Kann ich Sie noch für weiteren Kontakt - Beziehung begegeistern?

31 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

1. 23 Jahre
2. 23 Jahre
3. 4 Dates
4. Sex
5. Sie will nur Freundschaft, sagt Behinderung wäre ein Mitgrund.
6. Kann ich sie noch von mir überzeugen?

 

Servus Leute,

ich habe eine Dame über das Internet kennen gelernt.

Beim ersten Date hatten wir einen ONS. Sie wollte mich kennenlernen und wir trafen uns einige Zeit später.

Beim ersten Date hatten wir nach einem dreistündigen Gespräch wieder Sex.

Das zweite Date fand bei ihr statt und es verlief gleich.

Beim dritten Date haben wir zunächst essen zubereitet und dann kam es wieder zum Sex. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie noch kei<nen Orgasmus trotzdem hatte ich das Gefühl, dass es für Sie zufriedenstellend war.

Nach dem vierten Date schrieb Sie mir, dass sie die ganze Situation ein bisschen stresst und das sie lieber befreundet bleiben würde. Ich hab am selben Tag noch ihr Zeug gebracht, was sie vergessen hatte und wir sprachen darüber. "Ihr fehlt etwas". Auf die Frage, ob es mit meiner Beeintrrächtigung zu tun hatte, sagte sie: "Ja, ein Mitgrund."

Ich habe si enicht versucht zu überzeugen. Ich wollte nur die Situation verstehen, da zu diesem Zeitpunkt von ihrer Seite auch Ausflüge geplant wurden. Der Kontakt war auch mittlerweile sehr Zärtlich, so dass ich nicht behaupten kann, dass es ihr um reinen Sex ging.

Jetzt ist die Frage, wie gehe ich damit um. Zum einen würde ich gerne hören, ob da noch was zu machen ist. Zum Anderen hätte ich gerne mal eine Einschätzung was das PickUp Forum zum THema: Behinderung sagt. Ich hatte als Kind Krebs - mit der Folge Hemiparese links: Spastik an der Hand (sehr unauffällig), Einschränkungen beim gehen. Im Video bei 0:35 ist mein Gang gut dargestellt, warscheinlich sogar eher schwächer ausgeprägt.

Sie hat auch Verwandte mit Krankheitshintergrund also Berührungsängste waren nicht vorhanden. Sie hatte es gar nicht gemerkt: Ich sprach mit ihr am dritten Date -> Reaktion: nachdenklich

Ich selber bin sportlich, breit gebaut, 180cm groß, nach langen Jahren Training sehr zufrieden mit meinem Körper -> bin eher sogar schwammig zur Zeit, aber trotzdem zufrieden.

 

bearbeitet von XXJ95XX
Fehler im Titel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke nicht das es etwas mit deiner Behinderung (mir fällt gerade auf das ich das Wort nicht mag) zu tun hat, sonst hätte Sie nicht mit dir geschlafen. Ihr fehlt halt einfach was und da gibt es keinen PU Zaubertrick um das zu ändern - Attraction isn't a choice. Du kannst nur auf Abstand gehen und vielleicht meldet Sie sich irgend wann mal wieder.

Zieh du mal das positive aus der Geschichte: Du hattest eine tolle Zeit und Sex mit einer schönen Frau, ergo kannst du das xbeliebig wiederholen. Das sollte dein Mindest werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten, XXJ95XX schrieb:

Auf die Frage, ob es mit meiner Beeintrrächtigung zu tun hatte, sagte sie: "Ja, ein Mitgrund."

Finde ich unmöglich verletztend und oberflächlich. Du verdienst was besseres!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Laktatcowboy schrieb:

Finde ich unmöglich verletztend und oberflächlich. Du verdienst was besseres!

Ich find's mutig & ehrlich. Besser so, als ihn im Unklaren darüber zu lassen oder ihn anzulügen. 


