18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Hallo,

ich habe mich mit einem Mädchen (18) in einem Zeitraum von einem Monat bis jetzt 4-mal getroffen, 2-mal davon haben wir BEIeinander geschlafen. Wir haben gekuschelt, geküsst und uns im Intimbereich des anderen gespielt - allerdings noch keinen Sex, da ist sie sehr vorsichtig. Langsam beginnen ich, Gefühle zu entwickeln. Umso mehr sich diese entwickeln, umso mehr habe ich die Angst, sie könnte sich auch mit einem anderen Jungen treffen und unser enger Kontakt könnte nach ein paar Treffen abbrechen. Darum mache ich mir jetzt selber Stress, eine Beziehung mit ihr zu beginnen, um mich "abzusichern", also sie sicher für mich zu gewinnen. Morgen treffe ich mich zum 5-mal mit ihr zum Zelten an einem Fluss.

Meine Frage: Wie leite ich jetzt die Phase ein, die Richtung Beziehung geht? Derzeit kann ich unsere Beziehung schwer beschreiben, kein F+, keine Partnerschaft... Ich habe Angst, dass ich sie durch ein eindeutiges Geständnis abschrecken kann und weiß nicht, ob die Zeit für oder gegen mich spielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hört sich doch bis jetzt verdammt gut an. Klingt nach Reißverschlussprinzip für mich. Heißt, alles geht seinen richtigen Gang. Die Kleine scheint großes Interesse an dir zu haben, sonst würde sie dich nicht so nah an sich ranlassen. Auch sie wird Gefühle entwickelt haben. Habt ihr darüber gesprochen? Über eure Gefühle? Nee, wahrscheinlich nicht, macht ja needy. Stimmt aber nicht. Ein ehrliches "Hey du ich mag dich und bin gerne mit dir zusammen." reicht völlig aus, ist ehrlich und lässt Raum für Möglichkeiten. Möchtest du das nicht auch hören? Nach meiner Einschätzung befindet ihr Beiden euch am Anfang einer immer fester werdenden Beziehung, ohne dass groß darüber gesprochen werden muss. Normale Entwicklung halt in eurem Alter. Lass ihr Zeit und verabrede dich weiter. Irgendwann hört ihr auf zu fummeln und leitet die letzte Phase ein. Raus kommt Sex + Beziehung. 

Schau dir deine Verlustängste an. Hier hast du eine echte Chance selber etwas über dich zu erfahren. Verlustängste konfrontieren uns immer mit dem gefürchteten Gefühl absoluter Hilflosigkeit. Wir wollen nichts verlieren, weil wir auch nicht wissen, wie wir damit umgehen sollen. Und selbstverständlich wollen wir unter allen Umständen den begleitenden Seelenschmerz nicht. Du hast diese Erfahrung bereits irgendwann in der Vergangenheit gemacht und nun Angst, dass du, dass wieder erleben musst.  Aber ein paar Dinge im Leben werden sich immer wiederholen. Hierzu gehört Liebeskummer. Dem kann keiner ausweichen, es sei denn man verbandelt sich gar nicht erst, aber  wer will das schon? Also no fun, no risk. Da du dem also nicht ausweichen kannst, brauchst du Bewältigungsstrategien. Das Selbstwertgefühl stärken, negative Gedanken lernen umzulenken, Vertrauen in sich selbst und zu sich selbst zu haben, an der eigenen Konfliktfähigkeit arbeiten und vor allem musst du lernen auch alleine sein zu können und das mit guten Gefühlen. Es ist weder ein leichter noch ein kurzer Weg aber er lohnt sich. Denn das macht dich unabhängig und distanziert dich so von Hirnficks.

Vor allem aber, genieße den jetzigen Augenblick und das kommende Date. Frisch verliebt zu sein ist mit eines der schönsten Gefühle, die wir Menschen empfinden können.                        Das solltest du voll auskosten und dir nicht von vorweggenommenen Phantasien kaputt machen lassen. 

