"schüchternes" HB(?) - eine Minute Luftlinie

140 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 25 Minuten, Miguelino schrieb:

Es zeugt von Interesse. Auf Ihre Antwort, entweder gut oder schlecht, antwortest du nicht, bis Invest für ein Treffen kommt.

Wenn du das nicht kannst, meldest du dich nicht und wartest auf ihr Invest.

Vielleicht, vielleicht auch nicht - Kopffick aus! 

Ich hau dir gleich mit dem Holzhammer auf den Kopf! Dann investiere noch mehr. Das führt dazu, dass sie deine Eier 100km weit mit nimmt. Dann meldet sich sich mal zwei Tage nicht und du schiebst Kopfkino. Mit wem fickt sie wohl gerade? Hör‘ auf ihr hinterher zu laufen und mach dich rar. Wenn sie on ist, kommt sie auf dich zu.

Okay jetzt hab Ich es fürs erste. Danke! 

HB hat sich eben gemeldet und ohne Nachfrage vom schlechten Verlauf berichtet, ich werde mein Bedauern ausdrücken und mich dann zurückziehen. 

 

 

Ja, den Link hab ich mir jetzt mal angesehen. Da fällt mir auch ein, dass es bei mir bei diesem HB so ist dass ich wenn ich sie laye lockerer drauf bin und in der Zeit wie jetzt (sie kann bis ca. Donnerstag keinen Sex haben, Tage) der Hirnfick zunimmt.

bearbeitet von vipimp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder ein NEIN, AUS!!!

 

Wenn du ihr schreibst, dass du heute bei deiner täglichen Sitzung ordentlich drücken müsstest und dachtest dir fliegt alles weg. Was wird von ihr kommen? Du schreibst ihr nicht, bis sie investiert. Das ist kein Invest. Ein Invest in eine Frage, eine konkrete schriftliche Darstellung, die dich auffordert zu antworten. Das ist das alles nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Miguelino schrieb:

Wieder ein NEIN, AUS!!!

 

Wenn du ihr schreibst, dass du heute bei deiner täglichen Sitzung ordentlich drücken müsstest und dachtest dir fliegt alles weg. Was wird von ihr kommen? Du schreibst ihr nicht, bis sie investiert. Das ist kein Invest. Ein Invest in eine Frage, eine konkrete schriftliche Darstellung, die dich auffordert zu antworten. Das ist das alles nicht. 

Soll ich ihr denn deiner Meinung nach jetzt sämtliche Fragen nach Treffen basierend auf ihrem und meinem vorherigen Verhalten überlassen um ein Gleichgewicht wiederherzustellen oder soll ich allgemein nie selbst nach einem Treffen fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, vipimp schrieb:

Soll ich ihr denn deiner Meinung nach jetzt sämtliche Fragen nach Treffen basierend auf ihrem und meinem vorherigen Verhalten überlassen um ein Gleichgewicht wiederherzustellen oder soll ich allgemein nie selbst nach einem Treffen fragen?

Lass sie kommen, sie muss merken, dass du nicht der kleine Junge bist, der im Bett auf sie wartet jeden Abend. Sieht sie, wenn du zu Hause bist? Dann lass das Licht aus. Noch besser, sei bei Freunden unterwegs. Sie hat dich aktuell in Ihrem Mindset für dich alleine. 

Wenn sie investiert und fragst, wann ihr euch seht, dann sag morgen und niemals sofort. Sie muss spüren, dass sie nicht die Nummer eins ist. Im besten Fall wie sie die werden und investiert dafür.

Bis dahin gilt es dann auch ein paar Shittests zu bestehen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Vipimp,

 

Ich habe jetzt mal den ganzen Thread überflogen und ich vermisse Dich, deine eigenen Bedürfnissen als Mensch and allen voran als Mann. Du machst dein gesamtes Verhalten von ihr Abhängig, reagierst nur anstatt mal zu agieren! Sie führt euch beide und zieht die Strippen. Ob bewusst, oder unterbewusst, Frauen merken das sofort. Du degradierst dich als ihr Spielzeug. Und nichts anderes bist du im Moment auch. Selbst ein "Lay" dient in deinen Augen als taktisches Mittel, sollte aber Primär deiner Lustbefriedigung dienen. Fokussier Dich mal mehr auf Dich, sei mutig und zeig ihr, dass es dir egal ist, wenn du sie verlierst.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten, Miguelino schrieb:

Lass sie kommen, sie muss merken, dass du nicht der kleine Junge bist, der im Bett auf sie wartet jeden Abend. Sieht sie, wenn du zu Hause bist? Dann lass das Licht aus. Noch besser, sei bei Freunden unterwegs. Sie hat dich aktuell in Ihrem Mindset für dich alleine. 

