Sugarbabe

User
  • Inhalte

    36
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     189

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Sugarbabe

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 14.07.1992

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

275 Profilansichten
  1. Was soll er denn tun? Also er hat sein Leben umgekrempelt und lebt jetzt gesund, hat abgenommen und geht jetzt eben mit neuem Körpergefühl auf Dates.
  2. Hmm. Zwei sehr widersprüchliche Antworten. Andere Meinungen?
  3. 1. Mein Alter 27 2. Alter des Mannes 32 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") unabsichtliche Berührungen, Umarmung zur Begrüßung 5. Beschreibung des Problems Ich habe vor zwei Wochen über Tinder einen wirklich attraktiven Mann kennengelernt. HB8 würde ich sagen. Wir hatten am Freitag unser drittes Date. Leider ist er wirklich sehr unsicher und schüchtern. Er war in seiner Jugend dick und hat daher kein Selbstbewusstsein. Nun hat er mir gestanden das er noch nie eine Beziehung und auch noch nie Sex hatte. Das hat mich erstmal etwas geschockt, aber ich habe versucht nett zu reagieren. Habe gefragt, wie das kommt und er hat von seinem geringen Selbstvertrauen erzählt. Ich glaube auch das er auch noch nie geküsst hat. Normalerweise stehe ich auf selbstbewusste und mutige Männer. Da ist er eher das Gegenteil. Er hat auch nicht viele Freunde, keine besonderen Hobbies und arbeitet nur im Einzelhandel. Also alles in allem kein "Alpha". Trotzdem finde ich ihn irgendwie süß und eben auch optisch sehr attraktiv. 6. Frage/n Hier gibt es ja öfter auch mal threads von männlichen Jungfrauen ü30. Die Frage richtet sich besonders an euch. Was erwartet ihr von eurem ersten Kuss /ersten Mal? Soll es lieber in einer Beziehung stattfinden? Oder könntet ihr euch ein ONS vorstellen? Würdet ihr euch in die Frau, die euch entjungfert hat verlieben? Ist es verwerflich wenn ich ihn irgendwie aus Mitleid entjungfern würde? Achso wir waren eigentlich heute zum Film gucken bei mir verabredet (sonst immer an öffentlichen Orten) aber er hat wegen Erkältung abgesagt. Ich vermute aber er hat Angst. Könnte das sein?
  4. Ich möchte ungern weiter meine Fotos hier teilen. Aber ich suche mal ein paar Beispiel Bilder online. Also Je nachdem wie stark ich lache sieht mein Mund ungefähr so aus Und durch den Überbiss /die kurze Oberlippe sieht mein Mund im Profil etwa so aus Meine Nase sieht etwa so aus Wie gesagt das bin alles nicht ich sondern Bildern die ich online gefunden habe.
  5. Es ist ja wohl ein Unterschied ob ich durch einen Unfall Narben im Gesicht habe oder einfach nur von Natur aus quasi hässlich bin.
  6. Sugarbabe

    Mein Gesicht

    Ganz ehrlich würde ich sagen nein, weil Du eine recht große Nase und dafür ein sehr kleines Kinn hast.
  7. Also hat das eh finanziell die KK übernommen bei Dir und die Entscheidung dafür wurde ja auch vom azrt mitgetragen. Kann man dann nicht vergleichen unsere Situationen finde ich
  8. Was meinst du damit?
  9. Also gibt es außer vielen OPs nichts was ich tun kann? Ich habe ja schon vermutet das manner6es da leichter haben und mehr durch Charakter Punkten können (Selbstbewusstsein, Führung etc) aber du meibst6das bringt bei niemandem etwas? Was rätst du mir?
  10. Ich bin allerdings leider keine von denen die eigentlich hübsch sind und nur Komplexe haben. Komplexe habe ich vielleicht auch aber ich bin auch nunmal objektiv hässlich.
  11. Was meinst du mit Bruce?
  12. War die Nase aber dein einziger Makel? Bei mir kommt ja noch viel mehr dazu und ich habe einfach die Sorge mein Geld zu verschwenden, wenn ich die Nasenop machen, aber die Kieferop nicht, weil ich dann vielleicht teilweise normaler aussehe aber generell immer noch hässlich bin.
  13. Entschuldige mal. Ich lasse mich nicht "durchbügeln". Ich lerne da Männer kennen und wenn man ein paar Dates hatte, kommt es natürlich irgendwann zum Sex. Aber so wie Du das darstellst, klingt es als ob ich nur ONS hätte und das stimmt nicht. Wie finde ich denn das realistische Niveau? Ich will mich eben auch nicht mit jedem zufrieden geben müssen, aber ich hab ja auch gesagt, dass es kein HG 10 sein muss. Und willst Du damit sagen, dass gutaussehende Männer nur Sex wollen?Das kann ich mir auch nicht vorstellen.
  14. Sugarbabe