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Du kannst keine Beziehung einleiten, die Frau bindet. Es gibt Fälle in denen Frauen sich in eine Beziehung bequatschen lassen das ist aber nun mal nicht der Pu Ansatz. Du schiebst hirnfick. Das ist die Problemzone an der du arbeiten musst entweder durch Alternativen oder ein erfülltes Leben. Da sich das aber beides nicht von heute auf morgen einstellen wird, geb ich dir hier einfach mal eine metaphorische Schelle und sage dir dass das Mädel attracted ist und deine einzige Aufgabe ist mit ihr eine gute Zeit zu verbringen bis sie dieses Gespräch von allein sucht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Danke Leute, das hilft mir echt weiter. Komplett richtig: Es waren Situationen, die mich in der Vergangenheit gebrandmarkt haben. Man münzt sofort alles auf die Situation um, obwohl es sich um einen ganz anderen Menschen handelt.

Also vielleicht einfach mal beim In-die-Augen-schauen ansprechen, wie sie das zwischen uns definieren würde, bzw. was das zwischen uns jetzt ist? Also eher neutral ansprechen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, PickHerUp007 schrieb:

Danke Leute, das hilft mir echt weiter. Komplett richtig: Es waren Situationen, die mich in der Vergangenheit gebrandmarkt haben. Man münzt sofort alles auf die Situation um, obwohl es sich um einen ganz anderen Menschen handelt.

Also vielleicht einfach mal beim In-die-Augen-schauen ansprechen, wie sie das zwischen uns definieren würde, bzw. was das zwischen uns jetzt ist? Also eher neutral ansprechen?

Nein!! Schau nochmal in den Beitrag über dir und versuch ihn diesmal auch zu verstehen. Du verlierst kein Wort darüber, genießt einfach die Zeit mit ihr und wartest bis sie das anspricht. Es gibt keinen Grund sich Sorgen zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Okay.

Ich hab nur das Problem, dass beim Treffen immer alles perfekt passt, beim Schreiben ich aber einen Gang zurückfahre (also keine Herzen), vielleicht zu zurückhaltend. Übers Handy sind wir also alles andere als ein verliebtes Paar. Kennt ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Das Wichtigste für dich: Unsicherheit abstellen!

Du hinterfragst jetzt ziemlich viel was du tust (herzen schicken? über beziehungswunsch reden?) Sei du selbst MINUS NEEDYNEES! Was das ist, findest du zu Genüge im Forum. Läuft bei dir, mach weiter und wenn du denkst, du versaust es, kannst du dir ja wieder Rat holen hier.

Und weil du wegen Schreiben gefragt hast: Hauptsache konsistent. Wenn du Emojiarm schreibst, dann wird sie sich daran gewöhnen und wenn du hinter ein bis gleich zehn kusssmileys schickst auch daran. Die erste Variante ist weniger Arbeit auf Dauer und die Emoji wenn du sie mal nutzst knallen dann besser rein. Good Luck weiter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Just_Jump schrieb:

Das Wichtigste für dich: Unsicherheit abstellen!

 

wie soll das gehen mit Zauberei oder 10 Cola...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 7 Minuten, PickHerUp007 schrieb:

Okay.

Ich hab nur das Problem, dass beim Treffen immer alles perfekt passt, beim Schreiben ich aber einen Gang zurückfahre (also keine Herzen), vielleicht zu zurückhaltend. Übers Handy sind wir also alles andere als ein verliebtes Paar. Kennt ihr das?

Solange es beim Treffen passt, ist alles gut so wie es ist. Das Handy dient nur um in Kontakt zu bleiben. Pass dich beim Schreibstil einfach an sie an das genügt. Aber wie immer zählen taten mehr als worte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte dringend nachtragen @PickHerUp007:

Achtung: Für diesen Bereich gelten besondere Regeln

Erstellung neuer Themen:

1. Die Überschrift eines Themas sollte verständlich sein und den Inhalt deiner Frage widerspiegeln.
2. 
Wenn noch keine Dates stattgefunden haben gehört dein Thema in „Anfänger der Verführung“!
3. Der Inhalt des Topics MUSS folgender Formatierung entsprechen:

1. Mein Alter
2. Alter der Frau
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
5. Beschreibung des Problems
6. Frage/n

Welche Etappen gibt es: 

   Inhalte unsichtbar machen

- Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; Händchen halten u.s.w.)
- Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.)
- Küssen
- Sexuelle Berührungen (Arm auf dem Po, Busen, unter der Bluse oder Hosen u.s.w.)
- Sex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 24 Minuten, PU456 schrieb:

wie soll das gehen mit Zauberei oder 10 Cola...

