Nemesis88

Member
  • Inhalte

    531
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     513

Ansehen in der Community

262 Bereichernd

2 Abonnenten

Über Nemesis88

  • Rang
    Ratgeber

Letzte Besucher des Profils

1.845 Profilansichten
  1. Ich probiere es nun noch ein letztes mal, denn ich habe das Gefühl wir schreiben hier aneinander vorbei. Auf die einen Seite schreibst du, dass Sie mehr als nur freundschaftlich mit dir Treffen will und auf der anderen Seite wieder das der Funke noch nicht rüber gesprungen ist. Man liest aber noch immer nix , dass du den Körperkontakt intensiviert hast oder Sie geküsst hast oder mit Ihr gekuschelt, wenn du dich wie Ihr asexueller Kolleg benimmst, dann ist das Resultat halt früher oder später die Friendzone, weil Sie sich mittlerweile bestimmt schon denkt, dass du gar nicht auf Sie stehst. Sie hat bisher viel mehr Investiert als die durchschnitts Frau investieren würde, die sich nicht sicher ob du Interesse hast und trotzdem hast du das Gefühl das da zuwenig Invest von Ihr kommt nur, weil wenn du Sie fragst , ob Sie müde ist ein ja zurück kommt. Ich bin mir ziemlich sicher das du halt einfach nach Ausreden suchst anstatt zu sagen, scheisse ich hab echt noch nicht meinen Mut zusammen genommen, weil ich Angst vor Ihrer Ablehnung habe und daher nicht eskaliere (wenn du nicht weisst was ich meine, dann lies dich ein und versuche es umzusetzen). Jetzt kannst du dir weiter solchen Blödsinn einreden und dich damit selbst belügen oder du kannst sagen, auch wenn es mir nicht schmeckt ich akzeptiere, dass ich bisher meine Comfortzone nicht verlassen habe, aber ich ändere jetzt was daran. Falls dir nicht klar ist was in meinen Augen deine Ausreden sind: - Ich kann Ihr Sie nicht anrufen, weil Sie müde ist = mangelndes Interesse Alternative: Du rufst Sie einfach an ohne zu Texten , hat Sie interesse wird Sie in der Regel abnehmen oder zurückrufen - Bin kein fan vom schreiben, aber heutzutage musste ja mit den Frauen täglich schreiben, um anwesend zu sein (ist zwar keine wirkliche Ausrede, aber trotzdem Blödsinn ausserdem passt du dich Ihr an , obwohl du auf sowas keinen Bock hast wieso ? geht für mich in richtung Frau auf einen Podest heben , was auch nicht förderlich ist) Alternative: Wenn keinen Bock hast zu texten, dann lass es , mach eine Sprachnachricht oder ein Telefonat, wenn das mehr dein Ding ist. Wenn du nicht super im Texten bist, dann führt zuviel Texten in der Regel zu Attractionverlust. Als mach es nur wenn du was zu erzählen hast und auch das ist eine Sprachnachricht oder ein Telefonat besser du die Tonalität dazu kommt und es persönlicher ist als ihrgend welchen langweiligen Smalltalk (macht jeder interessiert aber fast keinen). - Du redest davon das der Funke nicht übergesprungen ist und das du es wohl verbockt hast, auf der anderen Seite hat sich aber Ihr Verhalten nicht verändert, also hat Sie nach wie vor Interesse. Alternative: Rede dir weniger Blödsinn ein und handle , wenn du jetzt nicht langsam säst, dann wirst du auch niemals ernten. (Das waren mal die wichtigsten) Wer nicht verführt wird auch von Frauen immer wieder zu hören bekommen, dass es für Sie nur was Freundschaftliches ist und das liegt hauptsächlich daran, dass die Typen auch nie auch nur ein Anzeichen machen das Sie mehr von Ihr wollen als eine simple Freundschaft und drölf Jahre später gestehen Sie Ihr dann Ihre Liebe. Sowas funktioniert nicht und ist wenn man es genau nimmt auch nicht ehrlich, damit meine ich nicht das man von Anfang an seine Gefühle verbalisieren muss sondern, dass man so handeln soll wie man sich fühlt. Find ich die kleine Heiss, dann zeige ich Ihr das bis zu einem gewissen Grad (ohne bedürftig zu sein) und versuche Sie zu verführen. Wenn ich jemanden als Kollegin mag es aber an Anziehung fehlt, dann verhalte ich mich etwa so wie du. Es liegt an dir, hau rein und mach was oder lass es. Viel Erfolg
  2. Du hast Sie um ein Treffen bei Ihr Zuhausen gefragt ? Verstehe ich das richtig, dass wär doch etwas Strange... Hast wohl doch nicht genau das gemacht was ich geschrieben habe, denn mein Vorschlag war das du ein Treffen in deiner Nähe vorschlägst und das ganz Konkret (Ort / Datum / Uhrzeit). Da du weder Kino noch Eskalation aufgebaut hast baust du das auf neutralem Boden auf und wenns gut läuft, dann kannst das Date verlagern zu dir Nachhause. Naja zu tun, als ob da nix angesagt war macht deine Situation auch nicht besser. Mach ein konkreten Vorschlag und schau was als Antwort kommt, alles was sein Ja oder ein Nein mit Alternativtermin ist passt und alles andere nicht.
