Clubber93

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     40

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Clubber93

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

55 Profilansichten
  1. Alles klar, habs mir bestellt. Danke für den Tipp, habe wie gesagt viel darüber gelesen aber eben nicht nur Positives von daher war ich etwas am zweifeln.
  2. Hey, sorry das ich keine einzelnen Absätze oder auch Sätze zitiere, kriege das nicht so ganz hin. Vielleicht klinge ich entspannter weil ich derzeit wieder andere Dinge in Angriff nehme und meine ToDo-Liste überquilt. Habe einiges vor. Über die 7 Säulen des Selbstbewusststeins bzw. Über "Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls" Habe ich schon einiges gelesen, auch hier im Forum, dass Buch hatte ich also schon ins Auge genommen falls wir vom selben sprechen. Da hast du anscheinend Recht, dass Alter sagt wohl nichts über die Reife einer Person aus. Und ja eben, ich werde über den Dingen stehen wobei ich derzeit nicht so recht weiß ob ich mit den paar Leuten (Freunden von mir) mit denen Sie regelmäßig Kontakt hat oder diesen sucht sprechen soll, da ich derzeit seltsamerweise von diesen auch wenig bis garnichts höre, dass vertraute miteinander über alles sprechen ist da etwas ungewohnt. Naja ich werde weiter machen, finde an dieser Stelle gleichgültigkeit an die Situation zu legen eine schon ganz gute Idee.
  3. Hi danke für deine Worte. Werde wohl in Zukunft an meinem Ego arbeiten müssen (vielleicht ein Tipp wie ich damit am besten Anfangen kann?) und vorallem darauf schauen auf wen ich mich einlasse und wielange ich gewisse Dinge mitmache oder eben dulde. Mit den Regeln bei solch Verhältnissen habe ich mich bisher nicht auseinandergesetzt, wäre ich auch nie drauf gekommen. War halt eher so das spontane, wenn Zeit ist habe ich diese ohne weiter darüber nachzudenken für Sie investiert. Vielleicht klingt es so das wir mehr voneinander wollten, ich für meinen Teil konnte und kann Sie mir jedoch niemals als feste Partnerin vorstellen, da bin ich mir sicher. Vielleicht liegt es auch die Gewohnheit die durch das ständige miteinander entstanden ist. Ich vermute das aussprechen keine Option sein wird, zumal Sie ja nichts mehr von mir wissen will, und ich Ihr auch so gut es geht aus dem Weg gehen will. Zudem kommt eben noch Ihr extremes kindisches Verhalten wie die Selfieaktion auf meinen Bruder bezogen, inzwischen bietet Sie Marvin sogar an für Ihn zu kochen so erzählte er mir. Sie schrieb vor einigen Tagen meinem Bruder ob er nicht mal bei Ihr nächtigen wolle, laut Ihrer Aussage um mich eifersüchtig zu machen und solche Dinge, Kindergarten. Hätte gedacht das solche Spielereien spätestens mit 30 vorbei sind, da sieht man mal. Ich werde einfach Gleichgültigkeit an den Tag legen.
  4. Womit nicht klarkommen? Damit das Sie den misst abgezogen hat und noch weiter ausbaut? Finds einfach ne Schweinerei, und wie ich das sehe gerechtfertigt. Schlussendlich werde ich mir einfach deinen und Magnetism's Beitrag zu Anfang des Threads zu herzen nehmen.
