Was macht man mit viel Geld?

111 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am 4.12.2017 um 00:11 , yoloforswagness schrieb:

So gut wie alle Kryptos all time high zur Zeit 1f609.png

Junge, du offenbarst genau hier wie fern dir die ganze Materie ist. Investiert man denn, wenn Dinge teuer sind?

Ich sag ja auch nichts gegen Cryptos im Allgemeinen. Nur sollte doch klar sein dass man die Dinger momentan eher vorsichtig angehen sollte - und schon lange nicht große Teile des Portfolios auf so volatile "Währungen" wie den Bittie setzt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, TÜTANIK schrieb:

Junge, du offenbarst genau hier wie fern dir die ganze Materie ist. Investiert man denn, wenn Dinge teuer sind?

Ich sag ja auch nichts gegen Cryptos im Allgemeinen. Nur sollte doch klar sein dass man die Dinger momentan eher vorsichtig angehen sollte - und schon lange nicht große Teile des Portfolios auf so volatile "Währungen" wie den Bittie setzt ;)

Ich habe lediglich gesagt, dass sie zurzeit am ATH sind? Ich habe schon lange investiert und bin nicht erst auf den Zug aufgesprungen wie es alle anderen machen. Ich beschäftige mich damit und weiß sehr wohl wovon ich spreche. Klar sind jetzt alle noch volatil, weil noch recht „wenig“ Geld im Bitcoin (auch in anderen Kryptowährungen) ist. 

Wann willst du denn sonst investieren? Du musst dann investieren wenn der Preis fällt. Jetzt zu sagen hmm Bitcoin 13k, ist mir zu teuer. Es sind „erst“ 280bn im Bitcoin, das wird um noch um einiges mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast KillEmAll

Ok, ihr Experten der Blockchain..

Nur 3% der Investoren halten mindestens einen BTC. 97% sind geldgeile Micro-Investoren. Ein Großteil davon aus bildungsfernen Schichten, die auf hohe Gewinne spekulieren. Gier frisst Hirn.

Und jetzt folgendes Szenario: Wenn die 3% aus welchen Gründen auch immer anfangen abzustoßen, was denkt ihr was passiert? 

Oder Tangle sich durchsetzt als alternative Zahlungsmethode? Jaja, BTC als Gold.. ^^

Bis dahin die ganz große Frage im Stile Grahams:

Worin äußert sich der Wert eines Bitcoins und wie kann dieser gemessen werden? Wer will?

bearbeitet von KillEmAll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.7.2017 um 03:08 , Barristan the Bold schrieb:

Ich persönlich würde einen kleinen Teil (2000 - 5000 Euro) nehmen, die Cryptocoin Ripple (XRP) kaufen (ca. 16 Cent per XRP atm) und das Ganze dann fünf bis zehn Jahre liegen lassen.

Worst Case hast du 2000 - 5000 Euro verbrannt, Best Case bist du Multimillionär. 

Ist natürlich keine Anlage, sondern in erster Linie ein Gamble bzw. Spekulation. 

Anlegen könnte man einen Teil in ETFs, aber da kennen sich andere Leute besser aus als ich.

Tja, leider nicht so gemacht, aber hätte man, dann wäre da innerhalb nicht mal eines Jahres schon einiges gegangen...

https://coinmarketcap.com/currencies/ripple/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch mit Spielgeld bei Ripple drin....ist aber noch viel mehr Long Term halten dabei wie es bei Bitcoin der Fall ist.

Am Ende überschreiten die ganzen Krypto Sachen aber auch mein Verständnis, soviel muss ich mir schon eingestehen. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎12‎.‎12‎.‎2017 um 21:37 , KillEmAll schrieb:

Worin äußert sich der Wert eines Bitcoins und wie kann dieser gemessen werden? Wer will?

na wie viele Drogen man damit im Darknet bekommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.12.2017 um 14:31 , LastActionHero schrieb:

Welche Plattform könnt ihr denn für den Kauf von XRP empfehlen? BistStamp, Kraken, Gatehub?

Am einfachsten geht es bei Etoro
Aber Ripple geht gerade durch die Decke, kann da gerade keine Empfehlung mehr aussprechen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.12.2017 um 11:27 , Soulmate77 schrieb:

Bin auch mit Spielgeld bei Ripple drin....ist aber noch viel mehr Long Term halten dabei wie es bei Bitcoin der Fall ist.

Am Ende überschreiten die ganzen Krypto Sachen aber auch mein Verständnis, soviel muss ich mir schon eingestehen. :-)

Gratuliere!
 

Am 22.12.2017 um 14:31 , LastActionHero schrieb:

Welche Plattform könnt ihr denn für den Kauf von XRP empfehlen? BistStamp, Kraken, Gatehub?

Ich glaube, ich habe die bei Bitfinex gekauft, ansonsten kann man noch über Changelly einfach von z.B. BTC wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.