Date- Wochenende
1 1

27 Beiträge in diesem Thema

Liebe Leute,

ich lese mich gerade viel hier in die Materie ein, leider mehr als ich hier poste. Dennoch habe ich jetzt eine konkrete Problemstellung:

Ich (m33) habe das HB (27) im OG kennengelernt, nicht bei einer App, sondern auf einer großen Plattform. Nach einigen Mails hin- und her, habe ich mir ihre Nummer geholt und sie zum Telefonieren gebracht. Im Schreiben war sie sehr einsilbig, telefonieren liegt ihr anscheinend besser. Obwohl meine Devise im Normalfall ist, nicht mehr als 15-20 Minuten zu telefonieren, habe ich das Gespräch diesmal erst nach über 2 Stunden beenden können, es hat einfach gut gepasst. Auf die Frage nach einem Date, weswegen ich ja eigentlich telefoniere, druckste sie etwas herum, es passte momentan anscheinend nicht. Wir wohnen auch etwa 200 km auseinander, kein optimaler Ausgangspunkt. Jedenfalls schrieb sie mir noch am selben Abend und ich habe einen neuen Termin vorgeschlagen, und der passte ihr dann auch gut.

Das Ding ist, dass sie jetzt für drei Tage in meine Stadt kommt, und sich hier eine Pension genommen hat. Hat mich ehrlich gesagt erstmal überrascht, aber eigentlich eine gute Ausgangslage, sollte sie in echt mir auch gefallen. Jetzt schrieb sie mir, dass sie abends kommt und wir uns ja am nächsten Tag zum Mittagessen treffen können. Ich habe das Gefühl, dass sie gerne die Kontrolle übernimmt, deswegen kann ich das nicht so stehen lassen, vor allem da denke, dass es von Vorteil ist, wenn wir uns am ersten Abend schon sehen, um mehr Zeit zu haben. Also werde ich ihr Vorschlagen, sich abends bei nem Bier schonmal zu treffen, damit ich entscheiden kann, ob sie sympathisch genug ist, dass ich ihr am nächsten Tag schöne Orte in meiner Stadt zeigen möchte. (Ich habe die Vermutung, dass sie vor hat, allein sightseeing zu machen, vielleicht, weil sie denkt, dass ich keine Lust habe oder Zeit etc).

Was haltet ihr von meinem Vorschlag? Sonstige Meinungen? Ich danke Euch :) 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Photob:

... Ich habe das Gefühl, dass sie gerne die Kontrolle übernimmt, deswegen kann ich das nicht so stehen lassen, ...

Versteh ich nicht. Woher diese Angst vor Kontrollverlust? Wenn sie sich vor Dir nackt auszieht - schmeißt Du sie dann auch raus? Nee, nee - sie Investiert und das ist gut so!

Das mit dem Bier am Vorabend halte ich für ne gute Idee. Ich würde es vielleicht etwas neutraler, als Möglichkeit um sich zu beschnuppern, bezeichnen. 

 

vor 13 Stunden schrieb Photob:

... Ich habe die Vermutung, [...], vielleicht, weil sie denkt, ...

Höre auf, in ihrem Kopf spazieren zu gehen! Dir zu überlegen was sie denken könnte bringt Dich nicht weiter. Geh einfach davon aus, dass sie Dich kennenlernen möchte. Denn das signalisiert sie. 

Viel Erfolg!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Hexer.

Da hast du natürkich Recht, sich nicht zu viele Gedanken zu machen. Andererseits ist sie ja auch ein individuelles Wesen und man sollte doch dann auch individuell auf sein Gegenüber eingehen, ansonsten läuft man doch nur aneinander vorbei?!

'Beschnuppern' finde ich jetzt aber auch nicht so neutral...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du sollst auch nicht an ihr riechen ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb freshmaker38:

Du sollst auch nicht an ihr riechen ;)

Warum nich??

Ich rieche echt gerne an schönen Frauen die schön fresh sind

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb lowSubmarino:

Warum nich??

