Bliblablubb

User
  • Inhalte

    13
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     75

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Bliblablubb

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

84 Profilansichten
  1. Moin perikel Einen Grund sagt sie nicht oder?, würde es akzeptieren und weiter geht's. Man kann da nicht viel machen.
  2. Ja hast recht, muss auch mal ein Ende haben mit der dame. Aber ich das mit dem "okay" auch einfach so easy durchziehen kann, da sie mich schnell zum Lachen bringen kann wird sich zeigen 😅 Aber danke, für die Hilfe.
  3. Ja tut es auch, weil die Dame aus dem nichts kommt und mich wirklich ins Wanken bringen kann. Erstaunlich wenn man drüber nachdenkt, da ich eig. Im Freundeskreis als "emotional kalt" gesehen werde. Die Frauen.. ich sagst dir, die schaffen es immer wieder 😅
  4. Das letzte mal als ich sie blockiert hatte, kam sie auf einer Feier an bei mir und sagte das ich nicht so kindisch sein soll und so weiter. Wie soll ich in dem Fall reagieren ?
  5. . Ehrlich gesagt will ich das sie mich inruhe lässt, ohne das es kindisch rüber kommt. Oder halt das sie begreift das wir gerne Freunde sein können, aber sie nicht mit dieser machtscheiße ankommt
  6. Und dein Kommentar auch nicht, tut mir leid das ich dein Leben nicht versüßen konnte.
  7. Also vor ihr hatte ich so 2-3 fest Beziehungen aber waren halt so Kinder Beziehungen. Bin denn mit 17 Jahren mit ihr zusammen gekommen, hielt 2 Jahre. Danach ging schon einiges mehr, kann es nicht genau sagen wie viele. Konnte aber nie wieder so eine enge Beziehung aufbauen wie mit ihr. Das was ich komisch fand als sie mir das letzte mal vor 3-4 Monaten schrieb und recht sauer war, weil sie mich zu ihrer Feier eingeladen hat und ich absagte. Fragte ich nach wieso wir beide uns seit 3 Jahren immer so im Kreis drehen und das ich da kein Bock drauf habe. Bot ihr aber Freundschaft an da ich zu der Zeit eine Freundin hatte, was sie ablehnte.
  8. Das ist das Ding ich weiß es nicht, sie ist so die einzige Frau die mich verletzten kann. Aber sind halt auch 2 jahre meines lebens, ach weiß auch nicht warum mich das immernoch so unsicher macht. Aber seit Jahren stetig, vllt hofft sie auch das ich auf sie zukomme aber auch nach treffen, verlieren wir uns meist wieder aus den Augen. Aber wie finde ich denn mal heraus was sie wirklich will.
  9. Moinsen Leute, Zuallererst ich 21 sie 21 seit 3 Jahren getrennt, war meine erste Freundin mit der ich mir ein Leben hätte vorstellen können. Hatte nie Probleme frauen kennenzulernen, zu flirten, ins Bett zu bekommen oder gar eine Beziehung zu starten. Bin seit der Trennung vor 3 Jahren eher offensiv und locker unterwegs, sobald eine Frau anfängt Gefühle zu zeigen bin ich weg (ich bin nie gemein oder ungerecht sag denen wie meine Situation aussieht, gar schon vor dem ersten Kontakt). Bin sehr zu Frieden wie es in meinem Leben ist, alles läuft. Nun zu meinem Problem, sie ist 21 jahre alt und meine ex. War eine harte Trennung für mich, aber habe damit relativ abgeschlossen. Seit der Trennung meldet sie sich halbjährlich bei mir, mal treffen wir uns dann, mal ist es nur ein kleiner Kontakt Austausch. Irgendwie nimmt es mich aber immer ziemlich mit, hab Angst irgendwas falsch zu machen und so weiter, was ich bei anderen Frauen nicht habe. Irgendwie passiert aber auch nie was bei dem Kontakt, ich merke ihr Interesse aber will nicht wieder was investieren und denn verletzt werden. Bekomme sie aber auch nciht aus meinem Kopf.. Wieso werde ich immer so unsicher wenn sie sich meldet ? Wieso meldet sie sich ? Wenn sie was von mir will wieso sagt sie es nicht einfach?
  10. Hey TZZZ. Da haben wir beide genau das gleiche hinter uns 2,5 Jahre Beziehung beide LDR und hatten schwigkeiten wirklich einen Schlussstrich zuziehen. Ich rate dir euch die Finger von ihr zulassen, du merkst doch jetzt schon wie unsicher sie damit umgeht, sie würde dich einfach wieder nur in ihr Chaos reinziehen. Es würde warscheinlich sowieso so ablaufen, das sie sobald du nur den Hauch von Interesse zeigen würdest, dich sofort fallen lässt. Falls es wieder in eine Richtung gehst endet es so wie das letzte mal. Sei froh das du damit easy umgehst und ihr nicht mehr geantwortet hast. Sie will warscheinlich nur wieder bisschen Anerkennung, bzw. Das Gefühl das sie dir doch überlegen war und du sie angebetet hast. Lg bli
  11. Guten Tag, Ich bin M21 sie W22. Wir kennen uns nun ca. 6 jahre. Damals fande sie mich schon immer gut, ich war aber zu der Zeit in einer Beziehung. Nach den wir uns jetzt 2 Jahre nicht mehr gesehen haben, habe ich ihr mal wieder geschrieben. Dazu muss man sagen das wir in unterschiedlichen Städten studieren, was es bisschen träge gemacht hat. Ich habe nichts großen im Sinn mit ihr und sehe es auch sehr Locker. Woraus ein chat entstand wo jeder im 24 Stunden Abstand antwortet. Als wir uns denn trafen, war es relativ witzig, ging auch nur 1 Stunde da ich noch was anderes vor hatte. Eine Woche drauf gingen wir Billiard spielen, wo ich schon merkte das sie entweder schüchtern ist oder mich jetzt schon in die Freundschaftzone eingeschlossen hat, deswegen sagte ich wenn sie die runde gewinnt bekommt sie ein Kuss auf die Wange, was sie ablehnte (natürlich hab ich davor schon körperlichenkontakt aufgebaut wie man das halt macht) Ab da war das Ding durch für mich 😅. Blieb aber trotzdem cool im auto meite sie denn, das durch den Kuss auf die Wange der Ausgang zwischen uns schon klar wäre. Ich sagte nur das es nicht bedeutet das wir sofort im Bett landen und lachte. Sie meinte drauf ich solle mich unbedingt nochmal melden, wenn ich wieder Zeit haben. Dabei lud sie mich zu sich in ihre studierstadt ein. Als ich ihr denn schrieb wollte sie warten bis die Clubs und Bars wieder Aufmachen, da sie lieber mit mir draußen was Unternehmen würde. Fragen: was sagt ihr dazu? Eventuelle Fehler? Noch weiter probieren oder ist es Zeitverschwendung ? Und nochmal zum Schluss, eine kritische halten ist erwünscht 🤙😁