Problem mit meinem Namen

8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde!

Bin neu im Bereich des Pickups und habe mich bereits einige Wochen hier eingelesen und auch schon den einen oder andren approach  (Daygame) gemacht. Ich bin 24 jahre alt und komme aus einer Großstadt in Nrw und würde mich selber als überdurchschnittlich attraktiv und relativ Selbstbewusst beschreiben. Mit dem Ansprechen von Frauen auf der Straße habe ich vorher noch keine Erfahrungen sammeln können (nur Club/ Freundeskreis) jedoch habe ich festgestellt das ich wiedererwarten keine große AA habe. Leider habe ich im Gespräch so gut wie immer ein Problem wenn es zum Namensaustausch kommt. Heiße leider (zum Glück) wie man es halt sehen mag Romeo. Viele der Frauen die ich approached habe meinten darauf: " Wie echt? Das glaube ich dir nicht." Oder :"Das erzählst du doch jeder um sie rumzukriegen!" Hab darauf dann entweder gesagt: " Doch wirklich!" Und versucht das Gespräch danach in eine andre Richtung zu leiten oder geteased und was in Richtung jede Frau sollte einen Romeo an ihrer seite haben gesagt. Danach hielten die Hbs mich gefühlt für einen arrogantes Arschloch das ihnen nur an die Wäsche will was ja teilweise sogar stimmt und gingen auf Block. Wie würdet ihr damit umgehen? Werde mit sicherheit nicht anfangen einen falschen Namen zu nennen. Aus diesem Namen mit genügend Attraktivität und Verführungsskills lässt sich doch mit Sicherheit was machen! Früher habe ich nach solchen Fragen immer einfach meinen Perso rausgeholt und diesen gezeigt um zu zeigen das ich nicht "lüge" jedoch erscheint mir das beim Pu als zu großes Investment, kommt mir needy vor und ich möchte auch nicht jeder Hb gleich meine gesamte Identität preisgeben. Wie würdet ihr mit der Situation umgehen gebt mir mal bitte ein paar Tipps ;) 

Lg Romeo 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit C&F antworten? 

Und warum ist Ausweis herzeigen gleichzustellen mit zuviel Investment in das besagte Mädel? Stell ihr halt spielerisch nen Ultimatum "...was ist wenn mein echter Name wirklich XY ist, dann....?" dann zeigst du ihr nen Kuss auf die Lippe zB. etc. Alter, da gäbe es soooviele Möglichkeiten wie du das spielerisch untermauern könntest. Ist doch ein gefundenes Fressen! 


 

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dicker,

wie viele geile Möglichkeiten Dir dieser Vorname eröffnet. Werd kreativ und nutze Deinen Namen zu Deinem Vorteil. Sogar vermeintlich unvorteilhafte Namen (Bernd, Detlef, etc. / no offense) können Dir im Game von wahrem Nutzen sein.

Falls Du eine sehr selbstbewusste Ausstrahlung hast, die andere als hochnäsig interpretieren könnten, solltest Du Dir Sprüche wie "Jede Frau sollte einen Romeo an ihrer Seite haben" für den Anfang vielleicht sparen und erst dann bringen, wenn Du Dich als sympathischer, lässiger Dude geoutet hast. Auf diese Weise vermeidest Du, dass Du vorschnell in eine Schublade gesteckt wirst.
 

pMaximus hat absolut Recht. Dein Name ist ein gefundenes Fressen für Dein tägliches Game.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast xKay

Egal mit welchen "Fakten" die Frauen kommen, letztendlich kommt es nur drauf an wie mans verpackt. Stichwort Subkommunikation.

Falls du dir vorher schon ausmalst, wie sie reagieren könnte, strahlst du das logischerweise auch aus. Findest du den Humor darin, spüren Frauen das und das Schubladendenken rückt wiederrum in den Hintergrund.

Klar lässt sich was daraus machen! Steh zu dir und mal deine eigene Romeoschiene!

bearbeitet von xKay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geeeeeeeeeeeeeeeeeil

"ok, lass uns wetten, wenn ich dir meinen Perso zeige und ich wirklich Romeo heiße... kriege ich deiner nummer / gehen wir was trinken, falls nicht xyz".

 

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wette mit ihnen um Geld => nie mehr Geldsorgen :-D

Spass beiseite, in einem Club könntest du um ein Getränk wetten, im Daygame um ihre Nummer...

Oder du könntest Phrasen oder altdeutsche Wörter in dein weiteres Gespräch einbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest auch einfach ein paar Zitate von Shakespeare dabei raushauen, z.b. "Was ist schon ein Name? Was uns Rose heißt -wie es auch hieße- würde lieblich duften.
Daraus könnte man doch ganz lustige Aktionen machen, und du zeigst gleich noch das du komplett mit dir zufrieden bist !

Mach was draus, mein Zweitname ist auch Bernd, ich mache immer ein Spiel draus das sie ihn erraten sollen, in bezug auf Bernd das Brot kommt dann des öfteren mal, 

auch ein harter Knuß hat ein weiches inneres, mit einem verschmälerndem Blick und danach ein herzhaftes lachen. 
Damit brichst du jedes Eis. 
Keep it on !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.