieleabend mit ihren Mitbewohnern/Mitbewohnerinnen. Geh hin und hab Spaß. Wie meine Vorposter schon erwähnt haben, kannst du damit nichts verlieren.

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie meine Vorposter schon erwähnt haben, kannst du damit nichts verlieren.

Doch: das Spiel ;)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

. Und das mit dem einordnen, ich habe sie gesehen, gegrüßt und ihr gleich gesagt das ich sie beim Kennenlernen interessant fand und direkt im zweiten Satz gefragt ob sie lust hätte mal was zu Unternehmen. Meint ihr echt das sie das nicht einordnen kann!?

Moin,

damit war gemeint, dass sie DICH noch nicht richtig einordnen kann! Du könntest aus Ihrer Sicht vom Chorknaben bis zum Psychopathen & Massenmörder alles sein.

Verständlich, sie kennt dich ja schließlich noch gar nicht..

Grüße von der Waterkant

Ah ok Danke.. Habe es so aufgefasst als könnte sie mich nicht als Typ oder Friendzone einordnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du denn eher Chorknabe oder eher Massenmörder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe das ganze eher als klaren IoD von ihr. Du fragst sie (etwas unbeholfen) nach einem date und sie kontert dich aus mit einem Spieleabend. Wenn sie Bock auf dich gehabt hätte, würdet ihr jetzt irgendwo in einer Bar sitzen oder in einem Club abtanzen statt mit ihren Mitbewohnern Scrabble zu spielen. Attraction hättest du hier erzeugen können, indem du freundlich ablehnst. Es ist ein bisschen so wie wenn du ein date mit ihr in einer Bar planst und sie erscheint dort mit ihrem schmalzigen Mitbewohner.

Die ganze Situation wäre für mich ein mega Abtörner, es sei denn, du hast wenig Freunde und/oder liebst Mensch ärger dich nicht und Monopoly über alles.

bearbeitet von McMayhem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe das ganze eher als klaren IoD von ihr. ...

[ ] Du weißt ganz genau, was für ein Spiel gespielt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe das ganze eher als klaren IoD von ihr. Du fragst sie (etwas unbeholfen) nach einem date und sie kontert dich aus mit einem Spieleabend. Wenn sie Bock auf dich gehabt hätte, würdet ihr jetzt irgendwo in einer Bar sitzen oder in einem Club abtanzen statt mit ihren Mitbewohnern Scrabble zu spielen. Attraction hättest du hier erzeugen können, indem du freundlich ablehnst. Es ist ein bisschen so wie wenn du ein date mit ihr in einer Bar planst und sie erscheint dort mit ihrem schmalzigen Mitbewohner.

Die ganze Situation wäre für mich ein mega Abtörner, es sei denn, du hast wenig Freunde und/oder liebst Mensch ärger dich nicht und Monopoly über alles.

etwas in der Art wollte ich auch schreiben, aber McMayhem hat's perfekt auf den Punkt gebracht. Ich würde da nicht hingehen (es sei denn du suchst neue Freunde), sondern freundlich absagen, das Ganze ein paar Tage ruhenlassen und dann noch einmal anrufen, um ein Date vorzuschlagen.

Zeed!

bearbeitet von zeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hoodseam

Sehe das ganze eher als klaren IoD von ihr. Du fragst sie (etwas unbeholfen) nach einem date und sie kontert dich aus mit einem Spieleabend. Wenn sie Bock auf dich gehabt hätte, würdet ihr jetzt irgendwo in einer Bar sitzen oder in einem Club abtanzen statt mit ihren Mitbewohnern Scrabble zu spielen. Attraction hättest du hier erzeugen können, indem du freundlich ablehnst. Es ist ein bisschen so wie wenn du ein date mit ihr in einer Bar planst und sie erscheint dort mit ihrem schmalzigen Mitbewohner.

Sehe ich auch als IOD.

Wenn Frauen ON sind, kannst Du auch ein Date um 2:30 Uhr in der Nacht vereinbaren und sie sagen zu. Da finden sie in 14 Tagen keine Zeit, um auf ne Nachricht zu antworten aber wenn sie was wollen, reagieren sie innerhalb von 30 Sekunden.

Keine Zeit ist nur eine Ausrede. Zeit nimmt man sich.

Und das macht sie (noch) nicht.

Die Betonung liegt aber auf "noch". Ich würde zu dem Spieleabend gehen. Wenn Du ablehnst, kommt da i.d.R. nur ein "Ja, schade. Momentan ist halt echt knapp bla blub...". Das verläuft sich. Läuft der Spieleabend aber gut, sieht das ganz anders aus. So ein Move in Richtung ablehnen kann funktionieren, ist aber ne heisse Kiste und geht öfters nach hinten los als dass es klappt. Vor allem, wenn die Ursache eben noch nicht genügend Attraction ist.

Außerdem geben Frauen einem auch immer einen Gameplan vor. Bei ihr läuft das halt eher über ein lockeres Treffen nebenbei und dann mal schauen...