  5. Richtig, ich will Sie nicht, weil ich nichts für Sie empfinde. Ich denke wie du es beschrieben hast das ganze mit dem Kumpel oder das einmischen in den Freundeskreis nur dazu dienen soll, mir damit auf den Sack zu gehen, whatever.. Das Hauptproblem liegt darin, nochmal, dass Sie neben mir mit nem anderen bumst aber nichts davon erzählt (stattdessen heißt es "Ich brauche etwas Abstand" Oder sonst was? Das soll also besser gespielt sein? In welcher Welt leben wir eigentlich das zumindest etwas ehrlichkeit nicht einmal mehr an den Tag gelegt wird? Man kann doch wie ich es Ihr von Anfang an gesagt habe, bescheid geben wenn man keinen Bock mehr hat oder einfach ne/n neue/n kennenlernt? Lieg ich da so verkehrt mit? Eher nicht, recht hast du ja.. Allerdings würde ich trotzdem mal behaupten das wenn man Monatelang was hat und viel Zeit mit der Person verbracht hat diese Ansatzweise "Kennen müsste"
  6. Was denkst du warum ich an dem Morgen nach dem Party so angepisst war? Oder zuvor die 2 Wochen nicht mit Ihr geschlafen habe sowie als die Frage von Ihr kam auch abgelehnt habe? Alternativlos keinesfalls, ich hasse es aber wenn jemand zweigleisig fährt und ich eine gleise davon bin ohne es zu wissen. Ja, es ist meine Entscheidung, allerdings finde ich es ohne Gummi zu tun wenn die Verhütung gegeben ist, und vorallem KEIN ANDERER (von dem ich nichts wusste?!) im Spiel ist auch in Ordnung. Wie gesagt WENN MAN DAVON WEIß, was dieser Freund eben wusste, er muss mir nicht alles aus seinem Leben erzählen aber doch zumindest was mich betrifft?!?!?! Gerade wenn man sich sonst allerhand zu erzählen hat, selbst die kleinsten Details? Übrigens, da fällt mir gerade ein das mich auch vor längerer Zeit mal eine ehelamige F+ von Marvin kontaktiert hatte und ich es Ihm direkt erzählt habe, er kontaktierte Sie natürlich sofort wieso auch immer. Jedenfalls brach ich darauf den Kontakt mit Ihr ab weil ich gemerkt habe das Ihm das nicht rechtens ist, vielleicht hätte ich das mal als Argument anwenden sollen. Wollte gerade fragen warum man hier so sickig angegangen wird, aber ich denke mehr muss ich dazu nicht schreiben. Habe schon verstanden. Vielleicht sollte ich es ja in zukunft auch so tun? Mir die nächste anlachen und wenn ich was neues in Aussicht einen fließenden Übergang darauß machen, und erstere Person als blöde da stehen lassen weil Sie ja von meiner nächsten Bekanntschaft nichts wusste. Kennst man vielleicht, man lernt nette Menschen kennen, es läuft gut, es kommt zu mehr, und erst hinterher oder wenn es zu spät ist merkt man wer diese Person wirklich ist oder wie diese eben tickt. Vielleicht fehlen mir ja die Menschenkenntnisse um sowas von vorne rein zu erkennen. Schön wärs. Zum Madonna Whore Komplex lese ich mich gerade übrigens mal ein. Hab ich.
  7. Kleiner Nachtrag zu Marvin: Nicht nur der Fairnesshalber hätte er mir nicht erzählt das er hinter meinem Rücken mit Nina Kontakt hat, und Sie wohl mehr über mich weiß als ich dachte. Sondern eben auch weil Sie ja keine Beziehung mit mir hätte, sondern das eine langfristge Sache war die nun vorbei ist. Er sah oder sieht da eben keinen Grund mir davon zu berichten, das wiederrum verstehe ich nicht weil er mir sonst auch jeeeeglichen Bullshit und umwichtiges erzählt, aber sowas was mich eben angeht halt nicht. Also würdest Ihr das dulden und drüber hinweg sehen? Erzählen kann er will, die werden weiterhin Kontakt haben. Ich nehme mir immer vor mein Umfeld aufzuräumen, davor habe ich mich bisher aber immer gescheut, nun ist es wohl an der Zeit.
