paci12

User
  • Inhalte

    14
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     57

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über paci12

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

660 Profilansichten
  1. paci12

    Opener Online Dating

    Digger, dann mach doch deinen genialen Gegenvorschlag...
  2. Hi, an diejenigen, die nach dem Sex noch etwas liegen bleiben: habt ihr Sprüche, Themen für danach? Worüber, wie unterhaltet ihr euch so? Würde mich mal interessieren. Bei mir ists, so, dass häufig erstmal genussvolles Schweigen herrscht. Dann entweder über die Qualität des Sex sprechen, eingeleitet von "das war geil" oder so ähnlich. Manchmal aber auch Gespräche über alltägliches. Die Gespräche nach dem Sex kann man aber bestimmt noch besser nutzen Lasse mich gerne inspirieren. Cheers Paci
  3. Dafür sind wir unabhängig von Stoff. Aber gut für dich.
  4. Seit ca. 7 Monaten nur noch Sex und sonst nichts. Ein paar sehr harte (hehe) Tage waren dabei. Das sind aber nur Phasen. Heute habe ich definitiv mehr Energie und fühl mich etwas glücklicher, Ruhe etwas mehr in mir selber, bin etwas selbstbewusster. Ob das am NoFap liegt oder ob ich mich gut fühle, weil ich geschafft, das zu tun, was ich mir vorgenommen habe, kann ich nicht sagen. Fühlt sich aber gut an. Dadurch, dass ich mindestens 1-2 pro Monat Sex habe ists auch sehr gut auszuhalten. Und seine Gedanken im Griff zu haben ist auch wichtig. Meditation, Eckhart Tolle, etc.
  5. Ja. Dazu tendiere ich auch. Zwar gab s in der Vergangenheit auch ein paar Fälle wo es beim 1. Date soweit war, aber ich glaube, dass ich genau bei denen steiler eskaliert habe. Wird mir jetzt erst bewusst.
  6. Danke für Eure Antworten! Was schlägst du dann als Date vor? Quality-Time nutze ich um comfort aufzubauen und kino zu fahren. Muss zugeben, dass ich noch nie auf die Idee gekommen bin ehrlich zuzugeben was ich momentan suche. "Erfolgsquote" würde ziemlich sicher rapide sinken. Werde das auf jeden Fall mal testen! Die anderen Antworten gingen ja auch in die Richtung. Jetzt fällt mir gerade doch noch ein Fall ein, wo ich von Anfang an klar gesagt habe, dass es max. ne Affaire wird und sie war d´accord. Hat dann aber doch 8-9 Dates gedauert weil sie es sich anscheinend anders überlegt hatte. Frauen sind halt genauso verlogen wie Männer :-). Könnte an der Stelle bestimmt aggressiver sein. Werde ich mal versuchen. ...oder die Frauen die ich attrackte brauchen länger/ wollen einfach länger warten. Werde da mal mehr aufs Homedate gehen und ehrlicher sein. Das mit der Analyse ist ein guter Hinweis. Werde ich mal intensiver betreiben! Danke!
  7. Hallo zusammen, hier das Obligatorische: 1. Mein Alter: 34 2. Alter der Frau: 30-40 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 4-10 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): 1. (+ 2.) Date: Kennenlernen beim Spazierengehen. Meist so 1-3 Stunden. 3. Date: Kochen, Unternehmungen. KINO immer zwischendurch: neckisch gegen die Schulter boxen, umarmen, Händchen halten, Küsse. Sex 5. Beschreibung des Problems Ob in letzter Zeit vermehrt via Tinder oder beim realen Ansprechen, meine Dates sind recht erfolgreich im Sinne von, die Frauen würden mich gern wiedersehen. Dass das nicht der Fall ist, ist sehr selten. Natürlich fahre ich immer hier und da Kino, soweit möglich und es kommt auch zum Küssen. Wobei die Mädels dann auch gerne mal den Kuss unterbrechen und das Thema wieder auf etwas asexuelles lenken. (Nein, ich küsse nicht schlecht ;-)). I.d.R. habe ich bei den letzten Mädels 3-9 Dates für den Lay gebraucht und lese hier immer