Ich rieche echt gerne an schönen Frauen die schön fresh sind

Würde damit nicht mein ersten Move starten... :D

Später dann natürlich! ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

😂 ... okay, okay ... ich wollte eigentlich nur zum Ausdruck bringen dass eine Formulierung wie "damit ich entscheiden kann, ob sie sympathisch genug ist" Dir im OG schnell um die Ohren fliegen kann. Deshalb formuliere ich das eher so, dass wir beide uns einen Eindruck machen können. Dreist sein kann ich dann IRL immer noch.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Werter TE

vor 18 Stunden schrieb Photob:

Das Ding ist, dass sie jetzt für drei Tage in meine Stadt kommt, und sich hier eine Pension genommen hat. Hat mich ehrlich gesagt erstmal überrascht, aber eigentlich eine gute Ausgangslage, sollte sie in echt mir auch gefallen. Jetzt schrieb sie mir, dass sie abends kommt und wir uns ja am nächsten Tag zum Mittagessen treffen können.

Ihr habt euch online kennengelernt, sie teilt Dir mit das sie in Deine Stadt kommt und jetzt hast Du selbstredend auf ein Dauerbumswochenende gehofft.
Ja scheisse, da spielt die Kleine nur nicht so richtig mit...

Mal überlegen...erst Samstag Mittag treffen...wenn es gut läuft am Abend in der Kiste...herjee Sonntag muss sie ja wieder los...wird knapp mit einer zweiten ausgiebigen Rammelei...dabei ist das doch so eine geile Sau...und es passt! Gott verdammt warum beschneidet sie unsere Fickerei? Hätte doch auch direkt nackt zu mir kommen können und sich das scheiss Hotel sparen können. Das 2h Telefonat war doch super...was hat sie denn?

So zumindest lese ich Dein Anliegen heraus.

Du könntest, aber auch einfach...cool bleiben.

Ihren Vorschlag abnicken. Bestätigen, dass Du Dich freust und Freitag Abend mit Deinen Jungs auf die Pirsch gehen, statt den Abend damit zu verbringen Dir Gedanken darüber zu machen ob sie jetzt eventuell jemand Anderes an der Hotelbar trifft, oder sie doch anrufen könnte, denn sie ist ja schon da...und was macht sie nur...etc.

LeDe

bearbeitet von LeDe
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb LeDe:

...und jetzt hast Du selbstredend auf ein Dauerbumswochenende gehofft.

uhm...nö???

Ich habe mir hier doch keine Prostituierte bestellt. Es geht mir auch gar nicht darum, sie am ersten Abend flach zu legen, sondern lediglich comfort aufzubauen, damit man sich im Folgenden vertrauter ist.

vor 1 Stunde schrieb LeDe:

Mal überlegen...erst Samstag Mittag treffen...wenn es gut läuft am Abend in der Kiste...herjee Sonntag muss sie ja wieder los...wird knapp mit einer zweiten ausgiebigen Rammelei...dabei ist das doch so eine geile Sau...und es passt! Gott verdammt warum beschneidet sie unsere Fickerei? Hätte doch auch direkt nackt zu mir kommen können und sich das scheiss Hotel sparen können.

Du beschreibst das ganze etwas sehr drastisch. Wie gesagt, keine Prostituierte.

Wie wäre es denn für dich, mal andersherum betrachtet? Du fährst zu jemandem in ne andere Stadt, kennst dich da nicht aus und dein Date siehst du erst am nächsten Tag? Würdest du dich nicht freuen, die Person abends schon zu sehen? Und jetzt komm mir bitte nicht mit einem abgeklärten 'dann geh ich halt in die nächste Kneipe und machne andere HB klar'

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Photob:

Du beschreibst das ganze etwas sehr drastisch.

Selbstredend. Wenn man im Seichten stochert, wird die Sicht nicht klar.

vor 4 Minuten schrieb Photob:

 

Wie gesagt, keine Prostituierte.

Wie wäre es denn für dich, mal andersherum betrachtet? Du fährst zu jemandem in ne andere Stadt, kennst dich da nicht aus und dein Date siehst du erst am nächsten Tag? Würdest du dich nicht freuen, die Person abends schon zu sehen? Und jetzt komm mir bitte nicht mit einem abgeklärten 'dann geh ich halt in die nächste Kneipe und machne andere HB klar'

Ganz ehrlich? Ich würde das so hinnehmen. Käme nicht auf die Idee mein Gegenüber zu überreden, oder sonst was.

