37 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Italien

One Night in Baden-Baden. Ich soll gegen 20.00 Uhr bei Ihrer Wohnung sein. Das Klingeln ist strengstens untersagt. Ihr Sohn im alter von 10 Jahren schläft. Sie kommt aus Italien und arbeitet in der Kantine als Küchenhilfe und Bedienung. Der erste Eindruck war schon mal sehr distanziert. Eine offene Tür aber weit und breit keine Frau zu sehen. Es ist unser erstes Treffen. Im Gang ist es ziemlich dunkel. Plötzlich kommt mir eine Dame entgegen und wir umarmen uns. Ich setzte mich im Wohnzimmer auf die Couch und Fräulein verschwand erst mal. Meine Jacke lege ich auf den Sessel. Als Erstes viel mir der große Fernseher mit Netflix auf. Ganze Netflix auf Italienisch. Sie wechselt einige Wörter mit Ihrem Sohn auf Italienisch. Auffallend war, dass die Zimmertür vom Sohnemann fehlt. Ein Zimmer ohne Tür. Zusätzlich konnte man die Schlafzimmertür nicht mehr vollständig schließen.

Als Madame das Wohnzimmer betritt, wird die Tür zugemacht. Gott sei dank. Wir überlegen uns erst mal 20 Minuten, was wir anschauen sollen. Filme sind nicht so mein Spezialgebiet. Sie kennt nur italienische Filme. Ich verwickle die Dame immer wieder in ein Gespräch. Sie war ziemlich ruhig. Alle 10 Minuten wird nach dem Sohnemann geschaut. Nach so 40 Minuten gab es sogar etwas zum Trinken. Bei einer erneuten Sohnemannkontrolle lege ich mich frech auf die Eckbankcouch. Ich mache es mir gemütlich. Man könnte meinen, ich bin der Gastgeber. Sie fand es lustig und machte eine Bemerkung. Ich muss wegen technischen Mängeln immer näher an Sie rücken. Die Heizung ist direkt an der Couch und dieser Regler ist kaputt. Die Heizung hat geheizt wie bei -20 Grad. Das Fenster ist zum Glück offen. Während unseren Small Talk über Arbeit, Sohnemann, Familie, Hobbys kommen wir uns immer näher und meine Hände streicheln Oberschenkel, Bauch. Wir streicheln unsere Hände. Die ersten 3-4 Kussversuche werden geblockt. Ich küsse auf die Backe, Nase und Stirn. Ein paar Küsse auf den Hals und die Brüste werden gestreichelt. Danach wird heiß geknutscht. Sie ist kein Optikfick. Sie hat sehr große Brüste. Dunkle italienische Haare. So 163 cm groß und übergewichtig. Mir wird nahe gelegt, doch hier zu übernachten. Sie möchte nicht, das ich so spät noch weg gehe. Aber ich verabschiede mich mit fettem Abschiedskuss. Muss am nächsten Tag direkt nach der Arbeit zur nächsten Dame. 

Es ist Freitag, genau 4 Tage später. Wieder 20 Uhr. SMS, ich stehe vor der Haustür. Begrüßung wieder etwas holprig. Sofort ging es ins Wohnzimmer. Sie ist ein bisschen eingeschnappt. Ich hätte mich die letzten Tage zu wenig gemeldet. Ja, Sorry Madame, ich kann abends nur auf der Toilette antworten, weil ich bei anderen Frauen bin. Natürlich habe ich es nicht ausgesprochen. Sondern Sie besänftigt. ""Es war nur die eine Woche und es wird sich bessern. Es tut mir auch leid."" Danach gab es erst mal ein heißes rumgemache. Wir verschwanden im Schlafzimmer. Der gute Sohnemann konnte dank den Türen alles hören. Ich streichelte Sie am Slip. 5 Minuten später war die Hose weg und Madame ziemlich feucht. Meine Hose hat sie ausgezogen und meinen Schwanz gerieben. Sie ist echt eine Sexgöttin. So schnell kann ich nicht schauen, wie er versenkt ist. Es dauert nicht lang, bis ich abspritze. Ich übernachte bei der guten Dame. Am nächsten Morgen begrüße ich noch den Sohn, trinke einen Tee und mache mich mit einem Vorwand aus dem Staub. 

5 Tage später. Wieder 20 Uhr. Unser Ritual. SMS abgeschickt. Sie ist ziemlich angepisst. Ich habe mich zu wenig gemeldet und ein großes Drama. In der Nacht ging natürlich kein Sex. Es geht zu schnell. Sie braucht ein Mann, der mehr Interesse zeigt. Wir müssen uns Zeit lassen. Ich übernachte bei Ihr und morgens um 7 ab zur Arbeit. 

 

Field Reports sind vom April und Mai 2022. Nächste folgen die nächsten Tage. Dann geht es um Damen aus Philippinen, Venezuela, Turkmenistan, Brasilien, Deutschland, Marokko. 

 

 

 

 

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Stunden, vbv schrieb:

Sie ist ein bisschen eingeschnappt. Ich hätte mich die letzten Tage zu wenig gemeldet.

 

vor 8 Stunden, vbv schrieb:

Ich habe mich zu wenig gemeldet und ein großes Drama.

Weiber ey 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kroatien

Zuerst eine kleine Anekdote, die mir diese Woche passiert ist. High Heels in allen Variationen und jedes Kleid steht ihr besser wie das andere. Immer sehr schick gekleidet. Hat einen sehr sportlichen Körper. Sie achtet viel auf Ihr Äußerliches. Die gute Dame hat hier in Deutschland keine Verwandte/Familie. Sie hat mir 1 Jahr Lebenserfahrung voraus und besitzt einen 4-jährigen Sohn. Arbeiten tut Madame nicht. Der Kleine bekommt keinen Kindergartenplatz. Ihr Fitnessstudio ist etwas Gehobener und geht ab 80 Euro mit dem niedrigsten Produkt los. Ich vermute, der Ex/Vater vom Sohn ist ein guter Sponsor. 

Gerne würde ich diese Dame zu einem Spaziergang entführen. Madame denkt aber an ausgehen und unterhalten. Sie gibt mir deutlich zu verstehen, dass Sie Ihre Rechnung auch selber bezahlen kann. Falls ich daran denke, Sie einladen zu müssen. Warum muss man so was vorher erwähnen ? Außerdem werden ein paar Spielregeln von Ihr festgelegt. Wir treffen uns nur freundschaftlich. Es ist Ihr Ritual. Zuerst Freundschaft und wenn das klappt, dann können wir über weitere Schritte nachdenken. Das sind Ihre Bedingungen. Fräulein bekommt von mir die Aufgabe, uns einen Platz in einem bestimmten Biergarten vorab für Samstagabend zu reservieren. Diese Aufgabe hat Sie mir Bravour gemeistert. Wir sind für Samstag 19.15 Uhr verabredet und um 19.30 Uhr ist der Tisch reserviert. 

Die gute Dame kommt auf die faszinierende Idee, sich einen Chauffeur zu organisieren. Dieser Biergarten liegt genau in unserer Mitte, genau genommen hat Sie 12,5 km und ich 10,5 km zu absolvieren. Eine tolle Radstrecke. Ich werde gebeten, Sie vor der Haustüre mit dem Auto abzuholen und bitte auch wieder zurückzubringen. Sie kann mit High Heels nicht laufen und kein Auto fahren. Total umständlich. Da der Biergarten genau in der Mitte liegt. Ich gebe Ihr zu verstehen, das ich gerne dieses 9 Euro Ticket nutzen möchte und bei schönem Wetter sogar mit dem Fahrrad kommen möchte. Ich kann auch gerne in zu Ihr in den Ort kommen und dort etwas trinken. Danach war die Madame auf 180 und cancelt unser treffen mit der Begründung "Sie mag so einen Charakter nicht" . Ok ist auch kein Drama. Wer nicht will, der hat schon. Danach kamen noch Sprüche mit dem Inhalt, dass ich nicht Ihr Typ bin und noch zu unerfahren und zu jung bin. Sie würde auf richtige Männer stehen. Die wissen, wie man eine Frau behandelt. Ein Mann braucht ein Auto. Sie zeigt eindrucksvoll Ihr ganzes kroatisches Temperament.  Auf so was lasse ich mich auch überhaupt nicht ein. Ist für mich nur Zeitverschwendung. Ich lasse es einfach unkommentiert. 1 Tag später bringt Sie die glorreiche Idee, wir können doch mal tagsüber etwas unternehmen. Ich sollte mir aber auf gar keinen Fall Hoffnungen machen. Habe darauf bis jetzt auch nicht reagiert und ich denke, das werde ich auch mit aller Macht verhindern. Oder testet Sie wie eine Katze Ihre Grenzen ? 

 

Philippinen

Mit der Protagonistin dieses Reports habe ich einen Deal. Sie bringt Federball Equipment mit und ich Equipment für Tischtennis. Die nette Dame ist seit 8 Monaten in Deutschland und arbeitet als Krankenschwester. Sie kam durch eine Agentur, die sich darauf spezialisiert hat, Philippinische Pflegekräfte nach Deutschland zu bringen. Somit möchte Deutschland den Fachmangel in Pflegeberufe reduzieren. 14 Philippinische Damen sind im ganzen Krankenhaus auf verschiedene Stationen verteilt. Über eine Whats App Gruppe sind die Damen miteinander vernetzt.  

