Eine gute Freundin zu mehr entwickeln ?

10 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich brauche Hilfe.

Wie kann ich es schaffen, dass aus einer guten Freundschaft mehr wird ?

Sie mitte 20
Ich anfang 30


Ausgangssituation:
Wir sind seit einem Jahr freunde, die fast täglich den Tag zusammen verbringen.
Sie ist gerade aus einer Beziehung raus (war eine geheime Beziehung und hat ihn nur Abends getroffen), und überlegt nun mit einem ihrer Ex-Partner eine + verbinfung einzugehen.
Ich bin befangen in Sie und lasse mich auch auf keine Dates etc. mit anderen Frauen ein.
Wir beide sagen sehr oft bekannten ab, nur um miteinander viel Zeit verbringen zu können.
Oft machen wir den Spaß, dass wir beide zusammen kommen sollten, da unser Verhältnis kein Partner mitmachen würde.
Wir planen alle möglichen Sachen, die wir zusammen unternehmen wollen. (Urlaub, Reisen, Feiertage)
Wir machen zusammen auch mehrfach die Woche Sport zusammen.
Wir haben keine Sexuelle oder Körperlichen Interaktionen.
Führen aber sowas ähnliches wie eine Beziehung, nur ohne das Körperliche.


Sie ist sehr zurückhaltend und zeigt sich sehr reserviert im Bezug auf mehr. Aus ihren Aussagen und Erzählungen bin ich 
interpretierend nicht ihr Typ oder die Person für Interesse an mehr.
Sie fragt mich auch öfters warum ich nicht rausgehe, und Frauen Date, und hält mir vor so nie eine neue Beziehung zu finden.
Zeigte sich aber letztens auch mal auf eine Freundin von mir etwas eifersüchtig.

Von meiner Seite aus, würde ich es gerne wagen mehr daraus zu machen, aber Sie wirkt immer als hätte Sie bei mir ein exra Dickes Schild.
Aus einem Gespräch letztens kam auch mal die Frage von mir: Was wäre wenn ich dich einfach versuchen würde zu küssen, als wir so themen mit 
expartnern hatten, da kam nur die Aussage: dies würde Sie verhindern.


Wenn ich realistisch nachdenke, denke ich ich laufe in eine Sackgasse.
Vll übersehe ich auch etwas und es gibt Chancen und Signale, was für uns eine Zukunft bedeuten könnte.

Leider muss man aber auch sagen, wir können bei unseren Familien ein uns ausgehen uns sind immer Willkommen, als würden wir schon dazu gehören, sollt sowas bei uns scheitern, könnte es viel kaputt machen.


Habt ihr eine Idee, wie ich vielleicht einen Schritt weiter gehen könnte ?
 

 

freue mich auf eure Unterstützung

LG Dave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Dave_86 schrieb:

lasse mich auch auf keine Dates etc. mit anderen Frauen ein.

Hierzu eine ganz wichtige Frage. Warum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Dave_86 schrieb:

Führen aber sowas ähnliches wie eine Beziehung, nur ohne das Körperliche.

klingt ja geil.

letztlich ist es so: du musst dich entscheiden, was du willst. Also mal wirklich in Ruhe drüber nachdenken. Willst du

a) den Status quo

b) Sex mit deiner guten Freundin

c) Sex mit anderen Frauen?

Wenn du etwas ändern willst, musst du etwas ändern.

Das heißt bei b) - körperlich werden, eskalieren und testen was möglich ist. Davor hast du möglicherweise Angst weil es eure "Freundschaft gefährden" könnte und bla. Die Alternative wäre, den Kontakt zu ihr runter zu fahren und dich für andere Frauen zu öffnen. Denk aber, dass dir das eher nicht so einfach gelingen wird. Im schlimmsten Fall verbrennst du dir halt die Finger, aber dann weißt du wo du stehst, und bist frei für Neues.

Kannst dich natürlich auch weiterhin selbst kastrieren und dir von ihren geheimen Beziehungen und F+ erzählen lassen.

Also: Entscheidung treffen -> danach handeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ja eigentlich immer das Selbe.

Wenn du Anziehung & Vertrauen hast und du in einer Situation eskalierst und die Logistik stimmt bei der Lady (kein Angst, dass Sie die Aktion sozial tangiert und andere oder du schlecht von Ihr denken könnten), dann läuft es.

