Erektion der 1000ste

14 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Jungs,

bin 25 und hab vor ca. 3 Monaten ein Mädel (A) über online dating kennengelernt, Sie ist 23. Bisher haben wir uns glaube ich 9 mal getroffen. Zwischenzeitlich waren 1-2 Dates auch echt schlecht weil Sie sehr abweisend und zurückhaltend war. Wir hatten dann mal ne Zeit lang kein Kontakt, dann hab ich mich mal wieder gemeldet, dann mal Sie. War also gerade zum Anfang wirklich durchwachsen, Logistik war aber auch schlecht, ist jetzt seit einiger Zeit kein Problem mehr. Dadurch, dass die Treffen z.T. mies waren uns sie abweisend, hab ich mir auch schon überlegt Sie eher nicht wieder zu treffen, aber irgendwas hat Sie halt, dass mich stark zu ihr zieht.

So, das erste mal als wir Sie nackig gemacht haben, wollte Sie den Slip anlassen. OK.

Das treffen danach war Sie wieder recht abweisend (ich reagiere dann auch eher zurückhaltend, beachte Sie weniger etc.). Das hat ihr nicht gepasst, Lol. Dann kam sie vermehrt an und wir sind im Bett gelandet, ganz nackt, aber ich hab keine Erektion bekommen. Hab Sie anderweitig befriedigt und dachte mir so, kein Wunder das es nicht klappt wenn es vorher immer so Bescheiden lief. Danach haben wir uns weiterhin getroffen, sie ist weiter ein kleines bisschen aufgetaut und wieder hab ich keine Erektion bekommen.

Ich hab mich zu der Zeit auch mit anderen getroffen (bin aber immernoch "Anfänger" und habe mit sehr wenig Frauen geschlafen). A hat aufjedenfall mehr Erfahrungen. Bei meinem Glück war ich auf einem Date mit einer anderen Frau und A war auch dort mit einem Freund von ihr. Ich dachte mir so "Game over", dass findet Sie bestimmt nicht gut und so war es auch. Wir waren eigentlich für den nächsten Tag verabredet und Sie hat mir geschrieben, dass das dann wohl nicht mehr nötig ist.

Hab ihr geschrieben das wir eben nicht vereinbart hatten, ich Sie aber wirklich mag und mich gerne mit ihr treffen möchte, wir reden können etc. ich es aber verstehen kann wenn sie es nicht will, hab ihr alles gute gewünscht etc. Sie wollte mich dann doch noch treffen, wir haben geredet. Sie stört es wenn ich mich mir ihr treffe und auf so klassische Dates wie Billiard/Minigolf etc. mit anderen gehe. Ich meine ok, lass es uns probieren und ich lasse die klassischen Dates mit anderen sein. OK, das war der Gamechanger. Danach war Sie sehr "zutraulich" und überhaupt nicht mehr abweisend, hat stark meine nähe gesucht etc. Danach kam auch mehr "commitment" und Zuneigung, was ich am Anfang halt vermisst habe. Aber Sex? NO way. Mein Körper denkt sich nein danke. Wir haben es jetzt glaube ich 4-5 mal probiert und immer das gleiche, ich werde nicht hart. Haben auch darüber geredet, aber ich kann es mir nicht erklären und ihr dementsprechend auch keine vernünftige Erklärung geben

Beim letzten Versuch hab ich vorher Sildenafil genommen (schlimmstes Arztgespräch ever, kam mir richtig "schäbig" vor als ich da rauskam), und es war minimal besser, aber hat laaaange nicht gereicht. Das Problem ist gar nicht wenn es zum Sex kommt, sondern weit vorher. Normalerweise bin ich schon vorher, also wenn wir rummachen, küssen anfassen etc. hart und werde geil und die Shorts sind danach auch dreckig. Bei ihr nichts. Das ist glaube ich das eigentiche Problem und ich kann es mir nicht erklären! Ansonsten würde ich es so einschätzen, dass der Sex wirklich gut wäre, das einzige was nicht so premium ist, sind ihre Handjob skills, aber es scheitert wie gesagt schon früher. Das ist das eigentliche Problem.