  3. Eigentlich hat dein HB schon jetzt fast alles gemacht und mehr verführt, denn man liest von dir absolut gar nix in deinem Text. Sie hat ein Treffen vorgeschlagen, was vom Rauchen zu nem richtigen Treffen wurde Ihr hattet vorher ne Stunde und als du zum Auto musstet hat Sie dich auf Ihren Wunsch begleitet. Obwohl ne 4Personen Treffen nicht ideal ist hat Sie dich isoliert. Sprich in meinem Augen hat Sie schon einen grossen Teil deine Part übernommen und ich gehe mal davon aus, dass Sie die restlichen Schritte nicht auch noch von sich aus macht. Kurz: Komm in die Gänge .. liess dich ein und falls du das tatsächlich schon gemacht hast, dann handle nun jetzt auch danach. Kannst Sie ja mal anrufen, dann für gute Stimmung sorgen und wenn die Laune auf dem Höhepunkt ist ein Vorschlag für ein Treffen machen zu Zweit. Und während dem Treffen baust du halt Kino auf und Escalation. Mach was spannendes am besten noch mit einem Standortwechsel und im Idealfall in deiner Nähe, dass du Sie noch zu dir nehmen kannst, wenn alles gut läuft.
  4. Ich muss leider in die Kerbe vieler anderer User schlagen und dir sagen, dass in eurer Beziehung doch sehr vieles einfach nicht stimmt. Ausserdem legst du doch ähnliches Verhalten wie deine Freundin an den Tag, du sagst zwar A (Beispiel: Das du die Wahrheit von uns hören willst) handelst aber nach B (Du willst eigentlich nur hören was du hören willst). Wenn Sie dir Ihre Freunde wie Ihre Familie vorenthält und das nach 2 Jahren Beziehung, dann stimmt was einfach nicht, da Sie damit nicht so wirklich zu dir steht wie Sie sollte, dass siehst du selber genauso wie ich. Wenn deine Freundin wirklich glücklich und verliebt ist wird Sie Ihren Freunden ständig von dir erzählen und wird dich mit grosser Freude vorstellen. Deine Freundin hat gerade soviel investiert wie Sie musste, damit du nicht verschwindest. Generell im Leben besonders bei emotionalen Menschen gilt immer Taten >>>>>> Worte, denn jeder Mensch kann ne grosse Fresse haben ein wesentlich kleinerer Teil ist integer und handeln nach Ihren Worten / Wertvorstellungen / Moral. Versteh mich nicht Falsch, natürlich ist es möglich das Sie ein schlechtes Elternhaus hat und dich bewusst da fernhalten will, dann müsstest du aber spätestens bei Ihren Freunden ein schlechtes Gefühl bekommen, denn die kann Sie sich selber aussuchen. In meinen Augen ist sowas mittlerweile eine Redflag, denn wenns im Elternhaus nicht stimmt, dann wirst du früher oder später genau mit den Dingen mit Ihr Probleme bekommen wo es bereits im Elternhaus nicht geklappt hat. Ich weiss es ist besonders schwer beim Thema liebe einzusehen, dass es nicht läuft, obwohl man sich ja das Happy End aus einem Disney Film wünschen würde. Die Realität ist halt ganz eine andere, denn eine solche Beziehung wo sovieles nicht passt kostet dich unglaublich viel Energie ohne einen anständigen Ertrag. Aus deinem Thread liest man, dass eure Beziehung ein Ablaufdatum das sehr bald eintreffen wird. Auch wenn du deine Investition Ihn Sie mit Ihren Investitionen rechtfertigst sieht man das du deutlich mehr an deiner Beziehung hängst als Sie und Sie sich vorallem ins Zeug legt, wenn du kurz vor dem Schlussmachen bist. PS: Versteh das nicht falsch es ist nichts gegen dich, aber du machst in diesem Thread diverse Aussagen, welche darstellen sollen das du ein toller Typ mit viel Selbstbewusstsein bist, leider zeugt solche Dinge wiederholt zu erwähnen eher vom Gegenteil. Das selbe gilt bei deiner Freundin, wenn du Ihr immer wieder sagst, dass du ein geiler Stecher bist und ja Lisa und Jenny