Du hast durch eure Freundschaft natürlich massenhaft Vertrauen, wo es bei dir fehlt ist die Anziehung oder zumind. gehe ich mal davon aus.
Du bist nun seit einem Jahr in der Friendzone und man liest aus deinem Text raus das du wohl eher Dinge tust die eher Attracionkiller sind als das Gegenteil.

Wenn du dich nun fragst was den genau:

- Du versuchst herauszufinden wie Sie reagiert wenn du Sie küssen würdest, hier würden wohl nicht wenige Frauen merken, dass du Sie zwar küssen möchtest aber zuwenig Eier hast das einfach zu tun. (Taten > Worte immer) 
- Du datest keine anderen Frauen , aus deinem Text liest man ja das Ihr das bereits aufgefallen ist und du serviert ja schon bereits ein Teil der Lösung --> raus gehen auch mal Sachen nur für dich machen die dir Spass machen und mal andere Frauen treffen, sowas führt defintiv eher zu Anziehung als ständig auf deiner Kollegin zu hocken und der Teil mit der Eifersucht macht doch etwas Hoffnung.

Ich würde da wohl etwas Invest raus nehmen bisschen Zeit für andere Dinge aufwenden die dich weiterbringen und halt , wenn Ihr wieder mal eine Reise / Ausflug oder halt einfach etwas spannendes unternehmt dich annähern --> Berühren --> Küssen --> Makeout --> Sex oder kurz eskalieren soweit wie es geht und sich gut anfühlt, dabei natürlich auf Ihre Reaktion achten.

Da gibt es auch gar keinen Zaubertrick, eine solche Dynamik zu verändern ist nicht einfach vorallem wenn dir nicht bewusst ist das Sie schon immer bisschen auf dich Stand.
Sowas ist wesentlich einfacher, wenn man eine gute Freundin nach einige Jahren wieder sieht und bei dir einiges passiert ist und du halt von Anfang an das körperliche mit ins Spiel bringst, damit Sie merkt das wenn es gut läuft auch Sex eine Option ist, dass wird Sie aber auch in dieser Situation nicht merken wenn du nicht aktiv was tust.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja eskaliere mal! Wird aber nen Korb geben, 100%. Die weiß mit Sicherheit dass du auf sie stehst. Sie aber nicht auf dich, du bist ihre beste FreundIN!!!

ich würde dir empfehlen, die kleine zu vergessen, ein Mann werden (der sex mit Frauen will) und dir nicht noch mehr Zeit stehlen lassen (stiehlst du dir vor allem selbst). Ich mein, was soll das werden? Noch mal ein oder vielleicht sogar zwei Jahre verschwenden und dich null weiterentwickeln (das wirst du nämlich nicht, wenn du voll auf sie fixiert bist, sie dich aber vermutlich nicht will - zumindest nicht sexuell/romantisch).

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eskalation ... Eskalation ... Eskalation

dich hier also: einlesen .... einlesen ... einlesen

Augrund des Zeitraumes, würde ich langsam vorgehen, mich abtasten

Vieles machst du ja bereits richtig .. Spaß mit ihr haben. Nun diesen Spaß ausdehnen. Berühren. Berühren. Berühren. Kneifen. Umarmen. Die ganze Palette. Tanzen, Billard spielen, Aktivitäten mit Touchfühlung.

Ein Signal ist für mich zB: wenn du mit ihr zB auf einer Party/Disco bist, und sie dir andere Frauen vorstellt a la "hey, wie wärs mit ihr" oder "hey, geh doch zu der"; für mich war das immer das Ich-will-dich.aus-meinem-Pussy-Radius-haben-weil-ich-langsam-so-richtig-auslaufe-wenn-du-nicht-mal-langsam-was-mit-mir-anstellst-Zeichen. Weitere Aspekte natürlich: sie sucht deine Nähe, sie berührt dich; spielt unnötig an sich (also zB eher an den Haaren) rum, obwohl nicht notwendig; und vieles andere dann Typbhängig, insbesondere wenn sie schüchtern zu sein scheint, so wie du es schilderst.

