Alpha in Ausbildung

Member
  • Inhalte

    140
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     855

Ansehen in der Community

74 Neutral

Über Alpha in Ausbildung

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

2741 Profilansichten
  1. Hallo Leute, ich mal wieder. Nach längerer Abstinenz aufgrund einer (aus meiner Sicht) sehr tollen Beziehung, bin ich nun wieder mit einer Frage und einem Szenario zurück, das mir so noch nie passiert ist. Mir fehlen im Bezug auf LTR's schlichtweg die Lebenserfahrung und das Hintergrundwissen. Es ist meine zweite Beziehung, aber die erste richtige gewesen: Allgemein:Mein Alter 30 ihr Alter: 20 Status: Beziehung seit 1,5 Jahren Sex pro Woche: durchschnittlich 2x Wir lernten uns in Oktober 2022 über Tinder kennen (hatte die App nur immer nebenbei am laufen). Wir verliebten uns, zogen nach 6 Monaten zusammen - alles war gut. Nicht immer, aber meistens. Bis dann der letzte Samstag alles ruinierte: Ich war - wie so oft im letzten halben Jahr - recht angespannt aufgrund diverser privater und beruflicher Drucksituationen. Sie lies in der Küche einen Top fallen und bewertete meinen genervten Blick deutlich über (hat sich bisschen echauffiert). Da der Geburtstag meines Vaters Anstand, war der Zeitpunkt zum Streiten denkbar schlecht. Die negative Atmosphäre zog sich bei uns bis wir abends wieder Zuhause waren. Da habe ich ihr dann deutlich gesagt, dass mir dies und das heute nicht gepasst hat. Sie nahm daraufhin ihre Sachen und ging. Schriftlich wurde mir mitgeteilt, dass sie sich trennen möchte, es würde so nicht mehr weitergehen. Da unsere Beziehung - so habe ich es bisher immer verstanden zumindest - trotz einiger Differenzen von großer Liebe geprägt war, traf mich das wie ein Schlag. Nun stecke ich ganz ganz tief in einer Oneitis. Ich möchte sie unbedingt zurück, aber wie? Seit Tagen schreibt sie mir einerseits täglich, wir telefonieren oft und ich hab sie die woche 2x gelayed, aber sie wirkt abseits vom Lay und Gesprächsoffensiven ihrerseits, Recht kühl. Von der dauerhaften Trennung ist sie vorhin auf "3 Monate Kontaktabbruch" zurückgerudert. Sie fragt mich auch (berechtigt!) was ich an mir ändern würde, ob ich das für sie tue oder weil ich es einsehe und wie ich mir die Zukunft nun vorstelle (habe meine Fehler jetzt wirklich eingesehen und es tut mir ehrlichst leid). Andererseits kommen dann gleich danach wieder Granaten ala "wir sind getrennt, daran wird sich nichts mehr ändern". Es ist ein ewiges auf und ab und ich weiß nicht, wie ich mich jetzt verhalten soll. Ich möchte tatsächlich die Beziehung mit ihr retten, aber wie? Freeze out? Ich weiß es gerade beim besten Willen nicht und würde mich sehr über eure Ratschläge freuen... Es ist schwierig, da sie mit vielem wirklich recht hat. Ich würde es definitiv ändern und schäme mich sehr für meine Fehler ihr gegenüber. Danke!
  2. tja, gute Frage Ich hab sie n bisschen verführt und das hat sie mit sich machen lassen. tatsächlich hab ich sie danach gefragt, ob wir am Sonntag Essen gehen wollen und das wurde dann wieder kühl verneint
  3. Guten Morgen, vielleicht kennt ihr mich noch? Lange Geschichte, ich machs kurz: Seit 1,5 Jahren in Beziehung m HB8. Lief meistens gut, gelegentlich Streit (oft wegen meiner Unausgeglichenheit wegen Arbeit usw). letzten Samstag ebenso. Jetzt hat sie ihre Koffer gepackt und sich getrennt, kann sich eine Beziehung nicht mehr vorstellen. Mir ist jetzt (leider erst jetzt) bewusst geworden, dass das meiste tatsächlich meine Schuld war. Wie Bügel ich die Sache wieder aus? Sie möchte Abstand (offiziell) schreibt aber jeden tag tausendmal und ruft auch fast täglich an-> Smalltalk usw, Sie liebt mich auch noch. Bei Treffen bzgl. Haushaltsauflösung wirkt sie distanziert und kühl. Wie kann ich das Ruder wieder rumreißen? Vom Charakter und Aussehen her war sie wirklich was ganz feines! 😕 *Nachtrag: Seit Trennung 2x Lay mit heißen küssen usw -> Danach: "Wir sollten das nicht tun" v. ihr Danke!