Wenn sie investiert und fragst, wann ihr euch seht, dann sag morgen und niemals sofort. Sie muss spüren, dass sie nicht die Nummer eins ist. Im besten Fall wie sie die werden und investiert dafür.

Bis dahin gilt es dann auch ein paar Shittests zu bestehen... 

Danke, ja, ich sollte wieder ein bisschen Abstand nehmen. Habe bei ihr aber immer die Sorge, dass sie dann noch weniger investiert, weil das Risiko für sie höher ist? Wie anfangs gesagt musste ich sie ja erstmal dazu bringen, überhaupt von sich aus zu investieren, sie sei das ja nicht gewohnt etc. Und nebenbei ist es ja genauso, dass sie selbst jeden Tag Zeit hatte, sich vor meinen Augen am Telefon mit ihrer Mutter auseinandergesetzt hat, weil sie nicht mehr erreichbar sei etc. - aber ich stimme Dir grundsätzlich zu und werde das so versuchen. 

 

vor 4 Minuten, SanDiego69 schrieb:

Hey Vipimp,

 

Ich habe jetzt mal den ganzen Thread überflogen und ich vermisse Dich, deine eigenen Bedürfnissen als Mensch and allen voran als Mann. Du machst dein gesamtes Verhalten von ihr Abhängig, reagierst nur anstatt mal zu agieren! Sie führt euch beide und zieht die Strippen. Ob bewusst, oder unterbewusst, Frauen merken das sofort. Du degradierst dich als ihr Spielzeug. Und nichts anderes bist du im Moment auch. Selbst ein "Lay" dient in deinen Augen als taktisches Mittel, sollte aber Primär deiner Lustbefriedigung dienen. Fokussier Dich mal mehr auf Dich, sei mutig und zeig ihr, dass es dir egal ist, wenn du sie verlierst.

 

Das stimmt, ich sehe vieles nur als "Game". Ich glaube um den Sex nur für mich zu sehen müsste ich schon echt irgendwohin gehen wo ich Geld dafür bezahle. Es gibt ja Leute, denen man hier in ihren Field Reports förmlich anmerkt, wie sie die Zeit mit den HBs genießen, bei mir ist es aktuell eher ein Wettkampf auf der Suche nach Bestätigung der einerseits gefühlskalt verläuft aber dann andererseits doch dazu führt dass von meiner Seite sogar zu viele Gefühle im Spiel sein können. -> Andererseits war es z.B bei einem ehemaligen FB so, dass ich zu der Zeit als ich eigentlich gar nicht mehr wirklich Bock auf sie hatte ich da kaugummikauend auf dem Bett saß, küssen möglichst aus dem Weg gegangen bin und sie gelayed habe ohne mich groß um sie oder die Auswirkungen des Lays als taktisches Mittel zu scheren. 

Dass ich ihr Spielzeug bin, da muss ja was dran sein, du bist ja nicht der erste der das in die Richtung anspricht, so 2,3 Mal habe ich dann aber doch schon gesagt wie das Ganze aus meiner Sicht zu laufen hat: 

- hab ihr anfangs gesagt dass ich glaube dass man mit mir anders umzugehen hat als mich zu ignorieren während ich vorbeigehe und man telefoniert, dass ich das für respektlos halte und davon ausgehe dass das von allein besser wird.  -> sie stritt den Vorwurf ab und hat sich in der Hinsicht aber seitdem auch viel besser verhalten

- vorgestern schrieb sie mir als Reaktion auf etwas scherzhaft "Spast 😂" , als ich daraufhin nicht mehr reagierte fragte sie ob wir noch was machen, ich fragte nach, ob sie sich wirklich traut runter zu kommen, sie klärte direkt auf dass man das bei ihr in der Region so sage, dass das keine Beleidigung sei. Ich meinte nur dass das für mich nichts ändert und hab ihr 2,3 Mal den Hintern versohlt :-D als sie gerade vorhatte es sich bequem zu machen und meine Hand zu nehmen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, vipimp schrieb:

Das stimmt, ich sehe vieles nur als "Game". Ich glaube um den Sex nur für mich zu sehen müsste ich schon echt irgendwohin gehen wo ich Geld dafür bezahle. Es gibt ja Leute, denen man hier in ihren Field Reports förmlich anmerkt, wie sie die Zeit mit den HBs genießen, bei mir ist es aktuell eher ein Wettkampf auf der Suche nach Bestätigung der einerseits gefühlskalt verläuft aber dann andererseits doch dazu führt dass von meiner Seite sogar zu viele Gefühle im Spiel sein können

Du bist noch so jung, dafür schon sehr einsichtig, reflektiert, wissbegierig, und sehr ehrlich im Umgang mit dir. Behalte dir das einfach bei! Du bist alleine schon deshalb anderen in deinem Alter Lichtjahre Voraus.

Im Game ist es wie beim Schach. Man lernt nur aus den Partien, die man verliert. Daher sind das auch rückblickend immer die wertvollsten Partien!

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, SanDiego69 schrieb:

Du bist noch so jung, dafür schon sehr einsichtig, reflektiert, wissbegierig, und sehr ehrlich im Umgang mit dir. Behalte dir das einfach bei! Du bist alleine schon deshalb anderen in deinem Alter Lichtjahre Voraus.

Im Game ist es wie beim Schach. Man lernt nur aus den Partien, die man verliert. Daher sind das auch rückblickend immer die wertvollsten Partien!

 

Freut mich, wenn du das so siehst. Dann hoffe ich, dass ich aus diesen "guten Vorzeichen", dann auch den maximalen Nutzen ziehen kann, im Allgemeinen. Wenn man anfängt sich auszuruhen, verschenkt man ja viel Potential. 

 

Nochmal auf das HB bezogen merke ich jetzt gerade, am zweiten "getrennten" Abend, wie sich ein Hirnfick breit macht weil ich weiß, dass sie am Donnerstag alkoholtechnisch Vollgas geben wird und weil sie was das angeht wirklich extrem ist. Andere Frauen vertragen nicht so viel, bei ihr ist es so, dass sie in diesem Zustand ist, wie ich sie kennengelernt habe. Sie verträgts körperlich aber macht anscheinend Dinge, von denen sie hinterher froh ist nichts zu wissen. Ich weiß nicht, warum es jetzt so sein muss, dass es mich dermaßen stört, daran zu denken, dass sie, vielleicht sogar gerade jetzt wo wir etwas Abstand haben (wobei sie ja gestern morgen noch eng umschlungen in meinem Bett lag, aber bei uns ist das jetzt schon Abstand 😂) da irgendwelche Dinge mit anderen Typen startet. 

Und wenn ich ehrlich bin denke ich sogar darüber nach, dass sie mich ja möglicherweise betrunken anrufen könnte und meine Vernunft mir sagt, das einfach zu ignorieren, weil ich schließlich nüchtern zu Hause sein werde, mein Herz sagt, sie in einem solchen Fall falls sie danach fragt so schnell wie möglich zu mir kommen zu lassen um Anderes auszuschließen. Vor allem stelle ich es mir blöd vor, (am nächsten Tag oder wann auch immer) selbst Derjenige zu sein, der keinen Spaß hatte und sie dann nüchtern küsst während sie noch im Hinterkopf hat (oder auch nicht, weil sie es nicht mehr weiß), was mit Anderen lief. 

Ich fasse mal ein bisschen zusammen was ich in der Hinsicht von ihr schon gehört habe/ über sie weiß:

- Betrunken braucht sie immer Jemanden der neben ihr schläft (? -> keine Ahnung, ob das eigentlich nur auf mich bezogen war, die Aussage nie wieder gehört)

- Sie hatte mal sechs Ladekabel, fünf davon sind jetzt bei anderen Leuten, die man nicht abholt "weil man manche Leute einfach nicht wiedersehen will" 

- gibt ihrem betrunkenen Ich den Beinamen "Drunk HB), ist ne andere Person und will sich am liebsten an nichts erinnern

- Als ich sie drauf ansprach wie der Freund ihrer besten Freundin mit ihrem Lifestyle umgeht meinte sie mal dass der ihr SEHR vertraut, weil er den beiden ja SOGAR einen Urlaub zusammen erlauben würde(?) 