Basic Psychologie zum Mitschreiben: In kreisförmiger Wechselbeziehung stehen Gefühle, Gedanken, Handlungen. Alle drei beeinflussen sich gegenseitig. Was oft wiederholt wird, verfestigt sich. Entweder man tut und/oder denkt wiederholt selbstbewusste Dinge/spricht solche Sätze (innerlich oder tatsächlich). So ändert man Gefühle zum Beispiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 18 Stunden, PickHerUp007 schrieb:

Hallo,

ich habe mich mit einem Mädchen (18) in einem Zeitraum von einem Monat bis jetzt 4-mal getroffen, 2-mal davon haben wir BEIeinander geschlafen. Wir haben gekuschelt, geküsst und uns im Intimbereich des anderen gespielt - allerdings noch keinen Sex, da ist sie sehr vorsichtig. Langsam beginnen ich, Gefühle zu entwickeln. Umso mehr sich diese entwickeln, umso mehr habe ich die Angst, sie könnte sich auch mit einem anderen Jungen treffen und unser enger Kontakt könnte nach ein paar Treffen abbrechen. Darum mache ich mir jetzt selber Stress, eine Beziehung mit ihr zu beginnen, um mich "abzusichern", also sie sicher für mich zu gewinnen. Morgen treffe ich mich zum 5-mal mit ihr zum Zelten an einem Fluss.

Meine Frage: Wie leite ich jetzt die Phase ein, die Richtung Beziehung geht? Derzeit kann ich unsere Beziehung schwer beschreiben, kein F+, keine Partnerschaft... Ich habe Angst, dass ich sie durch ein eindeutiges Geständnis abschrecken kann und weiß nicht, ob die Zeit für oder gegen mich spielt.

die zeit spielt für dich, wenn du guten sex mit ihr hast. und danach locker bleibst...

und fasel niemals was über beziehung! mit diesem thema muss sich die frau exklusiv beschäftigen. wenn sie so weit ist, wird sie dich binden wollen und du kannst dir überlegen ob du das wirklich willst.

du schreckt jede frau mit einem zu frühen liebesgeständnis ab. und arbeite an dir und deiner einstellung. du darfst keine angst haben eine frau zu verlieren (es gibt sie wie sand am meer), und das muss sich auch in der kommunikation widerspiegeln. immer dann wenn sie dich in iwas reindrängen will, was deine grenzen überschreitet, machst du ihr locker lustig klar, dass sie spinnt, wenn sie in ihrem liebeswahn schon zukunftspläne mit dir schmiedet. das ist ein trick von den mädels den mann verrückt zu machen und wenn man da zu früh drauf eingeht, verlieren sie das interesse an dir. glaube mir, ein paar mal hart erlebt sowas. sie wollten mit mir in den urlaub und bla bla und nächste woche waren sie auf einmal kalt und es hat sich nicht mehr weiter entwickelt. frauen bereuen ihre aussagen ständig, sei dir dessen bewusst.

schau erstmal dass ihr euch regelmäßig trefft und ihr jedesmal sex habt und guck erstmal wie es mit ihr in der kiste läuft. und wenns gut läuft, dann kriegt jeder kerl gefühle, der die frau auch schon vorm vögeln gut fand. und dann musst du selbstbeherrscht sein. richte dich auf 3 monate ein, die so eine gesunde kennenlernphase dauert und erst dann entwickeln frauen ganz langsam gefühle. männer sind da leider iwi schneller, deswegen müssen wir umso disziplinierter und nüchterner an die sache rangehen.

sie soll dir erstmal monatelang guten sex bieten, so musst du denken. erst dann kommt sie führ was festeres in frage.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Also ratet ihr mir hier jetzt alle ab dass ich sie heute darauf anspreche, dass ich mir mit ihr was festes vorstellen kann bzw. dass ich Gefühle für sie habe oder Ähnliches, auch wenn es so ist? Es ist echt ein Kampf mit mit selber. Die Ungewissheit, es könnte jeden Moment der Kontakt abbrechen oder sie einen neuen (besseren) Mann finden, macht innerlich so fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Gerade eben, PickHerUp007 schrieb:

Also ratet ihr mir hier jetzt alle ab dass ich sie heute darauf anspreche, dass ich mir mit ihr was festes vorstellen kann bzw. dass ich Gefühle für sie habe oder Ähnliches, auch wenn es so ist? Es ist echt ein Kampf mit mit selber. Die Ungewissheit, es könnte jeden Moment der Kontakt abbrechen oder sie einen neuen (besseren) Mann finden, macht innerlich so fertig.