Ich dreh am Rad, bin echt abgefuckt und sauer auf mich. Sie ist durchaus heiß, ich geb ihr (objektiv) ne 7,5, und seitdem sie aufgetaut ist passt es auch menschlich richtig gut. Auch sexuell könnte es eigentlich sehr gut passen. Sie steht auf das dominantere Spiel, könnte mir vorstellen, dass es bei ihr noch stärker richtung BDSM etc. geht (sehr gut). Also eigentlich passt alles, aber mein Körper will nicht.

Hatte das Problem so noch nie und da war auch schonmal ne Frau dabei, die ich niedriger raten würde. Schiebe natürlich mittlwerweile noch mehr mindfuck, aber ich hatte 1 Tag vor dem letzten Treffen mir A noch mit einer anderen Sex, also scheint es ja nichts körperliches zusein.

Also wie gesagt, am Anfang war es eher komisch mit uns und da hat es mich nicht gewundert, aber jetzt ist ja alles gut. Ja, sie hat deutlich mehr sexuelle Erfahrungen und ja, dieses Gefühl, wenn ich denke sie fährt nach mit zu nem anderen weil ich es nicht gebacken gekriegt habe ist nicht geil, aber es ist jetzt nicht so, dass ich krass eifersüchtig/needy bin. Von allen die ich derzeit treffe/getroffen habe, wäre Sie mein Favorit. Aber ohne Sex wird das nichts und das sieht sie natürlich (leider) genauso.

Krieg ich nicht in mein Kopf rein, dass wir keine richtige Chance haben, nur weil ich keinen hoch kriege, ich sehe sonst halt erstmal viel Potential. Hatten sonst eine wirklich schöne Zeit.

Wäre ja okay, wenn wir es probiert haben und es generell nicht läuft, sie mich doch nicht mag whatever und des deswegen nicht wirds, aber weil ich keinen hochkriege?? Lol. Das killt mich echt und belastet mich.

Hattet ihr sowas schonmal, dass sonst alles läuft, außer bei genau einer Person nicht?

Vermutlich ist es mir ihr auch schon gelaufen, vll würde Sie sich nochmal mit mir treffen, habe ich sehe irgendwie 0 Chance warum es jetzt auf einmal klappen sollte. Ne Tablette will ich auch nicht mehr nehmen, hat nichts gebracht und hatte auch Nebenwirkungen. Die Erfahrung hab ich jetzt gemacht.

Porno/Masturbation hab ich auf 0 runtergefahren, das letzte mal vor 2 Wochen.

Sorry für den langen Text, nervt mich alles richtig.

Danke euch:)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, SergioTerra schrieb:

Da du dich jetzt erst mal ausgekotzt hast. Was ist jetzt genau deine Frage?

 

Naja, ob jemand schonmal etwas vergleichbares erlebt hat, also das es speziell eine Frau betrifft die eigentlich (für was auch immer) gut passen könnte. Und natürlich wie immer Tipps/Tricks was ich am besten mache:)

joa, Text war echt bisschen lang, wollte aber das umfassende Bild liefern;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, shuribi schrieb:

joa, Text war echt bisschen lang, wollte aber das umfassende Bild liefern;)

Dann ist es aber um so wichtiger, danach die Frage richtig zu formulieren.
 

 

vor 3 Minuten, shuribi schrieb:

Naja, ob jemand schonmal etwas vergleichbares erlebt hat, also das es speziell eine Frau betrifft die eigentlich (für was auch immer) gut passen könnte. Und natürlich wie immer Tipps/Tricks was ich am besten mache:)

Geht es jetzt um Erektile Dysfunktion? Tipps für was genau?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na die Antwort für die Ursache ist doch immer ganz einfach: Stress

der kann z.B. ja auch kommen: " weil Sie sehr abweisend und zurückhaltend war " und du das Gefühl hast, dich besonders beweisen zu müssen.

Wenn es dann einmal nicht geklappt hat, steigt natürlich der Druck immer weiter. Ein Teufelskreis.

Überlege, wie du deine Erwartungen an dich, dich beweisen zu müssen, rausnehmen kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, Deborah schrieb:

Na die Antwort für die Ursache ist doch immer ganz einfach: Stress

der kann z.B. ja auch kommen: " weil Sie sehr abweisend und zurückhaltend war " und du das Gefühl hast, dich besonders beweisen zu müssen.

