49 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast
vor 1 Stunde, Yolo schrieb:

Wie trainierst du denn jetzt? Ich blicke da nicht durch.

SS ohne Squat dafür Beinpresse.

Zitat

Okay, sauber. Dann hast du wohl einen sehr hohen Verbrauch. Bei 3500 kcal solltest du normalerweise keine Leistungseinbrüche haben.

idk. Vielleicht lag es auch daran, dass ich nicht gut geschlafen habe gestern, dass es heute so mies lief. Dann bleibe ich halt auf 3500 kcal.

Mal schauen wie es am Montag läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Training war ok heute. Hatte am Freitag im Biergarten zu viel getrunken (3 Maß Radler; inb4 pussy) und daher leichten Kater gehabt am Wochenende.
Außerdem wieder schlecht geschlafen. Konnte mich trotzdem grade so steigern. Beim Deadlift war die Ausführung gefühlt besser als beim letzten Mal.
Deadlift 87,5
Press 48,5
Leg Press 154

Hatte allerdings vor dem Training ein schmerzhaftes Ziehen im unteren Rücken. Beim Kreuzheben kaum spürbar, aber bei der Beinpresse wurde es schlimmer.
Falls ich das Mittwoch wieder habe, stelle ich auf Squats um.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, emoiga schrieb:

Training war ok heute. Hatte am Freitag im Biergarten zu viel getrunken (3 Maß Radler; inb4 pussy) und daher leichten Kater gehabt am Wochenende.
Außerdem wieder schlecht geschlafen. Konnte mich trotzdem grade so steigern. Beim Deadlift war die Ausführung gefühlt besser als beim letzten Mal.
Deadlift 87,5
Press 48,5
Leg Press 154

Hatte allerdings vor dem Training ein schmerzhaftes Ziehen im unteren Rücken. Beim Kreuzheben kaum spürbar, aber bei der Beinpresse wurde es schlimmer.
Falls ich das Mittwoch wieder habe, stelle ich auf Squats um.

 

Also finde es ja prinzipiell besser, wenn du auf Squat wechselst. Aber Sinn sollte halt nicht sein, dass du von Problem zu Problem hin und her springst und nicht die Ursache ermittelst und behebst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Deadlift 90
Bench 75

Die Schmerzen kommen wohl doch vom Deadlift. Ich verschiebe das Training diese Woche von Freitag auf Samstag. Dann kann ich mich wieder filmen lassen.

Bei den Squats musste ich nach 2 Sätzen aufhören, weil die Kreuzschmerzen vom Deadlift noch so krass waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, emoiga schrieb:

Deadlift 90
Bench 75

Die Schmerzen kommen wohl doch vom Deadlift. Ich verschiebe das Training diese Woche von Freitag auf Samstag. Dann kann ich mich wieder filmen lassen.

Bei den Squats musste ich nach 2 Sätzen aufhören, weil die Kreuzschmerzen vom Deadlift noch so krass waren.

Squats werden als 1. Übung gemacht.

Und lese nichts von Klimmzüge oder Dips

Wiederholungen wären auch interessant zu wissen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 7 Stunden, Yolo schrieb:

Squats werden als 1. Übung gemacht.

Und lese nichts von Klimmzüge oder Dips

Wiederholungen wären auch interessant zu wissen

Ich dachte Klimmzüge werden erst gemacht wenn man beim Kreuzheben nicht mehr auflegen kann. Also Montag Deadlift, Mittwoch Klimmzüge, Freitag Deadlift.
Verstehe ich das falsch? Phase 3.

Wiederholungen sind immer 5.
Sätze 3, außer Deadlift 1

 

------

Seit heute früh verhältnismäßig starke Schmerzen in der linken Schulter. Keine Ahnung ob vom Squat oder vom Bench Press.
Wenn ich nur ein Glas Wasser hebe, zieht es schon.

Training morgen lasse ich ausfallen. Das hole ich Samstag oder Sonntag nach, wenn Trainer im Studio sind, die die Technik checken können und mich filmen.

Der Schmerz sitzt genau hier:
https://imgur.com/a/hvyJ1M0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Training war heute ok.

Gewichte habe ich beim Deadlift nicht erhöht, da es mir um die Technik ging.
Habe darauf geachtet kein Hohlkreuz zu machen. Jetzt sind die Schmerzen viel geringer.

Neues Vid

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass auf jeden Fall den Spiegel Spiegel sein. Aufwärts wie abwärts. Unter Last auf die Seite schauen ist eher keine gute Idee! 

Ansonsten: 
90kg ist schon mal ein Gewicht und man sieht eine deutliche Verbesserung zum ersten Video! 

Barpath hinauf sieht in Ordnung aus. Schultern sollten aber über der Stange sein. Stell dir deine Arme wie Seile vor an denen das Gewicht hinunterhängt. Hintern könnte in der Startposition noch etwas weiter runter. 

Rücken sollte Neutral sein, neutral ist nicht flach wie ein Brett. Stelle dich mal seitlich vor den Spiegel hin und spanne Bauch und Hintern an. So solltest du heben. Tendenziell ist das ein leichtes Hohlkreuz. 

Bei der Abwärtsbewegung die Knie erst beugen wenn die Stange vorbei ist. Spannung halten bis die Stange am Boden ist. Alternativ die Stange mehr oder weniger dropen wenn du nicht soweit runter kommst. 

Nimm dir die Zeit um Spannung aufzubauen. Alles was geht. Stichwort Valsava ( https://www.taegerfitness.de/atmung-im-sport/ ) 

Ich würde da noch ein wenig an der Technik arbeiten bevor du weiter steigerst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Neues Vid vom Dienstag.