Würde das auch nicht so negativ sehen. Das soziale Umfeld der Frau kennen zu lernen ist ziemlich interessant. So sehr ich Spieleabende hasse, da kann man schon ziemlich nett screenen...

bearbeitet von Hoodseam
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist kein IOI, aber sicher auch kein IOD.

Sie kennt ihn 5min. Vielleicht ist sie schüchtern, hat schlechte Erfahrungen, usw. usw. usw.

Anstatt zu sagen "Nein, sieht bei mir echt schlecht aus, in der nächsten Zeit." und es damit abgehakt wäre, wenn er ihr gar nicht getaugt hätte, schafft sie eine Situation, in der sie sich wohler fühlt und ihr gefällt. Sie gibt dir also einen Gegenvorschlag, um dich trotzdem zu sehen. Du bist sicher nicht ihr Ritter auf dem weißen Pferd, aber sie sagt dir damit doch ganz klar, ich will erstmal sehen, was du für einer bist. Also fällst du bis jetzt schonmal nicht durch ihr Raster.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder sie hat ganz einfach nur einen netten Mitspieler gesucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hoodseam

Es ist kein IOI, aber sicher auch kein IOD.

Sie kennt ihn 5min. Vielleicht ist sie schüchtern, hat schlechte Erfahrungen, usw. usw. usw.

Nein. Er wurde von einer Freundin vorgestellt.

Da ist Social Proof und Preselection drin. Dann hat er bei der "nächsten" Begegnung gefragt. Wäre das Mädel ON, hätte die sich zwischen erster Begegnung und zweiter Begegnung Gedanken gemacht, wie sie den TE kennen lernen kann. Wie sie ein Date hin bekommt. Dann hätte der TE mit dem Vorschlag offene Türen eingerannt.

Sie ist (noch) nicht on. Nenn es von mir aus "neutral". Das ist einfach nicht die beste Ausgangssituation. Nur sollte er eigentlich durch Social Proof, Preselection und Optik genug Attraction haben, um sich nicht "neutral" einzufangen.

bearbeitet von Hoodseam
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe das ganze eher als klaren IoD von ihr. Du fragst sie (etwas unbeholfen) nach einem date und sie kontert dich aus mit einem Spieleabend. Wenn sie Bock auf dich gehabt hätte, würdet ihr jetzt irgendwo in einer Bar sitzen oder in einem Club abtanzen statt mit ihren Mitbewohnern Scrabble zu spielen. Attraction hättest du hier erzeugen können, indem du freundlich ablehnst. Es ist ein bisschen so wie wenn du ein date mit ihr in einer Bar planst und sie erscheint dort mit ihrem schmalzigen Mitbewohner.

Sehe ich auch als IOD.

Wenn Frauen ON sind, kannst Du auch ein Date um 2:30 Uhr in der Nacht vereinbaren und sie sagen zu. Da finden sie in 14 Tagen keine Zeit, um auf ne Nachricht zu antworten aber wenn sie was wollen, reagieren sie innerhalb von 30 Sekunden.

Keine Zeit ist nur eine Ausrede. Zeit nimmt man sich.

Und das macht sie (noch) nicht.

Die Betonung liegt aber auf "noch". Ich würde zu dem Spieleabend gehen. Wenn Du ablehnst, kommt da i.d.R. nur ein "Ja, schade. Momentan ist halt echt knapp bla blub...". Das verläuft sich. Läuft der Spieleabend aber gut, sieht das ganz anders aus. So ein Move in Richtung ablehnen kann funktionieren, ist aber ne heisse Kiste und geht öfters nach hinten los als dass es klappt. Vor allem, wenn die Ursache eben noch nicht genügend Attraction ist.

Außerdem geben Frauen einem auch immer einen Gameplan vor. Bei ihr läuft das halt eher über ein lockeres Treffen nebenbei und dann mal schauen...

Würde das auch nicht so negativ sehen. Das soziale Umfeld der Frau kennen zu lernen ist ziemlich interessant. So sehr ich Spieleabende hasse, da kann man schon ziemlich nett screenen...

Da ich die Dame ca. 10min. kenne bin ich auch nicht mit der Hoffnung das sie mir gleich um den Hals fällt an die Sache rangegangen. Ich muss auch dazu sagen das sie ziemlich alternativ ist und was soziales studiert. Von daher ist Spieleabend jetzt nicht so unpassend würde ich sagen^^ Ich denke ich werde hingehen und einfch n netten Abend haben.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe das ganze eher als klaren IoD von ihr. Du fragst sie (etwas unbeholfen) nach einem date und sie kontert dich aus mit einem Spieleabend. Wenn sie Bock auf dich gehabt hätte, würdet ihr jetzt irgendwo in einer Bar sitzen oder in einem Club abtanzen statt mit ihren Mitbewohnern Scrabble zu spielen. Attraction hättest du hier erzeugen können, indem du freundlich ablehnst. Es ist ein bisschen so wie wenn du ein date mit ihr in einer Bar planst und sie erscheint dort mit ihrem schmalzigen Mitbewohner.