nur anrufen brauchst und Sie sofort vorbeikommen würden, dann zieht das halt auch nicht so sehr wie du vielleicht meinst, weil es auch nur wieder gesagt ist und Sie nicht erwartet, dass da Taten folgen. Ein Mann mit wirklich gutem Selbstbewusstsein wird sowas nie erwähnen, seine Freundin wird aber trotzdem wissen das er Alternativen hat alleine dadurch wie Ihn andere Frauen anschauen und Sie immer mal wieder merken wird das eine Interesse an Ihm hat. Dieser Mann hätte auch seine Wertvorstellungen und gewisse Erwartungen an die Beziehung und würde dann auch aktiv die Konsequenzen ziehen du knickst immer wieder, obwohl mehr als klar ist, dass du Sie mehr liebst / brauchst als Sie dich.
  5. Das mit dem Aufwärmen finde ich gut, da man sich bereits im kleineren Mass aus der Komfort Zone begibt und dann beim Ansprechen einen kleineren weiteren Schritt machen muss statt direkt ins kalte Wasser zu springen. Bei den einzelnen Übungen denke ich aber gibt es durchaus Luft nach oben. Gerade bei: Ein Gespräch aufbauen mit einer unbekannten Frau (unabhängig von ihrem Aussehen und Alter) und Smalltalk führen (Gesprächsaufwärmung und „Outcome independence“ Manifestierung) Da bin ich der Meinung, dass es wohl wenig für die Outcome independence hilft, da es in die gleiche Richtung geht wie Frauen anzusprechen die einem nicht gefallen, klar kann man zwar Üben im Sinn von Gesprächsführung und sich mit Fremden gut unterhalten zu können, aber da die Person nicht so richtig interessant für dich ist haste ja schon automatisch eine gewisse Outcome independence, was bei ner Frau die dir wirklich gefällt gerade am Anfang nicht so ist. Was mir auch nicht so klar ist, wieso du gerade beim Streetgame indirekt öffnen empfiehlst. Ich bin zwar bei dir, dass ein Kompliment kein 0815 Kompliment sein sollte das einzig und alleine auf die Optik zurückzuführend ist, sondern wie du angesprochen hast den Style, die Frisur oder auch die Ausstrahlung usw. besser geeignet sind, da Sie dafür etwas getan hat und man sich auch so von der Masse abhebt. Ich denke aber gerade auf der Strasse wo Frauen eher seltener Angesprochen werden bietet sich das direkte öffnen doch wesentlich besser an als da wo es super oft passiert, sprich im Internet oder von besoffenen Typen an Partys. Ausserdem gibst du dadurch auch keine '' Macht '' ab, da hat es einfach vielmehr zu tun wie du das rüberbringst, wenn du das nämlich richtig machst, dann ist sowas ganz und gar nicht bedürftig es zeigt im Gegensatz zur indirekten Methode sogar deutlich mehr Eier. Die meisten Ladys werden es früher oder später raffen, dass Sie dir gefallen und da haste in meinen Augen eher die besseren Karten, wenn das auch so rübergebracht hast. Wichtig dabei ist halt einfach das Sie merkt das du zwar interessiert bist, Sie dich aber nicht alleine durch die Optik bereits in der Tasche hat. Oder anders formuliert bedeutet ein Kompliment nicht automatisch Bedürftigkeit , kann natürlich, wenn ich mit weit aufgerissenen Augen vor Ihr stehe und nach dem Komplement ein erwartungsvolles Gesicht mache und ich übertrieben viel auf Ihre Reaktion gebe. Die Mimik / Gestik und Tonalität kurz mein Auftreten macht halt, da den entscheidenden Unterschied. Ich will ja damit nicht sagen, dass indirekt nicht auch funktionieren kann und natürlich für gewisse Personen und Situationen auch besser geeignet sind aber gerade beim Streeten glaube ich das du direkt mehr Erfolge verbuchen kannst. Vielleicht hast du ja noch andere Gründe wieso du Indirekt empfiehlst... aber die genannten Gründe sind für mich nicht schlüssig.
