S23

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     240

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über S23

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

893 Profilansichten
  1. Folgende Situation: Meine LTR die ich nur am Wochenende und in den Ferien sehe erzählte mir im Videochat dass sie sich am Montag mit einem Freund trifft. Sie gehen zu zweit essen. Anscheinend habe ich den besagten Freund schon beim Feiern getroffen kann mich aber nicht an ihn erinnern. Im Chat habe ich gelasssen darauf reagiert und es ignoriert.Vermute erstmal einen Shit Test von ihr aber es nervt mich stark.Glaubt ihr es ist einfach ein Problem in meinem IG oder ein ernst zu nehmendes Problem? Sollte ich ansprechen dass es mich stört?
  2. Nach wöchentlichen Treffen über fünf Monate und gemeinsamen Aktivitäten z.B. Urlaub,Einkaufen und Kochen (bei jedem Treffen FC) wie Thema LTR ansprechen? Von ihr kommt in diese Richtung nichts.
  3. S23

    Ausziehen oder nicht?

    So schonmal danke für die Antworten. Habe jetzt kurfristig eine Möglichkeit gefunden meinen Techniker + Abitur in zwei Jahren zu machen. Nutze diese Möglichkeit nun und werde im September ausziehen. Ich werde in dieser Zeit Meister-Bafög beziehen. Das Geld sollte mir ausreichen wenn ich ab und an nebenbei arbeiten werde (am besten in meiner Branche um mögliche Kontakte für später zu knüpfen) . Weiter möchte bzw. kann ich noch nicht planen.
  4. S23

    Ausziehen oder nicht?

    Hallo zusammen, ich bin mit meinen 20 Jahren nun an dem Punkt angelangt an dem es meiner Meinung nach Zeit wird aus dem Hotel Mama auszuziehen. Ich habe letztes Jahr meine Ausbildung abgeschlossen und bin in dem gleichen Betrieb übernommen worden. Die Arbeit macht Spaß und ich bekomme monatlich 1400 € aufs Konto. Das Geld würde mir reichen um eine 1-2 Zimmer Wohnung und mein Auto (notwendig) unterhalten zu können. Allerdings möchte ich gern mein Abitur nachholen und anschließend studieren. Das Abitur würde ich nach dem Vorkurs ab September 2017 in Vollzeit nachholen (Plan bisher). Allerdings bekomme ich dann nur noch ca. 400€ monatlich Bafög + Nebenjob Max. 450€. Mich beschäftigt dieses Thema in letzter Zeit sehr oft da der Drang nach Selbständigkeit immer stärker wird. Ich habe auch schon überlegt das Abitur auf der Abendschule nachzuholen. Dazu kommt dass mir mein aktueller Job sehr viel Spaß macht, ich viele Freiheiten und Top Arbeitszeiten habe. Allerdings keine Aussicht auf Weiterbildung oder Aufstieg . Folgende Möglichkeiten bieten sich mir: - Ausziehen und Abi in Vollzeit nachholen und probieren ab September 2017 irgendwie Finanziell über die Runden zu kommen bis zum Studium -Ausziehen und Abi an Abendschule nachholen - Ausziehen und im Job bleiben und abwarten was in den nächsten Jahren passiert (kein Abitur) -Daheim bleiben bis zum Studium Für ein eventuelles Studium würde ich aufjedenfall wegziehen in einer größere Stadt. Es ist meiner Meinung nach eine super Möglichkeit neue Leute und Erfahrungen zu sammeln. Was würdet ihr mir raten? Habe Angst mir mit dem Auszug meine Zukunft zu verbauen!
  5. Mit solchen antworten habe ich schon ein bisschen gerechnet. War anscheinend nicht bereit die Sache mit ihr aufs Spiel zu setzen. @Zölti: meinst du ich sollte von mir aus nach nem Date fragen oder warten ob was kommt?
  6. Hallo zusammen, hab mich hier registriert in der Hoffnung auf einen Tipp in einer bestimmten Sachlage. Zur Vorgeschichte: Ich (20) wurde im November 15 auf einer Feier von einer Arbeitskollegin einer ihrer Freundinnen (19) vorgestellt. Haben dann ein bisschen zusammen geredet und dass wars dann auch. Zwei Tage darauf schrieb ich ihr per Facebook und konnte ihre Nummer ergattern und zügig ein Date für das darauf folgende Wochenende ausmachen. Beim Treffen waren wir essen und es gab zum Abschied auch einen Kuss. Am nächsten Tag trafen wir uns zufällig auf der selben Feier in einer Disco. Unter reichlichem Alkoholeinfluss beiderseits gab es dann auch mehrere Küsse u.a. vor ihren und meinen Freunden. Sie ging dann mit mir nach Hause. Zu Sex kam es dabei nicht. In den darauf folgenden Wochen trafen wir uns öfters u.a zum Film schauen aber nur bei mir Zuhause (ebenfalls ohne Sex). Bei einem weiteren treffen erzählte sie unter Tränenfluss ihre Verunsicherung und dass ihr die letzten Wochen wie eine Beziehung vorgekommen sind und Sie nicht wüsste ob sie dass will. Sie verschwand ziemlich schnell. Am nächsten Wochenende wieder in der Disco getroffen und nur kurz hallo gesagt. Dass wars an diesem Abend und ich ging ziemlich früh nach Hause da es mir nicht gut ging. Ich muss zugeben ich habe mich in dieses Mädchen verliebt und die Zeit mit ihr genossen. Am nächsten Tag fragte ich sie ob sie sich nochmal mit mir Treffen will. Sie lehnte ab. Seit diesem Zeitpunkt war funkstille. Ich wollte sie dann nicht weiter belästigen und dachte mir dass ich an der Situation nichts ändern kann und das Leben weiter geht. Die nächsten zwei Wochen war ich etwas deprimiert aber es wurde immer besser.Jetzt im Januar ging es in den Urlaub. Im Urlaub hab ich mich dann mit anderen Frauen beschäftigt und es kam auch zum Sex mit zwei von ihnen. Nach meiner Rückkehr von der Reise wurde ich auf den Geburtstag der oben genannten Kollegin eingeladen und fuhr ohne Erwartung dort hin. Es wurde ausgelassen gefeiert und ich kam mit vielen Leuten, hauptsächlich Frauen, ins Gespräch unter anderem auch mit dem besagten Mädel dass auch anwesend war. Zu späterer Stunde wurde ich dann auf einmal von ihr an der Hand gefasst. Sie fragte mich ob ich sie mit auf die Toilette begleiten könne. Wir gingen in das Wohnzimmer und es gab wieder Küsse. Sie fragte mich dann auch warum ich nicht mit ihr Schlafen möchte bzw. nichts in die Richtung unternommen habe. Ich antwortete nicht darauf und küsste weiter. Sie bot mir außerdem an bei ihr zu schlafen da ich nicht mehr nach Hause fahren konnte . Bei ihr Zuhause wollte ich aufgrund fehlender Verhütungsmittel nichts in Richtung Sex probieren. An dieser Stelle sei gesagt dass sie noch nie einen Freund hatte und meiner Vermutung nach noch Jungfrau ist. Am nächsten Tag fuhr sie mich zu meinem Auto. Ich gab ihr einen Kuss und sagte ihr dass sie sich mal melden kann. Das ganze fand vergangenes Wochenende statt und hat meine Gefühle für sie nur wieder verstärkt. Bisher kam noch keine Meldung ihrerseits und auch nicht meinerseits. Wie sollte ich eurer Meinung nach weiter vorgehen und was wäre noch Möglich? Oder soll ich versuchen mich auf andere Frauen zu konzentrieren?