    Mein Gesicht

    @Geschenk2012, darf ich mal fragen, wo Du Dich selbst auf der HG-Skala (rein optisch) einsortieren würdest?
  15. Das ist doch auch ein recht kleiner optischer Makel im Gegensatz zu einer hässlichen Nase oder einem hässlichen Lächeln. Nein. Ich hatte eine lange Beziehung von 20 bis 27. Danach eine F+ von etwa 7 Monaten die vielleicht zu einer Beziehung hätte werden können, jedoch bin ich beruflich 600 km umgezogen. Dann hatte ich einige Affären und F+ oder Beziehungsanbahnungen, jedoch nichts länger als 9 Monate. Gründe waren unterschiedlich. Zwei Männer sind weggezogen (700 und 200 km), mit manchen passte es über den Sex hinaus nicht gut, und der letzte hat sich aufgrund seiner psychischen Probleme von mir getrennt. Einige Männer habe ich auch im real life kennengelernt, zum Beispiel über den Verein oder im Club, die meisten jedoch über Tinder. Dort kann ich meine Hässlichkeit natürlich etwas verstecken und ich glaube viele Männer denken, dass Sex mit einer hässlichen immer noch besser als kein Sex ist, wenn sie schonmal beim Date sind. Das ich hässlich bin habe von Männern so direkt höchstens zwei oder dreimal gehört. Ich finde sudländisch aussehende Männer leider nicht attraktiv. Eine gewisse Selbstsicherheit ist mir schon wichtig, da ich selbst auch eher schüchtern und unsicher bin. Bei Tinder bin ich auch. Aber ich suche eben nicht nur Sex und das ist bei Tinder schwieriger. Auch wenn es hart klingt, ist das wohl meine einzige Chance, dass ein Mann mich aus Verzweiflung datet und dann einfach hängen bleibt, wegen meines Charakters. Nur sind die Chancen da eben nicht so hoch, das es auch für mich passt. Hab ich oben schon für Sam beantwortet. Ja, ich hatte schon eine Beziehung und mehrere F+ bzw. Kennenlernphasen/Beziehungsanbahnungen. Mir sagt natürlich niemand, das ich hässlich bin. Nur so Sachen wie, Du bist einfach eine zu starke Frau für die meisten Männern. Ich weiß natürlich dass das bullshit ist. Früher wurde ich auch angesprochen. Inzwischen kaum noch. Ich gehe aber auch viel seltener aus. Selbst aktiv werde ich fast nie, da ich sehr schüchtern bin. Ich habe gute und schlechte Tage. Wenn ich unterwegs bin denke ich selten daran, dass andere mich hässlich finden. Nur wenn ich Fotos von mir sehe. Doch meist kommen diese Gedanken eher wenn ich allein bin. Unter Freunden bin ich beliebt und habe auch Spaß. Neuen Leuten gegenüber bin ich zunächst schüchtern. Aber nicht so, dass ich mich in der Ecke verstecke. Ich habe mal gehört, dass ich eher arrogant wirke. Also glaube ich nicht, dass sich meine Hässlichkeit auf meine Ausstrahlung auswirkt. Da hab ich auch echt schon das Maximum rausgeholt. Für ONS kann das sicher funktionieren, aber ich möchte gerne wieder eine Beziehung haben.