  6. Jo wie Kameltreiber schon anspricht, kommen solche Aussagen oder Fragen, dann wenn die Frau nicht genau weiss, ob du ne beste Kollegin sucht oder auch mit mehr liebäugelst. Das liegt daran, dass du dich wohl ähnlich wie bei einem Typ verhalten hast den du gerade kennenlernst ( auch wenn wohl der Ort und die Themen anders sind), sprich du bist auf platonische Art und Weise unterwegs und das ist halt, wenn du mehr willst als beste Freundin sein willst total verkehrt. Es fehlen halt die Berührungen, Umarmungen und Küsse (Eskalation), das wird dir nur in seltenen Fällen die Frau abnehmen. Kannst dich hier einlesen oder gibt auch auf Youtube gute Videos dazu. Würden wir Männer mit einem Produkt vergleichen, so glaube ich, dass es viele tolle Produkte gibt, welche nicht verkauft werden. Das liegt nicht daran, dass man diese Produkte nicht super brauchen könnte sondern daran, dass es keine oder nur sehr ungenügende Werbung / Marketing über dieses Produkt gibt und es an sowas banalem scheitert. Ich weiss natürlich nicht, ob du ein gutes Produkt bist oder nicht, was ich aber mit Sicherheit weiss, dass du es mit den falschen Mitteln an die Frau bringen willst. Im Endeffekt spielt das erste aber auch nur eine Rolle, wenn du einen möglichst hohen Preis dafür haben willst ^^ Ich hoffe du verstehst 😛 Um noch kurz deine Frage aufzugreifen: Du solltest immer authentisch sein , wenn du mehr willst dann triff so auf und leg es drauf an und dann wirst du merken, ob du bereits in der Friendzone hängst oder ob da doch mehr geht ( Taten > Worte immer besonder bei Frauen). Ausserdem solltest du als Single immer die Augen offen halten, da gibt es genügend Gründe für es hilft dir sogar bei der aktuellen Dame, denn wenn du noch 2 weitere Eisen im Feuer hast wirst du automatisch lockerer, weil es bei Aylin ja nicht mehr zwingend klappen muss.
  7. Naja das was du Blockade nennst ist deine Komfort-Zone und die Angst Frauen anzusprechen ist das was jeden Mann schonmal daran gehindert hat eine Frau anzusprechen. Die einen werden es nie in Ihrem Leben tun, weil Sie es einfach nicht versuchen und andere springen über Ihren Schatten. Wie schon angesprochen wird es nicht diesen Zeitpunkt geben, wo du dich aus dem nichts bereit fühlst sondern das muss man sich erarbeiten Schritt für Schritt. Auch reicht da ein kleiner Schubser nicht und es läuft du lernst auch nicht in einer Woche Gitarre spielen wie Charlos Santana, da solltest du ehrlich zu dir sein und keine Luftschlösser, aber wenn du was machst daraus lernst und das gelernte umsetzt, dann kann ich dir versprechen, dass du Erfolge feiern wirst. Aber für das musst du dich halt auch mit der Materie auseinandersetzen. Hast du folgende Optionen: - Du liest dich hier im Forum ein oder liest 2-3 Bücher zu dem Thema. - Du kannst dir auch Youtube Videos reinziehen , da find ich Mateo Diem gut und Andy Friday ist auch ganz passabel - Du hollst dir einen Coach und gehst das richtig an, die beiden oben genannten Personen bieten das auch an. Wichtig: Bei den oberen beiden Punkten erfordert es mehr Selbstdisziplin , da es nicht nur beim lesen bleiben sollte sondern es muss im Alltag angewendet werden und dann merkst du von alleine, was für dich funktioniert was nicht, wo du dich schwer tust und wo nicht und dann gehst du halt diese Dinge an. Onlinedating hast du eigentlich alles andere als begrenzte Möglichkeiten, denn so schnell soviele Singelmädels findest du sonst nirgends, ich würde dir aber ebenfalls eher davon abraten wegen folgenden Gründen: A) Die Mädels haben unzählige Anfragen und müssen einfach nur Sortieren daraus ergibt sich, dass du als Mann , wenn du nicht absolut Top aussiehst und noch ein gutes Textgame hast nur Frauen abkriegst die