  4. Hi, ich habe mich heute wieder mit einem befeundeten PU-Artist aus dem Forum getroffen. Ich habe es heute geschafft, 4 Frauen anzusprechen: Nr 1 war eine HB 7 Nr 2 eine HB 7 Nr 3 eine HB 7,5 Nr 4 ine HB 6,5 Ich habe immer direkt mit einem ehrlichen Kompliment bzgl. ihrem Aussehen geöffnet und das kam sehr gut an. Wir unterhielten uns meist so 3-4 min. und ich habe das Gespräch gelenkt: Meist ging es darum, was HB gerade macht, wie alt sie ist, wo sie wohnt usw. Ich habe Wert drauf gelegt, dass wir uns immer an irgendeinem Punkt die Hand geben, welche ich dann sehr sanft genommen habe. Als es ans Eingemachte ging (NC), hatte Nr. 1 wohl angeblich nen Freund, Nr. 2 hat sich total gefreut und gab mir ihre Nummer, Nr. 3 war "gerade auf dem Weg zum Date" und Nr 4 war wohl auch vergeben - Hat mich ja schon geärgert, aber vllt stimmts ja auch. Klar, ich habe nicht perfekt abgeliefert: Muss mehr lächeln, bisschen lockerer sein und an der Körpersprache arbeiten. Aber im großen und ganzen ist eine Quote von 1:4 doch für den Anfang okay, oder? Wie ist eure Quote bzw. wie war sie am Anfang? Das war das erste mal heute, dass ich ne halbe Stunde straight durchgezogen habe. Was ich an mir selbst festgestellt habe: Nach dem (erfolgreichen) zweiten Approach war die Anspannung so gut wie weg! Ich hatte wirklich spaß daran, mein Glück zu versuchen. Die Blicke der Passanten waren auch witzig ^^. Leider bin ich nicht dazu gekommen, deie Erdberwiese für @H54 zu bringen, aber das hole ich nach - versprochen. Was mir auch aufgefallen ist: Die Damen haben mich alle gelobt, dass sie einfach so auf der Straße angesprochen wurden - Da hat man direkt Eindruck geschindet! Kann ich jedem Neuen nur empfehlen! Was ich jedoch nicht verstanden habe: Die Damen waren anscheinend echt angetan, lächelten die ganze Zeit und gaben mir ja zb auch ihre Hand UND sie interagierten mit mir aktiv: Wie ich heiße, wo ich herkomme, etc. Aber warum dann im Endeffekt der Korb? Klar, wenn da jetzt ihrerseits 0 gegangen wäre, hätte ich es auf meine eingangs erwähnten Punkte geschoben, aber sie fanden es ja anscheind cool? Meint ihr, da ist was dran bzgl. "vergeben" oder ist das meistens nur so ein netter Flake? 2 von 3 Flakes waren anscheinend auch grade in Eile... Der NC war mit einer heißen Ukrainerin. Ich vermute einfach mal, sie ist es von osteuropäischen Männern eher gewohnt, dass sie im Alltag "alpha" angesprochen wird, oder? Die deutschen Frauen wirken dabei immer so "uh, na das ist ja mal was anderes" -mäßig überrascht. Ich werde morgen definitiv nochmal streeten gehen, mein Mentor und ich treffen uns jetzt regelmäßig, 1x die Woche 🙂 Danke für eure Meinungen!
  5. Alpha in Ausbildung

    Aktuelles

    Hey Leute! Ich möchte euch kurz von meinen "Anstrengungen" diese Woche berichten: Zunächst war ich mit jemandem aus dem Forum streeten (Daygame). Es kam zwar nix bei rum, aber wir haben beide ein paar Damen angesprochen. War für meine Ansprechangst ein gutes Training. Wir wiederholen das am Donnerstag nochmal. Jetzt solange, bis es sitzt. Am Samstag war ich außerdem wieder mit meinen Leuten feiern: Wir gingen in unseren Stammclub und ich habe meine Freunde die Damen aussuchen lassen, die ich ansprechen soll: Dame 1 (HB8): Saß in einer Sitzecke mit nem Typen. Bin hingegangen und habe mit: "Na, was macht ihr schönes?" geöffnet (Dabei gelächelt und positive vibes ausgestrahlt). Daraufhin erzählte mir der Typ, dass sie kurz was trinken wollen und dann wieder auf die Tanze verschwinden. Ich habe dabei etwas ausprobiert, was ich bei Neill Strauss neulich gelesen habe: Den anderen am Anfang mehr Beachtung schenken, als dem HB. Also Unterhielt ich mich über lowen Shit mit dem Kumpel für so 2 min. Er sagte mir, sie seien beste Freunde und studieren auch zusammen, bliblablubb. Dann hab ich mich mit dem Kopf (nicht Körper) HB zugewendet: Ich: "Na? Und was ist mit dir?" HB: Ich komme auch aus XY und studiere