7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich finde den Umgang mit Kritik hier überhaupt nicht gut.

Die geschlossenen Threads in diesem Unterforum möchte ich als Beispiele nennen.

Von Elia wurde zwar gefragt " Seit Entscheidungen der Mods hier öffentlich diskutiert werden ", aber wie soll man sie denn sonst diskutieren?

Solange man sich nicht zerfleischt und beleidigt ist gegen eine solche Diskussion doch gar nichts einzuwenden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, sonson123 schrieb:

aber wie soll man sie denn sonst diskutieren?

Wieso soll man über etwas diskutieren, was nicht änderbar ist? Das Forum ist kostenlos für dich als Nutzer, der sich an die Boardregeln zu halten hat. Die Mods machen ihren Job, indem sie die Einhaltung der Regeln überwachen und bei ausufernen Diskussionen einschreiten. Das Prinzip finde ich gut und möchte den Mods hier mal mein Dankeschön für ihre tolle Arbeit aussprechen. Das war schon lange mal überfällig.

vor 22 Minuten, sonson123 schrieb:

Solange man sich nicht zerfleischt und beleidigt ist gegen eine solche Diskussion doch gar nichts einzuwenden.

Doch, die Verschwendung von Lebenszeit mit unnüzten Sachen wie diese sinnlose Diskussionen (die zusätzlich nichtmal lustig oder unterhaltsam sind). Ich z.B. will diese Diskussionen nicht lesen und trotzdem werde ich darauf aufmerksam gemacht. Das wird schon seinen Grund haben, wenn ein Mod einschreitet und dieser Grund wird, soweit ich das bisher mitbekommen habe, auch immer genannt. Das kannst du akzeptieren oder nicht, dennoch hat es den gleichen Effekt: Die Entscheidung steht. Der Unterschied besteht nur darin, dass du dich in einem Fall darüber aufregst und Lebenszeit damit verschwendest es nicht zu akzeptieren.

Daher zitiere ich hier gerne für dich einen Abschnitt aus dem Gelassenheitsgebet:

Zitat

"Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
  den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
  und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

PS: Die Mods haben in ihrer Freizeit sicherlich bessere Sachen zu tun als jede ihrer Entscheidungen mehrfach rechtfertigen zu müssen. Es gibt jeden Tag viele Regelverstöße und es ist ja nicht so, dass nur dann anfangen würdest zu diskutieren.

bearbeitet von XOR2
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast jetzt eigentlich extra einen Account aufgemacht um diese Frage anonym zu stellen?

PS.: Mods, ihr seid die Besten ❤️.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, capitalcat schrieb:

Hast jetzt eigentlich extra einen Account aufgemacht um diese Frage anonym zu stellen?

PS.: Mods, ihr seid die Besten ❤️.

Es ist nichtmal sein erster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, sonson123 schrieb:

" Seit Entscheidungen der Mods hier öffentlich diskutiert werden ", aber wie soll man sie denn sonst diskutieren?

gar nicht. Es hat überhaupt keinen Mehrwert, wenn meiner über Entscheidungen diskutieren.

Wenn sich jemand über einen Mod beschweren möchte, gibts dafür die Global Mods. Die kümmern sich dann darum und klären die Dinge. Denn das bringt eine Lösung. Über Entscheidungen diskutieren nicht.

und am Ende machen wir das hier alle in unserer Freizeit.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen!

Danke für die Komplimente ❤️

@sonson123 Für konstruktive Kritik sind wir offen. 0815 Kritik geschlossen.

Kannst aber gern Kritik an mich @Lafar per PN schicken oder an die offizielle Email die du im Impressum findest. 

Wir könnens leider nicht allen recht machen (160.000 User) und wir entscheiden nach unserer 15 jährigen Erfahrung, aus denen die Bordrules entstanden sind  aber auch individuell je nach Fall. 

Jedenfalls wird jede Kritik mit dem Stab besprochen. 

Grüße

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.