du eigentlich gar nicht willst oder halt einfach deutlich schlechtere Optionen hast wie im echten Leben. Ein Typ der im Alltag Frauen anspricht ist eher selten, somit zeigst du schonmal mehr Eier als die meisten somit hast du Chancen auf Frauen mit der du wohl nie ein Match gehabt hättest. B) Spätestens beim Date musst du minimal Frauen verführen können ansonsten wirst du immer wieder die selben Resultate haben. (Angenommen du hast ein super Textgame bist aber beim Date dann maximal unentspannt und gar nicht so wie du im Textgame rüberkommst, dann ist deine Attraction schneller weg als Sie gekommen ist.) C) Lernst du halt auch einfach 10 mal mehr, wenn du Frauen draussen anspricht im Gegensatz, dass du Online 100 Frauen mit dem selben Opener ansprichst, was dir dann auch schon mal beim restlichen Game hilft. Zudem passiert es dir nicht, dass du ev. bereits 4-5h in eine Frau investiert hast um beim ersten Date nach 5 Sekunden zu merken, die sah aber auf den Bildern besser aus und ich find die nichtmal anziehend. Du musst dir klar machen, dass die Körbe die du dir vorstellst und wie schlimm die sein können niemals so sind wie du eigentlich meinst. Wenn du auf eine angemessene Weise eine Frau ansprichst, dann wird selten mal eine wirklich negative Reaktion kommen die meisten werden sich freuen, auch wenn es im Anschluss ein Korb gibt. Und selbst wenn es dir an Selbstbewusstsein mangelt ist ein Korb viel viel weniger Schlimm als eine Chance die du nicht wahrgenommen hast und dich im Nachhinein ärgerst. Ich war schon mehr als einmal nach einem Korb richtig gut drauf, weil es absolut keinen Einfluss auf deinen Wert hat. Ich bin mal weg.
  8. Schüchternheit ist in meinen Augen eine Lüge, dahintersteckt eigentlich immer das man möglichen Reaktionen von Aussen mehr Wert beimisst als der eigenen Meinung und das sehr häufig bis immer. Sprich du traust dich nicht Dinge zu tun die du tun möchtest Aufgrund einer möglichen negativen Reaktion / Ablehnung und das hängt schlussendlich unter anderem mit dem Selbstbewusstsein zusammen. Sprich deine Baustelle wie wohl auch bei Ihr liegen beim Selbstbewusstsein. Es erfordert auch nicht wirklich Mut online nach einem Date zu fragen, obwohl dich die Antwort natürlich nicht ganz kalt lassen wird. Ich würd mir da an deiner Stelle keine falschen Glaubenssätz wiederholen wie: Im RL bin ich nicht soweit Frauen anzusprechen. Den es ist einfach nicht Wahr. Es liegt im Augenblick deutlich Ausserhalb deiner Comfort-Zone , wenn du diese jedoch nicht verlässt, dann wird die auch immer etwa die gleiche Grösse behalten im alter wohl sogar noch eher schrumpfen. Es liegt an dir diese zu vergrössern, denn du wirst nicht eines Tages aufwachen und dir denken, jetzt bin ich bereit Frauen auf der Strasse anzusprechen mit deinen falschen Glaubensätze legst du dir eher noch Steine in den Weg. Zu der schüchternen Frau wurde eigentlich schon viel wichtiges gesagt, was ich noch ergänzen könnte ist: - Selbst Frauen die ich schüchtern nennen würde machen mit der Zeit auf, wenn du Sie führst und Sie sich von dir angezogen fühlen. - Ergo kann es halt auch einfach sein das die Anziehung nicht genügend hoch ist und Sie nicht so recht weiss was du von Ihr willst und dann interpretiert man Ihr unsicheres Auftreten als Schüchternheit. Mittelfristig wirst du dann auch in der Friendzone landen. Hier würde ich mir dann aber erst Gedanken machen, wenn nach 2-3 Dates so bleibt wie es jetzt für die scheint. Aktuell solltest du einfach baldmöglichst ein Date ausmachen und schauen was geht. Lies dich etwas in die Schatztruhe ein und versuch gewisse Dinge davon umzusetzen, damit erhöhst du schonmal die Chance nicht in der Friendzone zu landen, denn das ist ein häufiges Problem.