mit ihm XY ab.." Ich: "Woah gib mir mal kurz deine Hand" *HB gibt Hand* Es folgt ganz billiges Handlesen. Anschließend habe ich ihre Hand etwas gestrichelt und push&pull bzgl. ihrer dünnen finger gebracht (ja, geht besser, aber ich dachte, ich verkacke es und hab nicht so weit gedacht ups). Jedenfalls fand HB das Handlesen ganz toll. Dem Freund sind fast die Augen aus dem Gesicht gefallen. Habe dann mit "Du darfst dich jetzt einspeichern" das Handy entgegengesteeckt und ihr in die Augen geguckt. HB hat sich dann eingespeichert und ich hielt zum Abschied meine Wange hin -> Hat sie geküsst. Wir treffen uns am Samstag 🙂 Bin dann zu meinen Jungs zurück und dann kam der Oberknaller...Sie haben als nächstes ein 6er Set HB 7-8 ausgesucht...und dann auch noch den "Vormund"....Ich bin innerlich fast zusammengebrochen. Das ist ne riesige Hausnummer für mich. Ich habe mir dann aber ein Herz gefasst und bin hingegangen: Leute, ich will's Kurzmachen: Die Mädels sind natürlich schon Fachkräfte in Sachen PU gewesen und ich bin mit pauken und Trompeten durchgefallen. Wenngleich ichs mir schlimmer vorgestellt habe: Ich habe den Vormund mit "Na, was macht ihr da?" geöffnet und sie checkte mich so abwertend ab (was ne blöde Kuh). Habe ihr nach dem Abchecken keine Beachtung geschenkt und habe bei 2 der HBs Hand gelesen (die wollten das sogar lol) und fanden es echt cool. Im Quark erzählen war ich schon immer großartig. Dann kam noch eine HB 7 und da tat ich das gleiche. Habe dann wieder den "So und jetzt darfst du dich einspeichern" Move gebracht. Daraufhin sie: "Aber ich bin Vergeben...." Ich: "Ach is doch egal, rein da" NC -> Sie hat das Handlesen sogar als Insta-Story bei sich gepostet wtf dann meldete sich der Vormund: Sie: "Bist du mit Auto hier?" Ich: "Nope" Daraufhin wollte ich mir von den andern beiden HBs, die das Handlesen so toll fanden, die Nr. holen. Aber der Vormund war daraufhin Sackig und das war für sie Anlass genug, meine Bitte zu verneinen. Daraufhin bin ich dann ejected. Zum ende des Abends ging ich zur, inzwischen geschlossenen, Bar und da Stand die süße Barkeeperin, die mich zwar das erste mal vor 5 Wochen bzgl NC gekorbt hat, mich aber an diesem Abend immer bevorzugt bediente und anlächelte (versteh das mal einer? Aber gut sie hat auch letzte Woche nen HG8,5 gekorbt). Ich holte für uns noch 3 Bier und meinte dann: Ich: "Komm mal her" *HB kommt* Ich: (ja, ich muss mir fürs nächste Mal was anderes überlegen) Du hast süße Hände. Aber die sind ja ganz rot. Zeig mal" *Gibt Hand* Ich: *Streichel Hand* Mensch, was ist denn da passiert?" HB: lächelt leicht/ Das kommt vom vielen Gläser Abwaschen" Ich: "Oh..warte" Küsst Hand" HB völlig überfordert mit einem sanften 'ganz ruhig " wieder nach hinten gegangen. Hab ich wohl verkackt, aber ich glaube, sie mag mich. Das war's soweit! Was meint ihr? Ich brauche Meinungen, um mich weiterzuentwickeln!
  6. Hallo zusammen, ich möchte es jetzt endlich angehen und an meinem Körper arbeiten. Dazu vorab ein Paar Infos: Alter: 28 Größe: 1,78m Gewicht: 79/80 kg Besonderheiten: Habe erblich bedingten Bluthochdruck, darf also zwar Muskeln Aufbauen, jedoch nicht so durchpumpen wie andere! Habe durch meine Bürostuhl -Vergangenheit ein leichtes Holzkreuz Mein Plan ist, geordnet nach Prioritäten, folgendes zu erreichen: 1. Hohlkreuz wegtrainieren 2. Bauch glatt bekommen (durchs Hohlkreuz etwas Bauchansatz sichtbar) 3. Passble Muskeln aufbauen (Kein Schwarzenegger, aber eben auch kein Informatiker - Eine gesunde Muskulatur! Mein Arzt meinte: "Kein Schwarzenegger werden, aber eine gute, kräftige Muskulatur wirkt dem hohen Blutdruck entgegen" 4. Gelenkiger werden/ Geschmeidigere Sehnen bekommen (versteht ihr, was ich meine?) Bin manchmal total verkrampft oder es zieht mal im Rücken. Meine Bänder/Sehnen sind durch fehlende Belastung wahrscheinlich etwas zu kurz Das wärs. Bzgl. Erfahrungen im sportlichen Bereich: Ich war mal 1 Jahr täglich 7km joggen, 2x die Woche Hanteln gehoben und paar Liegestütze gemacht - Gesehen hat man nix und das demotivierte mich... Ganz wichtig zum Abschluss: Ich möchte mich unbedingt dauerhaft gesünder ernähren (auch wegen dem Bluthochdruck) - Wie schaffe ich das? Was haltet ihr von cheatdays? wie oft? Ich esse gerne gesunde Sachen, aber ich habe immer das Gefühl, das zubereiten bzw "preppen" dauert bei den leckeren Sachen ewig. Wie sollte ich das alles angehen? Vielen vielen Dank für eure Hilfe vorab! 🙂
