19 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wenn eine Frau Abends bzw. Nachts zum DVD anschauen kommt, was soll man da anziehen? Geht da eine Jogginghose? Eigentlich trage ich daheim nur Jogginghosen und finde das auch normal. Daher weiß ich nicht, ob das geht, oder ob das einen "schlampigen" und ungepflegten Eindruck auf die Frau macht. Wir hatten erst ein Date und kennen uns noch kaum.

Was denkt ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zieh alltagskleidung an.

Eine normale Hose und n t-shirt. Keine Schuhe, Jedoch socken.

Und auch wenn du normalerweise in einem unordentlichen Haus wohnst, mach dir krümel aus dem Bett. Und nicht auf den Boden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zieh dir keine Jogginghose an ! Das kommt so rüber als hängst du die ganze Zeit nur zuhause rum und hast kein spannendes Leben.

Lass es aber auch nicht so aussehen als hättest du dich jetzt für sie aufgestylt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zieh dir keine Jogginghose an ! Das kommt so rüber als hängst du die ganze Zeit nur zuhause rum und hast kein spannendes Leben.

Lass es aber auch nicht so aussehen als hättest du dich jetzt für sie aufgestylt.

Ich wohne in einer sauberen, schönen, großen, neuen Wohnung und ich liebe Ordnung und ich mache auch extra sauber.

Ich finde halt nicht, dass eine Jogginghose darauf schließen lässt, dass ich nur daheim rum sitze. Ich meine, wer trägt daheim denn keine Jogginhose? Aber irgendwie kann ich eure Gedanken auch verstehen, darum frage ich ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

…musste erst kurz lachen…

Kommt drauf an wie sie Dich kennt. Haste das „Date“ in ´ner Schnellfickerhose klargemacht, dann kannste sie auch anlassen. Ansonsten würde ich ganz normale (sozial verträgliche) Klamotten anziehen. Könnte ja sein, dass dein DVD-Player spinnt und ihr noch ne Runde ins Kino müsst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zieh was einigermaßen ordentliches an. Das hat einfach was mit gegenseitigem Respekt zu tun, dass man nicht den letzten Fetzen bei nem Date trägt, auch, wenns bei Dir zu Hause ist. Wenn sie mit Lockenwicklern im Haar käme fändest Du das auch nicht sonderlich "Lady like".

Und wenn Du was riskieren willst mach den nackten Mann, bei eurer Vorgeschichte könnte der sogar funktionieren^^ (Nee, Quatsch, muss nicht sein, aber wenn Du sie diesmal nicht mindestens versuchst zu küssen komm ich persönlich und trete Dir so in den ..., dass Du bis nach China und wieder zurück fliegst)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde halt nicht, dass eine Jogginghose darauf schließen lässt, dass ich nur daheim rum sitze. Ich meine, wer trägt daheim denn keine Jogginhose? Aber irgendwie kann ich eure Gedanken auch verstehen, darum frage ich ja.

Auch wenn es nicht ganz zum Thema passt aber kann ich durchaus nachvollziehen, dass eine Jogginghose darauf deutet dass man nur daheim rum sitzt. Kenne ich von mir, denn wenn ich erstmal daheim meine Jogginghose anhab läuft bei mir fast gar nichts mehr produktives ("XY müsste ich noch erledigen... Puhh, ne dafür müsste ich erst ne andere Hose anziehen.... Ach mach ich morgen...").

Und um doch noch die Kurve zum Thema zu bekommen: Ich würde auch keinesfalls die Jogginghose anhaben wenn sie kommt. Ganz normale Jeans und T-Shirt, so wie man sie halt normal tagsüber in der Stadt oder Schule/Uni/Arbeit an hat. Wenn man jetzt die Idee vom superbeschäftigten PUA mit einbringen will, dann könnte man sagen dass du viel zu beschäftigt bist um dich extra für daheim umzuziehen weil du ja soooooooooooooooooooooooooooooooooooooo viel zu tun hast aber ich denke du weiß auch ohne dieses Beispiel wie es gemeint ist.

mfg

Hurricane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Malaika

Hallo,

wenn eine Frau Abends bzw. Nachts zum DVD anschauen kommt, was soll man da anziehen? Geht da eine Jogginghose? Eigentlich trage ich daheim nur Jogginghosen und finde das auch normal. Daher weiß ich nicht, ob das geht, oder ob das einen "schlampigen" und ungepflegten Eindruck auf die Frau macht. Wir hatten erst ein Date und kennen uns noch kaum.