Vor mir steht eine bildhübsche Philippinin. Ein Modelgesicht. Sehr stilvoll gekleidet. Die Nase und das Gesicht ist sehr asiatisch ausgeprägt, um es am besten auszudrücken. Sie ist um die 158 cm groß. Sehr goldig. Dazu ist Sie sehr touchy drauf und sucht immer wieder den Körperkontakt. Nach einer kleinen Runde Federball auf der Wiese und einer kleinen Runde Tischtennis gehen wir ein wenig spazieren. Beim Spazieren kuschelt sie sich an mich und ich lege meine Hand beim Laufen auf den unteren Rücken. Öfters wandert meine Hand auch auf den Po. Sie kuschelt sich so an mich, dass ich kaum gerade laufen kann. Unterwegs machen wir eine kleine Pause auf einer Bank an der Bushaltestelle. Es dauerte keine Minute und wir beiden waren heftig am Küssen. Mit der zeit landen wir im Park auf einem erhöhten Bordstein. Meine Hände verschwanden unter Ihren Klamotten. BH wird geöffnet und die Brustwarzen haben sich ziemlich gut angefühlt. Es ist ein Katz und Maus Spiel mit den vorbeilaufenden Leuten. Jedes Mal wenn jemand im Anmarsch war, wurde versucht, so viel wie möglich zu verdecken. An den Slip darf ich leider nicht. Dieses wurde mehrmals geblockt. Sie möchte es langsam angehen. Es ist eine Jungfrau und ich zeige dafür Verständnis.

Ich fühle mich wie in alten Zeiten. Genau wie ein Teenager. Als Teenager, war es normal sich auf der Parkbank näher zu kommen. Zu Hause waren die Eltern und Geld für ein Restaurant hatte man damals auch nicht. Es war eine wunderschöne Teenager Zeit. 

Wir bekommen beide Hunger und verlassen unseren Platz. Es geht in Richtung Stadt und wir beide gehen etwas beim Inder essen. Gesamtkosten 24,00 € die ich gerne in diesem Fall übernehme. Diese Dame hat es sich verdient. 

Unser 2 Treffen führt uns ins Hallenbad mit Außenbecken. Wir beide ziehen uns in getrennten Kabinen um. Im Innenraum des Schwimmbads angekommen, machte ich die traurige Erkenntnis, dass meine Philippinin ohne Klamotten doch um einiges schlechter aussieht. Sie hatte einen leichten Schwangerschaftsbauch/Bierbauch was mir nicht so gefiel. Im Wasser ging es trotzdem heftig zur Sache. Ich trug Sie durch das ganze Becken. Wir machen einige Stunden heftig im Wasser miteinander rum. Alle 15-20 Minuten wurde mal die Ecke gewechselt. Alle Personen, die in unsere Nähe kamen, waren schneller verschwunden wie Sie kamen.

Zum Schluss haben wir uns zusammen in eine Umkleide begeben. Ich war so frech und klaute das Handtuch. Endlich sehe ich Sie komplett nackt. Mein Handtuch zur Seite und ich drückte Sie gegen die Wand. Lege Ihre Hand auf meinen Schwanz. Ich fange an, die Dame so richtig scharf zu machen. Mein Schwanz ist extrem breit, groß und hart geworden. Sie schnappt sich ein Kleidungsstück und beißt vor Geilheit auf dieses, um nicht zu laut zu sein. Trotzdem hört man das Gequietsche durch den ganzen Umkleideraum. Ich habe die Befürchtung, dass wir jeden Augenblick aus diesem Hallenbad raus fliegen. Mein Penis verschwand in Ihrem Loch. Aber es war extrem schwierig, lange drin zu bleiben und ihn ganz rein zu stecken. Da sie immer wieder vor Erregung solche Zuckungen hatte und dadurch dagegen arbeitete. 

Beim 3 Treffen durfte ich die Philippinin zu Hause in Ihrer WG besuchen. Sie wohnt mit 2 Single Freundinnen aus den Philippinen zusammen. Sehr schönes Zimmer. Ihr Bett hat eine Bettheizung. Sie erzählt mir, dass Sie jeden Monat 300 Euro nach Hause zu Ihren Eltern überweist. Sie hat das Ziel, zusammen mit dem Bruder einmal das Haus in den Philippinen zu reparieren. Durch Ihre Arbeit in Deutschland und die Arbeit von Ihrem Bruder kann Ihre Familie in Philippinen leben und müssen nicht Hungern. Das Geschäftsmodell ist es, das Familienmitglieder in Europa arbeiten und dadurch die Familie in der Heimat ernähren. Vorher war Sie mehrere Jahre in Saudi-Arabien. Dort darf man als Frau nicht alleine auf die Straße. Deutschland ist dagegen ein Paradies. Bei Ihr zu Hause werde ich mit Philippinisches essen verwöhnt. Mehr Knochen als Fleisch im Teller, guter Reis mit Zitronengeschmack. War auf jeden Fall sehr lecker.

In den nächsten Wochen übernachten wir zusammen öfters bei mir oder bei Ihr. Eine sehr liebevolle Dame. Die einfach zu 95 % zu allem ja sagt. Sehr fleißig und hilfsbereit. Einmal sind wir uns sogar ohne Absprache zufällig in der Stadt über den Weg gelaufen. Zum Glück hatte ich keine andere Datingfrau dabei. Den Sie war der Ansicht, dass wir 1 Monat ein Paar sind. Obwohl wir nie darüber gesprochen haben. Jedes mal auf die Frage habe ich darauf hingewiesen, das wir doch gerade dabei sind eins zu werden und wir zeit brauchen. Habe das Thema danach immer gewechselt. Selbst in der Stadt hat die Dame Ihre Freundin verabschiedet und ist mit mir weiter gezogen. 

Das größte Problem war die Bettgeschichte. Bei mir zu Hause wurde jedes Mal alles voll gequietscht. Ich hatte so ein schlechtes Gewissen gegenüber den Nachbarn. Bei Philippinin zu Hause hat sie sich irgendein Kleidungsstück in den Mund gesteckt. Damit es die Mitbewohnerinnen nicht hören. Sie wurde jedes Mal so geil, dass aus Ihrem Mund nur noch "Fick mich, Fick mich" gekommen ist. Das Problem war, das ich noch angezogen war und Sie nur mit sich beschäftigt war. Sie hatte noch nicht mal meinen Schwanz angefasst, aber will Sex. Mein Penis war null erregt. Sie hat es nicht geschafft, ihn größer zu bekommen. Und bei jedem weiteren Treffen hatte ich immer weniger Lust auf intime Nähe. Kam mir vor wie ein Callboy. Zum Glück hatte ich noch andere Frauen. Ansonsten hätte ich wirklich an mir gezweifelt und womöglich komplexe bekommen. Sie wollte mich dazu überreden, ein Whats App Profilbild und Facebook Profilbild von uns beiden beim Küssen rein zu stellen. Ich verwies immer darauf, dass vorher meine Eltern Sie kennenlernen sollen, um nicht überrascht zu sein. Auf Ihrem Profilbild waren wir beide zu sehen. Ihre Eltern hat Sie schon per Videocall von mir erzählt. Daraufhin beschloss ich, das Ganze schnellstens zu beenden. Mit Gefühlen möchte ich nicht spielen. 

Field Report ist vom April und Mai 2022.

 

 @Rammelriegel   ich kann deine Einstellung sehr gut nachvollziehen und mit dir teilen. Ich habe die Dame auf dem Weg ins Schlafzimmer darauf angesprochen und auch noch mal im Schlafzimmer. Sie gab mir zu verstehen, dass der Kleine schläft und Sie Ihren Sohn kennt. Er würde nichts mitbekommen.

Es ist nicht mein Sohnemann. Also war das Thema für mich gegessen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 8 Stunden, vbv schrieb:

High Heels in allen Variationen und jedes Kleid steht ihr besser wie das andere. Immer sehr schick gekleidet. Hat einen sehr sportlichen Körper. Sie achtet viel auf Ihr Äußerliches.
 

+

vor 8 Stunden, vbv schrieb:

Sie kann mit High Heels nicht laufen und kein Auto fahren.
 

+

vor 8 Stunden, vbv schrieb:

Danach war die Madame auf 180 und cancelt unser treffen

+

vor 8 Stunden, vbv schrieb:

Danach kamen noch Sprüche mit dem Inhalt, dass ich nicht Ihr Typ bin und noch zu unerfahren und zu jung bin. Sie würde auf richtige Männer stehen. Die wissen, wie man eine Frau behandelt.
 

+

vor 8 Stunden, vbv schrieb:

Sie zeigt eindrucksvoll Ihr ganzes kroatisches Temperament.  

 

❤️
 

vor 8 Stunden, vbv schrieb:

Oder testet Sie wie eine Katze Ihre Grenzen ? 
 

 

Hell, yeah.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.6.2022 um 02:37 , vbv schrieb:

Kroatien

Außerdem werden ein paar Spielregeln von Ihr festgelegt. Wir treffen uns nur freundschaftlich. Es ist Ihr Ritual. Zuerst Freundschaft und wenn das klappt, dann können wir über weitere Schritte nachdenken. Das sind Ihre Bedingungen. Fräulein bekommt von mir die Aufgabe, uns einen Platz in einem bestimmten Biergarten vorab für Samstagabend zu reservieren. Diese Aufgabe hat Sie mir Bravour gemeistert. Wir sind für Samstag 19.15 Uhr verabredet und um 19.30 Uhr ist der Tisch reserviert. 

Die gute Dame kommt auf die faszinierende Idee, sich einen Chauffeur zu organisieren. Dieser Biergarten liegt genau in unserer Mitte, genau genommen hat Sie 12,5 km und ich 10,5 km zu absolvieren. Eine tolle Radstrecke. Ich werde gebeten, Sie vor der Haustüre mit dem Auto abzuholen und bitte auch wieder zurückzubringen.  

Bei diesen ganzen Bedingungen und Spielregeln wäre bei mir schon der Ofen aus!  Da könnte sie noch so einen tollen Körper haben und 15cm Heels tragen, Ende Gelände.