  7. Freunde! Aus dem Loch komme ich gekrochen um euch an meinen News teilhaben zu lassen. Der Namensgebende Fieldreport erwartet euch nach einer kurzen Einleitung: Ich war letzte Woche mit einer random HB feiern, die ich über ne Dating-App kennenlernte. Es stellte sich heraus, dass es sich bei ihr nur um eine HB5 handelt. Da hatte ich straight KB drauf. Aber nett war sie und wir gingen feiern. Zunächst waren wir an der Bar und (lol) es kam ein HG9 und hat sie gegamed. Als sie (von was auch immer) wiederkamen, meinte er: "Jo, Hübscher, seid ihr zsm? Such dir mal ne andere dies doch höchstens ne 6". Das tat ich eh und ging auf die Tanze. Da kam wieder HB5 an und tanzte neben mir mit nem andren Typen (HG8). Auch er meinte so: "Ey du bist hübsch such dir doch ne andere, was machst du mit der?!". Da musste ich inzwischen echt lachen - Ich bin einfach so bedürftig nach Bestätigung bzgl. meinem Äußeren aufgrund völlig gegenteiliger Erfahrungen aufgrund von Mobbing früher - wer mich verfolgt, weiß das. Das ist mein Limited Belief und der schmiltz durch sowas langsam - endlich! Am Ende des abends bin ich aus dem Club gegangen und WIEDER kam ein anderer random Typ und meinte so "dicker, ich brauche deine Meinung, du bist doch mega hübsch: Wie klärst du die Frauen?" Leute WTF haha beste Abend diesen Monat gewesen (ich gab ihm Tipps, Theorie sitzt nach 5 Jahren eig.) Keine Ahnung, was da los war. Bei den Girls liefs okay, aber ich war noch mit nem anderen Kumpel da und wir feierten Abschied, da er wegzieht - diesen Abend widmete ich mich ausschließlich meinem guten Freund, HB5 war irgendwann weg. Aber einfach mega krass gewesen! Das habe ich total gebraucht. Es geht mir jetzt viel viel besser. Einfach mal son innerlicher Schulterklopfer eines Bruders im Geiste, das baut einen doch schon ziemlich auf! Die letzten Wochen waren einfach zu hart (Großeltern gestorben [Leute, nutzt eure Zeit], Guter Freund weggezogen, Corona, etc.), da war an PU nicht so krass zu denken, vllt liefen die letzten Clubsessions deswegen eher Mau - aber jetzt ist wieder alles gut, ich bin voller Energie! Kommen wir zum Hauptteil. Ich war am Samstag bei meinem besten Freund zum Filmabend. um 23 Uhr postete ich einen Whatsapp-Status von uns beiden. Es reagierte die HB7 von vor 4 Wochen. Bitte hierzu den folgenden Thread lesen oder zumindest überfliegen (Danke an @willian_07: Das Scheunentor war im Endeffekt wohl wirklich weit offen) Letztes Mal hat sie das Treffen (3 Wochen her) immer geschoben und dann abgesagt und ich war sackig und habe sie einfach bis jetzt so ca. 3 Wochen gefreezt, sie schrieb eh nix mehr. Sie fragte, ob ich denn heute nicht feiern sei. Ich entgegenete "Nein" und hab sie spaßeshalber gefragt, wann wir den Sack nun zu machen wollen. Sie: "Sag wann du kannst, ich richte mich nach dir" - Zack heute 19 Uhr Date haha Wir trafen uns an der nahegelegenen Kirche. Sie flakte mich 2x wegen Krankheit und um 19.05 Uhr wollte ich gerade gehen. Da kam sie um die Ecke und wir umarmten uns (sie hat ziemlich gedrückt). So und ab jetzt war Game-Modus angesagt: Wir gingen spazieren richtung Park: C&F (zb "Jo F+ klingt gut, bin dabei"), Necks (zb.Thema Duschen: "Wenn du in Berlin wohnst, lass dich einfach von deinen Mitbewohnern waschen, spart zeit"), bissl Rapport (berühren an der Hüfte und so ranziehen) und Storytelling (Väterliche Lebensgeschichten mit so einem Ficker-Blick, etc.) in abwechselnder