Freitag auf die Pirsch gehen meint nicht zwingend, dass Du Dir eine Andere suchen sollst, welche dann Deiner HB aus der Fremde halb verschlafen die Tür am nächsten Tag öffnen soll, sondern viel mehr das Du statt Dir noch mehr Gedanken um die Frau zu machen, einfach entspannt mit Deinen Jungs Spass haben könntest. Und klar wenn sich im Laufe dieses Abends eine coole Begegnung mit einer Frau ergäbe würde ich mindestens Ihre Nummer organisieren wollen nach dem ich versucht hätte diese zu küssen.

LeDe

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

vor 3 Minuten schrieb LeDe:

 

Freitag auf die Pirsch gehen meint nicht zwingend, dass Du Dir eine Andere suchen sollst, welche dann Deiner HB aus der Fremde halb verschlafen die Tür am nächsten Tag öffnen soll, sondern viel mehr das Du statt Dir noch mehr Gedanken um die Frau zu machen, einfach entspannt mit Deinen Jungs Spass haben könntest. Und klar wenn sich im Laufe dieses Abends eine coole Begegnung mit einer Frau ergäbe würde ich mindestens Ihre Nummer organisieren wollen nach dem ich versucht hätte diese zu küssen.

Das meinte ich aber nicht. Würdest du in eine andere Stadt fahren, um jemanden kennen zu lernen, aber diesen erst am zweiten Tag treffen wollen? Ist doch für sie auch langweilig, den Abend alleine im Hotel zu sein?! (ohne jetzt zu viel hineininterpretieren zu wollen. Ob sie jetzt jemand an der Bar kennen lernt oder nicht, interessiert mich nicht...)

bearbeitet von Photob
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass sie (zumindest für mich) keine gute Frau wäre.

1. Stört es mich, dass sie die Führung übernimmt.

2. Stört mich die Srt von Kontaktaufbau.

3. Die Distanz.

4. Dass sie trotz dem Online Game so stark auf Dich anspringt. Scheint mir so als suche sie eine Beziehung und strebt es so konsequent an, dass es da einen Haken geben MUSS.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

vor 19 Minuten schrieb Photob:

Das meinte ich aber nicht. Würdest du in eine andere Stadt fahren, um jemanden kennen zu lernen, aber diesen erst am zweiten Tag treffen wollen? Ist doch für sie auch langweilig, den Abend alleine im Hotel zu sein?! (ohne jetzt zu viel hineininterpretieren zu wollen. Ob sie jetzt jemand an der Bar kennen lernt oder nicht, interessiert mich nicht...)

Das ist ohne Belang, sollte es auch für Dich.
Da DU DU bist, ICH ICH und die LADY nun mal die LADY.

Was Du gerade machst ist, dass Du Deine Wertung Deines eignen Verhaltens in jener Situation auf Dritte überträgst und weil Du Dich nicht so verhalten würdest, automatisch etwas nicht in Ordnung sein muss. Zumindest mal komisch.

Wer weiss...vielleicht muss sie an der Freitag lang arbeiten bevor sie los fahren kann, vielleicht will sie noch irgendwelche Bekannte treffen, sich die Muschi zupfen, ihren Arsch vordehnen um Dich zu überraschen...was weis ich.
Ist egal. Mir zumindest.

Bleib cool, kein PDM...genau das hatte ich geahnt. Das wird Dir an dem Freitag sonst wie in der Birne herum sausen. Deshalb der Vorschalag geh mit Deinen Jungs aus.

LeDe

bearbeitet von LeDe
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

vor 9 Minuten schrieb Sub_Zero:

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass sie (zumindest für mich) keine gute Frau wäre.

1. Stört es mich, dass sie die Führung übernimmt.

2. Stört mich die Srt von Kontaktaufbau.

3. Die Distanz.

4. Dass sie trotz dem Online Game so stark auf Dich anspringt. Scheint mir so als suche sie eine Beziehung und strebt es so konsequent an, dass es da einen Haken geben MUSS.

Das sehe ich fast alles genauso. Zu 4.: Das Interesse war erst nach dem Telefonat da, schreibtechnisch war sie davor sehr kurz angebunden. Und 1. wollte ich eben dadurch unterbinden, dass ich die erste Begegnung auf den Abend vorher lege. Das war auch das, was Lede mit Uncoolheit verwechselt hat.

Ist der Haken nicht der gleiche bei allen Frauen um die 30? Torschlusspanik?

vor 8 Minuten schrieb LeDe:

Was Du gerade machst ist, dass Du Deine Wertung Deines eignen Verhaltens in jener Situation auf Dritte überträgst und weil Du Dich nicht so verhalten würdest, automatisch etwas nicht in Ordnung sein muss. 