Schade nur, dass diese arroganten Ostblock Weiber am Ende doch immer einen deutschen Beta Geldsack mit Luxuskarre und Villa an Land ziehen.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 5 Minuten, DeeJay574 schrieb:

Schade nur, dass diese arroganten Ostblock Weiber am Ende doch immer einen deutschen Beta Geldsack mit Luxuskarre und Villa an Land ziehen.

Lohnt sich nicht, darüber irgendeinen Groll zu hegen oder sich anderweitig damit zu beschäftigen. Sollen die ihr Ding machen und du machst deins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DeeJay574

Glaubst Du die dt. Pummel-Trine hat keine Bedingungen und Spielregeln? Nur auf einer anderen Ebene. Das Drama ist am Ende gleich.

Da zitiere ich Clive Owen aus "Inside Man" - Weil sie es können. Der dt. reiche Geldsack ist schlußendlich für sein Screening selbst verantwortlich. 

bearbeitet von Niemann-N
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Smiggie Balls schrieb:

Lohnt sich nicht, darüber irgendeinen Groll zu hegen oder sich anderweitig damit zu beschäftigen. Sollen die ihr Ding machen und du machst deins.

Seh ich auch so. Frag mich nur immer, was man für ein Jochen sein muss, um den Quatsch mitzumachen.

vor 13 Minuten, DeeJay574 schrieb:

dass diese arroganten Ostblock Weiber

Das kann man nicht pauschalisieren. Davon gibt es auch in Deutschland genug Frauen, zwar vornehmlich mit Migrationshintergrund, aber dennoch. Und Polinnen habe ich als sehr herzlich und liebevoll wahrgenommen. Zumindest die gebildeten aus den urbanen Regionen. Da war Geld nie ein Thema und ich wurde sehr oft von ihnen eingeladen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr Drei habt natürlich recht, ich sollte das nicht so pauschalisieren. Aber mir steigt immer etwas Magensaft auf, wenn ich lese was manche Frauen so vom Stapel lassen bezüglich Forderungen.

Andererseits gibt es ja auch genug Männer 50+ die einen fetten Bierbauch vor sich hertragen und glauben, aufgrund des Jahresgehalts im oberen sechsstelligen Bereich und einem 7er BMW vor der Tür eine 22 jährige Blondine mit 90-60-90 als Mindestanforderung nennen zu dürfen.

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen in der Realität! Liegt aber auch am Mann, der Frau widerspruchslos alles durchgehen zu lassen. Da kann sich so eine Anspruchshaltung entwickeln. 

Ach da gilt, der g'wampert-gepämperte Ü 50er macht das, weil er es kann.... 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

KUBA

 

Es ist Montag, 30.05.2022. Ein spontanes Date um 21.45 Uhr. Wir wohnen 500 Meter auseinander. Unser erster Kontakt war im März. Die Dame kommt aus Kuba und ist mit einem fast 20-jährigen älteren Mann verheiratet. Der Ehemann ist Ingenieur und hat die Dame aus Kuba auf einer Lateinamerikanischen Dating Seite kennengelernt. Er bezahlte Visum, Sprachkurs, Reisepass, Flug. Es wird eine Aufenthaltsgenehmigung für 3 Monate erteilt. In dieser Zeit haben die beiden geheiratet. Damit Sie in Deutschland bleiben darf. Deswegen habe ich sehr wenig in diese Dame investiert. Aber umso länger wir in Kontakt waren, umso aufdringlicher wurde die Kubanerin. Sie wollte mich sogar mit einer Freundin von Ihrem Heimatland verkuppeln. Als ich aus Spaß den Satz brachte, kannst mir auch eine Kubanerin vorstellen. 

Sie hat darum gebeten, dass ich mit dem Auto zum Treffpunkt komme. Leider besitze ich kein Auto und kann den Wunsch nicht erfüllen. Wer weiß, was versteckt im Auto alles passiert, wäre.

Wir begrüßten uns mit Küsschen auf die Backen. Es war deutlich zu spüren, dass die Kubanerin immer darauf achtet, nicht gesehen zu werden. Einige Straßen durften wir nicht entlang laufen. Sie erwähnte immer wieder, dass Sie Angst hat, dass ein Freund von Ihrem Mann oder jemand von der Familie Ihres Mannes uns sieht. Sie beschrieb das Treffen als unheimlich. Durch geschickte Fragestellungen wollte ich mehr über Ihre Absichten erfahren. Die Ehe läuft nicht wirklich gut. Ihr Ehemann möchte Kinder. Die Kubanerin möchte Sprachkurse machen und arbeiten gehen. Ihr eigenes Geld verdienen. Sie möchte Ihre Familie in Kuba finanziell unterstützen. Der interessanteste Satz war" Ich muss noch 3 Jahre aushalten, dann bekomme ich meine Papiere. Danach bin ich frei. "Sie, hat im Kopf, nach 3 Jahren kann Sie in Deutschland bleiben". 

Beim Spazieren gehen konnte ich meine Augen nicht von Ihrem Arsch lassen. Diese Kurven. Dieses hübsche braune Gesicht. Ich bin während dem ganzen Spaziergang mit einer Latte in der Hose gelaufen. Leider war die Dame noch so damit beschäftigt, dass es Ihr erstes Treffen mit einem anderen fremden Mann war. Sie darf auf keinen Fall gesehen werden. Es war ein Versteck Spiel. Das jeder weitere Schritt für Körperkontakt. Sie ein bisschen überforderte. Die Kubanerin kann sehr gut tanzen und das kann man auch deutlich an Ihrem Körper erkennen. Wir unterhielten uns noch ein bisschen über Kuba, Ihre Heimat. Mehrfach wiederholte sie, dass sie hier in Deutschland so wenig Menschen kennt. Ein paar Straßen vor Ihrem Haus bestand Sie darauf, getrennte Wege zu gehen. 

Die gute Dame schreibt mir fast täglich in Whats App und ist ziemlich aufdringlich. Es ist Donnerstag,02.06.2022 und ich bekomme eine Whats App Nachricht. Es wird danach gefragt, ob ich die Dame abends von der Schule abholen möchte. Nach meiner Frage, wohin wir danach noch gehen. Wurde darauf hingewiesen, dass so was erst geht, wenn Sie frei ist und Ihre Papiere für Deutschland hat. Leider kann ich nicht beurteilen, wie es ausgegangen wäre, wenn ich mal mit dem Auto ein paar Kilometer mit Ihr weggefahren wäre an einem schönen Ort, an dem uns keiner kennt. Da wünschte ich mir manchmal wirklich ein Auto. 

Ein Besuch bei mir zu Hause ist der Dame zu riskant. Da wir nur 500 Meter voneinander entfernt wohnen. Bin gerade am überlegen, welche Schritte ich als nächstes einleiten soll. Wir sind noch in Whats App im guten Kontakt. Gestern Abend kommt die Meldung. Schreib mir Bitte Bitte heute Abend nicht. Mein Mann schaut mein Handy an. 

Ich habe ein Foto von Ihrem Mann gesehen. Ein richtiger Nerd, der Mitte 40 ist. Ein richtig abgenutztes T-Shirt hat er, an wie er gerade ein Auto in der Werkstatt reparieren würde. Das hat er beim Sonntagsausflug an. Lustig. 

Leider ist es sehr kompliziert, uns öfters zu treffen, weil Ihr Ehemann und ich haben ziemlich die gleichen Arbeitszeiten von Montag-Freitag. Hätte ich mal Spätschicht, könnten wir uns auch mal morgens von 10-12 oder 10-14 Uhr treffen. Da wäre sie bestimmt auch offener und könnte zu mir nach Hause kommen. Das blöde ist der Ehemann und ich haben gleichzeitig im August Urlaub. 

Aktuell bin ich am überlegen, wie die nächsten Schritte aussehen sollen. Manchmal muss ich auch an den armen Ehemann denken. 

 

 

Vor so 6-8 Wochen hatte ich auch Kontakt mit Ihrer Freundin aus Kuba. Die kubanischen Frauen sind ziemlich anhänglich und aufdringlich. Ihre Freundin ist auch ziemlich freizügig. Ich habe mit Ihr ein paar Wochen Video Call gemacht. Da hat sie sich immer ausgezogen und es gab jede Menge Nacktbilder. Selbst beim kurzen Video Call, als ich im Fußballstadion war, hat sie sich nackt präsentiert. Sie sah fantastisch aus. Sehe selten so hübsche Frauen in Deutschland. Sie wollte immer ein Nacktbild mit meinem Gesicht. Das habe ich immer abgelehnt. Nachdem dann die ersten Forderungen nach Geld für ein neues Handy, Handykarte für Wifi und für Reisepass kamen, habe ich das ganze beendet. Sie hatte es echt drauf, dir ein schlechtes Gewissen einzureden. Ich habe die Dame überall blockiert. Es kamen dann nur noch 2 Anrufe auf meinem Handy. Danach war Ruhe. 