Ich kann mir vorstellen, dass sie Torschlusspanik bekommt, jetzt, wo es eventuell ernster wird. Vielleicht weiß sie nicht, wie sie mit deiner Behinderung umgehen soll, vielleicht hat sie Angst, dass sich dein Handicap im Alltag "extremer" auswirkt als jetzt, vielleicht weiß sie nicht, wie sie das ansprechen soll. 
Oder aber sie hat für sich herausgefunden, dass sie dem nicht gewachsen ist bzw. ist sich sicher, dass sie damit nicht umgehen kann. Das ist zwar schade für dich und tut dir vielleicht auch weh, was völlig verständlich wäre, aber es wäre eine gerechtfertigte Reaktion. 

Ich glaube nicht, dass das ganze Ding komplett durch ist. Aber ich würde an deiner Stelle eher so weiter machen wie bisher, ihr könnt euch ja weiterhin treffen und du kannst gucken, woran du bist. 

Edit: Das mit dem fehlenden Orgasmus nach 3x Sex hab ich überlesen und ist schon ein Gamechanger. Muss mich da anschließen - was gibt dir denn das Gefühl, dass sie trotzdem zufrieden war? Und wieso, glaubst du, kam sie zu keinem? 

bearbeitet von MissXYZ
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, XXJ95XX schrieb:

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie noch kei<nen Orgasmus trotzdem hatte ich das Gefühl, dass es für Sie zufriedenstellend war.

War das auch ihr Gefühl, oder hast du gar nicht erst nachgefragt? Wie würdest du dich fühlen, wenn du mit einem Menschen mehrfach Sex hattest und du dabei keinen Orgasmus bekommen hast.  Was ja an und für sich das Ziel ist, wenn Mann oder Frau Sex haben. Zufriedenstellend war das mitnichten. Ich schätze mal dass die Gute einen Rückzieher gemacht hat, weil sie sich von weiteren sexuellen Zusammenkünften nichts erhofft hat. An deiner Behinderung wird es wohl kaum liegen, an der fehlenden Befriedigung allerdings schon.

So Bro, nun mal andere Frage. Weißt du warum sie keinen Orgasmus bekommen hat. Woran lag`s? Weißt du was ihr fehlte? Hast du sie darauf angesprochen oder es beiseite geschoben und gehofft, es mache ihr nichts aus. Wie sieht deine sexuelle Erfahrung sonst so aus. Ist sie die erste mit der du Sex hattest. Die erste die keinen Orgasmus bekommen hat. Meiner Einschätzung nach solltest du dich mehr mit der weiblichen Anatomie auseinandersetzen. Wie sind deine Kenntnisse auf diesem Gebiet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten, XXJ95XX schrieb:

Auf die Frage, ob es mit meiner Beeintrrächtigung zu tun hatte, sagte sie: "Ja, ein Mitgrund."

 

vor 10 Minuten, Laktatcowboy schrieb:

Finde ich unmöglich verletztend und oberflächlich. Du verdienst was besseres!

Und genau das glaube ich nicht. Weil, wenn eine Behinderung bekannt wird und der Gegenüber weiß davon und hat dann danach noch einige Male mit diesem Menschen Sex, liegt es nicht an der Behinderung. Wäre diese wirklich abschreckend gewesen, hätte die Frau auf keinen Fall sich zu einem weiteren Date bereit erklärt. Geschweige, dass sie dann noch ein weiteres Mal Sex mit dem TE gehabt hätte. Der sogenannte "Mitgrund" ist vorgeschoben von der Frau. Warum? Weil sie nicht ehrlich sagen wollte, dass sie keinen Bock auf ein weiteres Treffen hatte, bei dem sie sich ausmalte, wieder unbefriedigt die Laken zu räumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finds auch sehr ehrlich. Eigentlich sprocht es wiederum für Sie meiner Meinung nach.

Danke für die zahlreichen antworten. Bin nicht unerfahren (3 - Jahre Beziehung regelmäßiger Orgasmus), aber würde nicht sagen, dass ich das Spiel gut lesen kann.

Ich wollte mit ihr darüber sprechen, aber das wollte sie nicht und sagte, war doch schön. Zudem sagte sie Sachen wie, du machst mich fertig etc.

Wo bekomm ich gute Infos für Erhöhung der Orgasmus Garantie ?