Bleib cool, kein PDM...genau das hatte ich geahnt. Das wird Dir an dem Freitag sonst wie in der Birne herum sausen. Deshalb der Vorschald geh mit Deinen Jungs aus.

LeDe

Geb ich dir zum größtem Teil recht. Allerdings würde es mir nicht in der Birne herumsausen, weil ich mich abends ständig fragen müsste, was sie wohl so tut, sondern weil ich komisch finde, dass sie extra in eine andere Stadt fährt und dann alleine im Hotel abhängen muss. 

bearbeitet von Photob
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Torschlusspanik könnte es sein aber gerade sehr hübsche und gute Frauen ist das entweder Peinlich sich so offensichtlich an jemanden ranzuwerfen oder hätten mit diesem Verhalten Angst in der ONS Ecke zu landen. Ich vermute Unerfahrenheit oder sonstige Probleme als Haken. Nagel mich nicht drauf fest, aber gib mir Rückmeldung ob ich falsch liege...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Sub_Zero:

Torschlusspanik könnte es sein aber gerade sehr hübsche und gute Frauen ist das entweder Peinlich sich so offensichtlich an jemanden ranzuwerfen oder hätten mit diesem Verhalten Angst in der ONS Ecke zu landen. Ich vermute Unerfahrenheit oder sonstige Probleme als Haken. Nagel mich nicht drauf fest, aber gib mir Rückmeldung ob ich falsch liege...

Die Gefahr, bloß ein ONS zu werden, umgeht sie ja vielleicht damit, dass sie nicht bereits den ersten Abend vorschlägt. Ich habe jetzt auch einfach das Treffen am nächsten Tag 'abgenickt', warte einfach mal ab, was mich erwartet. Gebe auf jeden Fall feedback, ob sie nen Haken hatte ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Sub_Zero:

1. Stört es mich, dass sie die Führung übernimmt.

Wieso das denn??? Auch an den TE gerichtet die Frage. Da investiert eine ordentlich, indem sie extra in meine Stadt fährt und Pensionskosten etc. auf sich nimmt, zeigt Initiative und dann stört euch das?

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kontrolle hin Kontrolle her. Sie kennt dich nicht und fährt extra in deine Stadt. Selbstverständlich Pension, denn wenn ihr euch doch nicht gefallt, kann man sich verabschieden und zurückziehen. Das ist wichtig. Und die "Führung" hat sie so gesehen meines Erachtens nicht per se übernommen oder an sich gerissen, wenn man mal davon ausgeht, dass DU den Vorschlag zum Date gemacht hast. Sie war erst einsilbig (eventuell unsicher?) beim Schreiben, dann habt ihr telefoniert und sie ist etwas aufgetaut. Dann hast du ein Date vorgeschlagen, wieder Unsicherheit aber sie hat sich offenbar einen Ruck gegeben und hat dir dann eine Alternative genannt. Das ist doch Invest und ein Entgegenkommen, weil offenbar ein großes Interesse besteht, dich mal kennenzulernen, aber doch kein "ich übernehme die komplette Führung".

So, jetzt kommt sie abends an, nach 200km Auto- oder Zugfahrt, wird vielleicht vorher den ganzen Tag arbeiten gewesen sein oder was weiß ich, und will sich erst einmal locker machen und ...keine Ahnung, vielleicht Duschen und Rasieren und Co. erst nach dem Ausschlafen machen?  Es ist doch auch ihre Freizeit, die sie da investiert, und logischerweise macht man das ein wenig nach seinen eigenen Bedingungen, wenn man quasi jemanden Unbekannten besucht und nicht einen Freund. Abgesehen davon, ich weiß ja nicht ob du in einer interessanten Stadt wohnst, will sie vielleicht sich auch kurz mal umschauen. Vielleicht ist das einfach ihr Ding. Spricht alles m.E. nach für ihre Selbstständigkeit anstatt für irgendein seltsames Kontrollverhalten, was hier ihr teilweise unterstellt wird.

Letztendlich wissen wir es nicht. Ich würde das einfach mal alles auf mich zukommen lassen.