- sie hat gemachte Brüste (muss nichts aussagen)

 

andererseits:

- schläft sie noch immer mit nem Kuscheltier, hat das sogar einmal nach dem Sex mitten in der Nacht zu mir geholt, als sie kurz zu sich ging um zu duschen

- küsst sie irgendwie mit wenig Zunge oder ich spüre sie nicht wirklich

- wirkt sie beim Sex relativ unerfahren, so als hätte sie sich vorher maximal stets passiv (Missionar z.B) layen lassen 

- no blowjobs (bisher) 

 

 

 

 

Ich fühle mich ein bisschen schlecht, das abzusenden und Denjenigen, die gerade ein bisschen geglaubt haben ich sei zur Vernunft zu kommen eventuell entgegenzuwirken aber das sind gerade meine Late-Night-Thoughts und vielleicht bringt es mich noch irgendwie weiter, darüber zu reden. 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, vipimp schrieb:

Nochmal auf das HB bezogen...……... weiß), was mit Anderen lief. 

Ab heute zerbrichst du dir deinen Kopf am besten nur noch über Sachen die du beeinflussen und kontrollieren kannst. Über Dinge, Möglichkeiten, Umstände die du nicht kontrollieren kannst, ist es sinnlos auch nur eine Synapse daran zu verschwenden!

 

vor 2 Stunden, vipimp schrieb:

- Betrunken braucht sie immer Jemanden der neben ihr schläft (? -> keine Ahnung, ob das eigentlich nur auf mich bezogen war, die Aussage nie wieder gehört)

- Sie hatte mal sechs Ladekabel, fünf davon sind jetzt bei anderen Leuten, die man nicht abholt "weil man manche Leute einfach nicht wiedersehen will" 

Sie ist eine Frau, nervös und unsicher und redet daher viel. Versuche da keine Logik reinzubekommen. Das ist wieder Synapsen Verschwendung. "Never trust woman´s words, only trust her actions!"

vor 2 Stunden, vipimp schrieb:

- schläft sie noch immer mit nem Kuscheltier, hat das sogar einmal nach dem Sex mitten in der Nacht zu mir geholt, als sie kurz zu sich ging um zu duschen. - alles gut, Kuscheltier ist ihr erstes kind, eher positiv

- küsst sie irgendwie mit wenig Zunge oder ich spüre sie nicht wirklich - kenn ich, jeder hat andere Kussvorlieben.

- wirkt sie beim Sex relativ unerfahren, so als hätte sie sich vorher maximal stets passiv (Missionar z.B) layen lassen - ist doch ein gutes Zeichen in ihrem Alter. Wie alt ist sie denn jetzt?

- no blowjobs (bisher)  - leckst du sie?

 

bearbeitet von SanDiego69

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, SanDiego69 schrieb:
vor 4 Stunden, SanDiego69 schrieb:

ist doch ein gutes Zeichen in ihrem Alter. Wie alt ist sie denn jetzt?           

21 

 

 

vor 4 Stunden, SanDiego69 schrieb:
vor 4 Stunden, SanDiego69 schrieb:

no blowjobs (bisher)  - leckst du sie?

Hab ich anfangs gemacht, ja 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, vipimp schrieb:

Nochmal auf das HB bezogen merke ich jetzt gerade, am zweiten "getrennten" Abend, wie sich ein Hirnfick breit macht....

Ich sag es dir mal ganz deutlich.

Du hast einfach kein Selbstbewusstsein, darum die Angst, dass an jeder Ecke einer steht, der besser wäre als du.

Dein ganzes Mindset ist massiv unsicher.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten, kleiner pinguin schrieb:

Ich sag es dir mal ganz deutlich.

Du hast einfach kein Selbstbewusstsein, darum die Angst, dass an jeder Ecke einer steht, der besser wäre als du.

Dein ganzes Mindset ist massiv unsicher.

Ja, das ist wohl wahr. Einerseits nehme ich Erfolgserlebnisse bei Frauen immer einfach so hin, ohne daraus irgendwie mein Selbstvertrauen zu pushen und sage mir auch selbst dass ich einfach den Anspruch an mich habe, dass Andere für mich investieren, andererseits hab ich wohl doch irgendwie Sorge, dass HB an jeder Ecke wen finden könnte, der ihr plötzlich besser gefällt. Und das, obwohl sie noch nicht ein einziges Mal auf die Idee kam irgendetwas abzusagen, unter den verrücktesten Vorwänden und zu den verrücktesten Uhrzeiten zu mir kam und teilweise minutenlang mit ihren Fingern über meinen Kopf fährt und mich einfach nur ansieht (wobei ich das bei ihr auch mache) und jetzt in ca. drei Wochen bestimmt schon 15-20 Mal neben mir geschlafen hat, auch wenn sie eigentlich lernen musste.