Reihenfolge. Im Park angekommen gings dann weiter damit, etwa: Sie: Meine Füße sind ziemlich groß oder?" Ich: "hm, naja - jedenfalls nicht so groß wie deine Nase - Ne spaß. dies schon ganz ok" oder ich: "Ja komm, wir wissen doch alle was in Berlin abgeht: Orgien, etc - da hast du doch bock drauf, oder?" usw. 1,5 h durchgezogen - zwischendurch zugegebenermaßen paar Pausen, aber ansonsten okay. Hab die mit Handlesen oder spaßigem Berühren überbrückt Als es dunkler wurde, haben wir noch ne halbe Stunde normal geredet - ich immer im führenden Alpha-Modus. gegen 22 Uhr sagte ich "Es ist spät, komm wir gehen" und HB hat artig gehört hehe. Als wir 20 min später an jener Schicksalskreuzung standen, wo sich unsere Wege trennten, habe ich doch nochmal die Buchse vollgehabt. Ich habe sie verabschiedet, sie krallte sich richtig in meinen Rücken. Ich ging 3 Schritte zurück und sah sie an, sie mich ebenfalls: Ich (hab mich überwunden): "Komm her..." mit so Fickerblick Sie: *kommt* - Ich umarme Sie und sie verkrallt sich wieder in mich. Ich küsste ihre heiße Haut hinter dem Ohr und streichelte sie - da fängt die an zu heulen (lol) Ich: "Was los?" Sie: "Ich will keine Beziehung bevor ich nach Berlin ziehe, das bringt nichts" Ich: "Mach, was dich glücklich macht, mach deine Erfahrungen, aber genieße den Moment solange, bis er vorbei ist oder du es satt hast - dann mach einen Cut" 2 Minuten KC (wooop wooop) Sie: *Wischt sich Tränen aus den Augen* Okay, aber ich muss jetzt los - kommt nochmal ran und küsst mich erneut Sie: "aber jetzt muss ich wirklich" Ich: *gehe hin" nochmal KC, Strähne aus Gesicht wischen und an mich randrücken Ich: "Du schreibst mir morgen" Sie: "Morgen? Ich bin faul bei sowas" Ich: "In diesem Fall...." Sie *felsenfest* "Ich schreib dir!" und zog von dannen. Da bin ich ja jetzt mal gespannt, was da morgen kommt - ist mir an sich auch Wurst. Ich wollte nur etwas Ego-Salbung mitnehmen aus der Sache. Trotzdem, im Sinne der Wissenschaft, würde ich gerne sehen, wie weit ich gehen kann. Habt ihr Tipps, wie ich jetzt weitermachen soll? FC hätte ich noch gerne, aber die ist im Kopf schon gefühlt in Berlin - 3 Wochen hab ich noch. Da fehlt mir jetzt irgendwie doch das Wissen. Aber war auf jeden Fall ne richtig schöne, runde Sache. Es fühlt sich immer mehr so an, als ob eine riesen Last von meinen Schultern fiele. Das nächste Target ist die Kellnerin aus der Kneipe unter mir - die hat mich letzten Samstag total geil angesehen! Bis zum nächsten Mal! 😈
  8. Okay, ich werde mir das für den nächsten Samstag zu Herzen nehmen 🙂 Ich glaube aber auch, dass sie aufgrund ihres Alters (20) noch sehr unsicher ist, was sie im Leben möchte. Ich denke, dass sie Angst hat, sich vllt zu verlieben usw. Das wäre kurz vor dem Umzug natürlich ziemlich blöd. Hat sie ja auch mehr oder weniger so gesagt. Wundert mich nur, dass man es so schnell verkacken kann. Die hat mich gestern morgen sogar noch ausversehen über Whatsapp angerufen und sich dann entschuldigt "weil sie beim Handy laden ausversehn draufgekommen ist, weil grade der Chat offen war" - das war 7 Uhr morgens und wir haben beide Urlaub. Die hat doch locker nach der morgendlichen Pippi-Pause den Chat nochmal durchgescrollt.
  9. Ich denke dabei immer an sowas: Sie könnte: 1. Laut rufen "lass das!" und alle starren einen blöd an 2. mir eine klatschen 3. mich auslachen etc. Wie ich darauf komme? Das war früher so, wo es mit den Frauen ÜBERHAUPT nicht lief und alle auf mich herabgeschaut haben. Ein Stück weit ist das in solchen Momenten immer noch drin, aber ich arbeite daran...
  10. Ich hab da immer so schiss vor: Als Mann ist das heutzutage gefühlt son ganz dünnes Brett, was man da bohrt. Soll keine Ausrede sein, aber irgendwie hemmt mich diese emanzipationistische Revolte in den letzten Jahren daran, wirklich straight als Alpha durchzueskalieren.... Aber verdammt ja! Du hast recht, ich könnte mich mal wieder in den Arsch treten...
