Wenn ich getrunken habe, werde ich angesprochen!

8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ihr erinnert euch sicher an meinen Post warum es Samstags für uns gefühlt schwerer ist zu gamen hier.

Nun das interessante. Ich trinke normalerweise keinen Tropfen Alkohol. Die letzten zwei drei Male habe ich es aber getan - ich habe den Alkohol gespürt, war aber nicht so betrunken dass ich lallen oder torkeln müsste.

Jedes Mal, wenn ich angetrunken war, wurde ich angesprochen beim Feiern. Von Männern und Frauen. Typen haben mit mir gequatscht, mit mir gefeiert, oder einfach gealbert etc. wie man es unter Freunden normalerweise tut.

Mit Frauen kam ich auch ins Gespräch. Ich muss auch sagen, dass ich nicht wirklich proaktiv am Gamen war, aber wenn ich an der Bar stand, habe ich Frauen situativ angesprochen und es lief so unfassbar gut. Schnelle Makeouts, Rumgrinden, etc. Alles was Freitags problemlos ging, hat nun auch am Samstag zum Großteil funktioniert.

Warum ist das so? Wirke ich vll freundlicher? Oder sende ich Signale an Leute aus dass ich ansprechbar bin? Oder mögen das Frauen, wenn ein Typ getrunken hat, weil sie denkken, dass er dann "leichter zu haben ist" so wie wir das bei Frauen empfinden? Was hat es damit wiederrum auf sich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast grade herausgefunden, warum Alkohol eine Gesellschaftsdroge ist. Versuch den positiven Vibe auch nüchtern auf die Kette zu kriegen. Mehr Analyse kann man da nicht betreiben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alkohol enthemmt, da liegt die Lösung. Sei auch ohne Alkohol entspannt und gut drauf.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten, alphaplayer schrieb:

Warum ist das so?

Zufall. Mehr nicht. Statistisch sind deine paar Vorkommnisse überhaupt nicht relevant und Ausreißer.

 Stichprobengröße liegt ja, wie ich verstanden habe, im einstelligen Bereich.

Ansonsten ist auch klar, dass Menschen beim Feiern lockerer drauf sind.

bearbeitet von spirou
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Grund, wieso es bei dir unter Alkoholeinfluss läuft, zeigt sich schon durch die Erstellung dieses Threads: Du denkst nüchtern zu viel!

bearbeitet von xilef

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, alphaplayer schrieb:

Ihr erinnert euch sicher an meinen Post warum es Samstags für uns gefühlt schwerer ist zu gamen hier.

Nun das interessante. Ich trinke normalerweise keinen Tropfen Alkohol. Die letzten zwei drei Male habe ich es aber getan - ich habe den Alkohol gespürt, war aber nicht so betrunken dass ich lallen oder torkeln müsste.

Jedes Mal, wenn ich angetrunken war, wurde ich angesprochen beim Feiern. Von Männern und Frauen. Typen haben mit mir gequatscht, mit mir gefeiert, oder einfach gealbert etc. wie man es unter Freunden normalerweise tut.

Mit Frauen kam ich auch ins Gespräch. Ich muss auch sagen, dass ich nicht wirklich proaktiv am Gamen war, aber wenn ich an der Bar stand, habe ich Frauen situativ angesprochen und es lief so unfassbar gut. Schnelle Makeouts, Rumgrinden, etc. Alles was Freitags problemlos ging, hat nun auch am Samstag zum Großteil funktioniert.

Warum ist das so? Wirke ich vll freundlicher? Oder sende ich Signale an Leute aus dass ich ansprechbar bin? Oder mögen das Frauen, wenn ein Typ getrunken hat, weil sie denkken, dass er dann "leichter zu haben ist" so wie wir das bei Frauen empfinden? Was hat es damit wiederrum auf sich

Alkohol hat eine enthemmende Wirkung. Es gibt auch andere Drogen die ähnliche Wirkungen haben. Deshalb wird hier in der Regel auch davon abgeraten. Weil man eben eine psychische Abhängigkeit dazu entwickeln kann, wenn man nur noch anspricht im Nightlife, wenn man was intus hat.

Ich bin kein Freund von striktem Alkoholverbot aber man sollte sich ein Limit setzen. In Clubs, Bars, Feste sind 1 bis 2 Bier sind okay. Drogen sind generell ein Nogo und auf der Straße oder sonst wo sollte man das ganz lassen.

Du solltest Dir aber klar machen, dass alles was Du mit Alkohol erreichen kannst auch ohne Alkohol kannst. Es steckt in Dir, Du musst es nur raus lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Menschen sprechen Menschen an, die offen und freundlich wirken, also dort wo die Chance auf Rejection und eine positive Interaktion hoch ist. Wenn du Alkohol trinkst, hebst das deine Stimmung und enthemmt dich, was dazu führt, dass du offener und geselliger wirkst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirst auch von Leuten auf der Straße, morgens um 9, anner Bushalte stelle angesprochen wenne besoffen bist? So ala "hey hüpscher bissu öfta hiä?"

Nein?

Ja.. woran kann das wohl liegen... Und wo trinkste denn so deine Maurerbrause?
Stimmt. In ner Bar / Kneipe.

Und warum gehen Menschen da hin ? Hmm..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.