Ich finde die Situation etwas verzwickt, einerseits bin ich wie gesagt nicht ganz sicher ob sie vielleicht einfach nur lockere Dinge will (hab oben ein paar Punkte die dafür und ein paar die dagegen sprechen genannt) und das Ganze jetzt hier locker hinnimmt bis sie dann sowieso weg ist. (ca. 6 Monate, 100 km entfernt) -> sie macht nebenbei schon viele Pläne für die nächsten Wochen, Urlaub etc., wobei ich ja auch nicht erwarten kann, dass sie jetzt wegen mir nicht mehr in den Urlaub fährt 😂

Andererseits hab ich das Gefühl dass es gut möglich ist, dass sie gefühlsmäßig voll drin ist: massiver Zeitaufwand, dieser ständige Kuss zum Abschied auf den sie viel Wert legt, nach jedem morgendlichen Verabschieden nach wenigen Stunden direkt wieder eine Nachricht unter irgendeinem Vorwand (Bild oder Ähnliches), Face-to-Face Vorschläge für weitere Treffen: fürs kommende Wochenende hat sie schon am Sonntagabend gefragt, ob wir da Schwimmen gehen, Ach ja, als sie mir was zeigen wollte habe ich gesehen, dass sie bei Facebook nach mir gesucht hat und nicht zuletzt dass sie für mich in Kauf nimmt, dass ihre Mutter denkt sie nimmt Drogen oder macht andere komische Dinge und geht deswegen nicht ans Telefon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gestern Folgendes hier rein geschrieben und wieder gelöscht, weil ich dachte das mit dem Besuch hat sich sowieso erledigt. Hab jetzt aber ein Update hinzugefügt.. 

“Ist kein Tagebuch hier aber im Hinblick darauf dass HB morgen feiern geht und das bei mir Hirnfick auslöst ist es vielleicht das Beste, dass ich heute zum 23:30 noch Besuch von einer heute kennengelernte Online-Bekanntschaft bekomme. Ich fühle mich schon vorher “befreit”. 

Oder bin ich irgendwie blöd? Ich meine, ihr sagt zwar, HB hätte mich an den Eiern aber bin ich vielleicht der Vollidiot? 

Ich meine, sie hat sich in den letzten zehn Tagen immer drum gekümmert, dass wir uns abends sehen, antwortet mir dann einmal nicht auf ein „Viel Glück, gute Nacht“, obwohl sie noch nachts vor ihrer Prüfung das Gespräch selbst angefangen hat, schreibt mir aber umgehend nach der Prüfung am nächsten Tag und ich ignoriere sie einfach und laye am nächsten Tag eventuell ne Andere, in der Nacht vor ihrer letzten Prüfung? 

Man könnte meinen wir hätten Stress dabei haben wir zuletzt (Montag) ganz eng aneinander geschlafen, sie hat sich mit nem quasi LTR-Abschiedskuss verabschiedet und seitdem ist nichts passiert außer dass sie ein paar Prüfungen zu schreiben hat. 

Mache ICH jetzt das Besondere kaputt, so wie ich es von ihr morgen Abend im Suff erwartet habe? 

Der Ratschlag sie zu freezen (an den ich mich gehalten habe) war ja auch irgendwie unfair, wenn man bedenkt dass sie drei Tage in Folge Prüfungen geschrieben hat und vielleicht einfach den Kontakt ein bisschen aufrechterhalten wollte.“.              

 

Update: jetzt hab ich die andere wirklich noch zu mir kommen lassen. Hab versucht Küssen so weit es geht aus dem Weg zu gehen, mir die Blowjobs geholt die ich von HB (noch) nicht bekomme und sie noch kurz mit Kondom gelayt. 

Hab dabei auch nochmal gemerkt, dass mit HB alles viel besser läuft. Das passt einfach bei uns. 

Bin jetzt natürlich komplett enttäuscht von mir und frage mich ob ich HB jetzt nie mehr ohne schlechtes Gewissen und Schuldgefühle ansehen kann.