Du kannst ihr natürlich noch einmal vorschlagen, dass du abends mit ihr etwas Essen oder Trinken gehen willst, und das irgendwie in einem geschöntem Imperativ formulieren, aber wenn sie das nicht will... akzeptiere es einfach doch und ziehe keine Rückschlüsse auf das Gesamtverhalten - erst einmal nicht. Du kannst dich doch sowieso super zurücklehnen. Du hast mal Null Komma Null Aufwand.

 

Keine Ahnung, ich frage mich, wie die Dame es überhaupt hätte "richtig machen können", ohne das hier auszulösen. Vielleicht liegt das Problem ja nur darin, dass sie nicht gespurt hat... ;-)

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Kotzreiz:

Wieso das denn??? Auch an den TE gerichtet die Frage. Da investiert eine ordentlich, indem sie extra in meine Stadt fährt und Pensionskosten etc. auf sich nimmt, zeigt Initiative und dann stört euch das?

Ist wahrscheinlich der immense Invest, der Mißtrauen erregt...

vor 6 Minuten schrieb hanju:

Kontrolle hin Kontrolle her. Sie kennt dich nicht und fährt extra in deine Stadt. Selbstverständlich Pension, denn wenn ihr euch doch nicht gefallt, kann man sich verabschieden und zurückziehen. Das ist wichtig. Und die "Führung" hat sie so gesehen meines Erachtens nicht per se übernommen oder an sich gerissen, wenn man mal davon ausgeht, dass DU den Vorschlag zum Date gemacht hast. Sie war erst einsilbig (eventuell unsicher?) beim Schreiben, dann habt ihr telefoniert und sie ist etwas aufgetaut. Dann hast du ein Date vorgeschlagen, wieder Unsicherheit aber sie hat sich offenbar einen Ruck gegeben und hat dir dann eine Alternative genannt. Das ist doch Invest und ein Entgegenkommen, weil offenbar ein großes Interesse besteht, dich mal kennenzulernen, aber doch kein "ich übernehme die komplette Führung".

So, jetzt kommt sie abends an, nach 200km Auto- oder Zugfahrt, wird vielleicht vorher den ganzen Tag arbeiten gewesen sein oder was weiß ich, und will sich erst einmal locker machen und ...keine Ahnung, vielleicht Duschen und Rasieren und Co. erst nach dem Ausschlafen machen?  Es ist doch auch ihre Freizeit, die sie da investiert, und logischerweise macht man das ein wenig nach seinen eigenen Bedingungen, wenn man quasi jemanden Unbekannten besucht und nicht einen Freund. Abgesehen davon, ich weiß ja nicht ob du in einer interessanten Stadt wohnst, will sie vielleicht sich auch kurz mal umschauen. Vielleicht ist das einfach ihr Ding. Spricht alles m.E. nach für ihre Selbstständigkeit anstatt für irgendein seltsames Kontrollverhalten, was hier ihr teilweise unterstellt wird.

Letztendlich wissen wir es nicht. Ich würde das einfach mal alles auf mich zukommen lassen.

Du kannst ihr natürlich noch einmal vorschlagen, dass du abends mit ihr etwas Essen oder Trinken gehen willst, und das irgendwie in einem geschöntem Imperativ formulieren, aber wenn sie das nicht will... akzeptiere es einfach doch und ziehe keine Rückschlüsse auf das Gesamtverhalten - erst einmal nicht. Du kannst dich doch sowieso super zurücklehnen. Du hast mal Null Komma Null Aufwand.

 

Keine Ahnung, ich frage mich, wie die Dame es überhaupt hätte "richtig machen können", ohne das hier auszulösen. Vielleicht liegt das Problem ja nur darin, dass sie nicht gespurt hat... ;-)

Da liegt viel Wahrheit drin. Vielleicht ist man hier dem OG einfach kritisch gegenüber, weil man schon so viel erlebt hat. Deswegen muss natürlich nicht jede/r, der OG macht per se nen Haken haben.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Photob:

Da liegt viel Wahrheit drin. Vielleicht ist man hier dem OG einfach kritisch gegenüber, weil man schon so viel erlebt hat. Deswegen muss natürlich nicht jede/r, der OG macht per se nen Haken haben.

Ja aber was heißt denn erlebt? Ich bin eigentlich fest davon überzeugt, dass durch OG genauso "normale" Menschen kennenlernen kann, wie im richtigen Leben. Der Unterschied ist die Herangehensweise, weil man sich erst einmal "online begegnet" und dann eigentlich maximal schnell zum persönlichen Treffen übergehen muss, um erst einmal richtig auszuloten. Online geht das halt quasi nicht. Dadurch, dass man durch OG quasi mehr Menschen als sonst erreicht, greift man einen größeren Pool ab, könnte also auf Menschen treffen, denen man eben so nicht über den Weg gelaufen wäre, auch, obwohl sie vielleicht nur 5km Luftlinie entfernt wohnen.