Und wann ist sie aus der Beziehung raus? Und wäre es schon so weit dass eine neue in Frage kommt!? Und wieso lässt du das eh nicht auf dich zukommen. Die Beziehung habt ihr ja quasi, nur dass du sie nicht vögelst. Willst du an ihre Pussy, dann musst du nun was dafür tun. Sorry

Weniger Hirn, und mehr Fick; einlesen ist meiner Meinung hier das A und O für dich, da du keine Basis hast [zB: du musst zwar nicht auf Teufel komm raus, andere Frauen daten; aber dich ihnen verweigern (macht dich nicht zu einem weißen Ritter); zudem ist das auch ein Signal letzlich ob sie mehr wollen würde, wenn die Gefahr lauert, dass du dann vom Mart wärest.

Kaputt machen kannst du es nur, wenn du es a)falsch machst und b)zu viel Gefühl für sie entwickelst.

für a) einlesen, und für b) nachdem du a erledigt hast, es versuchen an ihr sexuell auszulassen, denn dann hat sie ja auch was davon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, das alte Thema: Friendzone verlassen!

Das ist natürlich ein hartes Stück Arbeit - in manchem Fällen ist es sogar (praktisch [wenn auch nicht theoretisch]) unmöglich.

@Dave_86 Damit möchte ich dir nicht den Mut nehmen. Es spricht nichts dagegen, den Schritt zu machen. Du musst nur wissen, worin der nächste Schritt besteht.

vor 15 Stunden, Nemesis88 schrieb:

Du hast massenhaft Vertrauen, wo es bei dir fehlt ist die Anziehung.

Du kennst vermutlich die Pick-Up-Kette (bzw. die allgemeine Regel):

  • Attraction ➡️ Comfort ➡️ Seduction.
Zuerst kommt Attraction, dann kommt Comfort. Umgekehrt ist es sehr schwer, eine Beziehung, die nur auf Comfort aufbaut, nachträglich mit Attraction anzureichern (und zu würzen). Aber genau das musst du machen, wenn du in der Friendzone bist! -- Du solltest die Frau nicht einfach küssen. Du solltest vorher für Attraction sorgen: Starte ein bisschen Kino; zeig ihr ein paar DHVs (z.B. Pre-Selection); zeig ihr, dass du ein souveräner, selbstsicherer Mann bist!
 
vor 14 Stunden, Affe777 schrieb:

Ja eskaliere mal! Wird aber nen Korb geben, 100%.

Eskaliere, nachdem du für Attraction gesorgt hast! Dann gibt es nicht zu 100 Prozent einen Korb. Aber (wie gesagt): Das ist ein hartes Stück Arbeit!

bearbeitet von Switcheat
Tippfehler-Korrektur
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Switcheat 

Absolut !
Ich bin auch der Meinung das sein Unterfangen eine Herkulesaufgabe ist gerade, wenn man davon ausgehen kann, dass Frauen verführen nicht zu den stärken des TE gehören.


@TE
Für mich  sind die erwähnten Szenarien die mit der höchsten Erfolg chancen und dabei spielen andere Frauen immer eine Rolle mind. um etwas in Punkte Verführung zu verbessern.

Ausserdem glaube ich das du dich gewissermassen selber sabotierst mit folgenden Aussagen:
- Es kommen keine anderen Frauen ausser Sie in Frage ! (Hier machst du dich Abhängig von Ihr mit dem machst du nur dir selber das Leben schwer da du Sie zum einen auf einen Podest hebst und du jemand anderen ausser dir selbst für dein Glück verantwortlich machst, was nie klappt !!!)
- Du denkst das du bei deiner platonischen Freundin in einer Sackgasse steckst (was ich auch denke).

Du kannst aber nur etwas Ändern in dem du die Situation akzeptierst und beginnst aktiv Entscheidungen zu Treffen und danach zu handeln.