  11. Leute, oh Mann..... Wo soll ich anfangen? Ich war vorletzten Samstag feiern in meinem Lieblingsclub - Da sah ich irgendwann eine Gruppe HBs inkl. HB 7. HB7 wurde von meinem Kumpel angetanzt und ich hielt mich im Hintergrund, weil ich sie ihm nicht wegnehmen wollte. Gegen 4 Uhr war ich ziemlich durch und machte mich alleine auf den Weg nach Hause. Hinter mir hörte ich Gelächter: Die Gruppe HBs! Ich drehte mich um und öffnete mit "Oh Mann, was für ein Abend oder?" Daraufhin kurzer Smalltalk mit beiden. Die Freundin (HB5) fragte, ob sie alleine nach Hause will oder bei ihr übernachten möchte. Darauf intervenierte ich: "Hey, du kannst auch einfach mit mir kommen, wir haben fast denselben Weg". Das bejahte HB7 und wir gingen los. Hier habe ich dann in den 20 min die Klassiker abgeliefert: bisschen C&F, Necken, Push/Pull und deep talk. An der Kreuzung angekommen, habe ich sie dann nach ihrer Nummer gefragt -> Hat geklappt. Wir umarmten uns und verblieben mit: "Wir schreiben". Als ich sie einspeichern wollte, der Schock: Die Nummer ist falsch! Zahlendreher oder so. Ich war not amused und habe es mit "Auch ne Möglichkeit, nen Kerl loszuwerden" abgehakt. Nach 3 Tagen (ich brauche für sowas immer noch länger zum verdauen) war dann alles wieder gut. Die Woche über dachte ich dann auch nicht mehr daran. Dann war es wieder Samstag: Ich war mit 2 Freundinnen vor unserem Stammclub verabredet. Wr redeten etwas und plötzlich hörte ich hinter mir ein "Na, wie gehts? :)" -> Es war HB7 von letzter Woche! Ich ließ mir den Frust von der falschen Nummer nicht anmerken und begrüßte sie freundlich - widmete mich dann aber meinen Girls. Aus dem Augenwinkel bemerkte ich, wie sie und ihre HB5 sich über mich austauschten - keine Ahnung um was es ging. Dann war es 0 Uhr, wir gingen alle in den Club. Ich begrüßte den Barkeeper herzlich und traf im Club meine, inzwischen vielen, Bekannten -> Social proof over 9000! HB7 war auf der Tanze und ich - noch im State, dass sie mich verarscht hat - kümmerte mich um andere Frauen und hatte einfach Spaß. Gegen 2 Uhr kreuzten sich dann unsere Blicke und sie lächelte und umarmte mich. Ich sagte ihr "Das mit der falschen Nummer ist auchn guter Trick!" worauf sie entgegnete: "Ja, ich habe auch gemerkt, dass ich dir die falsche gegeben habe, tut mir voll leid. Hab mich schon gewundert, warum du nicht schreibst. Habe das auch meiner Freundin erzählt". Ich zog sie also nach draußen und isolierte sie. Diesmal gab sie mir die richtige Nummer und entschuldigte sich nochmals. Wir unterhielten uns etwas: Sie erzählte mir, dass sie extra wegen der Nummer nochmal in den Club kam (fand ich toll) und sie merkte an, dass sie in 4 Wochen nach Berlin zieht - Da war ich dann gleich wieder ziemlich Baff - Das ist ziemlich weit weg! Plötzlich kam ihre Freundin und lächelte mich an: "Die XY ist ne Süße, oder?". Jetzt Achtung und bitte nicht mit Polenböllern werfen: Mein Mindset ist zur zeit nicht so gut. Ich habe mit ihr danach im Club zwar etwas getanzt und sie berührt, aber nichts weltbewegendes. Gegen 2 Uhr ging sie mit ihrer Freundin nach Hause. Wir umarmten uns innig (sie drückte richtig!) und ich gab ihr einen kurzen Kuss. Am nächsten Tag (Sonntag) schrieben wir sehr gut (keine Romane)- Sie schickte mir länger Sprachnachrichten, stellte Fragen und heute um 17 Uhr wollten wir uns Treffen. Gestern jedoch kamen schon deutliche Zeichen, dass irgendwas im Busch war, ich merkte das: Kürzere Antworten und nicht mehr so "on" vom Gefühl her. Heute morgen dann die Abfuhr: "Du, ich hab Migräne, das wird diese Woche (WTF hahahaha) nichts, tut mir leid...." Darauf entgegnete ich: "Tja, dann musst du jetzt nen neuen Termin vorschlagen - Ruh dich aus, kriegen wir schon hin". Auf diese Antwort kam dann nur noch ein "IAchso ehm: ich sehe das hier als freundschaftlich an, da ich keine Beziehung will wegen meinem Berlin-Umzug demnächst". Da war ich dann entsprechend down und das ist jetzt auch die momentane Sachlage. Mein Plan war eigentlich, heute richtig Kino zu schieben und zu sehen, wohin das führt. Aber das ich wieder mal nicht so weit kam, fuckt mich übelst ab. Ich ärgere mich über mich selbst und sitze jetzt wieder mal alternativlos rum, da es zur Zeit in meinem Leben wieder mal ein paar mehr Baustellen gibt, die mich irgendwie hemmen. Hab ich noch irgendwie ne Chance, hier das Ruder rumzureißen? Ich verstehe das halt überhaupt nicht - klar, einige Sachen liefen nicht so doll, aber im großen und ganzen würde man doch als Außenstehender vermuten, dass da zumindest nen Date drinliegen würde??? Ich schiebe die ganze Sache unterbewusst mal wieder auf mein Aussehen. War ne sehr bodenständige und charmante Frau, das findet man nicht so oft. Sehr sehr schade.... Ich ziele hier nicht auf ne LTR ab, aber wollte mir ein paar schöne Wochen mit ihr gönnen.