Die Kubanerin hat mich sogar verstanden. Ich habe Ihr alles gut argumentiert und erklärt. Ihre Freundin in Kuba hatte sich nicht bemüht, deutsch zu lernen. Beim Treffen war die Freundin aus Kuba überhaupt kein Thema mehr zwischen uns. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Turkmenistan

 

Turkmenistan diesen Ländernamen habe ich noch nie in meinem Leben gehört. Unser erstes Treffen war auf dem Weihnachtsmarkt im Dezember 2021. Der erste Eindruck war damals schon optisch ziemlich positiv. Sie hat sich schön heraus geputzt wie Partybitches. Selbstverständlich mit hohen Schuhen. Sie ist eine Skinny Frau. Wir beide tranken eine heiße Schokolade. Der Funke wollte aber nicht so recht überspringen. Ich konnte es mir noch so sehr wünschen. Die Unterhaltung war für mich sehr Zeh. Es entstand kein Vibe. Madame ist seit 3 Jaren in Deutschland. Spricht perfekt deutsch. Sie studiert Regionalwissenschaft/Raumplanung und gibt mir zu verstehen, dass es das langweiligste Studium überhaupt ist. Warum sie es trotzdem studiert, konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen. Allgemein ist diese Frau ziemlich verschlossen. Es fällt mir ziemlich schwer an die Dame heranzukommen. Auch bei jedem Versuch, einen Körperkontakt herzustellen, ist sie mir ausgewichen. Es soll ziemlich schwer sein, aus Ihrem Land Turkmenistan heraus zu kommen, und es ist auch schwierig, ins Land hinein zu kommen. Belanglose Fragen wurden schon geblockt. Am Abend hatte ich einen Ohrwurm mit den Äußerungen, "Ist, das den wichtig, Warum fragst du ?, ist doch egal" . Damals habe ich dieses Date einfach ins Nirwana versinken lassen. Ich denke, die verschlossene Art hat viel mit Ihrem diktatorischen Land zu tun. Das die Leute in Turkmenistan so erzogen werden. 

Im April 2022 meldet sich die Dame aus Turkmenistan und fängt an, mit mir Small Talk zu chatten. Ein 2 Treffen kommt allerdings überhaupt nicht infrage. Sie hat Angst, dass ich mich in sie verlieben könnte, und sie möchte keine nicht-ernste und auch keine ernste Beziehung. Und deswegen denkt Sie das ein Treffen für mich keinen Sinn macht. Nach ein paar Chatnachrichten beschließen wir trotzdem ein Treffen. Ich bin großer Fußballfan und gehe regelmäßig auf die Südtribüne im Europapark Stadion direkt über den Ultras im Fanblock. Ich hatte eine Eintrittskarte übrig und dachte mir, wir verbinden das Treffen mit Fußball. Zeitersparnis. Um 09.45 Uhr sind wir am Bahnhof verabredet und die Reise geht zum Stadion. Inzwischen schreibt sie Ihre Masterarbeit. Wir beide waren bis 22 Uhr unterwegs. Ich wurde zum Beispiel gefragt warum der Schwarzwald, Schwarzwald heißt und nicht anders. Mit solchen Fragen musste ich mich beschäftigen. Sie wollte alles über mich erfahren und auch sehr viel über den Fußball. Ich hatte vor lauter Fragen Löcher im Bauch. Sie hat sich bedankt für die Erfahrung und hat die Atmosphäre genossen. Während dem Spiel gab es auch ein paar Bierduschen. Es war für Madame eine tolle Erfahrung, aber es bedarf keine Wiederholung . Auf dem Heimweg ist Sie ziemlich nachdenklich und müde/erschöpft. Über Ihre Person gab es mal wieder keine Infos. 

Sie meldet sich regelmäßig bei mir per Chat. 2-3 mal in der Woche. Ein Treffen kommt aber aktuell nicht infrage. Madame hat Angst, das ich Gefühle für Sie entwickeln könnte. Anscheinend war ich beim Fußball zu Flirty drauf. Auf einer Story war Ihr Bruder verlinkt. Ich bin aus Neugierde auf das Instagramprofil und sehe das er ein sehr berühmter Gewichtheber ist mit vielen erfolgen. Habe Ihr mitgeteilt, das man so was doch erzählen kann und stolz drauf sein kann. Sie gab mir nur zu verstehen, dass sie halt verschlossen ist. Das ist halt Ihre Art. Ich habe das Gefühl, das nach diesem Hinweis die Dame sich mehr öffnet. Ich habe auch erfahren, dass Sie einen Nebenjob hat. Aktuell ist noch kein weiteres Treffen geplant. Bin am überlegen, ob weitere Treffen mit zusammen kochen, Netflix Abend, Schwimmbad, bei denen ich eine bessere Logistik fürs Eskalieren habe, überhaupt einen Sinn macht. 

bearbeitet von vbv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Venezuela

 

Da steht also die Frau, die mein Leben das letzte halbe Jahr wohl mit am meisten geprägt hat. Davon allenfalls 3 Monate "zusammen". Gute und schlechte Zeiten gehabt. Intensiv. Kurzum, Venezuela ist der Hammer...Vor allem im sexuellen Bereich. Am Anfang musste ich immer zu früh abspritzen. Musste es lernen, mich zu beherrschen. Sie hat Körbchengröße 80D und ist eine heiße Latina. Lange braune Haare. Der Po eine Rarität. In meiner Hand ein paar verschiedene Stücke Kuchen zum Kaffee trinken. Seit unserer Trennung gibt es immer zur Begrüßung nur eine Umarmung oder ein Kuss auf die Backe. Wie immer eine lustige und witzige Unterhaltung. Sie liebt es, dass ich die Dame immer zum Lachen bringe.

Danach habe ich beschlossen, dass wir einen Film anschauen. Venezuela versucht mir klar zu machen, das wir den Film am Tisch anschauen. Ich lasse mich auf keine Diskussion ein und lege mich einfach in Ihr Bett. Sie muss lachen und fragt, was ich in Ihrem Bett suche. Ich gebe Ihr deutlich zu verstehen, das ich gerade ein Date mit Ihrem Kuscheltier habe und sie mal nicht stören soll. Sie muss mal wieder herzhaft lachen. Auf jeden Fall habe ich immer eine Ausrede parat, um nicht das Bett zu verlassen. Einmal stehe ich sogar auf, umarme sie am Tisch, ein Kuss auf die Backe und wieder ab ins Bett. Nach 10-15 Minuten liegt auf einmal die gute Dame neben mir im Bett und wir können anfangen, den Film zu schauen.

Ihr Bett ist ungefähr 90 cm breit und es ist unvermeidbar, das man sich näher kommt. Aber ich darf nur über den Kleidern meine Hände lassen. Immer wieder werde ich zurecht Gewissen. Bei Ihrer Toilettenpause habe ich einfach meine Hose ausgezogen und mit meiner Boxershorts ins Bett. Leider hat mein Argument, das es zu heiß ist und die Hose schon nass vor lauter schweiß ist, nicht gezählt. Entweder Hose anziehen oder nach Hause gehen. Also Hose wieder an und weiter ging es mit dem Film.

Mehrmals habe ich Ihr tief in die Augen geschaut und meine Haare entgegengestreckt. Ich weiß, dass dies eine Schwachstelle von Ihr ist und sie jedes Mal anfängt, in den Haaren zu spielen. Sie fängt an, über unsere Streits in der Vergangenheit zu diskutieren. Ich mache Ihr deutlich, das ich mich geändert habe und dazu gelernt habe und das so was nie mehr vorkommt. Sie hatte Einsicht und wir konnten endlich den Film weiter schauen. Gleiche Spiel von vorne in die Augen schauen und meine Haare entgegenstrecken. Gleichzeitig habe ich sie gestreichelt über die Leggings und genau an den Frauenpunkt.

Wir küssen uns leidenschaftlich. Sie zieht meine Hose aus und paar Minuten später die Boxershorts. Ich ziehe Ihre Hose runter. Eine ziemlich große nasse Pfütze. Sie will einfach nur meinen Schwanz spüren. Wie immer 2 kurze Stöße, dann ist der Spaß zu Ende. Wie jedes Mal gibt sie mir hartnäckig zu verstehen, dass es genug ist und es Schluss ist. Ich habe es noch nie länger geschafft ,dass Sie mir länger nicht widerstehen kann. Dazu sollte man wissen, sie ist sehr christlich und sehr gläubig. Jesus und Gott ist ein großer Teil Ihres Lebens. Ihr liegt viel daran, erst Sex zu haben, wenn man verheiratet ist. Sie hat wieder ein schlechtes Gewissen und schimpft mal wieder. Sie konnte mir mal wieder nicht widerstehen. Wir unterhalten uns noch ein wenig. Danach gibt es ein Abschiedskuss auf den Mund und ich verabschiede mich. 

Sie ist seit 3 Jahren in Deutschland. Spricht sehr gutes Deutsch und macht eine Ausbildung im Krankenhauslabor. Ihr Studium von Venezuela im Labor wurde in Deutschland nicht anerkannt. Jeden Sonntag geht sie in die Kirche. Es hat auch 4 Dates gebraucht, bis der erste Kuss gefallen ist. Vorher wollte Sie nur Freundschaft. Ich habe nie aufgegeben. Erst als ich Blumen vorbei brachte, um mich für die Einladung zu bedanken, sind die Hüllen gefallen. In unserer Beziehung haben wir uns immer gestritten. Wir hatten sehr verschiedene Ansichten. Ihre Ansicht ist es normal, dass man die Kirchensteuer bezahlt und zusätzlich 10 % vom Gehalt in die Gemeinde bezahlt. Es würden so viele Menschen hungern. Oder Sie kann es nicht nachvollziehen, das ich am Bahnhof mich weigere, eine Tasse für 14 Euro zu kaufen, die man bei DM für 7 Euro bekommt.  Ihr Vater hat 2 Geschäfte in Venezuela und die Dame musste nie auf das Geld achten. Dann schickt Sie Mitte des Monats Ihrer Mutter in Venezuela einen dreistelligen Betrag an Geld und Sie weiß nicht, wie sie bis Ende des Monats über die Runden kommt. Ich bekomme dann den Anschiss, weil ich würde das nicht verstehen in Ihrem Land ist das normal. Ich würde nicht verstehen, was Familie bedeutet. Dann muss ich entweder Geld wieder ausleihen oder ich habe wieder Diskussionen und ärger, was ich den für ein schlechter Freund bin. 