Musste wieder auf 70kg runter gehen um den Ratschlag von @Jack Daniel´s "Schultern sollten aber über der Stange sein" zu befolgen.

Bin dann heute wieder auf 75kg gegangen. Press war 50 kg. Aber beim dritten Satz habe ich nur noch 3x geschafft.

Beinpresse ist auf 168kg gestiegen.

Video von der Bench Press poste ich später.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, emoiga schrieb:

Neues Vid vom Dienstag.

Musste wieder auf 70kg runter gehen um den Ratschlag von @Jack Daniel´s "Schultern sollten aber über der Stange sein" zu befolgen.

Bin dann heute wieder auf 75kg gegangen. Press war 50 kg. Aber beim dritten Satz habe ich nur noch 3x geschafft.

Beinpresse ist auf 168kg gestiegen.

Video von der Bench Press poste ich später.

 

Das schaut ja schon richtig gut aus! 👍

Immer noch die Punkte:
Da ist kein Spiegel! Da ist kein Spiegel! Da ist kein Spiegel!
Suche dir einen Punkt, ca. drei Meter vor dir am Boden und schaue den die ganze Zeit an.  
Abwärtsbewegung war bei den ersten Wiederholungen gut, dann hast du begonnen die Knie zu früh zu beugen. 
Noch mehr Spannung, nimm dir ruhig die Zeit zwischen den Wiederholungen die du brauchst um sie aufzubauen. 

Bench sieht meiner Meinung nach ordentlich aus. 

bearbeitet von Jack Daniel´s

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Neues Vid von heute. Habe versucht auf die Abwärtsbewegung mehr zu achten.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was denkst du selbst von den Wiederholungen? 

Du schaust immer noch in den Spiegel auch wenn es schon mal besser ist, dass er jetzt vor dir ist. Dadurch überstreuest du den Kopf. Du kannst mal versuchen einen Tennisball unter dein Kinn zu klemmen. 

Aufwärts ist die Spannung bis zur 3. WH ausreichend. Dann baust du mit jeder Wiederholung ab. Abwärts fehlen noch die unteren 10-15cm. Entweder ab dem Punkt fallen lassen oder genau an dem Punkt noch mal alles geben. 

Ansonsten kommst du langsam zu einer soliden Form! Bis auf den überstreckten Nacken sind es eher nur noch Kleinigkeiten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 9 Stunden, Jack Daniel´s schrieb:

Was denkst du selbst von den Wiederholungen?

Ich fand die ersten Wiederholungen auch besser. Vor allem hab ich keine Schmerzen im unteren Rücken mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

> Press wieder stagniert am Dienstag
> 50kg die letzten 2 reps nicht geschafft beim dritten Satz
> fml
> Schmerzen in der linken Schulten
> Diesmal direkt in der Mitte der Schulter
> Panik, dass ich wieder eine Schleimbeutelentzündung bekomme
> Daher erstmal auf Brusttraining verzichten, bis 100% Schmerz weg ist
> Beinpresse bei 181kg. Die Maschine geht nur bis 186kg. what do
> Deadlift ok. Bei 87,5 kg. 1x5. Erhöhe aber nächstes Training nicht, da Ausführung schlampig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fml? 

Erstmal Beinpresse auf Reps (12-16) und dann sollten deine Deadlifts gut genug sein um die Übung zu ersetzen ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Schulter hat heute bei der Overhead Press auch leicht gezogen. Erst mal eine Woche gar keine Brustübungen mehr sicherheitshalber.

Beinpresse liegt jetzt bei 186kg. 3 Sätze. 8 Reps.

Deadlift wieder bei 90.

Muss wieder mehr essen und Gomad. Werd ich halt fett. Auch egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Overheadpress ist für mich immer das totale NoGo wenn die Schulter nur minimal schmerzt.

Ist aber auch nicht wirklich vernünftig auf Bankdrücken zu verzichten wenn die Schulter schmerzt und dafür ne Schulterübung zu machen 🤷🏻‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sagt er denn? Ich will mir jetzt kein 10minütiges Video dafür rein ziehen...

 

vor 1 Stunde, emoiga schrieb:

Schulter hat heute bei der Overhead Press auch leicht gezogen. Erst mal eine Woche gar keine Brustübungen mehr sicherheitshalber.

Sag mal, hältst du die Übung für ne Brustübung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Minuten, ToTheTop schrieb:

Was sagt er denn? Ich will mir jetzt kein 10minütiges Video dafür rein ziehen...

Hatte die Zeit im Vid markiert...

 

Zitat

 Sag mal, hältst du die Übung für ne Brustübung?

ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mit Handy drin, Video beginnt von vorne... 

 

ehm. Die Übung nennt sich auf Deutsch Schulterdrücken. Das ist keine Brustübung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Minuten, ToTheTop schrieb:

Bin mit Handy drin, Video beginnt von vorne... 

6:30

Zitat

ehm. Die Übung nennt sich auf Deutsch Schulterdrücken. Das ist keine Brustübung.

lel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Junge, junge. Lies es dich nach. Einfach mal googeln.

Delta, Trapez, Trizeps.

 

Oder reden wir aneinander vorbei? https://www.fitundattraktiv.de/frontdruecken-multipresse-4-alternativen/

 

und zum Video:

er sagt bei 6:30, dass die Übung nicht schädlich für die Schulter ist, was viele behaupten würden. Das habe ich auch nie behauptet. Aber wenn die Schulter eh schon schmerzt, DANN sollte man drauf verzichten. Oder nur halt Gewicht drosseln.

bearbeitet von ToTheTop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.