  12. Hallo zusammen. Ich hätte es nicht gedacht, aber ich muss wirklich nochmal im Anfängerbereich schreiben. Ich hatte das gute Gefühl, ich sei schon weiter, aber zur Zeit ist wieder richtig der Wurm drin. Gefühlt nähere ich mich wieder dem Inner-Game meines "Ärztin"-Threads. Wer das nachfolgende Gejammer nicht lesen möchte, kriegt untenstehend die Fragen knackig sortiert. Was ist passiert? So richtig weiß ich das leider nicht. Wenn ich auf das bisherige Jahr zurückblicke, liegt es wahrscheinlich irgendwo in den top 3 bei mir: Guter Job, Gutes Geld, schöne Wohnung, Freunde, ONS gehabt, KC gehabt, NC's gesammelt und seit 4 Wochen endlich keine finanziellen Probleme mehr. PU-technisch habe ich mich bis vor 4 Wochen meist auf nur wenige Frauen fokussiert und bin jetzt nicht "auf Masse" gegangen - bei 60% der Damen gab es dann zumindest nen NC. Ist alles so erstmal FÜR MICH okay - ich wollte es so. Vor 4 Wochen gab es dann aber einen richtig üblen Korb - und wer mich etwas kennt, weiß: Ich beziehe sowas IMMER und DIREKT auf mein Aussehen. Ich kann einfach nicht anders. Das hat mich erstmal rausgebongt (vielleicht weil ich einen Korb nicht gewöhnt bin? Steile These. Außerdem spreche ich dafür noch viel zu wenig Frauen an). Ihr werdet lachen: Das hat mich richtig beschäftigt. Ich war ziemlich am Grübeln wegen dieser dummen Sache. Ich sagte mir dann: "okay komm scheiß drauf - ab ins Feld und sich selbst das Gegenteil bewesen! Clubgame find ich immer cool, also rein da". Vor 4 Wochen war ich dann in nem Club. Alleine. Joa. Es hat rein GARNICHTS funktioniert. Die Frauen haben mich überhaupt nicht wahrgenommen (zugestanden: ich habe sie auch nicht wirklich angelabert). Ich habe an dem Abend mit einem Mädel 5 min gekuschelt - KC hat sie abgelehnt wtf haha. Ich hab mir dann an der Bar richtig die Kante gegeben weil ich mal austesten wollte, ob es besoffen wirklich leichter ist: Ja, ein bisschen. Ist es das wert? Auf keinen Fall! Der Abend ging glanzlos zuende. Es ist wirklich schwer, wenn im Clubgame 50 Typen mit dir konkurrieren, da kann ich mich irgendwie noch nicht so durchsetzen. die Woche darauf war ich wieder im gleichen Club - Alleine, weil mir das an sich gut gefiel und man eh immer irgendwen kennenlernt. Dieses mal hat eine HB 6 Interesse bekundet - hab aber abgelehnt weil ich, eigentlich total blöde Einstellung, unbedingt ne HB 8 abschleppen wollte. Klappte aber nicht und da ich mit meinem Aussehen zur Zeit sehr hadere, habe ich aber auch gar keine HB8 angetantzt/ etc. Ein richtig dummer Teufelskreis. Ich stehe mir selbst im Weg und dadurch tritt das ein, wovor ich Angst habe. Eine selbsterfüllende Prophezeihung. Man kann jetzt natürlich sagen "Brudi, kack drauf, ran da und wenn sie nein sagt, is egal" Aber mein InnerGame bröckelt dadurch schnell und stark. Gestern war ich dann wieder im gleichen Club (der Club ist zum gamen an sich klasse, ich gehe da sehr gerne hin und habe social proof, weil ich viele der Angestellten und ein paar Routine-Besucher kenne). Ich war ausversehen ne halbe Stunde zu früh da und stand verwundert vor geschlosenen Toren. Da rufen von hinten 2x HB7 "du gehst auch nachher rein oder?". Haben uns dann unterhalten und die Mädels haben mir viele Fragen gestellt, paar Shittets geliefert und wirkten echt interessiert - in diesem Moment hatte ich auch eine entspannte Innergame-Phase, das scheint gewirkt zu haben. Waren dann auch zusammen tanzen wobei sich die eine HB mit nem Asiaten nen schönen Abend gemacht hat. Ich war dann bei der anderen HB7 und wir haben eng getanzt, gekuschelt usw. (Sie hat mich draußen auch mal spaßeshalber weich ins Gesicht gehauen nach nem Neck - war okay und wäre vllt was gegangen.) Dann habe ich im Augenwinkel aber eine RICHTIG schöne Frau entdeckt (HB 8,5) die mich öfters ansah. Ih tanzte mich durch und hab sie mit ihren Mädels tanzen sehen - was soll ich sagen? Hätte ich nicht gerade so eine schlechte Innergame-Phase hätte ich zum Sprung angesetzt. So blieb es dann aber erstmal dabei dass ich mich in ihrer Nähe aufhielt und GANZ SICHER (voll dumm) gehen wollte, dass Sie bock hat. Die wurde in den 10 Min von 4 andren Schwänzen angelabert, die sie aber gekonnt ignorierte. Ich kam dann doch näher und wir tauschten wirklich viele Blicke aus, sie lächelte mir zu und