5 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey leute. 

Vielleicht kann mir jemand hier mal die Augen öffnen was das angeht. Ich bemerke hier eine schwäche bei mir.

Gestern habe ich mich z.B mit einer HB Unterhalten und eben habe ich mich doch tatsächlich gefragt " Ob ich sie denn jetzt einfach so anschreiben könne " mir fällt das oft auf, das man sich viele Gedanken darum macht was " MAN " denn machen kann , aber wer ist dieser "MAN" also eben diese Gesellschaftlichen gepflogenheiten, " MAN " würde ja auch nicht einfach so eine junge Dame direkt ansprechen , und wir tun es trotzdem :D. Man könnte ja noch über mich sprechen usw.

Will dieses denken aus meinem Kopf haben, glaube es ist einfach kontraproduktiv in jeder Hinsicht.  habt ihr vielleicht irgendwelche Bücher zu empfehlen oder gibts hier nen Post dazu?
Denke einige werden wissen was ich meine glaube muss da nicht mehr viel erläutern. 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber was ist der Sinn des Lebens, wenn man versucht von jedem gemocht zu werden es jedem Recht zu machen, und nicht anzuecken? ;)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gesellschaftliche Konditionierung kann 'man' sich auch wieder Stück für Stück abtrainieren. Vor allem wenn man merkt, dass wider Erwarten doch keine schlimmen Folgen auf einen warten. Also gehe dahin, wo es weht tut, und dreh die Schraube immer ein Stückchen weiter! Es gibt nichts Geileres, als mit so einer Vorgeschichte dann zum Beispiel seinen ersten SNL oder seinen ersten Booty Call von einem Mädel zu bekommen :)

Tiefer gehend: kannst Du mal überlegen, von wem Du eigentlich alle diese schönen Regeln hast. Wer ist 'jeder'?

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Styles773,

Ich denke du solltest mal den blog “Ihr seit pussys“ lesen. Ein sehr empfehlenswerter Text. Bringt einiges auf den Punkt :)

Außerdem würde ich dir das Buch “Lob des Sexismus“ vorschlagen.

Was kannst du schon verlieren, ihr einfach eine freundliche Nachricht zu hinterlassen. Dieser Schritt wird sogar von der Gesellschaft geduldet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.