Sie hat eine neue Frisur. Wie daraus sexuelle Spannung aufbauen?

6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

Ich (29) habe seit ca. 2 Monaten was mit einer Mitbewohnerin (27). Es ist so ein ständiges hin und her, mal mehr mal weniger. Über dem Punkt von "heißem Gefummel" nenne ich es mal sind wir hinaus. Nur so wirklich miteinander geschlafen haben wir noch nicht richtig. Derzeit sind wir an so einem Punkt an dem sich gefühlt eine angenehme Spannung zwischen uns aufbaut. Sie ist vom Typ her so, dass sie eben total drauf steht, wenn der Typ sie ein bisschen neckt, aber eben auf eine dominante aber nicht arschige Art und Weise.

Sie lässt sich gerade die Haare schneiden und tönen. Meine Frage ist, ob jemand eine gute kreative Idee hat, wie man darauf reagieren kann, so dass sich "sexuelle" Spannung aufbaut. Sie aber trotzdem nicht ganz eingeschnappt ist, weil man nicht direkt sagt:" Boah! Siehst du toll aus" und eben nicht vor ihr auf den Knien rumrobbt.

 

bearbeitet von MrD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MrD., für Posts in diesem Unterforum gibt es Anforderungen an die Gliederung Deines Eingangsposts, damit sich User schnell ein Bild machen können. Bitte in den nächsten Stunden nachtragen, sonst muss ich hier leider wieder dicht machen:

Erstellung neuer Themen:

1. Die Überschrift eines Themas sollte verständlich sein und den Inhalt deiner Frage widerspiegeln.
2. 
Wenn noch keine Dates stattgefunden haben gehört dein Thema in „Anfänger der Verführung“!
3. Der Inhalt des Topics MUSS folgender Formatierung entsprechen:

1. Mein Alter
2. Alter der Frau
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
5. Beschreibung des Problems
6. Frage/n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, MrD. schrieb:

Sie lässt sich gerade die Haare schneiden und tönen. Meine Frage ist, ob jemand eine gute kreative Idee hat, wie man darauf reagieren kann, so dass sich "sexuelle" Spannung aufbaut. Sie aber trotzdem nicht ganz eingeschnappt ist, weil man nicht direkt sagt:" Boah! Siehst du toll aus" und eben nicht vor ihr auf den Knien rumrobbt.

"Hey, hast du dir die Haare geschnitten? Komm mal her!" -> Haare anfassen. Mit Fingerspitzen ihren Nacken hoch. Wenn sie kurz stehen bleibt / du siehst, dass sie erregt ist, dann dreh ihren Kopf zu dir und küsse sie.

Falls sie ausweichen/abblocken sollte: Keine weiche Knie bekommen. Du weisst ja, dass sie auf dich steht. Also drüber lachen. Und sagen "hach, deine Haare rochen so gut. Habe mich eben kurz verloren, woah."

Falls sie sich küssen lässt -> Eskalation und FC. Sie will es ja auch. Aber es muss von dir ausgehen. Weil soziale Gepflogenheiten un' so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie mich fragen würde wie ich ihre Frisur finde...grinsend, kann ich dir nix zu sagen muss dich damit nackt sehen!

Sie wird fragen warum ?

Dann sagst halt, zu deinem Kopf scheint sie zu passen, aber keine Ahnung wie es um das Gesamtbild bestellt ist 🤷‍♂️

Usw. Usw.

Das kannst alles so auf die Spitze treiben, aber du weißt ja es muss zu deiner Art passen!

Was bei mir total natürlich c&f ist, kann bei dir total in die Hose gehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ich (29) habe seit ca. 2 Monaten was mit einer Mitbewohnerin (27). Es ist so ein ständiges hin und her, mal mehr mal weniger. Über dem Punkt von "heißem Gefummel" nenne ich es mal sind wir hinaus. Nur so wirklich miteinander geschlafen haben wir noch nicht richtig. 

Äh was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.