  8. Warum Sie es macht? Genau deswegen. Allerdings auch um mir eins auszuwischen, weil Sie immer mehr von mir wollte als ich von Ihr, und Sie immernoch zu mir her rauf sieht was ich ja immer wieder feststellen musste und muss, Sie sprach den ganzen Abend als Sie und mein Bruder auf der Party waren über mich, erst schlecht später das Gegenteil. Bruder vor Luder.. Das ich da nicht in dem Gespräch mit Marvin gekommen wäre. Mehr hätte es nicht gebraucht. Manchmal denkt man nicht an die einfachsten dinge. Bisher hatte zumindest aus meinem Kreise nur ich Sex mit ihr, zumindest ist das mein Standpunkt. Aber wer weiß. Sie ist begehrt unter den Typen, dass habe ich mitbekommen, in meinen Augen aber eben nur eine HB6 bis HB7. Gut im Bett ist Sie auf jeden falle alle male, dass unterstreiche ich. Sowas hatte ich selten erlebt. Zu oft, auf ihren Wunsch. Sollte ich mir merken, schon einmal von der Regel gelesen aber nie näher mit befasst da die Meinungen hierzu nicht sehr eindeutig sind. Da kann ich dir versichern das ich es nicht tun würde. Da bin ich mir zu stolz für. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, und die wird kommen, werde ich dankend ablehnen und vielleicht schon wieder eine andere im Arm haben. Gerne würde ich mich rechen, dafür habe ich aber keine Zeit, ich habe besseres zu tun. Ich könnte wenn ich wollte auf übelste Art und weise der Gedanke reicht mir aber. Wenn man so drüber nachdenkt, hat sie jegliche Kontakt Optionen zur mir nur gelöscht, da Sie selbst genau weiß ob jetzt betrunken oder sonst was, würde Sie sich melden wenn es darauf ankommt. Ja, ich stecke tief drin, ich fühle mich hintergangen nicht nur von Nina. Einen Strich gezogen habe ich hier wenigstens indem ich gestern mit Chrissy klartext gesprochen habe was ich von Ihr halte, nicht nur darauf bezogen das Sie mit Nina unterwegs ist sondern auch aufgrund anderer Dinge, Sie verdrehte mir nämlich schon mehrmals das Wort im Munde, es ist ein schmalter Grad, Sie die Ex meines Kumpels der Sie ausnutzt, er einer meiner besten Freunde. Habe Ihr mehrere Chancen gegeben und Sie stellt mich immer als dummen und Lügern hin. Habe nun den Kontakt zu Chrissy sowie Nina endgültig abgebrochen. Weg mit Menschen die mir Kopfschmerzen bereiten. Sollen die beiden glücklich werden und um die Häuser ziehen. Andere Frau suchen, also etwas langfristiges ist aktuell nicht drinnen. Bin froh wenn ich die wichtigstens Dinge schaffe. Hatte vor Wochen schon aufgrund privater Probleme und beruflicher mehrere Panickattacken bis hin zum Nerbenzusammenbruch. War schon beim Arzt und so weiter. Im Moment läuft einfach alles scheiße, ich merke selbst wie ich mich Frauen gegenüber derzeit nicht verhalten kann wie ich es sonst tue, für nen gestrigen ONS hatte es allerdings noch gereicht. Die Probleme sind derzeit extrem, da kommt mir so eine scheiße hier gerade noch recht als Sahnehäubchen versteht sich.
  9. Falls sie wirklich einen hat, ich vermute eher Sie hat nen neuen FB, auch weil Sie erwähnte Sie hätte da einem mit dem Sie gerne mal, bin mir auch sicher das Sie in den 2 Wochen in der wir auf Distanz waren nen anderen gef.. hat, gängige Prozedur bei ihr anscheinend. Vögeln bis der nächstbeste kommt und zum vorherigen Kontakt abbrechen. Ich glaube auch daher nicht das Sie einen neuen hat, weil Sie offen damit umgeht das wir nach dem Partyabend vor nem Monat miteinander gepennt haben, Sie würde sich also selbst schaden zufügen wenn Ihr neuer dies rausbekommen sollte. Außerdem würde man wenn man nen Freund hat, gerade in der ersten Zeit dies nach außen hin zeigen, bisher kein Indiz dafür, auch treibt man sich vergeben zumindest meiner Ansicht nach nicht auf Singlepartys bis morgens herum, was Sie mit Chrissy aktuell tut. Mir soll es egal sein. Ich denke auch, dass ich sie so gut genug kenne das Sie wieder ankommen wird. Aber dafür bin ich mir zu stolz, ich werde dankend ablehnen so wie es schon öfters getan habe. Unfassbar das ganze. Hatte erst gestern wieder einen ONS, Studentin/25 Jahre alt. Habe sie eben nach hause gefahren. Habe derzeit Urlaub und nutze die Zeit, bin