Mapimi

Rookie
  • Inhalte

    1
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     15

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Mapimi

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 24.08.1998

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Aufenthaltsort
    Köln

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

48 Profilansichten
  1. Hallo, Ich bin 21 Jahre alt, weiblich, und habe eine Art Beziehung mit einem Pärchen. Es fing damit an, dass die zwei eine offene Beziehung führten und ich die Affäre für ihn war. Nach einer Trennung der beiden, weil sie sich nicht an die Spielregeln gehalten hat, hatte ich weiterhin was mit ihm. Kurz darauf entschieden sich die beiden es noch einmal zu versuchen jedoch ohne weitere Partner, somit war ich abgeschrieben (etwa 1 Jahr her). Vor kurzem kamen beide bei einem entspannten Abend auf mich zu und erläuterten mir, dass er an schweren Depressionen leidet durch ihren Betrug ihr gegenüber keine körperliche Nähe zugestehen kann. Sie fragten mich ob ich bereit dazu wäre bis seine Therapie anfängt gemeinsame Abende zu verbringen da Sex mit mir und das ausleben seiner Fantasien oft der einzige Weg ist die negativen Gedanken seiner abwärts Spirale zu verhindern. Beide sind auch schon bei der Paartherapie. Das ist gut 2 Monate her, wir treffen uns regelmäßig zu dritt, haben entspannte Abende auf der Couch leben uns sexuell aber auch aus. Ich treffe mich auch mit beiden alleine sei es zum spazieren oder ähnlichem. Wir reden über alles offen und ehrlich. Und trotzdem drängt sich bei mir immer mehr die Frage auf, wohin führt das ganze und nutzen die beiden mich nur um ihre Beziehung neu aufleben zu lassen? Zusätzlich hinzu kommt sie ist schwanger und bekommt bald ihr Kind. Ich würde mich über Denkanstöße und Gedanken über das ganze freuen um meinen Kopf zu sortieren. Vielen Dank schon mal!! 😊