7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Viele Frauen beleidigen mich oder drohen mir die Polizei zu rufen, wenn ich sie anspreche. Manchmal drohen mir sogar Zuschauer die Polizei zu rufen. Die Frauen interpretieren das Ansprechen als Belästigung. Das war auch der Grund, weswegen ich vor paar Monaten mit Pickup aufgehört habe. Ich wollte Frauen kennenlernen und nicht belästigen. Was kann man dagegen machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In deiner Attractionclass gamen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie nicht mehr belästigen?

Das passiert dir nämlich nicht, weil du sexuell auftrittst, sondern weil du soziale Regeln brichst und die Frauen in eine unangenehme Situation bringst. Erzähl doch mal was du genau gemacht hast. Damit meine ich nicht sowas wie "Ich habe sie angesprochen und dann wollten die die Polizei holen". Das ist zu oberflächig und enthält nur einen Teil der Wahrheit und zwar den, der nicht dazu geführt hat, dass sie sich belästigt gefühlt hat.

  • Wann hast du sie angesprochen?
  • Wo hast du sie angesprochen?
  • Welche Situation war es?
  • Wie alt bist du und die Frauen?
  • Was hast du gesagt?
  • Wie hast du es gesagt?
  • Wie war deine Körpersprache?
  • Wie haben die Damen (auch mit der Körpersprache) reagiert?
  • Was hast du weiter gemacht?

Wenn du z.B. mit Mitte 30 um Mitternacht auf einem Friedhof halbnackt hinter einem Grabstein hervorgesprungen kommst, während dort eine trauernde 15 Jährige vor dem Grab ihres toten Vaters stand, sie mit einem scharfen "Halt!" und deiner Hand an ihrem Arm vorm Weglaufen gehindert und ihr dabei wie wild auf ihre Teeny-Oberweite geglotzt hast, dann kann ich mir gut vorstellen, dass da mit der Polizei gedroht wird.

Während wenn du hingegen in einem Cafe sitzt, mehrfach Blickkontakt und ein Lächeln von der süßen Frau Anfang 30 am Nachbartisch auffängst, du dich zu ihr gesellst und ihr sagst, dass du sie süß findest und sie gerne kennen lernen möchtest und ob du dich kurz für 5 Minuten zu ihr setzen kannst, wird da keiner die Polizei ins Spiel bringen.

Wie du siehst, sagt dein Anfangspost nichts aus. Ohne dass du die Frauen bedrängst oder grob die soziale Konventionen verletzt, wird dir keine (normale) Frau mit der Polizei drohen. Da dir das mehrfach passiert, kann man davon ausgehen, dass es an deiner Vorgehensweise und nicht an den Frauen liegt. Deshalb schilder bitte dein Vorgehen und die Situationen genauer, damit man sich ein Bild davon machen kann. Ansonsten kann dir hier keiner helfen.

bearbeitet von XOR2
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entweder hat der TE null soziale Kompetenz um eindeutige Fehltritte zu checken oder er ist ein Troll. 

Abgesehen von Sheldon Cooper sollte jedem klar sein was da gerade falsch lief wenn bei einem Approach mit der Polizei gedroht wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit der Polizei gedroht wurde mir auch noch nicht...aber Daygame kann in deutschen Städten schon teilweise frustrierend sein.

Ein dickes Fell und Eier braucht man definitiv...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ein absoluter Anfänger und habe keine Ahnung vom PU. Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass der TE etwas falsches macht. Frauen ansprechen ist keine Belästigung. Auch nicht, wenn man nicht gut aussieht oder Frauen außerhalb der eigenen Liga anspricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Eingangspost ist für uns unbrauchbar. Keine Infos von dir was du wie machst. Ins blaue raten wollen wir nicht. Bitte beim nächsten mal einen ausführlichen Thread eröffnen mit dem man etwas anfangen kann.

KFZ Forum:

Hi ich bin Lafar. Mein Auto ist kaputt. Könnt ihr es wieder ganz machen? Danke!

Tchöö. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.