Was denkt ihr?

Bei Fuck Buddys zieh ich auch eine Jogginghose an, wenn sie mich besuchen. Ansonsten ist es mMn ein No-Go.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lässige Jeans und Poloshirt sind doch perfekt (wobei ich keine 501 empfehle,denn die sind etwas eng um die Eier^^),obwohl ich wenn ich die Ische besser kenne auch mal Jogginghose trage allerdings nicht so`n Lappen und das auch erst wie gesagt,wenn Sie mich schon ein paar mal in mein eigentlichen "Ausgeh-Outfit" gesehen hat und weiss wie mein Look sonst ist.

Greez FM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jogginghosen....auf gar keinen Fall. Normale Jeans oder Stoffhose, was Du eben so magst.Ein schickes Hemd, aber nicht bis zum Hals geschlossen...und wenn Du gepflegte Füße hast, dann ohne Socken. Das wirkt stylisch und offen...ich meine die Dame wird sich ja auch entsprechend kleiden...meinst Du die kommt in Jogginghose und Schlabbershirt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt drauf an, wie dein "Vorbau" ist. Wenn sie dich bereits in Anzug und Krawatte gesehen hat, wird sie dich auch in Jogginghose sympathisch finden. Alles eine Frage der Attraction. Im Optimalfall nimmt sie dich auch nackt :-D

Ansonsten, wenn du dir unsicher bist, ist die Standardlösung (ganz normale Alltagskleidung) wohl die beste Wahl.

Eine kleine Schiene, die ich öfter fahre, wenn es in den Rahmen passt: Erst relativ hochgestyled sein, weil man ja "gerade von der Arbeit kommt und keine Zeit hatte, sich umzuziehen" (ist bei mir meistens ein Anzug). Und sich dann mit dem Kommentar "so, jetzt aber den gemütlichen Abend genießen" in legere Klamotten (Trainigsanzug etc.) schmeißen (dafür nicht in's Bad gehen.. sie kann ja wegschauen, wenn sie ein Problem damit hat). Das wirkt sehr natürlich, und man verpackt eine ganz wichtige und gleichsam wirkungsvolle Botschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was habt ihr gegen jogginghosen? :)

Find das in Ordnung. Muss doch jeder selbst wissen.

Wer dazu steht und locker bleibt kann auch in Jogginghosen richtig tolle Frauen beeindrucken.

Respektlos finde ich das ganze auch nicht. Ist doch nur ne Hose leute. Und die ist nunmal bequem. Punkt.

Fürs allererste Date evtl schon unvorteilhaft. Aber danach no Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist schlichtweg unkultiviert in 'ner Jogging-Hose rumzulatschen, sofern man eben nicht gerade joggt. Das ist so wie zum Brunch den Frühstückstisch noch nicht abgeräumt zu haben oder Kuchen vom Essteller zu essen mit 'nem Suppenlöfel oder das ganze Spülbecken vollstehen zu haben, wenn man Besuch bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Peer Vormäntz

Leute was geht denn mit euch? Ihr zieht doch nicht ernsthaft ordentlich an wenn 'nen Mädel zu euch nach hause kommt für "DVD-Abend".

Da geht Jogginghose ja wohl volle Pulle in Ordnung, ist doch auch total unbequem mit den guten Hosen im Bett oder auf der Couch rumzulümmeln (auch wenn man die Klamotten ja ohnehin meist nicht ewig an hat). Ich mein vernünftiges T-Shirt oder so kann man schon anziehen, aber sonst bringt das doch null Sinn. Bei mir kommen dann allerdings auch die Mädels meist "bequem". Aber vielleicht ist das ja so 'n Sportlerding ;-)

Grüße,

Ali Mente

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.