Andererseits kann ich jetzt sagen „lass sie doch ruhig was mit wem anders machen, hast du ja auch. Dann bist du nicht allein damit und außerdem wird sie, so wie du, merken, dass das bei euch viel besser läuft. -> aber dieses Mindset ist ja nur ein Resultat aus meiner scheiß Idee, die andere zu layen. Mein eigentliches Mindset wäre ja, enttäuscht zu sein, wenn sie was mit wem anders hat. 

Bin gespannt ob mir irgendwer helfen kann, bei diesen Gedanken. 

 

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von vipimp
Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, vipimp schrieb:

Bin gespannt ob mir irgendwer helfen kann, bei diesen Gedanken.

jo. kann ich. du bist ein manipulativer vollidiot. null lernfähig. und nicht dazu im stande deine eigenen, offensichtlichen baustellen zu erkennen und anzugehen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, das Zeug von meinem Alternativen- Lay bitte vergessen, ist jetzt unwichtig. 

HB fing heute von sich aus wieder an zu schreiben, so ziemlich direkt nach ihrer letzten Prüfung, fing irgendwann auch mal an zu fragen warum wir eigentlich immer so “komisch” schreiben -> halt nie zielführend. 

Sagte mir auch noch dass sie es schade findet dass sie selbst immer wieder die Initiative ergreifen muss und ich nie frage ob wir uns treffen sei sie nicht gewohnt. 

 

Gerade in diesem Moment schreibt sie mir auch von der Party was ich mache, scheint als wolle sie danach vorbeikommen. 

 

Allerdings: 

HB hat mir vorhin von ihrer Party aus irgendwas über eine Serie die wir zusammen gucken geschrieben, weil sie darüber anscheinend mit irgendwem gesprochen hat. Als ich dann über eine neue Staffel schrieb kam von ihr “schaffen wir glaube ich nur nicht” -> bezogen auf ihren Umzug. (Sie ist für maximal 6 Monate 100 Kilometer entfernt)

Ich persönlich sehe das als großes Indiz dafür dass sie für die Sache dann danach keine Zukunft sieht? 

bearbeitet von vipimp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Update für die, die mir anfangs ernsthaft geholfen haben. 

Nach ihrem berüchtigten Feiern am Ende ihrer Prüfungsphase schlief sie in der Nacht noch bei mir und seit dem Tag (Freitagmorgen) bis heute haben wir durchgehend was gemacht. 

 

Heute am Tag an dem sie vorerst abgereist ist, schon einige Sachen mitgenommen hat aber nicht sicher ist wann und wie oft sie noch zurückkommt fing sie morgens in meinem Arm an zu weinen, fragte eine Zeit später “wollen wir denn jetzt in meinen Ferien nochmal versuchen was zu machen? Ich weiß irgendwie nicht was das jetzt zwischen uns ist” dann kam noch “ich will irgendwie gar nicht mehr ohne dich schlafen” und schlussendlich “du kannst ja auch nach .... (Ort in dem sie bei ihren Eltern) wohnt kommen.“

Heute ist übrigens ihr Geburtstag und sie ist obwohl sie hier in der Stadt nichts mehr zutun hat hier geblieben, um ihn mit mir zu verbringen. Gestern habe ich gesehen wie sie ihrer Mutter erklärt hat, dass sie mit Freunden nochmal spontan in ihren Geburstag reinfeiern will. - eigentlich war sie aber mit mir unterwegs. 

Heute hatte sie Stress mit ihrer Mutter weil diese ihre Oma herbestellt hatte und sie  aber an ihrem eigenen Geburtstag erst ca jetzt wo ich diesen Text hier schreibe zu Hause ankommt. 

 

Heißt, sie investiert und fängt an zu binden(?) 

 

 

Was mich persönlich abschreckt ist die Tatsache dass ich nicht einschätzen kann ob sich ihr Verhalten bezüglich Männern unter Alkoholkonsum ändern würde (sie ist halt immer extrem betrunken wenn sie feiern geht), wenn sie mit mir was Offizielles am Gange hätte. Gerade wo uns ja dann 100 Kilometer trennen die nächste Zeit. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, vipimp schrieb:

Was mich persönlich abschreckt ist die Tatsache dass ich nicht einschätzen kann ob sich ihr Verhalten bezüglich Männern unter Alkoholkonsum ändern würde (sie ist halt immer extrem betrunken wenn sie feiern geht), wenn sie mit mir was Offizielles am Gange hätte. Gerade wo uns ja dann 100 Kilometer trennen die nächste Zeit. 

