Längere Zeitspanne mit täglichem chatten überbrücken?

6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

 

ich hab eine kurze Frage an euch:

Ich habe ein HB 8 kennengelernt. Bisher läuft es ganz gut, sie lacht viel in meiner Gegenwart und wir haben ne Menge Spaß!

Kino bisher eher mäßig, da wir noch kein richtiges Date hatten, sondern uns immer nur in Gegenwart anderer gesehen haben.

Klar, generell müsste ich jetzt endlich ein Date mit ihr vereinbaren. Das Problem ist jetzt nur, dass sie die nächsten 2 Wochen im Urlaub ist

und ich anschließend ebenfalls nochmal eine Woche wegfliege.

Als wir uns das letzte mal gesehen haben, hat sie gesagt, dass sie es sehr Schade findet, dass wir uns nun 3 Wochen nicht sehen und dass wir uns

ja jeden Tag ein Bild schicken können, welches den Tag widerspiegelt.

Ich hab dummerweise ja gesagt, weil ich den Gedanken auch in dieser Zeit täglich von ihr zu hören, schön fand.

 

Jetzt kommen mir aber Zweifel... Schließlich haben wir bisher keinerlei (sexuelle) Beziehung zueinander. Warum sollte ich mich also jeden Tag bei ihr melden?

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange Du nur das vereinbarte Bild schickst und nicht zur Plaudertasche mutierst, solange seh ich da kein Problem. Im Gegenteil, wenn Du da geschickt auswählst dann kann das richtig gut für dich sein. Zeig einfach dass Du phantasievoll und nicht langweilig bist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du's ihr zugesagt hast: mach's halt. Gibt weniger unmännliches als Männer, die nicht zu ihrem Wort stehen. Aber: short and sweet. Nur das Bild und eine kurze Anmoderation, keine ellenlanges Getipper. Und lass Dir bei den Bilder ein bischen was einfallen. Wenn sie was wissen will dazu: lass sie raten. Zieh sie mit ihren Bildern ein bischen auf. Mal frech, mal nett. Soll ja nicht langweilig werden.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.8.2019 um 20:49 , takeitall schrieb:

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Mach ersteinmal deine Hausaufgaben und mach mit der Dame ein richtiges Date aus.

Und wenn der Termin und die Uhrzeit stehen, schicke ihr als optionales Gimmick noch ein Bild - danach  Funkstille.

Ausserdem: Man kann man  3 Wochen in die Zukunft ein Date planen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find ich keine schlechte Vorgehensweise, wenn du das so durchziehst wie @botte das schon beschrieben hat. Verkünstel dich bloß nicht zu sehr in ewigen Romanen oder ähnlichem. Bei dem Date, dass danach stattfinden sollte, kann man da wunderbar drauf aufbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.