Sehe ich auch als IOD.

Wenn Frauen ON sind, kannst Du auch ein Date um 2:30 Uhr in der Nacht vereinbaren und sie sagen zu. Da finden sie in 14 Tagen keine Zeit, um auf ne Nachricht zu antworten aber wenn sie was wollen, reagieren sie innerhalb von 30 Sekunden.

Keine Zeit ist nur eine Ausrede. Zeit nimmt man sich.

Und das macht sie (noch) nicht.

Die Betonung liegt aber auf "noch". Ich würde zu dem Spieleabend gehen. Wenn Du ablehnst, kommt da i.d.R. nur ein "Ja, schade. Momentan ist halt echt knapp bla blub...". Das verläuft sich. Läuft der Spieleabend aber gut, sieht das ganz anders aus. So ein Move in Richtung ablehnen kann funktionieren, ist aber ne heisse Kiste und geht öfters nach hinten los als dass es klappt. Vor allem, wenn die Ursache eben noch nicht genügend Attraction ist.

Außerdem geben Frauen einem auch immer einen Gameplan vor. Bei ihr läuft das halt eher über ein lockeres Treffen nebenbei und dann mal schauen...

Würde das auch nicht so negativ sehen. Das soziale Umfeld der Frau kennen zu lernen ist ziemlich interessant. So sehr ich Spieleabende hasse, da kann man schon ziemlich nett screenen...

Da ich die Dame ca. 10min. kenne bin ich auch nicht mit der Hoffnung das sie mir gleich um den Hals fällt an die Sache rangegangen. Ich muss auch dazu sagen das sie ziemlich alternativ ist und was soziales studiert. Von daher ist Spieleabend jetzt nicht so unpassend würde ich sagen^^ Ich denke ich werde hingehen und einfch n netten Abend haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hoodseam

Da ich die Dame ca. 10min. kenne bin ich auch nicht mit der Hoffnung das sie mir gleich um den Hals fällt an die Sache rangegangen. Ich muss auch dazu sagen das sie ziemlich alternativ ist und was soziales studiert. Von daher ist Spieleabend jetzt nicht so unpassend würde ich sagen^^ Ich denke ich werde hingehen und einfch n netten Abend haben.

OK. Hatte ich anders rein interpretiert.

Du betreibst hier 0815 Game. Dir wird ne Dame vorgestellt. Und dann fragst Du nach einem "Date". Um dort Attraction aufzubauen. Das ist super unklug.

Wenn Du auf ein Mädel triffst kannst Du a) direkt gamen oder b) indirekt.

Bei direkt äußerst Du grob sehr direkt Dein Interesse und pokerst darauf, dass Optik und Direktheit zusammen mit Labern genug Attraction auslöst, damit die Dame ein Date möchte. Schiebt sie Dich dann auf einen Spieleabend, ist das ein Fail. Bei indirekt halte ich mich da ziemlich stark an Mystery. Baue über DHV ohne Interesse zu zeigen Attraction auf bei dem Mädel. Gehe dann über Qualifying. Etc.pp. Das habe ich in der Sig drin. Bevor ich keine Attraction habe zeige ich kein Interesse. Und Date ist ein ganz deutliches Interesse von mir.

http://www.[Link unzulässig]/138-mysterys-3m-phasen-modell-der-verfuehrung

Du bist da wahrscheinlich irgendwie in "C1" rumgeeiert und dann auf "A3" gesprungen.

Ist ein ganz häufiger Fehler erst in Comfort einzusteigen.

Ist jetzt nicht schlimm, aber das geht halt viel besser und wir sind ja in einem Forum, in dem es hauptsächlich um Verführung geht. Dein Spieleabend ist aus meiner Sicht das Ergebnis von unstrukturiertem Game mit einigen Fehlern drin.

bearbeitet von Hoodseam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super wie du ihm die ganze Sache jetzt schon kaputt redest. Fehler hier, unkluges Game da.

Lass ihn doch einfach guter Dinge da mal hingehen und schauen was geht. Himmel nochmal.

Danach kannst du es immer noch tot reden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bullshit. Der TE hat sich an das Forum gewendet, um eine ehrliche und ernst gemeinte Analyse der Situation zu erhalten und nicht um das gesagt zu bekommen, was er hören will.

Edit:

Eine Einladung zum Spieleabend kannst du übersetzen mit: "Du scheinst ganz nett zu sein, aber leider habe ich null sexuelles Interesse an dir". Du würdest ja selbst auch nicht auf die Idee kommen, eine Frau zu einem Spieleabend mit deinen WGlern einzuladen, wenn du sie flachlegen willst.

Zusammen in den Club gehen = High Energy, sexueller Frame

Spieleabend = Low Energy, Altenheim-Frame

bearbeitet von McMayhem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.