Die Gründe warum es scheitert, wenn es denn scheiert, unterscheiden sich doch i.d.R. nie und sie sind vollkommen unabhängig vom OG Kennenlernen oder direkt im RL Kennenlernen. Es geht erst einmal immer nur um Motivationen, und diese sind Online genauso vielfältig wie im richtigen Leben. Und ja, manchmal ist da ein richtiger Griff ins Klo dabei, manchmal etwas mega tolles und meist doch weder das eine noch das andere Extrem.

Ich habe mal ganz früher, also wirklich lange her, vor Dating-App Zeiten online paar Leute kennengelernt. Manches war gut, manches super Herzschmerz usw. Ich hatte mir vor Kurzem überlegt mal ganz konkret eine Dating App zu nutzen, weil ich viel unterwegs bin und habe es wieder verworfen, weil man offenbar per se als verkorkst gilt. Schade.

vor 15 Minuten schrieb Photob:

Ist wahrscheinlich der immense Invest, der Mißtrauen erregt...

Da muss ich aber schon fragen, was sie hätte anders machen können, sodass du weniger misstrauisch bist.

1) Sich ewig und drei Tage zieren sollen? ---> Entweder GO oder mit der Alten stimmt etwas nicht

2) dich zu ihr bitten? ----> viel zu viel Invest, sie muss kommen!

3) sie kommt  ---> mit der Alten stimmt etwas nicht

Vielleicht die Patentlösung: Erst gar nicht in einem 200km Radius zu Daten. Dann kommen auch keine unangenehmen Fragen und Theorien auf.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Kotzreiz:

Wieso das denn??? Auch an den TE gerichtet die Frage. Da investiert eine ordentlich, indem sie extra in meine Stadt fährt und Pensionskosten etc. auf sich nimmt, zeigt Initiative und dann stört euch das?

Mich stört nicht der Invest, mich stört es, dass sie die Führung übernimmt. Das ist Geschmacksache und es gibt PUAs die das cool finden. Ich kann mit solchen Frauen nichts anfangen. Ich habe Jagdtrieb und muss den auch ausleben.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb hanju:

 

Vielleicht die Patentlösung: Erst gar nicht in einem 200km Radius zu Daten. Dann kommen auch keine unangenehmen Fragen und Theorien auf.

 

Wenn du wüsstest wo ich wohne.  ;) Übers OG hast du recht, natürlich sind da auch normale Menschen, und so eine werde ich dann auch treffen, ich bin da guter Dinge! :) Und was die Probleme des OG sind, wurde ja andernorts schon reichlich diskutiert.

 

vor 58 Minuten schrieb hanju:

Da muss ich aber schon fragen, was sie hätte anders machen können, sodass du weniger misstrauisch bist.

1) Sich ewig und drei Tage zieren sollen? ---> Entweder GO oder mit der Alten stimmt etwas nicht

2) dich zu ihr bitten? ----> viel zu viel Invest, sie muss kommen!

3) sie kommt  ---> mit der Alten stimmt etwas nicht

Ich hatte zuerst vorgeschlagen, sie zu besuchen. Ich finde es auch klasse, dass sie kommt, wirklich! Ich gehe da jetzt offen an die Sache ran und werde hinter mal kurz schreiben, was so gelaufen ist! Danke für eure Meinungen!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Photob:
vor einer Stunde schrieb hanju:

Da muss ich aber schon fragen, was sie hätte anders machen können, sodass du weniger misstrauisch bist.

1) Sich ewig und drei Tage zieren sollen? ---> Entweder GO oder mit der Alten stimmt etwas nicht

2) dich zu ihr bitten? ----> viel zu viel Invest, sie muss kommen!

3) sie kommt  ---> mit der Alten stimmt etwas nicht

Ich hatte zuerst vorgeschlagen, sie zu besuchen. Ich finde es auch klasse, dass sie kommt, wirklich! Ich gehe da jetzt offen an die Sache ran und werde hinter mal kurz schreiben, was so gelaufen ist! Danke für eure Meinungen!