Wenn es dann einmal nicht geklappt hat, steigt natürlich der Druck immer weiter. Ein Teufelskreis.

Überlege, wie du deine Erwartungen an dich, dich beweisen zu müssen, rausnehmen kannst.

Hm ja, das hab ich auch mehr oder weniger gedacht, aber mittlwerweile ist es mir ziemlich egal. Also ob ich nach 1min komme oder gar nicht. Ich kenne mich ja eigentlich ganz gut und ich würde auch Sie so einschätzen, dass es ihr auch ziemlich egal wäre, ob der Sex dann (zumindest am Anfang) gut oder schlecht ist:D
Zudem hab ich Sie auch bis auf das letzte mal zum Orgasmus gebracht, das hilft mir durchaus sehr mich zu entspannen, weil Sie dann eben schonmal befriedigt ist.

Und wie gesagt, ist gar nicht der Sex an sich das Problem, sondern, dass ich vorher beim rummachen körperlich nicht richtig geil werde. Und das finde ich (objektiv) halt sehr komisch. Also würde eigentlich weniger sagen, dass Stress/Angespanntheit hier das Hauptthema ist. Zumal beim rummachen ja auch noch gar kein Druck hinsichtlich Sex auf mir liegen würde.

Macht eher den Eindruck, dass mein Körper sich von Beginn an dagegen wehrt speziell eben bei dieser Frau. Deswegen wäre es interessant zu wissen ob da jemand mal ähnliches hatte.

 

Aber ja, mag vll trotzdem was dran sein, dass ich in dem Fall aber nicht so ganz ergründen kann:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist dein Kopf, nicht dein Körper. Du machst dir den Stress selbst, indem du die Frau aufs Podest stellst. Und ihren Orgasmus / ihre Befriedigung vor deine eigene.

Bissken Alkohol mal probiert? Sonst mal Sildenafil bisschen höher dosieren. Aber wenn er dann auch nicht steht wie ne 1 solltest du lieber nochmal nen Arzt konsultieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Bei meinem Glück war ich auf einem Date mit einer anderen Frau und A war auch dort mit einem Freund von ihr. Ich dachte mir so "Game over", dass findet Sie bestimmt nicht gut und so war es auch. Wir waren eigentlich für den nächsten Tag verabredet und Sie hat mir geschrieben, dass das dann wohl nicht mehr nötig ist.

 

Zitat

 Ich meine ok, lass es uns probieren und ich lasse die klassischen Dates mit anderen sein. OK, das war der Gamechanger.

 

Zitat

Schiebe natürlich mittlwerweile noch mehr mindfuck, aber ich hatte 1 Tag vor dem letzten Treffen mir A noch mit einer anderen Sex, also scheint es ja nichts körperliches zusein.

Ein Gedanke dazu: An einigen Stellen liest sich raus, dass dein Inner Game nicht sehr ausgeprägt ist. Du schreibst ja selbst du seist "Anfänger" und den Eindruck bestätigt dein Text auch. Fühlst du dich schuldig A gegenüber, weil du das Gefühl hast sie zu hintergehen? Fühlst du dich ihr gegenüber unterlegen, dadurch dass sie geführt werden möchte? Du erwähnst mehrmals den Erfahrungsunterschied zwischen euch. Vielleicht bist du insgesamt eingeschüchtert von ihr, was sich in Stress und ED äußert.

Zitat

Beim letzten Versuch hab ich vorher Sildenafil genommen (schlimmstes Arztgespräch ever, kam mir richtig "schäbig" vor als ich da rauskam), und es war minimal besser, aber hat laaaange nicht gereicht. Das Problem ist gar nicht wenn es zum Sex kommt, sondern weit vorher. Normalerweise bin ich schon vorher, also wenn wir rummachen, küssen anfassen etc. hart und werde geil und die Shorts sind danach auch dreckig. Bei ihr nichts. Das ist glaube ich das eigentiche Problem und ich kann es mir nicht erklären! Ansonsten würde ich es so einschätzen, dass der Sex wirklich gut wäre, das einzige was nicht so premium ist, sind ihre Handjob skills, aber es scheitert wie gesagt schon früher. Das ist das eigentliche Problem.