Wie ist der Plan, nochmal auf sie zu gehen und selber ein Date arangieren oder eher auf Distanz?  Ich habe erstmal einen Schritt zurück gemacht und ihr ein treffen abgesagt und gesagt, dass ich anderweitig in der Stadt verabredet bin?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, XXJ95XX schrieb:

Ich finds auch sehr ehrlich. Eigentlich sprocht es wiederum für Sie meiner Meinung nach.

Danke für die zahlreichen antworten. Bin nicht unerfahren (3 - Jahre Beziehung regelmäßiger Orgasmus), aber würde nicht sagen, dass ich das Spiel gut lesen kann.

3 Jahre Beziehung sind kein Garant dafür, das auch die nächste Frau einen Orgasmus bekommt. 

vor 4 Minuten, XXJ95XX schrieb:

Ich wollte mit ihr darüber sprechen, aber das wollte sie nicht und sagte, war doch schön. Zudem sagte sie Sachen wie, du machst mich fertig etc.

Wo bekomm ich gute Infos für Erhöhung der Orgasmus Garantie ?

Wie ist der Plan, nochmal auf sie zu gehen und selber ein Date arangieren oder eher auf Distanz?  Ich habe erstmal einen Schritt zurück gemacht und ihr ein treffen abgesagt und gesagt, dass ich anderweitig in der Stadt verabredet bin?

 

Wieso hast du denn das Treffen abgesagt, obwohl du augenscheinlich nichts anderes zu tun hattest? Sowas kann ich nicht nachvollziehen. Das ist kein Schritt zurück, damit stehst du dir ja nur selbst im Weg?! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, XXJ95XX schrieb:

Ich finds auch sehr ehrlich. Eigentlich sprocht es wiederum für Sie meiner Meinung nach.

Danke für die zahlreichen antworten. Bin nicht unerfahren (3 - Jahre Beziehung regelmäßiger Orgasmus), aber würde nicht sagen, dass ich das Spiel gut lesen kann.

Ich wollte mit ihr darüber sprechen, aber das wollte sie nicht und sagte, war doch schön. Zudem sagte sie Sachen wie, du machst mich fertig etc.

Wo bekomm ich gute Infos für Erhöhung der Orgasmus Garantie ?

Wie ist der Plan, nochmal auf sie zu gehen und selber ein Date arangieren oder eher auf Distanz?  Ich habe erstmal einen Schritt zurück gemacht und ihr ein treffen abgesagt und gesagt, dass ich anderweitig in der Stadt verabredet bin?

 

Hä? Du fragst uns was du tun sollst und sagst gleichzeitig ein Treffen mit ihr ab. Was soll das? Das ist kontraproduktiv.

Wo du Infos bekommst für eine Orgasmus Garantie? Von der Frau, die du vögelst. Wenn`s im Bett nicht läuft, nicht Schnauze halten, sondern aufmachen, nachhaken, Fragen stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Kann ich sie noch für weiteren Kontakt - Beziehung Begeistern?"

Finde den Fehler!
Du kannst keine Frauen für eine Beziehung "begeistern", nach drei oder viermal treffen solltest du sowieso noch nicht eine Beziehung wollen, dass ist meiner Meinung nach viel zu früh. 
Allein an der Art, wie du schreibst, erkennst du hoffentlich, dass sie ganze Dynamik schon eine sehr ungesunde Form für dich angenommen hat. Du fragst dich, ob du sie für eine Beziehung begeistern kannst und sie will dich vielleicht nicht mehr sehen. Begeistere nicht solche Frauen. Es gibt jedemenge andere Frauen, die dich begeistern wollen, such dir so eine aber verkauf dich nicht an welche, die dich nicht haben wollen oder dich nicht wertschätzen.


Was du machen solltest ist dein Tinder wieder weiter aktivieren und raus gehen um andere Frauen anzusprechen. Du bist schon viel zu needy ihr gegenüber. Und das mit dem Orgamus... weißt du wie man eine Frau am besten fingert?

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah Alter. Scheiss egal ob die HBs ein Orgasmus kriegen oder nicht. Ist auch Scheiß egal wie groß dein Lümmel ist. Ich kenne Girls die in 6jährigen Beziehungen sind und noch nie einen Orgasmus hatten. Hauptsache du hattest deinen Spaß.