Hi @hanju, ich weiß nicht wieviele Frauen Du aus dem OG heraus gedated hast, aber Du kannst mir glauben, dass eine Frau die nach nur so wenig Invest, wie hier durch @Photob, so massiv investiert, irgendwo eine Leiche im Keller haben muss.

OG ist eine Börse, ein Freier Markt. Angebot und Nachfrage treffen sich. Das wirkt sich so aus, dass 30% der User die sich schlecht präsentieren 0 Beachtung finden und User die sich durchschnittlich präsentieren ca. 40% vielleicht ein Wenig Aufmerksamkeit bekommen. Eine Frau die sich gut präsentiert, gut aussieht und damit zu den oberen 30% gehört, hat einen vollen Postkorb und erfährt massiv Invest von den Herren. In der Regel krallt sie sich einen in echten Leben. Spiel im OG nur um Aufmerksamkeit zu bekommen. Eine derartige Frau, die Auswahl hat, fährt keine 200 Km nach ein bisschen telefonieren.

So eine Frau wird auch nicht so schnell ihre Nummer rausrücken. Da brauch man gutes echtes Game. Bei einer 30% Frau, wirst Du es im OG richtig schwer haben, sonst gibt es einen Haken, darauf könnte ich wetten. Wenn nicht, dann Hut ab und weiterhin alles Gute! Ich glaube erst daran, wenn @Photob hier Vollzug meldet.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

hi @Sub_Zero,

ich schätze du vermutest, dass ich ein Mann bin. Zur Klärung:  Ich date keine Frauen, bin selbst eine Frau und heterosexuell.

vor 1 Stunde schrieb Sub_Zero:

Du kannst mir glauben, dass eine Frau die nach nur so wenig Invest, wie hier durch @Photob, so massiv investiert, irgendwo eine Leiche im Keller haben muss.

Für mich bedeuten die 200km nicht unbedingt den Gipfel an Invest, aber ich hätte es wohl erst etwas später investiert, also mit etwas mehr Vorlauf und bei entsprechender Begeisterung, unabhängig davon aber, dass wenn jemand, bzw. eine Frau, dazu früher bereit ist, ich diese per se nicht als komisch merkwürdig bezeichnen würde. Vielleicht einfach eine Typfrage. Es gibt, sowohl bei Männlein als auch Weiblein, einen auffälligen Typ, der immer jemanden kennenlernen will, was neues erleben will. Kenne gleich zwei Exemplare, die wirken regelrecht getrieben. Hierbei fallen aber die "auf jeden Fall Vögeln" oder gar "eventuell Romanze" Komponenten weg, und ergeben sich eventuell nur, sind aber nicht Teil der Motivation. Die sind oft spontan dabei, um des Kennenlernen Willens und des Erleben Willens, gerne auch mal spontan in den Urlaub mit Unbekannten, brauchen gernerell weniger "Bedenkzeit". Auch eine Typfrage, so Menschen gibt es. Das nur am Rande.

 

vor 2 Stunden schrieb Photob:

Ich hatte zuerst vorgeschlagen, sie zu besuchen.

Das habe ich wohl überlesen oder aber du hast nicht erwähnt. Wieso wurde das denn abgelehnt? Nichtsdestotrotz, ich bin ein Fan von "wieder gehen können", selbst wenn nur 10km dazwischenliegen. Jedenfalls bei neuen Bekanntschaften.  Vielleicht ist das eine mögliche Erklärung für den Gegenvorschlag.

vor 1 Stunde schrieb Sub_Zero:

OG ist eine Börse, ein Freier Markt. Angebot und Nachfrage treffen sich. Das wirkt sich so aus, dass 30% der User die sich schlecht präsentieren 0 Beachtung finden und User die sich durchschnittlich präsentieren ca. 40% vielleicht ein Wenig Aufmerksamkeit bekommen. Eine Frau die sich gut präsentiert, gut aussieht und damit zu den oberen 30% gehört, hat einen vollen Postkorb und erfährt massiv Invest von den Herren. In der Regel krallt sie sich einen in echten Leben. Spiel im OG nur um Aufmerksamkeit zu bekommen. Eine derartige Frau, die Auswahl hat, fährt keine 200 Km nach ein bisschen telefonieren.

