Caspian

Member
  • Inhalte

    105
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     7

Ansehen in der Community

27 Neutral

Über Caspian

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.670 Profilansichten
  1. Öhm ich hab da mal ne Frage... Wenn ich mir DVDs von PUAs z.B. die Stealth Attraction-DVDs von Gambler kaufe sind das ja US-DVDs. Haben die einen Ländercode, so wie normale in den USA gekaufte DVD-Spielfilme? bzw. kann ich die überhaupt mit deutschen DVD-Playern am PC abspielen??? Weiß da einer was? LG
  2. Ich dachte, dass vielleicht weniger Juristen und dafür mehr PU-Trainer antworten (also "Profis" wie Devil oder Maximilian P., die infield videos von sich oder ihren Leuten bei youtube reinstellen) und uns erklären, wie sie das gemacht und dieses rechtliche Problem KONKRET für sich gelöst haben.... Aber danke für die Beiträge.
  3. Halleluja, es gibt hier doch noch Leute mit nem Hirn!!! Das ich das noch erleben darf... Vieles was hier geschrieben wurde stimmt - manches ist bloß der alte 08/15-Scheiß aus der PU-Schablonenkiste...gähn! Hey, der TE (der die Frau als EINZIGER hier live und in Farbe kennt...) hat doch selbst die Analyse gestellt, dass die Frau von Typen ausgenutzt und mies behandelt wurde. Er schläft mir ihr, sie schreibt ihm daraufhin und fragt ob er es ERNST MEINT. Was sagt er? "Hmm weiß nicht..." KEIN WUNDER dass sie sich daraufhin zurückzieht!!! Hallo Leute? Gefühle und so? Verletzlichkeit? Ist das ein Begriff? Recht geben muss ich meinen Vorrednern aber, dass die Unsicherheit des TE wohl von der Frau wahrgenommen wurde und sie noch mehr verunsichert hat. Ich persönlich glaube nicht nach der hier gelesenen Beschreibung der Dame, dass sie ihn einfach nur Shittesten wollte, sondern dass sie wissen wollte woran sie bei ihm ist. Freeze Out, erneute lockere und nicht needymäßige Kontaktaufnahme, dann treffen, Gentleman mit C&F-Verhalten mixen und eskalieren und dann schauen... So würde ich das machen. Noch was: Wie manche Leute hier herablassend gegenüber dem TE schreiben von wegen "Ey du raffst ja echt nix" usw. ... Wow, ich könnte echt nur kotzen! Ihr sollt hier als Ratgeber und Mentoren gegenüber jemanden auftreten, der ein Problem in seinem Leben hat und ihn nicht runterputzen!
  4. Hey Leute, mal ne etwas andere rechtliche Frage: Jeder von uns kennt diese Infield-Footage Videos bei youtube auf denen PUAs sich beim streeten und im Set filmen lassen. Ich finde diese Videos sehr gut und habe viel dadurch gelernt bzw. die sind einfach unterhaltsam und teils lehrreich. Ich habe mir überlegt auch mal so etwas zu machen, doch da stieß ich auf die rechtlichen Vorgaben: Anscheinend ist es in Deutschland verboten andere Personen ohne deren Wissen aufzunehmen. z.B.: STGB § 201 Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer unbefugt 1. das nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen auf einen Tonträger aufnimmt oder 2. eine so hergestellte Aufnahme gebraucht oder einem Dritten zugänglich macht. (4) Der Versuch ist strafbar. Uuups!! Heißt das, dass alle PUAs die solche Videos drehen mit einem Bein im Knast stehen??? P.S.: Schade dass das nicht für unsere Geheimdienste gilt... die haben sich durch die Grundgesetzänderung von Artikel 10 im Jahr 1968 davon befreit...^^
  5. Hallo Leute, danke fürs positive Feedback. Der Text bezog sich erst mal auf ein Date bei ihr/bei euch zu Hause, weil es manchen Neulingen sogar dort schwer fällt den KC zu machen. Aber eigentlich könnt ihr die Tricks auch beim 1. Date anwenden. Ich gebe sscn dabei recht, wenn er schreibt, dass es schwierig ist die Frau zu Küssen, wenn ihr in nem Café sitzt oder so und ein Tisch zwischen euch steht. Ich eskaliere dann eben mit meinen Händen z.B. nehme ich ihre Hand in meine und schaue einen Ring/Uhr/Armband genauer an oder was auch immer. Macht einfach das Beste aus der Situation und baut auf angenehme Art Körperkontakt auf. Kleiner Tipp: Ich füßle in solchen Situationen ganz gern mit den Frauen, d.h. ich fange irgendwann an, unter dem Tisch Kontakt mit meinem Bein/Fuß und ihrem herzustellen. Am Anfang lasse ich den Kontakt nur recht kurz, dann immer länger bis er teilweilse 10 Sekunden lang hält (dann ziehe ich weg, damit sie merkt, dass ich nicht needy oder "komisch" bin ). Wenn die Frau das zulässt, ist das ein seeeehr gutes Zeichen. Die Tipps von denen ich geschrieben habe (Massage, Kraulen im Nacken, hinter ihr stehen und die Hände um ihren Bauch schlingen und sie herziehen) funktionieren aber natürlich überall: auf der Straße kurz vor dem Abschied, im Park beim Spazierenhen/irgendwo herumstehen - sogar auf dem Mond! Ihr müsst halt die Lage peilen und checken, ob schon genug Attraction & Comfort da sind. Letztendlich läuft es eh immer darauf hinaus, den KC einfach zu machen und nicht groß dabei nachzudenken.