Madame ist auch eine sehr stolze Frau und möchte sich nichts sagen lassen. Sie beschwert sich immer, das ich mit Ihr schimpfe. Auf jeden Fall sehen wir uns nur einmal im Monat, da die Dame wieder ein schlechtes Gewissen hat wegen Ihrem christlichen Glauben. Sie weiß genau, dass wir wieder im Bett landen. Venezuela meldet sich 6-mal die Woche bei mir und mindestens 5-mal werde ich angerufen. Hinzukommend ist Sie immer noch sehr eifersüchtig, wenn ich eine andere Dame treffe. 

 

Kamerun

 

An einem sonnigen Freitag war es mal wieder so weit. Urlaubsfeeling in der Stadt und es wird verdammt heiß. Was mich besonders interessierte, war der Fakt, dass Sie aus Kamerun kommt. Sie wohnt seit 11 Jahren in Deutschland. Eine halbe Stunde bevor das Wunder starten sollte, wird geprüft, ob ich schon unterwegs bin. Natürlich war ich schon unterwegs. Das Treffen wird erst mal um 1 Stunde nach hinten verschoben. Die Hauptdarstellerin hätte sogar das Date abgesagt, wenn ich noch zu Hause gewesen wäre. Es wurde geprüft, ob ich mit dem Auto vorbei kommen kann. Mein Vorschlag bei Ihr zu Hause zu chillen wurde abgelehnt. Bei Ihr würde das nicht gehen. Hätte ich ein Auto, wäre da vielleicht etwas gegangen ? Mit 1 Stunde und 15 Minuten Verspätung erscheint die Heldin. Halbe Stunde vor dem Date einfach mal 1 Stunde Verspätung anmelden. Nicht die Feine Art. Ich habe öfters mit dem Gedanken gespielt, die Dame zu versetzen. Aber wann hat man schon mal die Chance, eine Dame aus Kamerun kennenzulernen.

Brustwarzen stehen aus Ihrem weißen Oberteil heraus. Einen sehr sexy Arsch. Einen tollen Körper. Für eine Afrikanerin eine wunderschöne Frau. Ich hatte ziemlich viel Lust auf die Dame. Mehrmals musste ihr ihr ein Kompliment über Ihr Äußerliches machen. So weiße Zähne hatte ich in meinem Leben noch nicht gesehen. Diese großen Lippen können bestimmt ziemlich gut Blasen. Die Komplimente waren der Fehler meines Lebens. Aber ich war so gut in Stimmung und konnte mit die Komplimente nicht verkneifen. Laufen tut sie nicht gerne. Wir suchten uns ein ruhiges Plätzchen bisschen abseits. Sie mag es ruhiger und nicht so laut. Sie ist 29 und ist seit 11 Jahren in Deutschland und tut nicht arbeiten. Sie hat keinen Beruf erlernt. Die Madame ist so neugierig, die will wirklich alles von mir wissen. Selbst wie unsere Anlagen auf der Arbeit aussehen. Wir unterhalten uns viel auch über Kamerun und wie wir wohnen. Es gab nie eine Gesprächspause. Sie ist sehr sportlich und im Handball aktiv. Es gab sogar ein Kompliment, wie gut ich die Fußballspieler von Kamerun kenne und ausspreche. Fußball ist nicht so Ihr Thema. Aber Sie wollte ständig über Fußball mit mir reden. 

Die Fingernägel durfte ich kurz begutachten und ihre Hände dabei streicheln. Dabei grinste ich die Dame frech an. Die Nägel hat Sie sich selber gemacht. Kein Nagelstudio. Meine weiteren  Annäherungsversuche wurden immer geblockt. Sie gab mir zu verstehen, dass wir uns erst kennenlernen müssen und es noch viel zu früh ist. Sie war da sehr distanziert. Vielleicht war ich auch nicht Ihr Typ. 

Auf Ihren Wunsch noch etwas zu essen, bin ich nicht darauf eingegangen. Habe mich darum auch nicht bemüht. Sie hat sich zwar mehrmals wegen der Verspätung entschuldigt, aber um diese Uhrzeit möchte ich nichts mehr essen. Ich werde ausgefragt, was ich von Kamerun alles weiß. Wie in einer mündlichen Prüfung. Außerdem bekam ich ein Kompliment, dass ich sehr symphatisch bin. Danach haben wir uns sehr tiefgründig unterhalten. Wir haben uns mehrere Sachen überlegt, was wir zusammen machen könnten. Die Dame gab mir immer zu verstehen, dass sie immer so viel zu tun hat. Die arbeitet nichts und hat nie Zeit uns ist dauernd am Reisen und am Daten. Habe Sie darauf angesprochen, wie man sich so was ohne Job finanzieren kann. Anscheinend hat sie Ihre Geldquellen, über die nicht gesprochen wird. Das wäre zu privat. Sie möchte nicht über Finanzielles reden. Sehr lustig fand ich den Satz "Wie du bereits schon gesagt hast, bin ich sehr hübsch. Deshalb habe ich auch viele Dates und ich werde sogar öfters auf der Straße angesprochen"  Die Dame wollte jede Einzelheit über meine Ex-Freundin erfahren. Selbst Details, über was wir gestritten haben und warum es nicht passte. 

Kurz bevor Sie wieder nach Hause wollte, um etwas zu essen, wurde es noch mal emotional. Was mir während dem ganzen Date auf die Nüsse ging, ist, das die Dame mir immer zu verstehen gab, dass Sie nie Zeit hat und so viel zu tun hat. Was macht die, wenn Sie mal einen Job hat und arbeiten muss ? Sie würde halt das Leben genießen und viel Reisen. Ich habe Ihr dann emotional mit meinem ganzen Temperament und deutlich erklärt, wie ich es hasse, wenn man ständig zu verstehen gibt , man hat viel zu tun und nie zeit. Habe ihr auch erklärt, dass jeder viel zu tun hat. Es war ein richtiger Einlauf. Sie hat sich danach bedankt und meinte, es war sehr lehrreich. Sie hat mir zugehört wie eine Schülerin und hat ständig zwischen Fragen gestellt. Meine Einstellung zu dem Thema hat ihr wohl sichtlich gefallen. Habe dann auch gesagt, kann jeder darüber denken, wie er möchte. Das es verschiedene Ansichten und Einstellungen dazu gibt. Sie meinte dann nur noch, du hast da vollkommen recht, das habe ich noch nie so gesehen. Ich finde deine Einstellung echt gut. Das war also das 3 Kompliment. Im Nachhinein hätte ich meine Emotionen besser im Griff haben sollen und darauf gar nicht eingehen sollen. Ich denke, dass es ein Fehler war. 

Sie hat 4 Geschwister, die auch in Deutschland wohnen. Ihre Eltern leben in Kamerun. 

Am Ende wollte Sie sich noch etwas zum Essen kaufen gehen. Meine Bahn kam erst in 25 Minuten und ich wollte mit kommen. Das wollte die gute Dame nicht und lehnte ab. Bei der Verabschiedung gab es nur eine Hand. Eine Umarmung wurde 2-mal abgeblockt mit den Worten, wir müssen uns noch weiter kennenlernen. Es ist noch zu früh. Wir hören uns auf Instagram. Dazu muss ich sagen, dass ich immer nach Instagram oder Facebook frage. Es hat den Vorteil, dass es leichter zu bekommen ist und zweitens ich erfahre mehr über die Dame. Ebenso erfährt die Dame auch mehr über mich und hat mehr vertrauen. 

Zum Standard gehört bei mir, das ich mich für das Date bedanke und frage, ob sie gut nach Hause gekommen ist. Das gehört für mich auf Höflichkeit einfach dazu. Kamerun gibt mir zu verstehen, das sie heute 2 Dates hat. Nachdem ich fragte, ob da als auch was läuft mit einem lach Smiley und zwinker Smiley wurde ich blockiert. 

 

Serbien

 

Beim warten auf die Bahn war ich so on fire , dass ich einfach mal jede Frau angesprochen habe. Dabei ist sogar ein Kontakt rausgesprungen. Die Dame kommt aus Serbien. Braun gebrannt wie im Solarium. Einen wunderschönen Körper. Geht regelmäßig ins Fitnessstudio. Nach paar Minuten habe ich mir den Instagram Account geben lassen. 1 Woche keine Reaktion.  

Sie:  Hey vbv,  Mir tut es wirklich leid, dass ich dir bisher nicht geantwortet habe. Ist wirklich sehr sehr unhöflich von mir gewesen und eigentlich auch nicht meine Art. Ich war nur diese Woche im Urlaub und bei mir war auch so super viel los und bin prinzipiell nicht so auf insta unterwegs. Ich finde richtig cool, dass du mich angesprochen hast. Aber ich weiß jetzt nicht, was deine genaue Intentionen waren. Ich treffe mich gerade mit jemanden schon intensiver und da wäre das glaube ich, einfach nicht so fair. Ich hoffe, du verstehst das. Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute 🙂

 

So jetzt fehlen noch die Field Reports von Brasilien, Deutschland, Türkei, Weißrussland, Marokko, 

 

 

bearbeitet von vbv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir noch nicht klar geworden ist: Wie und wo lernst Du die Frauen kennen? (Wenn Dating-App... welche?) Und suchst Du dabei absichtlich nach internationalen Wurzeln?

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke @cdc für dein Interesse an meine Field Reports und die damit verbundene Frage. Um deine Nachfrage optimal beantworten zu können, muss ich ein bisschen ausholen. 

Also ich bin von der Körpergröße, Körperbau, Stimme so ähnlich wie Philipp Lahm. Mein Gesicht ist jetzt auch nicht das schönste. Stell dir vor, neben Philipp Lahm steht The Rock oder Kevin Trapp. Groß, breit gebaut, sehr tiefe männliche Stimme.

