Wie finde ich keine Ausreden mehr um Sie anzusprechen?

14 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute. Ich beginne gerade wieder neu mit dem Pick Up und habe ein Thema, dass ich es noch nicht schaffe eine attraktive Frau anzusprechen. Ich denke über die Situation nach und finde Ausreden, statt mich in Bewegung zu setzen, das Selbstbewusstsein um auf sie zuzugehen habe ich schon, aber ich finde wie gesagt Ausreden um mich in Bewegung zu setzen. Was kann ich tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum gehst du das Problem nicht von der anderen Seite an und findest Gründe um sie anuzsprechen? Funktioniert meiner Meinung nach besser!

+ Sie ist dein Typ
+ Du hast eh nichts zu verlieren
+ es kostet dir nichts 
+ du wirst sie wohl nie wieder sehen
... komm noch mit 10 weiteren auf!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, spfscbb98 schrieb:

Ich denke über die Situation nach und finde Ausreden, statt mich in Bewegung zu setzen, das Selbstbewusstsein um auf sie zuzugehen habe ich schon, aber ich finde wie gesagt Ausreden um mich in Bewegung zu setzen. Was kann ich tun?

Die Ausreden finden nur in deinem Kopf. Das wird dir irgendwann bewusst werden, sobald du öfters diese Situationen erlebt hast. -> Also üben, üben, üben + Willenskraft!!!!!!

 

Frage:

Was wird passieren, wenn du dir ganz oft denkst, dass du dir mit der Hand nicht an die Nase packen kannst und dir anschließend doch versuchst an die Nase zu packen?

(a) Du kannst dir nicht an die Nase fassen, weil deine Gedanken (=Ausreden) so stark und mächtig sind..

(b) Du kannst dir an die Nase fassen, weil du unabhängig von deinen Gedanken HANDELN kannst.

Spoiler

B ist dir richtige Lösung. Du kannst dir trotz der Gedanken, dass du dir nicht an die Nase fassen kannst, an die Nase fassen. Folglich kannst du trotz Ausreden, dass du Frauen nicht ansprechen kannst, Frauen ansprechen. Selbstverständlich ist das beim Ansprechen von Frauen schwerer zu verinnerlichen, als beim Anfassen der eigenen Nase, aber das Prinzip sollte klar sein.

Akzeptiere die Ausreden in deinen Kopf und probier einfach eine Frau anzusprechen. Setz dir das Ziel diese Frau anzusprechen und geh auf sie zu. Wenn du es nicht schaffst, dann versuch es noch mal. Setz WIEDER das Ziel diese Frau anzusprechen usw. Nach einer Anzahl an Fehlversuchen wirst du genug Willenskraft haben, um dein Ziel über deine Ausreden stellen.

bearbeitet von Vojislav
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎29‎.‎03‎.‎2019 um 19:33 , spfscbb98 schrieb:

Hi Leute. Ich beginne gerade wieder neu mit dem Pick Up und habe ein Thema, dass ich es noch nicht schaffe eine attraktive Frau anzusprechen. Ich denke über die Situation nach und finde Ausreden, statt mich in Bewegung zu setzen, das Selbstbewusstsein um auf sie zuzugehen habe ich schon, aber ich finde wie gesagt Ausreden um mich in Bewegung zu setzen. Was kann ich tun?

Einfach machen ohne irgendwie darüber dir den Kopf zu zerbrechen. No Risk No Fun !  Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, Linuskrause95 schrieb:

Einfach machen ohne irgendwie darüber dir den Kopf zu zerbrechen. No Risk No Fun !  Viel Glück

Da bin ich doch schon gut durch durch den Punkt. Jetzt bilden sich Zweifel weil es nicht gleich so klappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, spfscbb98 schrieb:

Da bin ich doch schon gut durch durch den Punkt. Jetzt bilden sich Zweifel weil es nicht gleich so klappt.

Was erwartest du, du kannst nicht über Nacht zum Meisterverführer werden, manche Dinge brauchen Zeit, gerade die soziale Entwicklung in Sachen Frauen und Verführung können dauern, vor allem wenn an einigen Stellen noch Baustellen vorhanden sind. Nur die Harten kommen in den Garten, sieh es wie eine langfristige Ausbildung in einem speziellen Bereich. Da muss man schon bereit sein zu investieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, spfscbb98 schrieb:

Da bin ich doch schon gut durch durch den Punkt. Jetzt bilden sich Zweifel weil es nicht gleich so klappt.

wovor hast du Angst ? Versuch mal Selbstbewusster zu werden, und wenn es mit einer nicht klappt dann verspreche ich dir, dann kommt die nächste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, spfscbb98 schrieb:

Ansprechen klappt jetzt. Aber jetzt fühle ich mich nach 10 Tagen ohne Date schon verloren. Das find ich etwas drüber, aber ist so.