Das ist interessant. Eventuell passt es auch auf meine Ergänzung oben, dass manchen Menschen einen gewissen Typ haben, der sie so etwas leichter bewerkstelligen lässt. Hier in dem Fall ist natürlich eher ein Daterahmen mit Option + angesprochen. Vielleicht ein bisschen von beidem. Mit der Auswahl ist es immer so eine Sache. Manchmal ist es tatsächlich so, wer zuerst kommt, malt zuerst. Ich beispielsweise neige oft dazu mich etwas zu fokussieren. Sicherlich noch von der Oneitis entfernt, aber wenn mir jemand gefällt, teste ich erstmal nicht weiter aus, sondern räume mehr Zeit und Aufmerksamkeit ein. 200km sind da schon blöd, war damit auch noch nicht konfrontiert, aber wenn es mich kitzeln würde...? Ich wäge das nicht ab im Sinne von... Alternative B und C sind aber in der Nähe, deswegen kommt A, obwohl am interessantesten nicht in Frage. So eine Rationalität kriege ich beispielsweise nicht hin.

 

vor 1 Stunde schrieb Sub_Zero:

ich weiß nicht wieviele Frauen Du aus dem OG heraus gedated hast

Wie gesagt Männer, und das war eher früher, kenngelernt durch Foren usw. lange Zeit vor Apps und Co.  Waren nicht viele, auch die Entfernung war kleiner, und ich weiß nicht, ob das hier generell repräsentativ ist, weil man damals zwar auch auf ein Treffen hingearbeitet hatte, aber trotzdem wäre das, verglichen mit heutiger Hot or not-Lichtgeschwindigkeit und dem Überangebot, wohl eher Slo-Mo.

vor 2 Stunden schrieb Sub_Zero:

Mich stört nicht der Invest, mich stört es, dass sie die Führung übernimmt. Das ist Geschmacksache und es gibt PUAs die das cool finden. Ich kann mit solchen Frauen nichts anfangen. Ich habe Jagdtrieb und muss den auch ausleben.

Wie wäre es denn beispielsweise für dich bei dieser Konstellation wünschenswert gelaufen? Ich verstehe dieses "Sie übernimmt die Führung-Aspekt" wirklich überhaupt nicht, vor allem, wenn du vorher sagst, dass dich der Invest nicht stört, oder war das auf den TE bezogen? Der kann sich gerade ja zurücklehen hinsichtlich der Entfernung.

vor 2 Stunden schrieb Photob:

Wenn du wüsstest wo ich wohne.  ;)

Also keine größere bzw. Großstadt?

 

Langes Blabla... kurz: vielleicht hat sie ne Macke, vielleicht auch nicht. Eventuell bestätigen auch hier die Ausnahmen die Regel, und hoffen wir mal, dass sie eine Ausnahme sein könnte. :-)

bearbeitet von hanju
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Werter TE

Ist das jetzt ein Witz?

Sub_Zero betrachtet das auf einer völlig anderen Ebene als Du. Er stellt eure Interaktion als solches in Frage, also von Anfang an. Du hingegen drehst ihr daraus, dass sie an dem Freitag nicht so will, wie Du es gern hättest rückwirkend einen Strick, dabei hast Du mit Deinem handeln die Situation begünstigt. Also, ist das jetzt ein Witz?

vor 14 Stunden schrieb Photob:
vor 14 Stunden schrieb Sub_Zero:

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass sie (zumindest für mich) keine gute Frau wäre.

1. Stört es mich, dass sie die Führung übernimmt.

2. Stört mich die Srt von Kontaktaufbau.

3. Die Distanz.

4. Dass sie trotz dem Online Game so stark auf Dich anspringt. Scheint mir so als suche sie eine Beziehung und strebt es so konsequent an, dass es da einen Haken geben MUSS.

Das sehe ich fast alles genauso.

Dir geht es nicht um Führung, sondern um Kontrolle. Das sieht man daran, dass Du damit nicht klar kommst, wenn sie ihren Tag / Abend für sich plant.

Ich meine Du lässt Dich auf das WE / den Samstagabend ein und nun regst Du Dich darüber auf, dass sie es tut, soweit fährt etc.
Dann halt nicht, wenn Dir alles komisch vorkommt lass es bleiben, statt nach dem nächsten Grund (Torschlusspanik) zu suchen warum da zwingend, was faul sein muss nur weil sie nicht so spielt wie es Dir am liebsten wäre.

LeDe

bearbeitet von LeDe
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.


Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
1 1