  9. @Switcheat Absolut ! Ich bin auch der Meinung das sein Unterfangen eine Herkulesaufgabe ist gerade, wenn man davon ausgehen kann, dass Frauen verführen nicht zu den stärken des TE gehören. @TE Für mich sind die erwähnten Szenarien die mit der höchsten Erfolg chancen und dabei spielen andere Frauen immer eine Rolle mind. um etwas in Punkte Verführung zu verbessern. Ausserdem glaube ich das du dich gewissermassen selber sabotierst mit folgenden Aussagen: - Es kommen keine anderen Frauen ausser Sie in Frage ! (Hier machst du dich Abhängig von Ihr mit dem machst du nur dir selber das Leben schwer da du Sie zum einen auf einen Podest hebst und du jemand anderen ausser dir selbst für dein Glück verantwortlich machst, was nie klappt !!!) - Du denkst das du bei deiner platonischen Freundin in einer Sackgasse steckst (was ich auch denke). Du kannst aber nur etwas Ändern in dem du die Situation akzeptierst und beginnst aktiv Entscheidungen zu Treffen und danach zu handeln. Wie gesagt entweder du fackelst nicht lange und versucht es via Kino / Eskalation , dass wird aber in die Hose gehen, wenn da keine Attraction vorhanden ist und du nimmst halt die Konsequenz in Kauf oder du machst ein Bruch arbeitest an dir selbst und baust dir ein geiles Leben auf und datest auch andere Frauen und 1-2 Jahre später startest du nochmals einen Versuch, falls du immer noch so toll findest. Da musst du Ihr klar machen von Anfang an das dies mehr als eine Freundschaft wird (Sie dich aber nicht auf sicher hat) sowas kann funktionieren wenn Sie deine Veränderung bemerkt und schadet natürlich auch nicht, wenn Sie mitbekommt das auch 1-2 andere Frauen ein Auge auf dich geworfen haben. Das wäre ein toller Weg, welchen du aber für dich gehen müsstest und für niemanden anders ansonsten wird es zu 100% kein Happy End geben.
  10. Es ist ja eigentlich immer das Selbe. Wenn du Anziehung & Vertrauen hast und du in einer Situation eskalierst und die Logistik stimmt bei der Lady (kein Angst, dass Sie die Aktion sozial tangiert und andere oder du schlecht von Ihr denken könnten), dann läuft es. Du hast durch eure Freundschaft natürlich massenhaft Vertrauen, wo es bei dir fehlt ist die Anziehung oder zumind. gehe ich mal davon aus. Du bist nun seit einem Jahr in der Friendzone und man liest aus deinem Text raus das du wohl eher Dinge tust die eher Attracionkiller sind als das Gegenteil. Wenn du dich nun fragst was den genau: - Du versuchst herauszufinden wie Sie reagiert wenn du Sie küssen würdest, hier würden wohl nicht wenige Frauen merken, dass du Sie zwar küssen möchtest aber zuwenig Eier hast das einfach zu tun. (Taten > Worte immer) - Du datest keine anderen Frauen , aus deinem Text liest man ja das Ihr das bereits aufgefallen ist und du serviert ja schon bereits ein Teil der Lösung --> raus gehen auch mal Sachen nur für dich machen die dir Spass machen und mal andere Frauen treffen, sowas führt defintiv eher zu Anziehung als ständig auf deiner Kollegin zu hocken und der Teil mit der Eifersucht macht doch etwas Hoffnung. Ich würde da wohl etwas Invest raus nehmen bisschen Zeit für andere Dinge aufwenden die dich weiterbringen und halt , wenn Ihr wieder mal eine Reise / Ausflug oder halt einfach etwas spannendes unternehmt dich annähern --> Berühren --> Küssen --> Makeout --> Sex oder kurz eskalieren soweit wie es geht und sich gut anfühlt, dabei natürlich auf Ihre Reaktion achten. Da gibt es auch gar keinen Zaubertrick, eine solche Dynamik zu verändern ist nicht einfach vorallem wenn dir nicht bewusst ist das Sie schon immer bisschen auf dich Stand. Sowas ist wesentlich einfacher, wenn man eine gute Freundin nach einige Jahren wieder sieht und bei dir einiges passiert ist und du halt von Anfang an das körperliche mit ins Spiel bringst, damit Sie merkt das wenn es gut läuft auch Sex eine Option ist, dass wird Sie aber auch in dieser Situation nicht merken wenn du nicht aktiv was tust.