Wie gesagt entweder du fackelst nicht lange und versucht es via Kino / Eskalation , dass wird aber in die Hose gehen, wenn da keine Attraction vorhanden ist und du nimmst halt die Konsequenz in Kauf oder du machst ein Bruch arbeitest an dir selbst und baust dir ein geiles Leben auf und datest auch andere Frauen und 1-2 Jahre später startest du nochmals einen Versuch, falls du immer noch so toll findest. Da musst du Ihr klar machen von Anfang an das dies mehr als eine Freundschaft wird (Sie dich aber nicht auf sicher hat) sowas kann funktionieren wenn Sie deine Veränderung bemerkt und schadet natürlich auch nicht, wenn Sie mitbekommt das auch 1-2 andere Frauen ein Auge auf dich geworfen haben. Das wäre ein toller Weg, welchen du aber für dich gehen müsstest und für niemanden anders ansonsten wird es zu 100% kein Happy End geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.9.2020 um 12:29 , Dave_86 schrieb:

Von meiner Seite aus, würde ich es gerne wagen mehr daraus zu machen, aber Sie wirkt immer als hätte Sie bei mir ein exra Dickes Schild.

Zerstör dir eine gute Freundschaft zu einer Frau nicht. Sonst bist du wie 99% der Typen denen nach 1 Jahr einfällt (wussten die schon vorher haben es nur nie gezeigt), dass du von Ihr mehr willst. Auch wenn vielleicht ein paar IOIs da sind wie Eifersucht etc, freu dich doch über so ne coole Freundschaft. Deine Entscheidung.

Vögel andere Frauen, aber nimm sie mit auf Partys. Sie gibt dir social proof und stellt dir geile Freundinnen vor ;-)

Nur vergiss Sie! Geh feiern sofern es geht. Nichts ist bosshafter, wie wenn man in Pelz gekleidet mit 3 Frauen den Club betritt. Da werden alle automatisch feucht.

 

Falls du aber verknallt bist...dann mein Beileid...sie hat die höhere Position, da Frauen wissen, wenn man was von Ihnen will. Und das seit 1 Jahr. Ist wie in Star Wars Episode 3 Anakin und Obi Wan. Anakin ich stehe über dir. Dies das. Du verbrennst dich dann wie auf Mustafar Anakin, aber an ihr. Vielleicht ist ein Fick drin, aber aus der jetzigen Position, wird sie dich klein halten. Besorg dir mehr Frauen. Dann wird ihr Interesse auch steigen. Dann bringste deine neue Flamme mal mit zu nem gemeinsamen Abend. Schau wie sie reagiert. Beim nächsten Solo Treffen danach. Dann kannste sie knallen. Wenn sie dann denkt, was ein Typ. Zeigt mir als wäre nichts seine neue und drückt mich paar Tage später voll an die Wand. Hilfe ich laufe schon aus. Ah.

 

Sin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dave_86 sorry aber du verkörperst alles was ich an Männern widerlich finde. Das Problem ist allerdings nicht, dass ich es widerlich finde, sondern deine "gute Freundin" auch.
Ja sie findet dich als man widerlich, bzw. du bist in ihren Augen gar kein Mann sondern ein riesen Pussy und zwar sogar eine ganz trockene...

Ich schreibe dir das nicht alles um dich irgendwie zu beleidigen, nein. Ich will das du dir klar machst, dass es so nicht weitergeht. Öffne deine Augen, lese dich gut hier ein, so geht es nicht weiter.
So wie es jetzt ist, hast du ABSOLUT keine Chance, ich verspreche es dir, ich lege meine Hand ins Feuer, so wie du jetzt bist, hast du ABSOLUT keine Chance, nada, niente, 0%!

Bitte lese dich hier gut ein, gerade machst du alles um unattraktiv für sie zu sein und das sagst sie dir ja auch. 
Ich könnte so viel schreiben, ich weiß wirklich nicht wo ich anfangen soll, du datest keine anderen Mädels, du gibst ihr all deine Zeit, du fragst sie nach Küssen, sie wird ein bisschen eifersüchtig und du denkst, dass das ein gutes Zeichen ist... NICHT IN DEIN FALL.

Lese dir das bitte an. Ich bitte dich wirklich an, liest das. Gibs auch als Hörbuch.

 

Gerade hast du keine Chance und wahrscheinlich nicht nur bei ihr.

Glaube mir ich möchte so sehr das du bald erfolgreich bist, dafür musst du allerdings einiges tun und sehr wahrscheinlich viele deine Glaubensätze was Frauen und Beziehung angeht pulverisieren.

Entscheide dich, willst du die riesen trockene Pussy bleiben oder ein attraktiver Mann werden? 

Besten Gruß

Ata The Crow

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.