Beide sind nicht berühmt.

Dann würden sich von 100 Frauen bestimmt 98 für The Rock entscheiden. Klar kann man durch gute Kleidung, guter Look, guter Style, Fitnessstudio einiges raus holen. Trotzdem wird man es nie auf einen Kevin Trapp oder The Rock schaffen. 

Ich habe einen Freund groß und breit gebaut, tiefe Stimme, hübsches Gesicht. In jeder Disco Nacht möchten ein paar Frauen mit ihm nach Hause gehen und rum machen. Dagegen bin ich froh, wenn mit mir überhaupt eine spricht. Er geht 1-mal im Monat ins Fitness. Ich dagegen 5-mal in der Woche . Habe keine Chance, genau so breit auszusehen. Habe nicht die Gene für den Körperbau. 

Bedeutet für mich, dass ich clever sein muss und andere Wege einschlagen muss. Um die gleiche Frauen Qualität Daten zu können. Ich muss viel mehr investieren und jedes Date ist mit harter Arbeit verbunden. 

Die Frauen verlieben sich nicht in mein äußerliches Erscheinungsbild oder werden dadurch feucht. Deshalb arbeite ich sehr viel mit der Eigenschaft Neugierde. Neugierde, Neugierde und noch mal Neugierde. Das die Frauen so neugierig auf mich sind, dass Sie unbedingt Zeit mit mir verbringen möchten. Auch bei Dates 100 Fragen stellen. In der Zeit kann ich durch meine Persönlichkeit, meine Art, mein Charakter punkten und Anziehung erzeugen. Das halt meistens auch mehr Zeit in Anspruch nimmt. Auch oft mehr Dates. Gutes Beispiel ist da der Field Report von Venezuela. 

Ich benutze keine Dating-App. Die einzige Dating-App, die ich besitze, ist Facebookdating. Habe aber noch nie ein Like versendet und noch nie ein Match gehabt. Habe auch kein Foto in der App. 

 

Also ich erzähle jetzt mal 3 Wege, die ich für mich entdeckt habe um sehr hübsche Damen zu Daten.

1. Es gibt in Facebook viele Gruppen. Zum Beispiel WG Wohnung in Freiburg gesucht. In der Gruppe schaust du dir alle paar Tage die neu zugefügten Personen an. Das sind Damen, die oft single sind. Oft noch neu in der Stadt. Viele auch aus anderen Ländern. Die sehr daran interessiert sind, in der Stadt neue Leute kennenzulernen. Des Gleiche gilt für die Gruppe neu in Freiburg. 

Dann gibt es Gruppen wie Polacy Freiburg, Brasilianer in Freiburg, Romania in Freiburg, Bulgarien in Freiburg, Hravati in Freiburg. Italia in Freiburg. Und da kommen auch wöchentlich neue hübsche Damen dazu, die neu in der Stadt sind. Oder auch internationale Friends in Freiburg.  Oder auch bei Gorodki in Freiburg Gruppe sind viele vom osteuropäischen Raum wie Russland. 

Bist du jetzt Anfang 20 würde die Gruppe Stau und Blitzer in Freiburg Sinn machen. Da kommen viele Neue dazu, die gerade Ihren Führerschein bestanden haben. 

Sehr interessant sind auch die Gruppen mit dem Studium. Die kommen meistens nach dem Abi neu in die Stadt und sind auch an neue kontakten interessiert. 

Das ist mein erster Weg. 

2. Ich habe die Dating Facebook App. Ich habe keine Chance, ich bin nur Nummer 100 von 200. Die ersten 10 bekommen vielleicht ein Like. Keine Chance. Also suche ich die Dame in Facebook und schreibe Sie mit einem Vorwand an. Ich schaue mir Ihre Interessen an, gefällt mir angaben. Zum Beispiel Sie liken einen Zoo oder eine Bar. Dann frag ich die Dame, ob Sie manchmal dort unterwegs ist in dem Zoo oder in der Bar. Die Damen werden dann so neugierig, warum du das wissen möchtest. Sind auch extrem neugierig, wer du bist. Neugierde. Ein bisschen ins Gespräch verwickeln und du weißt, die Damen sind Single, Sind neugierig auf dich. also Date ausmachen. 

Das ist mein zweiter Weg. 

3. Jede Stadt hat eine Sehenswürdigkeit, dort sind tagsüber viele Touristen, die Fotos machen. Sind auch oft einzelne Frauen. Die nur kurz in der Stadt sind. Einige sind da echt froh, wenn man ihnen mal was in der Stadt zeigt oder auch abends mit Ihnen um die Häuser zieht.  Sind auch extrem offen, weil die Leute sowieso bald weiter ziehen. Kann man auch super Frauen kennenlernen. 

Das sind meine 3 Nischen, bei denen ich die Pole Position habe. 

Von meiner Stadt gehen halt viele Damen nach dem Studium in noch größere Städte wie Stuttgart, Köln, Frankfurt, Hamburg, München zum arbeiten. Deshalb sind es wenig deutsche. Aber viele kommen aus dem Ausland in meine Stadt wie zum Beispiel Krankenschwestern, die hier ein neues Leben aufbauen möchten. Diese neuen Damen in der Stadt werden von mir abgefangen und somit habe ich mir einen Vorsprung gegenüber The Rock erarbeitet. Würde ich jetzt in einer Großstadt wohnen, würden bestimmt viele nach dem Studium in meine Stadt kommen, um zu arbeiten und es würden viel mehr Dates mit deutschen Damen stattfinden. 

 

Ich habe jetzt geplant mir Tinder einzurichten und meinen Radius auf 100 km zu erweitern und dann mit dem 9 Euro Ticket ein paar Dates in anderen Städte zu absolvieren. 

Außerdem möchte ich jede Woche eine neue Dame kennenlernen. Und so 2-3 ältere Damen wieder treffen. Den Rest von der Zeit möchte ich mich mit mir beschäftigen und anderen Hobbies nach gehen. 

 

bearbeitet von vbv
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Togo

0,5 Madagaskar 

Es ist extrem heiß und ich bin mit einer dunkelhäutigen Dame aus Togo verabredet. Ich stelle mich gut sichtbar am Treffpunkt hin und warte. 1,2,3 Minuten vergehen und plötzlich kommen 2 Damen auf mich zu. Erster Gedanke: „nicht schlecht“. Beide waren bei der Begrüßung am Lachen. Ich wusste nicht, warum die beiden lachen. Schüchternheit, Wegen mir, oder hat jemand was Lustiges gesagt ? Ich weiß es nicht. Ihre Freundin aus Madagaskar möchte sich verabschieden. Togo möchte die Freundin dabei haben und ich tue die Freundin souverän ins Gespräch verwickeln. Somit gehen wir zu 3 in Richtung Park. Ich wollte die Freundin nicht ausgrenzen. 

Am Anfang war die Freundin sehr verschlossen. Sie wollte mir nichts erzählen. Aber wollte unbedingt wissen, wie alt ich bin. Habe Sie dann schätzen lassen und gab ihr 3 Versuche. Sie hat mich 5,7 und 9 Jahre jünger geschätzt. Die beiden Damen wohnen beide seit 3 Jahren in Deutschland und machen zusammen die Ausbildung zur Pflegekraft im Krankenhaus. Sie wollten mir weiß machen, dass Pflegekraft Ausbildung, die Gleiche ist wie die zur Krankenschwester. Kenne mich da leider zu wenig aus. Togo hat in Ihrem Heimatland Germanistik studiert. 

Ich führe das Gespräch und bringe die Damen das eine oder andere Mal zum Lachen. Auf einer Bank machen wir es uns bequem. Sie reden viel und fragen auch eine Menge, investieren deutlich in das Gespräch. Die Ganze zeit wird auf Deutsch gesprochen. Sie hätten auch auf Französisch reden können. Aber kein einziges Wort wurde auf Französisch gewechselt. Togo hat nur noch ihre Mutter, die in Togo lebt. Der Vater und Bruder sind schon verstorben. Wir unterhalten uns übers Kochen und übers Tanzen. Die Freundin macht vor, wie deutsche Tanzen und wie Afrikanerinnen tanzen. Wir mussten herzhaft lachen. 

Sie wollten sich ein bisschen lustig über meine Kochkünste machen. Aber ich habe den Scherz voll mit gespielt. Danach bekam ich ein HighFive. Es war sehr witzig. Sehr interessiert waren die Damen daran, was beruflich+ schulisch mein Lebenslauf ist und wie viele Geschwister ich habe. Wo meine Eltern wohnen. Die waren brutal neugierig. 

Sie mussten lachen, als ich meinte, das Au-pair Mädchen doch auf Kinder und ältere Menschen aufpassen. Fanden sie lustig, weil man nur auf Kinder aufpassen tut als Au-pair und nicht auf ältere Menschen. So ähnliche Sachen fanden sie immer lustig. 

Die Freundin wird immer ruhiger und ist immer mehr mit dem Handy beschäftigt, um etwas organisieren zu können. Madagaskar verabschiedet sich. Gibt mir ein HighFive und sagt zu mir, ich soll auf Togo aufpassen. Sonst würde ich mit Ihr ärger bekommen. Habe Madagaskar mitgeteilt, dass Sie kein Unfall bauen soll und auf sich aufpassen soll. Somit bleiben wir zu 2 alleine auf der Bank. Wir fangen an zu Flirten und wir klären auch, wie lange man schon Single ist. Sie macht mir ein Kompliment, dass ich sehr nett und symphytisch bin. Sie möchte mich noch besser kennenlernen und sich damit zeit lassen. Ich habe mehrmals Körperkontakt erzeugt. Ich Liebe es einfach der Dame zu zeigen, dass ich an ihr interessiert bin aber gleichzeitig Sie zappeln lassen. So ein bisschen zu verunsichern. Sie soll nicht denken, ich bin leicht zu haben. Deswegen keine Kussversuche. Die Dame hat schon gemerkt, dass Sie mich haben könnte. Das nicht gut, wenn ich es der Frau zu einfach mache. Ich bin nicht so verzweifelt, um auf die Frau angewiesen zu sein. Meine Meinung ist es, dass es etwas Besonderes für die Dame sein soll, wenn ich sie küssen will. Die soll nicht denken, der versucht es sowieso mehrmals. 