wieder, dass das recht lang ist. Mir wurde aber schon öfter von Mädels gesagt, dass es ihnen zu schnell geht (teilweise nach dem 2. Date). Klar, viele Frauen wollen eine LTR (was natürlich ihr gutes Recht ist) und wollen einen dann immer erstmal kennenlernen bevor es zum Sex kommt. Irgendwie wollen Frauen dann schon immer recht früh eine Zusage, dass man auch eine LTR sucht und das man es ernst meint. Eine Frage, die sich aus meiner Sicht nach 2 Dates nicht stellt. Ich bejahe dass dann aber natürlich, damit es irgendwann zum Lay kommt. Sicherlich ist das nicht cool von mir, den Frauen vorzuspielen, dass ich auch eine LTR will, aber das ist ein anderes Thema (oder nicht?). Das Männer den Frauen was vormachen ist sicherlich auch ein Grund warum Frauen häufig ängstlich sind verarscht zu werden, also bin ich letztendlich möglicherweise mit Schuld. Ist aber aus meiner Sicht eine biologische Geschichte, Männer wollen sich fortpflanzen, Frauen die Zukunft sichern. 6. Frage/n Was mache ich "falsch"? Welche Stichworte sollte ich noch mal googlen um mein Game effizienter zu machen? Grüße Stefan
  8. Tach LeDe! so hätt ichs machen können. Leider zu spät jetzt. Hab ihr jetzt "ok" geschrieben und sie abgeschrieben. " Du wahrscheinlich zu viele Mixed Signals im Sinne von Cooler Typ vs. Weichei mit Tendenz zu Zweitem verbreitet hast." So siehts aus! Erstes Date null Kino, zweites Date Gaspedal. Wieder was gelernt. FALLS sie sich doch noch melden sollte: was tun? Paar Stunden später anrufen, Date ausmachen und wieder Vollgas eskalieren? Drüber reden halte ich irgendwie für keine gute Idee. Edit: LeDe hats ja schon geschrieben...
  9. Freezeout? Sehen andere (bitte nur erfahrene) das auch so? An den Kuss-Skills und der Zurückhaltung merkt man doch wohl ob jemand Erfahrung oder nicht. Findest du nicht? Du schreibst " (Boar der war eigentlich nich so toll, aber jetz sagt der einfach so okay und meldet sich nicht mehr. Scheiße " , ABER: ich glaube, dass sie mich schon toll fand! Ich vermute stark, dass sie aus irgendwelchen Gründen Angst vor Sexualität, Gefühlen hat, daher wollte ich ihr mitteilen, dass ich auch unerfahren bin und ihr somit ein wenig die Angst nehmen, sie das Tempo bestimmen lassen.
  10. Wow! Danke Leute! Mit so durchweg positiven, konstruktiven Antworten hätte ich kaum gerechnet :-). Genau das werde ich heut abend machen und mal durchblicken lassen, dass sie keine Angst haben braucht, indem meine Unerfahrenheit erwähne. Da bin ich allerdings anderer Meinung. Sie sagte ja bereits, dass er für sie recht schnell ging. Bin mir sehr sicher, dass sie da geblockt hätte. Das man immer zum Block oder eben Sex bringen muss halte ich für übertrieben. Zumindest mal in meiner Situation. Danke Jungs!
  11. Hallo zusammen, ich bin grad total deprimiert und kann jetzt erstmal sowieso nicht mehr schlafen. 1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC 5. Beschreibung des Problems ich habe das Mädel beim Einkaufen angesprochen und wir haben uns auf ein Date verabredet. Das lief auch recht gut, wir waren spazieren, dann einen Tee trinken. Sie lachte viel, warf mir in Gesprächspausen peinlich berührte Blicke zu, wir verstanden uns ganz gut. Sie war hinter noch kurz bei mir wo wir auch noch einen Tee getrunken haben. Mein Fehler an diesem Abend war, dass ich 0 Kino gefahren habe. Ansonsten fand ich es ein gelungenes Date und sie sagte dann auch einem zweiten Date fürs nächste Wochenende zu. Am Montag dann mein nächster Fehler: weil ich mich total zu ihr hingezogen fühlte, schrieb ich ihr, ob wir uns nicht schon vorher treffen können. Da kam von ihr schon eher eine