  11. Hmmm entweder ist dein Threadtitel falsch gewählt oder wir verstehen ,, Mein Weg zu mir selbst '' (Persönlichkeitsentwicklung) total unterschiedlich oder du packst das Thema in meinen Augen ziemlich Verkehrt an. Was willst du den eigentlich nun ? Man denkt wenn man deine Einleitung liest mit der heissen Studentenliebe, welche wohl zuviel im Moment gelebt wurde und sich langsam von toll zu naja entwickelt, dass du dich einfach verrannt hast wie wohl jeder schon mal. Das du dich nun mehr auf dich fokusieren willst und dich selber kennenlernen willst was ich toll fände, bin ich selber wiedermal daran. Im Endeffekt liest man aber bisher 2 Tinder Dates und ein Bericht zum dritten soll bald kommen .... und da fragt man sich dann halt was hat das mit sich selbst finden zu tun ? Obwohl ich ja sowas wie Fieldreports mit den eigenen Gedankengängen sehr interessant finde und das aus Frauensicht hier ja eher etwas seltener ist und genau ins Forum passt. Für mich klingt das eher nach Ablenkung auf dem einfachsten Weg für eine Frau. Da es hier die grösste Schwierigkeit sein wird mit welchem der Bewerber man auf ein Date gehen möchte, da man als Frau ein chronisches Überangebot auf solchen Seiten hat. Klar Sex und Dateerfahrungen zu sammeln schadet wenn man es nicht übertreibt ja nicht, aber hier kannst du nur sehr beschränkt über dich etwas lernen. Vorallem sagst du, dass du dich selbst verloren hast in den letzten Beziehungen weil es nur noch euch gab und kein ich. Wie willst du mit Daten dies verändern ? Mir würden da eher Dinge durch den Kopf gehen wie: - Neues Hobbie / Leidenschaft / Sport finden. - Einen Kurs oder Weiterbildung machen. - Sich mit den Dingen zu beschäftigen die man vernachlässigt hat aber wichtig wären. - Freundeskreis erweitern und sich vielleicht mal Fragen wieso man fast nur männliche Freunde hat. - Sich mal all die unangenehmen Fragen stellen, welche oft verdrängt werden und die mal ehrlich beantwortet und seine Schlüsse daraus zieht. Die Liste ist nicht Vollständig, aber das sind meist Dinge die deine Confort-Zone erweitern würden.
  12. Das habe ich mir gedacht, wenn Sie einen guten Grund hat sich entschuldigt und dir einen Gegenvorschlag macht, dann kann man in der Regel davon ausgehen, dass Sie dich sehen will und dir keinen Schwachsinn erzählt. Da würde ich an deiner Stelle auch nie ein Drama daraus machen. Wenn Sie dir nicht grad unmittelbar (1h oder weniger) vorher absagt ist das auch völlig legitim wenn es einen guten Grund gibt. Ohne Gegenvorschlag wäre es für mich dann auch ein Next. Im Endeffekt läufts ja eigentlich immer drauf raus, ob Sie investiert, wenn Sie das tut ist auch Interesse da und das ist es auch was der Unterschied zwischen mit und ohne Gegenvorschlag ist.