JA! und was ändert ihre zusage? nix! selber in einer beziehung kann es jeden tag plötzlich vorbei sein. das ist so.

arbeite daran dass du den moment mit ihr genießen kannst und dass du dir keine sorgen mehr machst ob sie sich morgen umentscheidet. sei du selbst, hab spaß und alle normalen frauen rennen dir hinterher. mach dir keine sorgen. sie distanzieren sich erst wenn du druck ausübst, stress schiebst oder dich als ne absolute niete im bett entpuppst. ansonsten wählen auch frauen bewusst ihre männer und sie machen das idr in der absicht, dass sich was cooles aufbaut. wir müssen nix bezgl bindung machen. einfach cool und locker bleiben, das fügt sich von alleine wenn ihr spaß miteinander habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sicherheit, die du dir vom Label "Beziehung" versprichst, gibt es nur in deinem Kopf. Die Frau ist 18, die will was erleben.

DU SPRICHST SIE NICHT DARAUF AN, WAS DAS ZWISCHEN EUCH IST.

Du vögelst erstmal mit ihr. Und dann nochmal, und nochmal. Wie dir hier bereits mehrfach geraten wurde.

Wenn deine Verlustängste bereits jetzt diese Ausmaße annehmen, solltest du darüber hinaus mal ein wenig Persönlichkeitsentwicklung angehen um herauszufinden wo diese Ängste herkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

gewöhn dir einfach folgendes mindset an: 

lerne frauen kennen, immer und überall. du braucht einen attraktiven kreis an frauen. dann treffe dich mit frauen und für dich zählt nur der weg zur eskalation und dann hab verdammt noch mal spaß im bett mir ihr. und dann kümmere dich nur noch um eines: wie kann ich meine persönlichen ziele erreichen? wie kann ich sportlicher, gebildeter, talentierter etc werden. und wie halte ich sie emotional auf abstand, sodass ich möglichst viel spaß und möglichst wenig stress mit ihr habe. hat sie schlechte laune und will dich damit nerven? schweigen, und wenn es sie nervt, dass du nicht auf sie eingehst und sie nur fordert und fordert aber nix bietet, dann sollte dir eine solche frau egal sein. sie soll deine lebensqualität steigern und nicht senken. hinterfrage niemals eine schlechte laune oder einen rückzug der frau, dahinter ist dein anteil fast immer verschwindet gering. du wirst immer mal wieder welche kennenlerne, die ganz plötzlich einen anderen toller als dich finden. die kommen schon gut klar, kümmere dich also genauso dass du gut klar kommst und übernehme erstmal nur die verantwortung für dein glück und wohlbefinden. das gilt ein leben lang. erst wenn sie familie ist, hat sie deine gedanken und deine ängste verdient

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Vielen Dank, ich werde für das heutige Treffen viel von euren Ratschlägen mitnehmen!

Schönes Wochenende!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Lafar schrieb:

Bitte dringend nachtragen @PickHerUp007:

Achtung: Für diesen Bereich gelten besondere Regeln

Erstellung neuer Themen:

1. Die Überschrift eines Themas sollte verständlich sein und den Inhalt deiner Frage widerspiegeln.
2. 
Wenn noch keine Dates stattgefunden haben gehört dein Thema in „Anfänger der Verführung“!
3. Der Inhalt des Topics MUSS folgender Formatierung entsprechen:

1. Mein Alter
2. Alter der Frau
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
5. Beschreibung des Problems
6. Frage/n

Welche Etappen gibt es: 

  Unsichtbare Inhalte anzeigen
   Inhalte unsichtbar machen

- Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; Händchen halten u.s.w.)
- Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.)
- Küssen
- Sexuelle Berührungen (Arm auf dem Po, Busen, unter der Bluse oder Hosen u.s.w.)
- Sex

Wenn nachgetragen kann hier wieder geöffnet werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.