  6. Hey Leute, danke für's Feedback und auch manche Kritik. Ich habe den Beitrag geschrieben, weil ich meine KC-Angst überwinden konnte und anderen dabei helfen möchte. Bei mir war das mit dem KC eine Zeit lang echt ne Hürde, weil ich mir einfach viel zu sehr nen Kopf gemacht habe (lag dauch daran, dass ich damals eine Frau gedatet habe, die einfach in dem Punkt sehr komisch war. Da war es dann auch noch mal schwieriger...). @Eiermann: Du wirst Lachen: Für mich war es als PU-Neuling nicht schwer Dates bei den Mädels zu Hause zu kriegen, wurde auch nie geflaked. Aber dann habe ich den KC nicht hinbekommen. Hätte ich obige Tipps eher beherzigt, wäre ich viel schneller vorangekommen.) Der Text und die Tipps sollen einfach konkrete Hilfen sein, die man leicht praktisch umsetzen kann!! Die Einleitung mit dem Massieren ist nur eine Art Stützrad für Anfänger. Irgendwann lasst ihr das weg und leitet fließend vom KINO ins Küssen über, ohne Massagen etc. Aber gerade am Anfang kann das PU-Neulingen sehr helfen, wenn sie auf so eine bewährte Methode zurückgreifen können. Und irgendwann kriegt man seinen ersten KC als Payer hin, fühlt sich wie der King und realisiert ganz schnell: Das ist eigentlich gar kein Kunststück, denn die Frauen wollen geküsst werden (wenn attraction da ist).
  7. Hallo liebe Player da draußen, ich möchte heute mal etwas zum Thema Kiss Close (KC) und erster Kuss mit eurem heißen Date schreiben (klappt aber nicht nur aufm Date sondern auch im Club, dort sogar noch schneller). DAS PROBLEM Das Problem, dass viele angehende PUAs mit dem KC haben ist, dass sie sich nicht trauen weil sie 1.) nicht wissen, wie sie vom Gespräch am besten zum Kuss überleiten 2.) unsicher sind wann der "richtige Moment" für den Kuss gekommen ist 3.) Angst davor haben, was direkt nach dem Kuss passiert (also die Befürchtung, dass die Frau ihnen eine Scheuert oder sich in einen großen intergalaktischen Roboter verwandelt, der die ganze Stadt in Schutt und Asche legt wofür ihr mit eurer Versicherung zahlen müsst ) Ich kenne die Probleme und diesen ganzen "Hirnfick", den man dabei betreibt aus eigener (leidvoller) Erfahrung. Ging mir früher auch so. Deshalb will ich euch Tipps geben, wie es klappt. Das Inner Game Zuerst einmal kann ich euch sagen: Jede Frau träumt von dem Typ der ihr begegnet und sich einfach traut sie zu küssen. 80% der Männer trauen sich das nämlich nicht. Höre dich mal selbst in deinem Freundeskreis um: Wie viele Beziehungen fingen damit an, dass die FRAU endlich den MANN küsste, weil der es sich nicht getraut hat? Du wirst erstaunt sein... (oder deine Freunde sind allesamt Naturals und PUAs^^...) Der wichtigste Schritt ist deshalb, dass du dir klar machst: - Ein Kuss ist KEINE große Sache, wenn du keine große Sache für dich daraus machst. Die Frau wird sich dir emotional anpassen. Bist du aufgeregt, wird sie es auch sein. Bist du zielsicher und selbstbewusst, bleibt sie auch ruhig. Küssen ist einfach nur eine weitere Form von KINO. Basta. - Frauen genießen KINO und den Kuss mehr, als den Flirt mit Worten (= C&F). Berührungen sind für Frauen wichtig, da geht bei ihnen emotional einfach viel ab. - Wenn du sie küsst bedeutet das für sie: Emotion, Abenteuer, Spannung, Ausbrechen aus dem Alltag. All diese Dinge LIEBEN Frauen. Du tust ihr damit also etwas Gutes (vorausgesetzt du machst kein date-rape und wirst aus dem Nichts heraus plötzlich aufdringlich, aber das dürfte wohl klar sein). - Wenn du sie küsst und