Puh schwierig. Kommt drauf an, was sie normalerweise so treibt, wenn sie unterwegs ist und alk intus hat. Kannte auch mal so eine, die betrunken extrem geflirtet hat, wenn der Freund nicht dabei war, aber irgendwie bevor es zu einem Fremdgehen wurde, immer die Reißleine gezogen hat. Wenn du zur Eifersucht neigst, vielleicht schwierig. Höchstens sie verhält sich bei etwas offiziellem auf einmal ganz anders...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, CP30 schrieb:

Puh schwierig. Kommt drauf an, was sie normalerweise so treibt, wenn sie unterwegs ist und alk intus hat. Kannte auch mal so eine, die betrunken extrem geflirtet hat, wenn der Freund nicht dabei war, aber irgendwie bevor es zu einem Fremdgehen wurde, immer die Reißleine gezogen hat. Wenn du zur Eifersucht neigst, vielleicht schwierig. Höchstens sie verhält sich bei etwas offiziellem auf einmal ganz anders...

Nichts Gutes. 

 

Jetzt wo sie zu Hause angekommen ist und ich gedacht habe dass schreiben nach ihren offenen Worten entspannter wird kamen wir irgendwie darauf dass das für Sie heute ein großer Schritt gewesen wäre zu fragen was das zwischen uns ist. Das Gespräch das sich daraus entwickelte macht alles wieder komischer. 

 

Vipimp: Aber du sprichst jetzt so darüber als hätte ich ganz klar drauf geantwortet.. was hab ich denn deiner Meinung nach dazu gesagt?

HB: nichts wirklich aber dann weiß ich ja jetzt woran ich bin

vipimp: also hast du das negativ aufgenommen? Naja erstens müsste ich ja wissen was du selbst Dir vorstellst und dann gibt’s da auch so ein paar Sachen die schon vorher noch irgendwie passen müssen

HB: ne hast ja Recht passt schon

vipimp: verstehe nicht worauf du hinaus willst. Hab nicht gesagt dass ich mir irgendwas nicht vorstellen kann. Okay. 

HB: Egal will jetzt auch nicht weiter drauf rumreiten bringt ja eh nichts. Ja ne Keine Sorge hab da jetzt auch keine klare Antwort erwartet. 

Und dann noch  zwei Antworten von HB so: 

- ich sag das nur weil ich selbst merke dass es gerade eigentlich gar nichts bringt. 

- wollte schon drüber reden aber du hast ja jetzt eigentlich alles gesagt 

 

Seitdem smalltalk 

 

 

bearbeitet von vipimp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso machst du dir Gedanken was sie unter Alkoholeinfluss mit anderen Männern anstellen könnte wenn du derjenige bist, der obwohl er mehr will, sich aus Unsicherheit eine andere HB ins Bett holt um den Unabhängigen hier im Forum zu spielen. 

Du verkomplizierst das Ganze. Willst du eine LTR, dann gehe mal einen Schritt auf sie zu, willst du es unverbindlich lassen, dann kommuniziere das klar.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 13 Stunden, Samtschnute schrieb:

 

Du verkomplizierst das Ganze. Willst du eine LTR, dann gehe mal einen Schritt auf sie zu, willst du es unverbindlich lassen, dann kommuniziere das klar.

Ja, ich glaube auch, dass jetzt ein Punkt erreicht ist, an dem ich ruhig mal ohne negative Folgen einen Schritt auf sie zu machen kann. 

Aber weiß nicht genau was mein Verhalten jetzt in ihr ausgelöst hat, ihre Offenheit gestern als sie noch bei mir war und dieser obige Chat wo sie dann selbst plötzlich anfing „passt schon“, „merke selbst dass es gerade eigentlich gar nichts bringt“, „habe darauf auch keine klare Antwort erwartet“, sie kann ja nicht davon ausgegangen sein dass ich einfach direkt sage „ja, wir sind jetzt zusammen“. 

