Flirt obwohl sie vergeben ist? Ist s überhaupt ein fFirt?

9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Abend,

 

bin neu hier.

Ich befinde mich in einer Situation wo ich nicht weiterweis.

Es gibt da in der Firma eine Kollegin, in die ich mich verguckt habe. Zum Glück (oder auch nicht) arbeiten wir nicht direkt zusammen sondern die Abteilungen liegen räumlich in der Nähe. Wenn ich  vorbeilaufe besteht die Möglichkeit das ich Sie treffe (meist alleine)

(Sie ist 26 ich bin 30).

MIr hat Sie schon immer gefallen, aber ich war zu schüchtern SIe anzusprechen, dabei ist mir nicht entgangen das Sie ebenfalls sehr schüchtern ist.  Letztes Jahr im August war dann ein Betriebsfest wo ich sie näher kennengelernt hab und viel mit ihr gesprochen habe.

Dort erwähnte Sie vllt nur 1x Ihren Freund. Es war ein schöner Abend (ohne Alkohol), wir haben uns unterhalten und uns gegenseitig Getränke geholt.

Und irgendwann hat es bei mir "Klick" gemacht, und ich habe mir ein Herz gefasst und Sie im Januar einfach mal angesprochen und ein paar Themen angeschnitten. Sie ist sofort auf das Gespräch eingegangen und wir haben uns letzendlich ca. 15 Minuten unterhalten. Ich kam mir ziemlich unsicher und eher "nerdy" vor.

Von dem Tag an, grüßt Sie mich immer zuerst und lächelt mich auch jedes Mal an wenn Sie mich sieht. Ich habe Sie dann noch 2 bis 3 mal angesprochen (nicht immer möglich gewesen) und jedesmal waren es dann 20 bis 30 Minuten Gespräche und Sie hat mir immer mehr von sich erzählt. Letzte Woche kam Sie dann mit einem Plan zumir (wir sind beide Ersthelfer für einen Bereich) da stand sie schon innerhalb meiner Komfortzone, das ich förmlich Ihre Haare riechen konnte und ich hätte ihre Wimpern zählen können..

Das letzte Gespräch (Mittwoch) war bisher am intensivsten, sie hatte eigentlich um 15 Uhr Feierabend aber wir haben uns bis 15:30 unterhalten. Sie hat während dieses Gespräches oft mit Ihren Händen gespielt, den Kopfzurück geworfen und immer wieder gelächelt wenn ich was gesagt habe, und sie hat mir wahsinnig viel privates erzählt, über eine schwere OP z.B.. Gegen Ende hat Sie sogar ihre Hose hochgezogen um mir ein Tattoo an der Wade zu zeigen.  Ihren Freund hat sie in einem Nebensatz kurz erwähnt "Mein Freund wollte nicht das ich Reiten gehe".

Nun weiß ich absolut nicht woran ich bin. Zur Zeit ist mir einfach nur noch schlecht und ich kann nix essen, aber es ist auch ein geiles Gefühl. Ein Teil von mir denkt sie flirtet nur um sich "begehrt" zu fühlen, ein anderer denkt ihr Freund (sofern es den gibt) gefällt ihr nicht mehr, oder Sie ist einfach nur Nett.

Weiß absolut nicht mehr was ich tun soll.. Nach der Nr hab ich mal in einem Nebensatz gefragt, sie hat es höflich übergangen, ich denke es ist noch zu früh dafür, wenn dann wird es sicher von Ihr kommen.

FB/Insta usw. ist nicht vorhanden und zumindest laut Telefonbuch wohnt noch jemand anders bei Ihr. Könnte laut ihren Erzählungen auch Ihre Oma oder Freundin sein.

Privat haben wir leider nichts miteinander zu tun, außer das wir beide in der Feuerwehr sind, aber sie wohnt fast 30km von mir weg in einem kleinen Dorf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wärst Du moralisch denn bereit den anderen auszustechen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Kratos_89 schrieb:

Das letzte Gespräch (Mittwoch) war bisher am intensivsten, sie hatte eigentlich um 15 Uhr Feierabend aber wir haben uns bis 15:30 unterhalten. Sie hat während dieses Gespräches oft mit Ihren Händen gespielt, den Kopfzurück geworfen und immer wieder gelächelt wenn ich was gesagt habe, und sie hat mir wahsinnig viel privates erzählt, über eine schwere OP z.B.. Gegen Ende hat Sie sogar ihre Hose hochgezogen um mir ein Tattoo an der Wade zu zeigen.  Ihren Freund hat sie in einem Nebensatz kurz erwähnt "Mein Freund wollte nicht das ich Reiten gehe".