  13. Das Problem ist halt das man im Regelfall niemanden mit Samthandschuhen wachrütteln kann und gerade bei dir wird das auch schwer. Du bist leider wohl kaum 1 Schritt weiter wie vor 5 Wochen, Sie scheint ja zwar zügig ausgezogen sein wohl zurück zu den Eltern anstelle sich direkt was in der Nähe Ihrerer Arbeit zu suchen. Sowas ist ja kurzfristig ok, aber eigentlich nicht mehr dein Problem und wohl halt der bequemste Weg für Sie. Für euch beide wäre folgendes am Besten: 1) Klären was es noch zu klären gibt und danach eine 100% Kontaktsperre, denn da beginnt zumind. für die verlassene Person das Verarbeiten erst richtig und dafür braucht man Zeit für sich um sein Leben wieder auf die Kette zu kriegen meist merkt man dann auch das man diverses schleifen lassen hat. ( Falls euch ein gutes Auseinander gehen am Herzen liegt kann man später, wenn man alles verarbeitet hat und beide Interesse an einer Freundschaft haben immer nochmal den Kontakt suchen) 2) Danach geht das verarbeiten für den Verlassenen richtig los, dass heisst nicht das der andere nicht auch noch verarbeitet, der hat aber oft schon vor der eigentlichen Trennung damit angefangen zumind. wenn es keine Kurzschlussreaktion war. Hier lenkst du dich mit tollen Kollegen / Hobbies ab, setzt dir neue Ziele bei Dingen die du schon immer mal tun wolltest (lernst ein Instrument oder Crawlen oder bildest dich Beruflich weiter die Liste ist endlos..). Ausserdem reflektierst du die Beziehung und versucht rauszufinden woran es gescheitert ist, was du nächstes mal besser machen kannst in Regel weisst du danach auch welche Eigenschaften bei deiner nächsten Freundin gar nicht gehen und welche es braucht. Diese 3 Dinge sollte man in einer guten Mischung machen, sowas tut einem sehr gut. Ausserdem versuch mit dir ehrlich zu sein und mach dir keine Illusionen, man gewinnt nicht in 5 Wochen ein Selbstbewusst sein zurück. Das liegt zum einen daran das wenn man richtiges Selbstbewusstsein hat dies nicht einfach so verliert und zum anderen das sowas von Innen und einem Selber kommt und nicht primär von äusseren Einflüssen. Ausserdem bin ich gerade beim diesem Thema kein Freund von dem Spruch:,, Fake it till you make it''. Da man sowas erlangt in dem man an sich Arbeitet und sich immer wieder neue Ziele setzt. In dem man sich gut kennt und weiss was man gut kann und was nicht uns seinen eigenen Weg geht. In dem man Bücher liest die sich mit dieser Thematik befassen und man es versteht und umsetzt. Ganz sicher nicht von Faken, denn spätestens beim nächsten persönlichen Gau zerbricht diese Maske.
  14. Du solltest jetzt primär erst mal etwas runterkommen und chillen sonst verhaust du das nur durch dein Podestdenken. Das hatte wohl schon ersten beim Date Einfluss. Mind. Kino (Berührungen) solltest du eigentlich von anfangs an einbauen, wenn das alles klappt und die Stimmung passt sollte eigentlich auch immer der KC drin sein. Hier solltest du auch nie die Ausrede bringen, vonwegen war nicht geplant. Du solltest das eigentlich immer einplanen und wenn es dann halt mal nicht passt , dann geht das mit mit dem KC zwar oft auch noch auf dem zweiten Date (falls es eins gibt), aber mind. Kino muss da immer dabei sein, ausser du willst Ihre neue beste Freundin werden. Betreffend dem Schreiben: Das ist sicher nicht per se schlecht, aber es gibt halt genügend Jungs die nicht mehr als ein oberflächlicher Smalltalk zustande bringen und es mit der Menge oder dem Invest übertreiben. Somit ist die Empfehlung halt nicht zuviel zu schreiben, da man es damit auch versauen kann. Wenn du jetzt aber natürlich mit Ihr einen guten Chat hast, sprich die Stimmung passt beide investieren und du vielleicht ein Highlight zur Sprache bringst vom ersten Date das Ihr gefallen hat und du dadurch positive Gefühle bei Ihr auslöst, dann ist das natürlich ein idealer Zeitpunkt um im Anschluss nach einem Date zu fragen. Da musst du halt selber wissen , ob du sowas drauf hast oder ob Textgame nicht deine Stärke ist.
  15. Was raffst du den daran nicht ? Wieso befreundest du dich mit Männer? @TE Möglicherweise hat Sie das Gefühl das du auf Sie stehst und da Sie nicht auf dich steht macht Sie einen Orbiter Check ? Sowas in diese Richtung kenne ich nur aus genau solchen Situationen, dass Sie dir hin und wieder ein wie gehts hinschmeisst und schaut, ob du noch reagierst.