 

Eigentlich ist sie nie von sich aus einen Schritt zurückgegangen aber für mich wirkt es jetzt so als würde es so kommen 

bearbeitet von vipimp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast ihr die Zeit und die Ruhe gelassen, die sie gebraucht hat während ihrer Prüfungsphase und gleichzeitig konnte sie darüber nachdenken, was sie mit dir haben möchte. Dieses Mini-Freezeout hat seine Wirkung gezeigt. Rede mit ihr, wie sie sich das 1/2 Jahr vorstellt und entwickelt einen gemeinsamen Fahrplan, wenn du das möchtest. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Miguelino schrieb:

Du hast ihr die Zeit und die Ruhe gelassen, die sie gebraucht hat während ihrer Prüfungsphase und gleichzeitig konnte sie darüber nachdenken, was sie mit dir haben möchte. Dieses Mini-Freezeout hat seine Wirkung gezeigt. Rede mit ihr, wie sie sich das 1/2 Jahr vorstellt und entwickelt einen gemeinsamen Fahrplan, wenn du das möchtest. 

Ja, das hat wirklich sehr gut "funktioniert", bzw. war sehr hilfreich. Und heute konnten meine Zweifel Gott sei Dank wieder ad acta gelegt werden. Ich konnte ihr ein paar Mal aus dem Gespräch heraus klar machen, dass sie mir wichtig ist und dass Schreiben zwischen uns ja jetzt viel einfacher sei weil wir beide wüssten dass wir uns wichtig sind und es so entspannter ist. Von ihr kam dann auch, dass sie am liebsten bis zum Beginn ihres Praktikums Mitte August hier sein würde. Ich meinte dann auch, dass ich das genau so gut finden würde und sie wird nächste Woche dann vermutlich wieder hier sein. Wir bringen auch beide immer so leicht scherzhaft unsere Heimat/Familienorte für einen mehrtägigen Besuch ins Spiel, wobei sie mir das ja gestern sogar ernsthaft angeboten hat.

 

Irgendwas in meinem Inner Game scheint aber noch immer nicht zu stimmen, sodass selbst jetzt, wo sie für ihren Geburtstag bei mir blieb, wir gegenseitig einen Teil unserer Prüfungen versauten weil wir Zeit miteinander verbrachten, etc., bei mir immer wieder Zweifel aufkommen. "Vielleicht kommt sie ja auch nicht nur wegen Dir nächste Woche zurück" oder solche Dinge. 

 

 

 

 

ab hier gehts um Dinge die ich nur weiß weil sie betrunken war und ich auf ihrem Handy mitlesen konnte: 

[Dazu kommt dass ich als sie letzte Woche nachts nach ihrer Party betrunken zu mir kam und dann eine Zeit lang an ihrem Handy herumhantierte plötzlich Chats vor Augen hatte, die zwischen ihr und ihrer besten Freundin stattgefunden haben, in etwa zu der Zeit als wir uns kennengelernt habe (vor einem Monat) -> HB war nicht klar, dass ich sehe was sie sich da anschaut. Da schrieb sie am Tag nachdem wir uns im Club kennengelernt haben mit ihrer Freundin über einen anderen Typen, den sie am selben Tag kennenlernte und anscheinend Makeout mit ihm hatte, nannte ihn mehrmals "richtig hübsch" und nur wegen eines dummen Kumpels, der nicht alleine Zug fahren wollte, sei dieser nicht mit zu ihr gekommen, regten sich gemeinsam drüber auf die Nummer nicht zu haben, etc. -> und ich wurde von ihr am selben Abend nur mit komischen Negs angesprochen, vor unserem KC kam "bist du wohl nicht gewohnt dass eine Frau sich wegdreht" und wie gesagt irgendwelche Beleidigungen sodass ich sie ja dann da stehen ließ. Auch wenn sie hinterher meinte dass sie das immer macht wenn sie Jemanden gut findet und betrunken ist.

Ach ja, ich hatte auch noch das Vergnügen zu sehen dass sie weiter unten ihrer Freundin ein Bild von mir schickte "hab mit einem Typen aus meinem Wohnheim seit ein paar Wochen was. Sex hatten wir schon. Hab Angst dass ich den so richtig mag weil der Zeitpunkt so ungünstig ist". Dann schickte sie mein Foto "weißt ja wie das ist bei Kerlen, der ist in echt nicht so ugly" , Freundin meinte "Ohaa voll dein Typ!!!!" sie antwortete nur: "hat ganz schöne Augen :DDD"]

-> keine Ahnung ob man das Problem versteht aber ich will für eine LTR Jemand sein der sie natürlich anzieht. Von Anfang an. Das bringt mich alles so zum Grübeln, ob das alles nur glückliche Umstände waren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.