Ich verstehe gerade nicht ganz ob du generell beim Vorspiel erregt wirst außer bei ihr, oder generell (inklusive ihr) und nur kurz vorm Sex schlapp machst. Oder meinst du, du wirst heiß, aber sie nicht. Sorry, irgendwie unklar formuliert.

Sildenafil kickt halt auch nur wenn du selbst sexuell erregt bist. Bedeutet wenn die Frau vor dir dich eigentlich abturnt, dann hilft dir die Pille nicht. Daher mal die Frage: Stehst du überhaupt auf sie? Möglicherweise hat sie ein oder mehrere Eigenschaften an sich, die für dich halt einfach Ausschlusskriterien sind. Du bist dir dessen nur nicht bewusst. Schon ein kleiner Gedanke a la " Oh man, jetzt kommt sie wieder mit ihren nicht vorhandenen Handjob Skills!", kann die Stimmung killen wenn du nicht scharf auf sie bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, hatte ich.

Das Problem ist dein Unterbewusstes.

Du spürst instinktiv, dass mit der Frau etwas nicht stimmen kann, weil sie dir gemischte Signale sendet und LSE ist.

Höschen noch anhaben. Sie ist abweisend etc, lässt keine Nähe zu.

Wahrscheinlich hast du das Kribbeln im Bauch nicht. Diese Verliebtsheits-, Geilheitsgefühle nicht und machst dir noch dazu Druck. Dat klappt so nicht.

Geholfen hat mir, dass ich Qualitytime mit der Frau verbracht habe. Du hast auch nicht richtig Eskaltiert denke ich mal. Du hast sie nicht verführt. Einfach das ganze drumherum nicht.

9 mal getroffen und kein Sex? Kein heavy Makeout? 

Lernt euch mal besser als Mann und Frau kennen. Eskalieren ist die Vorstufe von Sex und da macht ihr euch richtig heiß auf Sex.

Nimm da mal den Druck raus junge. Geilen Date haben und dann geht's am Abend rund. Nicht den Fokus nur auf Sex legen. 

Du denkt dir jetzt bestimmt beim Sex mit ihr: "Geil Titten, geil Muschi" aber das passiert nur in deinen Kopf. Du denkst nur. Ist erzwungen. Gleichzeitig denkst du "ich muss den hoch kriegen"

Aber so geht das nicht.

Du musst sie fühlen, Digga! "Geil Muschi! 🤩, Geil Titten 🤩!" Dann kommt der Ständer.

Lerne sie kennen! Fühle sie!

bearbeitet von Branx
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.11.2020 um 14:34 , willian_07 schrieb:

Ist dein Kopf, nicht dein Körper. Du machst dir den Stress selbst, indem du die Frau aufs Podest stellst. Und ihren Orgasmus / ihre Befriedigung vor deine eigene.

Bissken Alkohol mal probiert? Sonst mal Sildenafil bisschen höher dosieren. Aber wenn er dann auch nicht steht wie ne 1 solltest du lieber nochmal nen Arzt konsultieren.

War mit Alkohol nicht besser. Höher dosieren kommt für mich nicht in Frage. Arzt macht wenig Sinn, es ist ja scheinbar nichts körperliches.

vor 9 Stunden, tidbit schrieb:

 

 

Ein Gedanke dazu: An einigen Stellen liest sich raus, dass dein Inner Game nicht sehr ausgeprägt ist. Du schreibst ja selbst du seist "Anfänger" und den Eindruck bestätigt dein Text auch. Fühlst du dich schuldig A gegenüber, weil du das Gefühl hast sie zu hintergehen? Fühlst du dich ihr gegenüber unterlegen, dadurch dass sie geführt werden möchte? Du erwähnst mehrmals den Erfahrungsunterschied zwischen euch. Vielleicht bist du insgesamt eingeschüchtert von ihr, was sich in Stress und ED äußert.

Ich verstehe gerade nicht ganz ob du generell beim Vorspiel erregt wirst außer bei ihr, oder generell (inklusive ihr) und nur kurz vorm Sex schlapp machst. Oder meinst du, du wirst heiß, aber sie nicht. Sorry, irgendwie unklar formuliert.