Übernimm hier nicht die Mindfucks der Cats oder anderen. Und in deine Behinderung solltest du dich auch nicht verlieben. Thats it.

Lass dir Eier wachsen und schmeiß Tinder in die Tonne. Was willst du mit den ganzen Restefick Tussies? Denkst du wirklich, dass eine begehrenswerte wertvolle Frau sowas nötig hätte?

  • OH NEIN 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also needy sein, ist definitiv ein Problem.

Hätte gerne mal Infos zum richtigen Fingern!

Wie geh ich denn vor? Treffen und eskalieren oder schauen ob sie einen Schritt auf mich zu macht?

Gibt es noch Chancen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beantworte doch erstmal die dir hier gestellten Fragen, bevor du nach 13 Stunden ohne Antwort die gleiche Frage nochmal stellst. 
Du fragst, wie du auf sie zu gehen kannst, ohne needy zu wirken, aber antwortest nicht auf die Frage, wieso du ein Treffen abgesagt hast ohne wirklichen Grund? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie hatte davor mehrmals geschrieben, dass ihr alles zu eng und zu viel ist. Anschließend hat sie dann nach dem letzten Date geschriben, dass sie es glaub ich besser findet, befreundet zu bleiben. Bin zu ihr gefahren und hab ihr, ihr Zeug gebracht. Ich habe sie gefragt was der Grund war, darauf folgte die obige antwort. Ohne Überedungsversuche habe ich ihr dann gesagt, dass es besser ist, wenn wir keinen Kontakt mehr haben, weil die Sache für mich in eine Richtung ging.

 

Zwei Tage später schrieb ich ihr, dass das alles so völlig überzogen ist. Ich eigentlich keine Beziehung möchte, sonder eine gute Zeit verbringen will. Das ich mich einfach auch so reingesteigert hatte, da sie zum einen mit mir einen Ausflug in die Therme planen wollte und weitere Signale gesendet hatte.

 

Ich hab das Treffen abgesagt, da sie nicht fest zugesagt hatte und ich nicht needy wirken wollte und dann gesagt habe, dass ich spontan noch ein Treffen mit einer anderen Frau arangiert habe. Ich wollte vielleicht nicht needy wirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist unfassbar inkongruent in deinem Verhalten. Einmal hü, dann hott. Erst bringst du ihr noch ihr Zeug hinterher, dann sagst du, du willst keinen Kontakt mehr. Anschließend schreibst du, du willst wieder Zeit verbringen. Dann sagst du das Treffen ab UND sagst ihr auch noch, dass du ein Treffen mit einer anderen Frau hast?! 😦

Das vernünftigste wäre es, das Ding sein zu lassen. Warte, ob was von ihr kommt, ich kann es mir aber nach dem Chaos nicht vorstellen. 
Das Ding ist durch, seh' es als Lerneinheit. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, XXJ95XX schrieb:

Wie wäre es ein neues Date auszumachen, wahrzunehmen und zu eskalieren ?

Ein Meisterwerk wäre das angesichts der Entwicklung von euch. 

Versuch es, wenn du es für unbedingt nötig hälst. Aber sei dir halt bewusst, dass das unglaublich needy und inkongruent wirkt, wenn es denn überhaupt zum Date kommt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten, XXJ95XX schrieb:

Leider laufen sonst alle Lebensbereiche sehr gut. Der Fokus ist da schon sehr drauf gerade.

Ganz besonders deswegen musste deinen Fokus auf die Bereiche legen wo du erfolgreich bist und Spaß hast, um deinen Fokus von Ihr abzulenken und den wieder auf dich zu verlagern.

vor einer Stunde, XXJ95XX schrieb:

Ist es sinnvoll noch einen oder zwei Tage zu warten oder soll ich heute ansetzen ?

Gib ihr mal ein paar Tage, eher ein paar Wochen (3-4) und dann meldeste dich nochmal bei ihr, wenn Sie es nicht vorher tut. Meldet Sie sich = Treffen vorschlagen und vögeln. Keine Angst das Sie dich in der zeit vergisst, das wird Sie nicht auch weil Ihr Sex hattet.

bearbeitet von HOTELfivefour

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.