Wie werde ich ein altes Selbstbild wieder los, das aufeinmal wieder hervorgerufen wird?

3 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Leute, danke schonmal für Eure Aufmerksamkeit!

Kurz & knackig:

In der Schulzeit war ich unsicher und habe viel darüber nachgedacht, was andere von mir halten: Mittlerweile ist dem nicht so (bin 23), ich habe Erfolg mit meinem StartUp, habe ein selbstsicheres Auftreten, Erfolg bei Frauen und mittlerweile auch eine wunderbare Beziehung.

Vor kurzem traf ich jemanden aus meiner Schulzeit, und ich fiel direkt wieder in eine alte Rolle, wurde unsicherer, wollte irgendwas beweisen, und fiel nach dem zufälligen Treffen in ein kleines Loch.

Seitdem wiederhole ich mir den ganzen Tag diesen Namen, und bewerte meine Rollen in fast allen Lebensbereichen aus der Sicht dieser Person. Je mehr ich versuche, desto beharrlicher bleibt diese Perspektive dort.

Ich habe keine Ahnung was ich tun kann, und merke wie es alle meine Lebensbereiche beeinflusst...

Hat jemand Tipps, was ich tun könnte? Ideen, was das für ein Phänomen ist? Empfehlungen, bei denen ich mal recherschieren sollte?

Vielen Dank schonmal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Damian7 schrieb:

Ideen, was das für ein Phänomen ist?

Ist völlig normal. Passiert den Besten. Gibt hochbezahlte Fachleute, die eine Woche lang für ne knapp fünfstelige Summe auf Workshop sind, als neuer Mensch zurückkommen - und sobald sie daheim die Klinke in die Hand nehmen, ist ihr altes Mindset wieder da.

 

vor 9 Minuten, Damian7 schrieb:

Hat jemand Tipps, was ich tun könnte?

Akzeptieren. Ist ein Teil von dir, der Wertschätzung möchte. Je mehr du verdrängst, um so vehementer meldet er sich irgendwann zurück.

Insofern ist das, was dir grad passiert, ne gute Sache. Weils dich weiter bringen kann.

 

Aber davon mal abgesehen:

vor 12 Minuten, Damian7 schrieb:

In der Schulzeit war ich unsicher und habe viel darüber nachgedacht, was andere von mir halten: Mittlerweile ist dem nicht so (bin 23), ich habe Erfolg mit meinem StartUp, habe ein selbstsicheres Auftreten, Erfolg bei Frauen und mittlerweile auch eine wunderbare Beziehung.

Beruflicher Erfolg, selbstsicheres Auftreten, Erfolg bei Frauen, usw. Sind übrigens alles Klamotten, die damit zu tun haben, was andere von dir halten. Was ja auch OK ist. Gehört dazu. Ist aber nicht alles. Stimmts?

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl

Siehe es mal sportlich. Du hast Dir Ziele gesetzt und diese zumindest zum großen Teil erreicht. Das ist auch Teil Deiner Persönlichkeit. Heute kannst Du als Sportler einen schwachen Tag haben. Dafür wird es morgen besser. Mehr Ansporn für Dich, noch besser zu werden und für Dich, nicht für andere, Deine Ziele zu erreichen. 

Andere werden von Dir immer etwas erwarten. Mutter, Vater, Oma, Opa, usw. Aber, glaube mir, Du kannst nicht jedem Recht machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.