Das ist doch die ganz normale Entwicklung. Erst glaubst Du es nie zu schaffen eine Frau auf der Strasse anzusprechen. Wenn Du das hinbekommst, dann hast Du sofort das nächste "unlösbare" Problem im Kopf. Und wenn Du das für Dich gelöst hast, dann stehen da noch etliche weitere Dinge bereit.

Doch das ist nur dann ein Problem, wenn Du Gedanken hast wie: "wenn ich erst XYZ habe/kann, dann werd ich glücklich sein". Von solchen Gedanken solltest Du Dich ganz schnell verabschieden - mal komplett unabhängig von PickUp.

Sei stolz auf Dich für das, was Du schon erreicht hast und versuch Spaß an der Interaktion mit Menschen zu haben. Und dann Schritt für Schritt. Vielleicht machste ja ein Bootcamp?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausreden wirst du immer finden können, das geht mir genauso. Die Idee ist nicht weniger Angst zu haben eine sozial unübliche Situation zu bewältigen sondern diese mit mehr Mut zu begegnen. Darauf arbeitest du dann idealerweise hin, die Kraft zu entwickeln es trotzdem zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich selbst bin jetzt noch nicht so erfahren da ich erst 17 Jahre alt bin, aber was das betrifft, würde ich dir empfehlen es einfach zu machen. Ich selbst habe auch immer Angst, aber du musst es einfach machen und nicht lange nachdenken. Je länger du drüber nachdenkst desto mehr zweifel bekommst du. Ist genau so wie ein Sprung vom 10 meter Brett, einfach machen und nicht überlegen. 

Falls diese Angst ziemlich stark sein sollte, probier doch erstmal Leute normal anzusprechen, frag nach der Uhrzeit oder wie es zum Bahnhof geht und steiger dich dann mal für mal 

Hoffe ich habe nichts falsches geschrieben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.4.2019 um 09:36 , Hexer schrieb:

Das ist doch die ganz normale Entwicklung. Erst glaubst Du es nie zu schaffen eine Frau auf der Strasse anzusprechen. Wenn Du das hinbekommst, dann hast Du sofort das nächste "unlösbare" Problem im Kopf. Und wenn Du das für Dich gelöst hast, dann stehen da noch etliche weitere Dinge bereit.

Doch das ist nur dann ein Problem, wenn Du Gedanken hast wie: "wenn ich erst XYZ habe/kann, dann werd ich glücklich sein". Von solchen Gedanken solltest Du Dich ganz schnell verabschieden - mal komplett unabhängig von PickUp.

Sei stolz auf Dich für das, was Du schon erreicht hast und versuch Spaß an der Interaktion mit Menschen zu haben. Und dann Schritt für Schritt. Vielleicht machste ja ein Bootcamp?

Ich war ganz gut in einem Flow, habe aber erstmal pausiert, weil negative Gedanken aufkamen. Jetzt fällt es mir schwerer wieder zu starten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.3.2019 um 19:33 , spfscbb98 schrieb:

Hi Leute. Ich beginne gerade wieder neu mit dem Pick Up und habe ein Thema, dass ich es noch nicht schaffe eine attraktive Frau anzusprechen. Ich denke über die Situation nach und finde Ausreden, statt mich in Bewegung zu setzen, das Selbstbewusstsein um auf sie zuzugehen habe ich schon, aber ich finde wie gesagt Ausreden um mich in Bewegung zu setzen. Was kann ich tun?

Dir darüber klar werden, dass Du einsam und allein als Jungfrau sterben wirst, wenn Du Deinen Arsch nicht bewegst.

Es gibt n Haufen Tricks und Techniken um die Ansprechangst zu überwinden. Letztendlich hilft aber nur Disziplin und Eier und der stahlharte Wille die eigene beschissene Situation in der Du Dich gerade befindest in die Hand zu nehmen und ihr ein für alle Mal Tschüss zu sagen.

Trink n Bier, sag Fuck off und sprich sie einfach an. Punkt. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.3.2019 um 19:33 , spfscbb98 schrieb:

Ich denke über die Situation nach und finde Ausreden, statt mich in Bewegung zu setzen, das Selbstbewusstsein um auf sie zuzugehen habe ich schon, aber ich finde wie gesagt Ausreden um mich in Bewegung zu setzen. Was kann ich tun?

Schonmal was von der 3-Sekunden-Regel gehört? Nachdem du erstmals den Gedanken hast eine bestimmte Frau ansprechen zu wollen, machst du das in 3 Sekunden. So hast du nicht genügend Zeit dir alle Ausreden einfallen zu lassen. Je länger du wartest, desto schwieriger wird es, wenn du dazu neigst Ausreden zu finden.

Der Tipp ist ziemlich old-school, aber er hat mir damals sehr geholfen. Mit der Zeit merkt man dann, dass das eigentlich kein Ding ist.

EDIT: Ansonsten gibt es noch diesen tollen Text:

 

bearbeitet von XOR2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.