Sildenafil kickt halt auch nur wenn du selbst sexuell erregt bist. Bedeutet wenn die Frau vor dir dich eigentlich abturnt, dann hilft dir die Pille nicht. Daher mal die Frage: Stehst du überhaupt auf sie? Möglicherweise hat sie ein oder mehrere Eigenschaften an sich, die für dich halt einfach Ausschlusskriterien sind. Du bist dir dessen nur nicht bewusst. Schon ein kleiner Gedanke a la " Oh man, jetzt kommt sie wieder mit ihren nicht vorhandenen Handjob Skills!", kann die Stimmung killen wenn du nicht scharf auf sie bist.

Glaube mein Innergame ist schon ganz gut;) Fühle mich auch nicht wirklich schuldig:)

Naja, fühle mich auch nicht wirklich eingeschüchtert. Bis auf eine Frau hatten alle mehr Erfahrung und da war es nie so ein Problem^^

Hm, Sie wurde doch geführt von mir. Am Anfang war die Logistik etc. halt scheiße, deswegen haben wir uns erst beim 4. treffen zuHause getroffen:) Aber ich hab doch geführt mit Körperkontakt, Küssen, Dates vorschlagen etc. Und auch als es dann Richtung Sex ging, das kam ja alles von mir. Das Sie beim ersten mal das Höschen anlassen wollte war schon ok für mich. Hatte mich etwas gewundert, passt aber eben in das damalige Bild und die Situation. Sie hat es als klares Nein kommuniziert und das habe ich auch so hingenommen.

Als es dann zum zweiten mal richtung Bett ging hab ich ja auch wieder "geführt" Sie war dann aber vorher wieder abweisend und dann hab ich mich zurückgezogen in dem Moment, dass fande Sie nichr so nice und kam dann ja wieder an:P

Generell bin ich jetzr auch nicht so krass needy. Sie hat mir auch generell gesagt, dass Sie eigentlich mehr Invest von den Kerlen, also öfter melden (bisschen Richtung hinterherlaufen) gewohnt ist.

Normalerweise werde ich beim rummachen total geil und hart. Dafür reichen mir eig schon 2 Zungenküsse:D und wenn man es dann bisschen länger macht, dann laufe ich auch schon halb aus. Und bei ihr tut sich bei mir halt fast nix. Hoffe das ist klar geworden.

vor 6 Stunden, Branx schrieb:

Ja, hatte ich.

Das Problem ist dein Unterbewusstes.

Du spürst instinktiv, dass mit der Frau etwas nicht stimmen kann, weil sie dir gemischte Signale sendet und LSE ist.

Höschen noch anhaben. Sie ist abweisend etc, lässt keine Nähe zu.

Wahrscheinlich hast du das Kribbeln im Bauch nicht. Diese Verliebtsheits-, Geilheitsgefühle nicht und machst dir noch dazu Druck. Dat klappt so nicht.

Geholfen hat mir, dass ich Qualitytime mit der Frau verbracht habe. Du hast auch nicht richtig Eskaltiert denke ich mal. Du hast sie nicht verführt. Einfach das ganze drumherum nicht.

9 mal getroffen und kein Sex? Kein heavy Makeout? 

Lernt euch mal besser als Mann und Frau kennen. Eskalieren ist die Vorstufe von Sex und da macht ihr euch richtig heiß auf Sex.

Nimm da mal den Druck raus junge. Geilen Date haben und dann geht's am Abend rund. Nicht den Fokus nur auf Sex legen. 

Du denkt dir jetzt bestimmt beim Sex mit ihr: "Geil Titten, geil Muschi" aber das passiert nur in deinen Kopf. Du denkst nur. Ist erzwungen. Gleichzeitig denkst du "ich muss den hoch kriegen"

Aber so geht das nicht.

Du musst sie fühlen, Digga! "Geil Muschi! 🤩, Geil Titten 🤩!" Dann kommt der Ständer.

Lerne sie kennen! Fühle sie!