sie zieht zurück und du respektierst das, dann PUNKTEST du sogar noch bei ihr, weil du dadurch Selbstbeherrschung zeigst und dass du mit der Situation wie ein erwachsener Mann umgehen kannst und nicht schmollend dastehst. Außerdem steigst du damit in ihrem Ansehen in jedem Fall, weil du es dich getraut hast (und das tun nicht viele Männer...). - Wenn du sie beim 2./3. Date nicht küsst, verbaust du dir oft alles! Ging mir als PUA-Anfänger so. Hatte die Chance die Frauen zu küssen, traute mich nicht und landete bald darauf fast immer in der Friend-Zone. Und das ist scheiße! Ein Kuss macht also nichts kaputt, sondern Nichtstun macht es kaputt!! - "Den richtigen Moment" GIBT ES NICHT! Es gibt immer nur Momente in denen es besser passt und "emotional logischer" ist als in anderen. Wenn ihr euch gut versteht und in der Comfort-Zone seid, kannst du eigentlich immer und zu jede MInute küssen. Wenn sie grad einen Krampf im Bein hat passt es nicht so... Vertraue da einfach deinem Bauchgefühl. Und wenn einfach NIE der richtige Moment da ist und euer viertes Date schon rum ist, dann a.) lass dir endlich Eier wachsen und MACH ES EINFACH oder b.) vergiss sie und suche dir ne andere, weil sie dann vielleicht sowieso keinen Bock auf dich hat. (Und das ist okay, weil dann Bessere auf dich warten ) FAZIT - Im Endeffekt ist es doch nur: Deine Lippen berühren ihre Lippen. Was ist daran so schwer? Wie mache ichs am besten? Okay soviel mal zum Inner Game. Aber wie geht man am besten vor? Um den erfahrenen PUAs und Gurus hier um Forum Recht zu geben liefere ich hier jetzt den üblichen Spruch: EINFACH KÜSSEN!!! Es ist nicht schwer und je öfter du es machst, desto leichter fällt es dir!!! Trotz dieses völlig richtigen Ratschlages haben die meisten KC-Anfänger trotzdem Probleme. Denn im entscheidenden Moment steht kein Mentor hinter dir und hilft dir die letzte Furcht zu überwinden. Und genau für solche Leute gibt's jetzt hier ein paar konkrete Tipps: - Der alte Trick hier ist ganz gut: Stelle sie dir nackt vor kurz bevor du sie küsst. Das wird deine Confidence und dein Verlangen boosten. - Wichtig ist, dass der Kuss als Teil einer emotionalen Kette kommt. Gerade eben bringst du noch nen coolen C&F-Spruch und schon hängst du mit gespitztem Mund an ihr dran, so was macht keinen Sinn! Da fehlen wichtige Zwischenschritte. Und diese Zwischenschritte nennen sich "KINO-Eskalationsstufen". (dazu gibt's genug Infos hier im Forum: High Five machen, Hand auf die Schulter legen, sie leicht an der Schulter boxen wenn sie frech ist, ihre Hand nehmen und einen Ring, Armband, usw. anschauen, etc.) Hier mal ein paar konkrete Tipps aus dem Field von mir: Nehmen wir an, du bist bei deinem Date zu Hause (Filmabend, zusammen Kochen, etc.). 1. Du stellst dich hinter sie und sagst so was wie: "Hattest du einen harten Tag? Komm, ich massier dich ein bisschen" oder "Ich hab da neulich ein paar neue Massagetechniken geübt..." Dann fängst du einfach an ihre Schulter zu massieren. Das ganze klappt im Stehen, aber auch, wenn ihr euch aufs Bett/Sofa setzt. Dann setzt du dich einfach hinter sie und massierst sie. Sie sitzt also vor dir, deine beiden Beine sind links und rechts von ihr, sie sitzt also quasi direkt vor deinem Schwanz. Wenn die Frau das noch nicht möchte, dann musst du mit C&F und anderen KINO-Techniken eben noch weiter attraction aufbauen bzw. einfach sie weiter aufwärmen und ihr Zeit geben, sich an dich zu gewöhnen. 