wir tanzten kurz. Ich habe mir dann ein Herz gefasst (und glaubt mir, es geht mir wegen meinem Aussehen grade recht dreckig) und sie kurz berührt. Ich wollte sie isolieren und meinte "lass uns doch mal kurz raus gehen" - Sie meinte dann "ja, warte gleich" - und war weg! wtf. einfach so weg! Das hat mich ziemlich abgefuckt, aber ich wollte cool bleiben. Ich stand in der Tanzcrowd recht weit außen im Moment und dann sah ich nach 5 min HB 8,5 mitsamt Freundinnen wie sie ausgerechnet wieder in meine Nähe zum tanzen kamen - durch die ganze Crowd durchgetantzt um ausgerechnet bei mir zu tanzen? Fand ich komisch. Ich sah dann später wie sie was trinken waren und ging hinterher - Ich habe mit HB 8,5 dann kurz geplaudert und sie wirkte wirklich interessiert! Was ich beruflich mache, ob ich öfter komme usw. Ihre Freundinnen haben sie mir auch schmackhaft gemacht ("Die ist grade 19 geworden, noch ganz frisches Fleisch" etc.) Ich habe sie dann am Handgelenk gepackt und wollte sie mit nach draußen ziehen - doch sie wollte wieder auf die Tanze (ich glaube, sie war recht unsicher im Club und wollte lieber bei ihren Freundinnen bleiben um etwas zur Orientierung oder so zu haben - war ja erst 19). Ich wurde dann von einem Kumpel angehauen den ich schon länger nicht mehr gesehen hab und wir haben draußen kurz geredet. Da kam auch HB 8,5 mit ihren Mädels raus vor die Tür und ging nach 2 min wieder rein - Ich habe sie dann draußen (mir wurde das langsam wirklich zu doof) nochmal abgepasst und wollte sie isolieren - Sie lehnte ab und ging rein. Ich habe es dann wirklich gelassen, war mir zu dumm. Trotzdem verstehe ich es nicht! Im Endeffekt hab ich WIEDER nix mitgenommen und kann nicht anders als es auf mein Aussehen zu schieben - Mag ja sein dass bei mir ne HB 6 oder so drin liegt aber an die richtig heißen Gestelle komme ich, zumindest in meiner Logik (die ja wahrscheinlich sau dumm ist) einfach nicht heran. Klar kann ich mir nächsten Samstag ne blutige Nase holen und im Feld 20 Körbe am Abend sammeln- aber was häte ich damit denn gewonnen? Das würde mich ja sogar noch bestärken in meinem Denken. Ich brauche einen sicheren Erfolg, aber für was gibt es schon Garantien? Wenn mir hier und jetzt jemand garantieren würde, dass selbst 30 Körbe an einem Abend nichts mit meinem Aussehen zu tun haben - Ich würde sofort die halbe Stadt durchgamen. Ich bin ein sehr umgänglicher Typ den eigentlich jeder leiden kann und viele wertschätzen - Ich habe nur dieses Problem mit meinem Aussehen bzgl. Innergame. Das mag für euch völlig banale Scheiße sein, vor allem da ich ja schon was gerissen habe - aber in meinem Denken ist das irgendwie noch tief drin. Ich liebe PU-Theorie und verschlinge sie gierig - aber zur Zeit kriege ich im Feld nichts gebacken weil mein Innergame von Frauenmeinungen bestimmt wird. Für mich ist es wirklich schwierig, da raus zu kommen. Ich werde am PU definitiv dranbleiben, aber es ist wirklich ein steiniger Weg! Fragen: 1. Wie durchbreche ich meinen Teufelskreis ala "niemanden ansprechen aber dann enttäuscht sein wenn nix klappt" 2. Wie schaffe ich es, HBs im Club zu isolieren, wenn ihre Freundinnen dabei sind? 3. Anhand meiner ganzen Berichte hier im Forum: Wa meint ihr, komme ich gut bei den Frauen an? Wenn nein, woran könnte das genau liegen? 4. Wieviele Körbe habt ihr anfangs gesammelt und, verdammt, wie habt ihr es geschafft daran nicht zu verzweifeln? 5. Wenn eine Frau im Club von 5 Männern angetanzt und angelabert wird - wie kann ich mich da positiv aus der Masse hervorstechen lassen? 6. Tipps für mich persönlich? Danke !
  13. Da hilft nur noch der nackte Mann
  14. Ich kenne aber auch Frauen, die weder Clooney noch DiCpario (wie er damals in Titanic aussah) attraktiv finden. Entweder weil sie zu Milchbubig aussehen oder eben zu alt.
  15. Bevor du hier so eine Frage stellst, beantworte dir erstmal selbst die Frage: WILLST du sie knallen? Wie zur Hölle sollen wir dir deine Phobie vor Alters-Mundgeruch nehmen? Muss mann vllt. in Kauf nehmen. Die Oberweite hängt oftmals auch schon durch, damit scheinst du ja auch konform zu gehen. Es zeugt von absoluter Unreife, in einem Pu-Forum so viel unbeantwortbaren Quark in so wenig Worte zu fassen. Tu dir und den Damen einen Gefallen und geh nochmal ein paar Jahre auf die Weide.