An dem Unterbewusstsein wird es wohl liegen,ja:(

Gemischte Signale gab es am Anfang aufjedenfall. War halt ein holpriger Start. Und ja, ihr Verhalten und Aussagen zu der Zeit haben mich halt auch nicht wirklich überzeugt, aber irgendwas hatte Sie halt weiterhin was mich zu ihr gezogen hat. In letzter Zeit hat sich das aber gewandelt und ich bin mehr überheugt. Was daraus werden könnte? Keine Ahnung. Ist ja auch erstmal egal, einfach eine schöne Zeit haben, auch mit Sex:D

 

Naja, wir waren doch jrtzr schon 4-5mal nackt im Bett, mit lecken, blasen, rummachen etc.

Und auch sonst hat Sie doch Bock wenn Sie mir sagt ich soll ihr fester auf den Arsch hauen, Sie auf meinem Schoß sitzt und sich auszieht etc. Was will ma da zum jetzigen Zeitpunkt mehr?

Spezielle Tipps für quality time. Unternehmnungen sind und bleiben ja recht schwer derzeit.

Wir waren zusammen draußen an verschiedenen Orten Spazieren, aussichtsplattform, Kino, ich war mit bei ihrem Hobby (was ich derzeit richtig feiere). Also das Hobby finde ich derzeit mega interessant und es ist eigentlich mehr Leidenschaft/Lifestyle und dementsprechend ist Sie auch eine bestimmte "Art" Mädel. Ob so eine Art Mädel langfrisitg zu mir passt steht auf einem anderen Blatt. Aberr bei nem anderen Mädel mit der gleichen Leidenschsft gibt es hinsichtlich Sex keine Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.11.2020 um 09:00 , shuribi schrieb:

Naja, wir waren doch jrtzr schon 4-5mal nackt im Bett, mit lecken, blasen, rummachen etc.

Und da war die ganze Zeit Hängepartie bei dir angesagt? Oder läufts jetzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.11.2020 um 09:00 , shuribi schrieb:

... ich war mit bei ihrem Hobby (was ich derzeit richtig feiere). Also das Hobby finde ich derzeit mega interessant und es ist eigentlich mehr Leidenschaft/Lifestyle und dementsprechend ist Sie auch eine bestimmte "Art" Mädel. Ob so eine Art Mädel langfrisitg zu mir passt steht auf einem anderen Blatt. Aberr bei nem anderen Mädel mit der gleichen Leidenschsft gibt es hinsichtlich Sex keine Probleme.

Hau raus, was ist das "Hobby"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, willian_07 schrieb:

Und da war die ganze Zeit Hängepartie bei dir angesagt? Oder läufts jetzt?

Hängepartie? Ich wurde einfach partu nicht hart.

Ja, mittlerweile läufts scheinbar:DD

Also bei unserem letzten Treffen hab ich doch nochmal ne Tablette genommen. Diesmal gab es sogar keine wirklichen Nebenwirkungen, ob ich die Tablette gebraucht hätte ist aber eher fraglich. Wurde diesmal auch (wie sonst bei anderen Frauen auch) beim rummachen hart und dann war Sex auch kein Problem. Und am nächsten Morgen ohne Tablette war es auch kein Problem. Habs extra nochmal bisschen rausgezögert und Sie ein bisschen hingehalten, aber war alles ganz normal.

Hab eure Beiträge zum Anlass genommen nochmal nachzudenken und gekoppelt mit anderen Faktoren war es dann kein Problem. Sex war okay, aber nicht berauschend, darum gings jetzt ja aber primär nicht:P

Mal schauen, je nachdem ob ich nochmal MIndfuck schiebe nehme ich nochmal ne halbe Tablette, denke aber eher nicht. Bin etwas auf dem Boden der Tatsachen zurück:D

Vielen Dank aber an euch alle:)

Mache sonst überwiegend alles mit mir selber aus, aber manchmal hilft es ja auch nur andere Sichtweisen/Erfahrungen mal zu lesen um das ganze etwas zu spiegeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, shuribi schrieb:

Mache sonst überwiegend alles mit mir selber aus, aber manchmal hilft es ja auch nur andere Sichtweisen/Erfahrungen mal zu lesen um das ganze etwas zu spiegeln.

Das hilft IMMER im Leben. Andere Sichtweisen eröffnen andere Denkweisen. Nie verkehrt im Leben.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.