Nun weiß ich absolut nicht woran ich bin. Zur Zeit ist mir einfach nur noch schlecht und ich kann nix essen, aber es ist auch ein geiles Gefühl. Ein Teil von mir denkt sie flirtet nur um sich "begehrt" zu fühlen, ein anderer denkt ihr Freund (sofern es den gibt) gefällt ihr nicht mehr, oder Sie ist einfach nur Nett.

Weiß absolut nicht mehr was ich tun soll.. Nach der Nr hab ich mal in einem Nebensatz gefragt, sie hat es höflich übergangen, ich denke es ist noch zu früh dafür, wenn dann wird es sicher von Ihr kommen ...

 

Ja, könnte klappen. Durchaus. 

Wäre aber nicht sauber. Schöner wär's ihr lernt euch erstmal besser kennen und springt erst dann miteinander ins Bett, wenn sie einen sauberen Schnitt gemacht hat. Mit ihrem Freund. Wenn's ihn überhaupt gibt. 

Ich geh allerdings davon aus, dass du brauchbare Alternativen hast. Bist derzeit im besten Alter. Als Mann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der jetzigen Situation ja (ich weiß das es verwerflich ist), aber würde Sie so viel machen wenn Sie glücklich wäre?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Kratos_89 schrieb:

Nun weiß ich absolut nicht woran ich bin. Zur Zeit ist mir einfach nur noch schlecht und ich kann nix essen, aber es ist auch ein geiles Gefühl. Ein Teil von mir denkt sie flirtet nur um sich "begehrt" zu fühlen, ein anderer denkt ihr Freund (sofern es den gibt) gefällt ihr nicht mehr, oder Sie ist einfach nur Nett.

Ich würde ihr Verhalten auch nicht unbedingt als Flirten interpretieren. Wahrscheinlich ist sie wirklich einfach nur nett und Du bist schon dermaßen in sie verknallt, dass Du jede kleine Geste überinterpretierst. 

vor 12 Stunden, Kratos_89 schrieb:

aber würde Sie so viel machen wenn Sie glücklich wäre?

Was macht sie denn? Mit Dir bei der Arbeit ein bisschen quatschen und ab und zu lächeln...? Davon kannst Du auf eine unglückliche Beziehung schließen? 

 

Zuerst solltest Du Dich fragen, ob Du wirklich versuchen willst, etwas mit einer Arbeitskollegin anzufangen. Das kann unangenehm werden, wenn es nicht klappt... 

Schlag ihr doch einfach mal ein Treffen im privaten Rahmen vor. Dann wirst Du ja sehen, ob sie wirklich Interesse hat oder nicht. 

 

vor 14 Stunden, Kratos_89 schrieb:

FB/Insta usw. ist nicht vorhanden und zumindest laut Telefonbuch wohnt noch jemand anders bei Ihr. Könnte laut ihren Erzählungen auch Ihre Oma oder Freundin sein.

...wut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann den Reiz des verbotenen verstehen. So wie Du das schilderst klingt das schon so, als fühlte sie sich zu Dir hingezogen. Die Frage ist immer noch ob sie nur den Moment mag, das begehrt werden oder ob sie für mehr offen ist?

Die Fragen die Du Dir selbst stellen solltest:

  • Ist es ein Problem für Dich ob sie wirklich einen Freund hat und Du eher 'Beiwerk' wärst?
  • Bist Du bereit den extra Schritt zu gehen?
  • Kannst Du mit Zurückweisung umgehen?
  • Falls was bei euch läuft und es irgendwann doch scheitert (oder schon bei der eindeutigen Anmache): Kannst Du mit Drama auf der Arbeit umgehen? Es handeln? Nicht eskalieren lassen?

Vorgehen würde ich so:

  1. Mal heiß, mal kalt sein (Auf ihre Anspielungen einsteigen / manchmal 'keine Zeit' haben bis desinteressiert tun)
  2. Das gleiche gilt für Berührungen: mal mehr, mal weniger
  3. Generell Ihr verhalten Spiegeln + einen Schritt mehr
    (z.B. Sie zeigt Dir ihr Tattoo, Du greifst sie mit einer Hand an der Schulter und sagst in ihr Ohr sowas wie 'Ziemlich heiß!' / "Mein Freund will nicht das ich reiten gehe" -> Ich würde dich gerne reiten sehen)
  4. Ihr ruhig mal unbeobachtet von anderen gewisse Blicke zuwerfen, je höher das Risiko erwischt zu werden von anderen, desto besser (gilt auch für sie)