Als wir zurückgelaufen sind zur Bahn, konnte ich Ihren echt breiten Arsch bewundern. Die hohen Schuhe von Ihr haben ihn richtig zur Geltung gebracht. Da hätte ich meinen Schwanz mehrfach versenken können. Habe auch einen leicht harten Penis bekommen. Brüste sind auch sehr gut. Und die Lippen sehr schön prall gefüllt. 

Für mich war es ein sehr schöner, angenehmer Abend. Ich habe beschlossen, nicht voll anzugreifen. Ich bin offen für weitere Treffen. Sie hat deutlich gespürt, dass ich sie gut finde. Aber ich lass die Dame auch mal zappeln. Warum sollte ich immer gleich einfach zu haben sein für Sex oder ähnliches ? Ich bettel nicht für einen Kuss. Bin einfach zu Stolz dafür, dass mehrmals zu versuchen. Erstmal weiter Zeit genießen und noch ein paar Sachen, unternehmen um zu schauen, ob sie sich es auch verdient. Ich kann auch mal schwer zu haben sein. Schwimmbad, zusammen kochen und Film Abend das sind die 3 Aktivitäten, die ich gut finde, um sich dann schrittweise näher zu kommen. Vielleicht gehen wir vorher noch in den Zoo oder machen noch eine sportliche Aktivität.  

Mal schauen, was die Zukunft betrifft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.6.2022 um 02:34 , vbv schrieb:

Dann würden sich von 100 Frauen bestimmt 98 für The Rock entscheiden.

Finden Frauen den wirklich heiss? Das sind doch dann primär so Chayas, oder? Kann da mal eine Cat was zu sagen?

  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rumänien

 

Wir unterhalten uns fleißig über Facebook Messager. Meine Bahn verspätet sich um 15 Minuten. Scheiß 9 Euro Ticket. Chatverlauf läuft gut. Sie ist 10 Minuten zu früh am Treffpunkt und schickt mir Fotos. Der Park ist ziemlich groß und es ist mein erster Besuch in diesem Park. 2 Minuten vor 19 Uhr die letzte Nachricht. Ich komme erst 19.10 Uhr an und versuche verzweifelt, sie per Handy zu erreichen. Ohne Erfolg. Also anhand von 2 Fotos suche ich den ganzen Park nach der Dame ab. Ist sie Sauer oder doch wieder nach Hause ? Viele Gedanken gingen durch meinen Kopf.  

Rumänien ist Krankenschwester und erst seit 2 Monaten in der Stadt und seit 2 Jahre in Deutschland. Sie kam wegen der Liebe. Die danach sofort kaputt gegangen ist. Nach 10 Minuten suchen habe ich die Dame endlich gefunden. Schönes Gesicht. Tolles Top mit sehr großen Ausschnitt. Schön große Brüste. Bauch geht und die Beine so dick und der Arsch war 4-mal so groß wie meiner. Mal schauen, wie so der Charakter ist. Oberweite und Gesicht haben mir echt gut gefallen. 

Ihr Akku vom Handy war leer. Lustig war Ihr 3 Räder Fahrrad. Sie kann mit 2 Rädern nicht Fahrrad fahren. Sie erzählte mir viel über Philosophie und Einstellungen und Persönlichkeitsentwicklung. Das es auch nicht aufs Aussehen darauf ankommt, sondern jeder so sein soll, wie er gerne möchte. Es ist auch egal, was andere über einen denken. 

Das erste, was Sie mir klar machte, ist, dass Ihre Freundin aus Bayern da ist und Sie trotzdem mich sehen wollte. Ihre Freundin jetzt ein bisschen Sauer ist, weil sie nur 2 Tage zu Besuch ist. Die Dame hat mich so ausgefragt, dass ich mir vorgekommen bin wie in einem Vorstellungsgespräch für eine Beziehung. 

Ich werde mehrmals zurückgewiesen, dass ich Ihr zu schnell bin und langsamer machen soll. Sie benötigt noch Zeit. Sie ist erst seit kurzem Single. Sie gab mir zu verstehen, dass es nicht so schön ist, wenn man als Mann so leicht zu haben ist. Warum wir alle immer so ungeduldig sind. Ein Mann, der schwer zu haben ist, wäre viel interessanter. Wir haben uns dann noch über Dates unterhalten und sie erzählt mir von Ihrer Wohnung und von der Arbeit. Das Sie Ihren Führerschein machen möchte. 

Nach 45 Minuten hatten wir uns aber nicht mehr so viel zu erzählen und wir gingen zurück. Auf dem Weg dort hin war es mir doch ein bisschen peinlich mit Ihr durch den Park zu laufen. Ich mit aussehen von Philipp Lahm und die Madame neben mir. Einfach mal das 3-Fache von mir. 

Am Abend kam nur die Meldung, wir passen nicht zusammen. Wieso wir nicht zusammen passen, dazu wollte sich die gute Dame nicht Äußern. Obwohl wir beim Treffen schon darüber gesprochen haben, was wir alles beim nächsten Mal machen könnten und die Dame mir versichert hat, dass sie mich weiterhin treffen möchte. Ich gab Ihr beim Treffen auch deutlich zu verstehen, dass ich gerne mal etwas Rumänisches mit Ihr kochen möchte. Und wir unterhielten uns über Gerichte. Sie kocht auch sehr gerne. Ich vermute, dass Eskalieren war Ihr zu viel. Außerdem sind wir optisch sehr verschieden.

Auf jeden Fall sind wir in Facebook noch befreundet und Sie fand das Treffen schön. Nur wir passen aus irgendeinem Grund, den sie nicht nennen möchte, nicht zusammen.

bearbeitet von vbv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Venezuela

 

Erneutes treffen mit Venezuela. Mit Tomaten, Gurke, Mais, Paprika, Kartoffeln, Karotten, Hähnchenbrustfilet, Brombeeren, Erdbeeren und Äpfel im Rucksack geht es nach Venezuela. Es ist wie oben erwähnt meine Ex Freundin, aber wir haben immer noch etwas am Laufen und viel Kontakt. Sie meldet sich täglich bei mir. Sie schickte mir ein Youtube-Video was ich mit bringen soll. Wir wollten genau das Gericht zusammen kochen.

Angekommen meckerte Madame, dass ich die Schuhe mitten in den Gang gestellt hatte. Ein Kuss auf den Mund und das Kochen verlief sehr lustig. Ich habe dabei geholfen, Gemüse klein zu schneiden. Danach war der Abfall in der ganzen Küche verteilt. Habe Venezuela damit aufgezogen, was Sie hier veranstaltet hat. Sie hat sich natürlich aufgeregt, typisch vbv wie immer. Ich hatte wie immer viel zu viel dabei und statt Kohl hatte ich Eisbergsalat dabei und die Soße hatte ich auch vergessen. Sie musste wieder lachen und meinte Typisch Männer. Sie zu umarmen und zu küssen war ohne Probleme möglich. Öfters habe ich ihr Top nach oben und man sah den BH und sie war bauchfrei. Meine gute Dame wie immer " was stellst du hier wieder an ? Kannst du dich benehmen ?

Habe mit ihr auch viel über Kinder gesprochen, wie lustig unsere Kinder werden würden. Viel Fantasie. Sie liebt Kinder. Da ich weiß, sie hätte gerne in 1-2 Jahren eine Familie nach Ihrer Ausbildung. Damit kann man bei ihr immer gut punkten und sie wird offener, wenn es zum Eskalieren geht. Natürlich ging es auch wieder um Ihre Gemeinde. Gemeinde / Kirche ist Priorität Nummer 1 in ihrem Leben zusammen mit Ihrer Ausbildung. 

Das Essen war wie immer ein Genuss. Sie kann verdammt gut kochen. Sie regte sich wieder auf das ich so viel Fotos machte und einem gemeinsamen Freund, den sie durch mich kennengelernt hat. Ist auch mein Arbeitskollege. Fotos geschickt habe, wie schlimm es in der Küche aussah. Nach dem Essen legten wir uns ins Bett. Film schauen wurde von ihr geblockt. Sie wusste genau, dass ich keinen Film schauen will sondern andere Flausen im Kopf hatte. Wir küssten uns und wir kamen uns immer näher und es dauerte nicht lange, bis ich alles ausziehen musste. Hose und T-Shirt, weil ich so heiß wäre. 

Paar Minuten später waren wir beide nackt und sie fing von alleine mir einen zu blassen und keine Minute später lag sie auf mir. Wir hatten dann ein paar Minuten guten Sex. Ich knetete dabei ihre Po Backen durch. Danach hat sie plötzlich keine Lust mehr. Sie ist jetzt fertig. 

Sie gab mir zu verstehen, dass sie auf einmal keine Lust mehr hatte, und sie weiß nicht mal warum. Sie machte mir klar, dass so was ihr noch nie passiert ist. Ich habe mir die ganze Nacht Gedanken gemacht und das ganze analysiert. Dabei viel mir, auf, dass ich diesmal keine Halsküsse machte, kaum Zungenküsse, mein Parfüm nicht drauf hatte und ihr auch nicht in die Augen schaute. Die ganze Initiative kam von Ihr aus. Ich war auch nicht oben und habe die Kontrolle gehabt. Ich denke, das war diesmal der Grund nach meiner ersten Analyse.  