etwas blockende Antwort, sie sagte ich solle wegen ihr keine Termine verschieben. Ich habe dann selber geschrieben, dass ich sowas nicht machen würde, wenn andere mich erwarten und dass ich dann doch lieber bis zum Wochenende warten wolle, wo wir uns dann auch getroffen haben. War extrem needy, weiß ich... Zweites Date: wir kochten bei mir und in meiner kleinen Küchen konnte ich meinen Fehler wieder gut machen und ordentlich Kino machen. Nach dem essen kam ich rutschte ich dann etwas näher zu ihr hin, streichelte ihre Haare, KC, und ich merkte: die ist genauso unerfahren und jungfräulich wie ich, prima :-). Nach einigen Küssen meinte sie, dass das ganze ja schon recht schnell gegangen wäre (zu schnell für sie?). SPäter ist mir dann auch noch der super tolle Satz "ich hole mir was ich brauche" rausgerutscht. Keine Ahnung was ich mit dem Schwachsinn sagen wollte, aber das kam bei ihr mit SIcherheit genau so dämlich an. Wir schauten noch DVD und küssten uns noch ein paar Mal, ich streichelte ihre Schulter und Bein sanft. Sie streichelte auch meine Hände, hörte aber dann meist nach ca. einer Minute auf. Weiter wollte ich an dem Abend nicht gehen, wir hatten ja Zeit. Ich hatte das Gefühl, dass es echt super lief, ich hatte Kino gefahren, Komfort war in meinen Augen auch da. Beim Abschied küssten wir noch einmal intensiv, sie sagte die Woche seie bei ihr wieder sehr voll gepackt, aber sie fragte, ob ich nicht am Wochenende da wäre. Ich sagte, ich wollte nicht wieder eine Woche warten, wieder needyness gezeigt ?, aber so fühlte ich mich eben. Heute Abend kam dann die Nachricht, dass sie die Zeit mit mir toll fand, aber es sich irgendwie nicht richtig für sie anfühlte und sie es dann lieber jetzt schon beenden wolle. 6. Frage/n Ist die Geschichte noch zu retten? Meint ihr es ging ihr noch zu schnell, da sie ja noch recht unerfahren ist? Zum Teil wird es wohl auch an den zwei dämlichen Sprüchen von mir gelegen haben... Man gehts mir scheiße grad. Danke für jede intelligente und hilfreiche Antwort. Schöne Grüße paci
  12. Ich weiß alter Thread,... aber solche Sätze machen echt mal verwirrt! Darf man denn nach einem Monat keine Gefühle zeigen? Darf man es nie? Ich versteh das alles nicht GIbt es möglicherweise (mind.) 2 Arten von Beziehungs-"Anfängen"? a) sie merkt, dass sie ihn am Haken hat und Attraction sinkt b) sie ist total verliebt und meldet sich trotzdem noch bei ihm? Sowas muss es doch auch geben.
  13. Wow, das ging schnell. Vielen Dank Leute, seid euch ja einig. @Gentleman: Kondom überziehen, nie gemacht, aber das krieg ich auch ohne VIdeo noch hin . Aber danke... @Fritty: schon alle 3 erlebt? Erzählst du denen vorher immer du wärst Jungfrau oder wie?
  14. Hallo Leute, ich bin 31 und Jungfrau, nach einem sexuellen Vorfall in meiner Kindheit, den ich jetzt möglicherweise verarbeitet habe. Habe sexuell so gut wie keine Erfahrungen, 2 mal betrunken rumgemacht das wars. Hatte auch ewig Oneitis, aber egal jetzt... Jetzt hatte ich endlich mal die Eier ein Mädel um ein Date zu bitten, und das wird auch stattfinden dieses WOchenende. Ich bin recht locker was das Date betrifft, an sich bin ich ja auch ein völlig normaler Mensch, nur eben was das körperliche betrifft. Keine Ahnung vom Küssen etc. Frage: Wann oder soll ich sowas überhaupt erwähnen? Am ersten Date muss ja sowieso nichts passieren, aber irgendwann könnte es ja mal soweit sein. ZB, dass sie beim Küssen merkt: oh Gott, der kann das ja garnicht . Soll ich dann abwarten wie sie reagiert und sie freundlich fragen ob sie ein Problem mit einem Unerfahreren hat? Oder gibts bessere Ideen? Gruß Stefan