5 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

 

Mir ist schon öfter aufgefallen, das manche meiner Träume ziemlich deutlich etwas relativ unbedeutendes aus der Zukunft verändert wiedergeben. Wahrscheinlich mein Unterbewusstsein, was natürlich mehr über die Gegenwart und somit die mögliche Zukunft weiß als mein bewusstes Ich. Ich erinnere mich recht selten an meine Träume, aber manchmal sind sie relativ lebhaft und ich wache genau im richtigen Moment auf, um mich zu erinnern. 

Als unbedeutendes Beispiel habe ich von meiner Kündigung geträumt, die dann auch kam, aber das war irgendwie abzusehen 😄

Im letzten Sommer ist mir das ganze drei mal innerhalb von zwei Wochen passiert, ich erinnere mich an zwei Träume nicht mehr (komischerweise vergesse ich diese oft Tage später und kann mich nie wieder daran erinnern). (Kurzer Einwurf: Ich wollte damals Segelschein machen) Der dritte Traum handelte davon, dass ich meinen Freundeskreis von meinem Segelschein erzählt habe, und die Freundin eines Freundes meinte, sie hätte schon lange den Segelschein. Ich verspürte irgendwie Enttäuschung, nicht der erste zu sein. Ein paar Tage später waren wir alle Wandern, da habe ich einem Kumpel von den zwei Träumen und den darauf folgenden Ereignissen erzählt. Währenddessen lief das Mädel aus dem oben erwähnten Traum vor uns und mir fiel ein großer blauer Fleck an Ihrem Arm auf. Ich habe sie drauf angesprochen, da meinte sie, das wäre beim Segeln passiert. Sie erzählte daraufhin, dass sie ein paar Tage vorher mit Freunden Segeln war wo das passiert sei. Schein hat sie keinen gemacht und es war relativ spontan, also keine Chance das bewusst gewusst zu haben zum Zeitpunkt des Traumes. 

 

Nächstes Beispiel: Samstag wollten wir Heu holen für unsere Ponys. Ich habe die Nacht davor plötzlich von meiner Ex geträumt, und dass wir wieder zusammen kamen etc. Dabei war ich eigentlich schon lange über sie hinweg, wir sind seit über einem Jahr nicht mehr zusammen. Am nächsten Tag fragt sie plötzlich in unserer gemeinsamen Whatsapp-Stallgruppe, ob sie beim Heu holen helfen soll. Da mein Kumpel, der normalerweise hilft, krank war, hat meine Mutter ihr zu gesagt. War etwas unerwartet, da sie weiß, dass ich bei sowas immer dabei  bin und meine Mutter mich explizit namentlich erwähnt hat. Sie kam mit und super verstanden haben wir uns auch, doch jetzt vermiss ich sie wieder ziemlich arg... 

 

Kann ich das irgendwie ausbauen? Ist das euch auch schon mal passiert? Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte!

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tau'ri,

ich  freue mich immer über solche Themen.

Generelle Überlegungen:

- sobald du selbst ein Teil deines Traumes bist, halt ich es für gut möglich, dass dein Traum deine zukünftigen Aktionen (unbewusst) beeinflusst
- da du wahrscheinlich nicht Tagebuch führst, welche Träume nicht zur Realität wurden, kann es auch simpler Zufall sein, dass nach 100 nicht wahrgewordenen Träumen eben 1, 2, 3 dann mal wahr werden
- wenn du auf einem Weg bist, dann nachts davon träumst und dein Traum eine sehr wahrscheinliche nächste Station auf dem Weg ist, dann ist es einfach eine Verarbeitung deines Tages und eher kein Blick in die Zukunft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@saian Wenn man sowas ausbauen will, fallen diesen Sachen nicht auch unter Out-of-Body-Experiences?!?

Habe auch schon 3x von einer Stelle geträumt, an der im im Traum vorbeigefahren bin und das ganze ist dann in der Zukunft wirklich passiert. An den Stellen war ich zuvor noch nie. Hatte sonst aber keine weitere Bedeutung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sowas wie die kündigung ist verarbeitung von unterbewusstem. du wusstest bereits das du gekündigt wirst hast dich aber nie bewusst(!) damit auseinander gesetzt.

menschen mit denen du eine starke emotionale verbindung hast können dich durchaus in träumen "anfunken". hat aber nichts mit schlaf zu tun. im alltagsstreß nehmen wir sowas nur einfach nicht wahr weil soviel lärm um uns herum ist. 

wissenschaftlich lässt sich sowas nur schwer bis gar nicht beweisen. deswegen glauben die wenigsten daran.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.1.2020 um 23:41 , Tau'ri schrieb:

Kann ich das irgendwie ausbauen?
 

Was willst du ausbauen? Das aus Träumen Wirklichkeit wird bzw. deine Träume eine Vorhersehung sind?

Junge, wach mal auf ^^

bearbeitet von LastActionHero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.