Wir machten uns noch einen Smoothie mit den Brombeeren und Erdbeeren. Wir teilten das Hauptgericht ein bisschen auf, weil es ihr zu viel war. Das Obst habe ich bei ihr gelassen. Wir haben bestimmt für 4 oder 5 Personen gekocht. Danach war es 23 Uhr und die gute Dame wollte, dass ich bei Ihr im 90 cm großen Bett übernachte. Ihre Freundin hätte das auch schon mal und das klappte auch ganz gut. Ich hatte halt nichts dabei. Habe mich dafür entschieden, doch nach Hause zu fahren. 

Heute Morgen hat sich die gute Dame erst mal beschwert, warum ich gestern nicht geschrieben habe, als ich zu Hause war. Sie hat sich Sorgen gemacht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spanien

 

Die Spanierin ist seit Ende Januar in Deutschland und spricht sehr gutes Deutsch. Sie fiel mir in der Gruppe Wandern und in der Gruppe Spanisch sprechende Menschen als neues Mitglied in Facebook auf. Sie arbeitet als Anwältin und wurde gerade 30 Jahre alt. Lange wohnte die Dame in Barcelona und in Madrid. Eine nette und angenehme Unterhaltung über Madrid, Barcelona und unterschiede von spanischen und deutschen Menschen führte zu einem Treffen. Außerdem habe ich erzählt, dass ich gerade fangen mit einer Fliege spiele und sie musste sich kaputt lachen. Da mir deshalb fast die Tischdecke runtergeflogen wäre und am Ende habe ich Sie gefragt, ob sie mich als Anwältin verteidigen kann. Ich bin gerade zum Mörder geworden und habe die Fliege getötet. Wie lange ich jetzt ins Gefängnis gehen muss. Es war eine lustige Konservation. Gerne geht Sie mit Kleider in den See Baden und wenn keine Leute Vorort sind, sogar nackt. 

Das Treffen wird von 15 Uhr auf 15.30 Uhr verschoben. Am Ende wurde daraus 15.52 Uhr. Sie hat sich mit dem Fahrrad verfahren. Am Ende hat Sie Ihren Standort geteilt. Bei der Hitze war ich schon fix und alle vom Warten. Ich war überpünktlich um 15.18 Uhr am Treffpunkt. Typische Spanierin. 

Mit kalt nassen Haaren wie frisch aus der Dusche werde ich herzlich umarmt. Dabei entschuldigt sie sich mehrmals für die Verspätung. Sie wollte mich gar nicht mehr vor Freude loslassen. Einen wunderschönen Körper. Der Bauch war flach wie ein Brett aus Holz. Dazu sehr große Brüste. Geschätzt auf 80 D. Braune Haare und nicht geschminkt. Ich war so überrascht, dass mir erst mal die Sprache weggeblieben ist. Es wurde bemerkt, dass ich etwas zurückhaltend bin. Sie suchte sehr den Körperkontakt und meine Berührungen machten ihr überhaupt nichts aus. Das Fahrrad wurde abgestellt. Das Polster am Sitz war beschädigt. Das Fahrrad bräuchte mal eine Operation. Hat sie von der Nachbarin geschenkt bekommen. Spanierin ist eine sehr Liebe und herzliche Dame. Selten eine so tolle Frau getroffen und gesehen. Es wurde mir erzählt, wie sie mit dem Auto 3 Tage lang im Winter von Spanien über Frankreich nach Deutschland mit Ihrer Katze gekommen ist. Die Katze hat schon 5 Umzüge hinter sich. Sie hat sich immer wieder für ihr deutsch entschuldigt. Man konnte sie ziemlich gut verstehen. Grammatikalisch war nicht immer alles perfekt. 

Sie ist kurz in den Fluss, um sich abzukühlen. Die Schwimmsachen hatte sie sogar dabei. Ich hatte nichts dabei und deshalb bin ich nicht mit rein. Man hat ihre Freude von der Natur und dem Wasser richtig angesehen. Ich stellte auch paar Fragen, wieso man Südspanien, das Meer verlässt und nach Deutschland kommt. Sie wollte viel über mein Privatleben erfahren. Ihre Tasche habe ich auf der Bank neben mich gelegt damit wir näher zusammen sind. Das hat die Dame vor lauter erzählen, nicht einmal mit bekommen. Später ist die Spanierin erschrocken,  wo den Ihre Tasche sei. Sie ist eine Dame, die das Leben genießen will und öfters umzieht und sich nicht binden möchte. Mal schauen, was das Leben mit sich bringt, ist Ihr Lieblingssatz. Auf Ihrer Arbeit wird auch viel Spanisch gesprochen. Sie macht alles auf der Arbeit, aber am liebsten Familienrecht. Sie erzählte mir von den 3 vertraglich vereinbarten Güterstände bei einer Heirat. Sie wollte wissen, welche ich wählen würde. Aber darüber hatte ich mir noch keine Gedanken gemacht. Da hat Sie mich echt auf den falschen Fuß erwischt. Sie wollte mir es nicht abnehmen und ich holte ein wenig aus. Das es auch auf die Frau ankommt, wie sie mit Geld umgehen kann und ob die Frau schulden hat oder nicht. 

Umso mehr ich Körperkontakt suchte, umso weniger erwiderte sie es und es wurde immer weniger von ihr. Meine Vorschläge für ein weiteres Date fand Sie ziemlich gut. Mit dem Vorwand, dass die Dame nicht noch einmal zu spät kommen wollte und um 20 Uhr bei einem Geburtstag sein will, gingen wir zurück zu Ihrem Fahrrad. Wir umarmten uns länger und verabschieden uns. 

Ich musste das ganze Date lang darüber nachdenken, wie geile Brüste die hat und wollte die einfach nur auspacken. Die Brüste haben mich echt abgelenkt. 

Am nächsten Tag kam folgende Nachricht. 

Sie:  Hi vbv, Ich wollte dir sagen dass mir gestern die Zeit beim Park sehr gefallen hat. Ich fühle aber nicht mit dir nochmal zu treffen. Es ist nichts persönlich mit dir. Ich schaue nur ganz gut wie ich meine Zeit verbringe. Wünsche dir aber alles Liebe und beste und dass du immer selbst bist 😃

Ich bin die ganze Zeit schon am Analysieren. Meine Vermutung ist, dass ich zu leicht zu haben bin und Sie angst hat, dass ich eine Freundin oder so suche. Und das ich es ihr zu einfach gemacht habe mit gleich wieder Vorschläge für ein Treffen. 

Interessant war, dass die Dame mich erst 4 tage nach der Korb Nachricht in Facebook gelöscht hat. 

Eine Dame, die im 5 Monat schwanger ist, wollte mich Daten, habe das aber abgesagt und auch eine andere, die 27 Jahre alt ist und durch Ihren Lebensstil schon einen Schlaganfall hat und paar Tage Ihre Hand nicht mehr bewegen konnte, habe ich ebenfalls abgesagt. Das entspricht nicht meine werten und solche Frauen möchte ich nicht ficken. 

Gerade bin ich auch seit 1 Monat mit einer Dame aus Syrien in Kontakt. Die am Dienstag nach Deutschland auswandert. Wir wollen uns auf ein Getränk treffen. Sie ist Ärztin. Spricht sehr gutes Deutsch. Die Dame wird erst mal bei Ihrem Bruder ein Ingenieur wohnen. Sie kommt aus Damaskus. Habe Sie in der Facebook Gruppe " Neu in meiner Stadt " als neues Mitglied gefunden. Die Dame ist Zucker. Ich bin schneller wie die ganzen Tinder Ficker. Habe die Dame schon für ein Date gewonnen, bevor Sie der Konkurrenz in meiner Stadt auf Tinder angezeigt wird. 

Morgen werde ich mich auch noch mit einer aus Kamerun treffen. Sie habe ich auch aus der Facebook Gruppe " Neu in meiner Stadt " gefunden. Sie macht bei mir nur einen Ferienjob. Die Dame wohnt und studiert in NRW. 

Habe endlich Urlaub und kann aktiver Dating betreiben. 

bearbeitet von vbv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.7.2022 um 00:25 , vbv schrieb:

 

Am Abend kam nur die Meldung, wir passen nicht zusammen. Wieso wir nicht zusammen passen, dazu wollte sich die gute Dame nicht Äußern. Obwohl wir beim Treffen schon darüber gesprochen haben, was wir alles beim nächsten Mal machen könnten und die Dame mir versichert hat, dass sie mich weiterhin treffen möchte. Ich gab Ihr beim Treffen auch deutlich zu verstehen, dass ich gerne mal etwas Rumänisches mit Ihr kochen möchte. Und wir unterhielten uns über Gerichte. Sie kocht auch sehr gerne. Ich vermute, dass Eskalieren war Ihr zu viel. Außerdem sind wir optisch sehr verschieden.

Auf jeden Fall sind wir in Facebook noch befreundet und Sie fand das Treffen schön. Nur wir passen aus irgendeinem Grund, den sie nicht nennen möchte, nicht zusammen.

Auch diese HB hat dich getestet. Solche Frauen wollen Männer mit hartem Frame;) Der kleinste Frameverlust und du hast es sehr schwer mit der Chica.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht eskalieren aber schon nächste Treffen fixieren. Auch wird sie gemerkt haben, dass du dich von ihren Titten hast aus dem Konzept bringen lassen. 

Niemals beim First Date schon von nächsten Treffen sprechen. Das ist needy af. Ihre Verspätung und Unterschiede thematisiert, turnt eine Chica total ab.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.