So Sachen wie nach der Nummer fragen würde ich auch eher subtiler, im Nebensatz machen. Besser ist direkt Kaffee trinken gehen (o.Ä.) "bla bla bla, hab gehört das Café xy ist ganz nett". Wichtig ist halt auch, dass wenn ihr miteinander redet, Du sehr direkt und straight forward wirst was sie angeht. Kannst ruhig mal sagen "das macht mich an" oder sowas, natürlich so dass nur sie das hört. Ich würde mich von so 'überhören' nicht abschrecken lassen, wenn sie allerdings weg geht oder Abstand sucht gilt es das zu respektieren und nicht weiter zu machen. Der Vorteil beim direkt sein liegt eigentlich auf der Hand: es ist unmissverständlich und eindeutig. Dieses ständige drum herum Gerede ist für den Anfang ganz nett, aber irgendwann muss da mehr kommen + KINO. Sie stand innerhalb deines privaten Raums? Machs doch auch einfach mal und schau wie sie reagiert. Bleibt sie dort? Macht sie n' Schritt zurück? Falls sie bleibt: ne' Schippe drauf legen - ansonsten halt Rückzug gewähren. 

Warum das Ganze?

Dieses Gefühl was Du nun hast - lös es bei ihr aus. Bring sie an den Punkt, an den Du bist (leichte Unsicherheit aber doch irgendwie bisschen 'verknallt') -> Aufregend sein. Beziehungsgeflüster oder alles was in die Richtung abzielt einfach strikt(!) unterlassen. Ich würde mir da keine Hoffnung machen sie nun zu meiner nächsten Freundin zu machen - wird wohl eher ein Techtelmechtel, wenn überhaupt.

Fakt ist:

Obwohl sie doch recht offensiv an dich heran geht, musst Du es sein der irgendwann das 'mehr' initialisiert. Mehr als sich 'anbieten' machen Frauen nur selten. Frag dich also ob Du bereit wärst das so zu machen und ob Du mit den Konsequenzen umgehen könntest (Drama auf der Arbeit / Nur ne Affäre sein / Zurückgewiesen werden). In jedem Fall würde ich Dir raten ein eindeutiges 'NEIN' auch genau so zu respektieren und sich im Anschluss eben nicht zu schämen. Sexuelles Interesse ist natürlich und die Betonung liegt auf eindeutig.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Sehe keine großen Anzeichen von ihr, dass sie dir das erwiedern kann, was in dir abläuft. Du bist schon zu krass in Love mit ihr, obwohl ihr nur 2 mal wirklich "privater" gesprochen habt? 

Gibt am Ende aber nur eine Möglichkeit: Treffen ausmachen und eskalieren, oder halt weiter nur schwätzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, TheWomanizer schrieb:

 

 

Hey TheWomanizer,

die Sachen die du schreibst sind alle richtig und mit etwas Erfahrung kann man das so definitiv durchziehen. Würde ich auch zumindest ähnlich machen.

Der Thread zeigt aber ganz eindeutig, dass der TE nicht der Erfahrenste ist und ich seh da einfach ne Menge Risiko, dass er nett sein mit Interesse seitens der Frau verwechselt. Deine Tipps sind viel zu aggressiv um einen Anfänger damit seine Arbeitskollegin gamen zu lassen.

Tipps wie sie anzufassen, ein „find ich heiß“ oder „das macht mich an“ ins Ohr zu flüstern, die Anmerkung mit dem Reiten oder sie einfach mal anzustarren - Alter Falter... wenn er da wirklich was misinterpretiert, bewegt er sich da ver auf ganz ganz dünnem Eis.

Wie gesagt, gute Tipps für nen Fortgeschrittenen. Für einen Anfänger am Arbeitsplatz saugefährlich.

Es reicht doch vollkommen, wenn er die Nummer mit dem Café macht. Ihr beim nächsten Mal einfach von diesem coolen Café/Bar/xyz vorschwärmen und sie konkret einladen. Dann sieht man doch schon wie sie reagiert ohne irgend ein Risiko durch unkalibriertes Getätschel zu riskieren.. ;-)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, ToTheTop schrieb:

Wie gesagt, gute Tipps für nen Fortgeschrittenen. Für einen Anfänger am Arbeitsplatz saugefährlich.

Hm schon. Hast da nicht ganz unrecht, auf der anderen Seite fand ich dass immer sehr hilfreich selbst als Anfänger das Mindset von jemandem zu hören der mehr Erfahrung hat. Sowas hat mich jedenfalls enorm weiter gebracht - darum hab ich ja auch auf die Fragen, die er sich selbst stellen sollte, verwiesen.

Aber ja: der Arbeitsplatz sollte nicht als 'Trainingsground' benutzt werden, hoffe dennoch ihm ein Stück weit geholfen zu haben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.