gerne unter leuten und probiere mich meist mit Erfolg aus. Marvin... Thema für sich. Ich bin schwer enttäuscht. Wie kann er so eine Bit.. einem guten Freund vorziehen die durch diesen guten Freund ja erst im Kreise ist? Im Prinzip weiß ich jetzt nicht einmal wie ich mich gegenüber Ihm verhalten soll. Mir reicht die Aktion schon, das Gespräch beendete ich mit einem "Fuck Off" und verpisste mich daraufhin auch. Kleinstadt nicht unbedingt, allerdings habe ich es schon öfter erlebt das sich Verhältnisse in meinen Freundeskreis einklinken, sobald das allerdings mit mir und Ihr vorbei war erledigte sich der Kontakt zu meinen Freundin von selbst. Nicht so hier. Froh bin ich einerseits das Sie weg ist, ich habe viele male gesagt bekommen das sie anscheinend nicht alle Latten am Zaun hat. Übrigens, Sie ist wie erwähnt 35 & ich 26. Mein Freundeskreis von dem ich hier berichte ist teils erst 20 bis maximal 23, ich bin also einer wenn nicht sogar der älteste. Traurig genug das Nina sich mit Chrissy zusammegetan hat und die beiden nun dicke sind. Chrissy ist sage und schreibe gerade 20 geworden, wenn eine Frau mit 35 sich als "Freundin" eine 15 Jahre jüngere sucht, spricht das für sich. Ich glaube Nina vermutet auch wegen Ihren beiden Kindern, dass sie irgendwas verpasst oder Angst hat etwas zu verpassen. Deswegen sind Ihre Typen auch in meinem Alter oder wie der vorherige noch jünger. Sie lässt eben nicht anbrennen. Und das Sie meinen Bruder auf Partys um selfies mit Ihm bittet die er mir dann schicken soll bedeutet doch im Prinzip nur "Hey hier bin ich, ohne dich und mir geht es prächtig" Das zieht allerdings bei mir nicht. Sie ist denke ich einfach nur tief verletzt, das Sie mir so gleichgültig war während es mit uns lief, Sie gestand mir ja betrunken sogar mal mehr als das sie mich nur sexuell anziehend finden würde, sagte der altersunterschied und ihre Kinder, das wäre alles kein Problem. Als ich ihr klarmachte das ich mit Ihr keine Beziehung will, und Sie mir im prinzip auch egal sei, find sie auch an zu heulen, ich sagte ihr einfach das wenn sie weg sei, morgen die nächste bei mir an der türe steht. Und so ist es im normalfall eben auch. Vor ihr hatte ich auch 2 mit kleinen Pausen dazwischen. Warum mich das ganze eben derzeit nur mitnimmt ist die Tatsache das ich extreme Probleme privat habe, sei es mit einer Frau aus der vergangenheit, beruflich und auch familiär. Meine Laune ist seit Wochen wenn nicht sogar Monaten sowieso am tiefpunkt angelangt, jetzt die Sache mit Nina bzw. Die sache das sie sich in meinen Freundeskreis einmischt der eigentlich das einzige ist was ich habe und worauf ich großen wert lege.
  10. Hey, komme leider nicht mehr in meinen neuen Account rein, daher entschuldigt mich das ich über diesen antworte. Zum aktuellen Stand: Habe Marvin damit konfrontiert das er seit einem Monat heimlich mit Nina schreibt wobei wir uns ja sonst alles erzählen. Im prinzip sprach er die ganze Zeit nur um den heißen Brei herum. Im Verlauf des Gesprächs betonte er, dass er mir nichts der "Fairness" halber davon erzählt habe und er nur mit Ihr schreiben würde weil er auf Ihre Freundin scharf sei. Der Fairness halber wohl darauf bezogen das Sie nicht wollte das ich davon weiß (wieso auch immer) und er Ihr angeblich auch nicht erzählt habe was ich mit ihm so besprochen habe. Daraufhin sagte ich ausdrücklich das ich es ziemlich asozial finde, als Jahrelanger sehr guter Freund selbigem solche Dinge zu verheimlichen, vorallem weil Sie durch mich einfach ein daher gelaufenes Misst.. ist, ganz nach dem Motto "Sonst erzählst du mir auch alles" Gerade wenn ich mit Ihm über Nina sprach, konnte er mir anscheinend mehr zu meinen Fragen sagen wie ich bisher gedacht habe was er aber nicht tat. Übrigens kam nun durch das Gespräch auch raus, dass er seit dem Partyabend von Nina wusste das Sie nen Freund hat, sauber. Jeder wusste von anfang an davon, nur erzählte es mir wohl keiner weil keiner davon ausging das ich nochmal mit Ihr schlafe, nur ich erfahre es erst später und lande mit ihr noch im Bett, ohne Gummi wohl gemerkt. Widerlich.