2. Nach einer Weile fährst du mit deinen Händen ihren Rücken runter und massierst sie auch an der Hüfte und Körperseite. 3. Dann schlingst du deine Hände um ihren Bauch, streichelst sie dort und ziehst sie an dich heran. Das fühlt sich dann schon ein bisschen wie schmusen an und die Frau weiß dann ganz genau worauf das hinausläuft. 4. Kraule sie mit deiner Hand im Nacken (umfasse ihren Hals von hinten sanft mit deiner Hand und kraule mit den Fingern seitlich am Hals) 5. Küsse sie zärtlich im Nacken (eventuell leichtes C&F hier machen oder Comfort aufbauen z.B. "Mmmmh du riechst aber gut..." usw.) 6. Drehe sie um und mache den KC auf den Mund. Beim KC kannst du ihr auch schon an den Hintern fassen. Ggf. müsst ihr diesen Ablauf einfach etwas eurem Game anpassen. Was mache ich nach dem Kuss? Ganz einfach: Das selbe wie vor dem Kuss! C&F, KINO, usw. Macht euch vorher keinen Kopf was danach sein wird. Vielleicht kommen Aliens und entführen euch?! Keine Ahnung, also lasst es einfach. In jedem Fall gilt: Lasst euch nicht verunsichern, wenn die Frau danach kurz etwas schüchtern ist. Viele Frauen - auch wirklich hübschen HBs - sind danach manchmal etwas schüchtern (jedenfalls hier bei uns in Südwestdeutschland). Zur Not sagt so was wie: "Ich hatte grad echt Lust auf was süßes..." und schaut sie dabei romantisch an. Eigentlich ist es danach nicht komisch. Schmust einfach weiter miteinander rum. Grüße Caspian
  8. Ein Player der für schwul gehalten wird? Wie geht denn so was? Das einzige was ich mir vorstellen kann ist: Du machst die Frau ziemlich heiß mit C&F, Confidence, Push&Pull aber ESKALIERST dann nicht! (Eskalieren = Hand an die Frau ) Wenn das bei dir der Fall ist, dann ist es kein Wunder, dass sie dich ab einem bestimmten Punkt im Flirtgame/aufm Date für schwul hält. Du musst verstehen: Das ist oft auch eine Art Schutzmechanismus der Frau: Sie trifft dich, fühlt sich zu dir hingezogen, sendet dir (aus ihrer Sicht) viele Signale weiter zu gehen und dann machst du nichts!!! Da bleiben für sie ja nur zwei Schlussfolgerung: 1.) Sie ist nicht attraktiv genug für dich und das will echt keine Frau sein bzw. schließen viele Frauen aus Prinzip aus, um ihre Würde vor sich selbst zu behalten also musst du 2.) folglich schwul sein. Mache mehr Kino!
  9. Hey Leute, ich war vor ner Woche mit Kumpels sargen. In einer Bar sprach mich plötzlich ein Mädel an und meinte "Hey, wir arbeiten doch für das gleiche Unternehmen, ich habe dich ein paar Mal auf dem Gang gesehen." Ich setzte mich mit meinen Wings an ihren Tisch, wo auch ihre beiden Freundinnen saßen. Während dieser Zeit habe ich sie gegamed, habe C&F gemacht und KINO. Konnte mir den KC grade noch verkneifen, hätte aber Bock drauf gehabt, denn es lief sehr gut mit ihr. Aber ich hatte schiss, das daraus was dummes entstehen könnte, weil wir ja fast Arbeitskollegen sind. Also sie arbeitet in einer anderen Abteilung als ich und wir sehen uns im Arbeitsalltag kaum, sie hat aber Kontakt zu einem Mädel aus meiner Abteilung. In dem Unternehmen arbeiten 20-30 Personen, aber wir haben viele Auswärtstermine, sind nur zu 50% im Haus. Es kann auch sein, dass ich in 1-2 Jahren das Unternehmen wechsle und mich auf die nächste Karrierestufe weiterqualifiziere, was in meiner Branche durchaus üblich ist. Nach 30 Minuten voller Kino und Spaß an dem Tisch sind wir dann ejected, mein einer Wing hat noch die Nummer von einer ihrer Freundinnen geholt. Ich habe mein HB aber nicht gecolsed, habe nur gesgat: "Wir sehen uns ja dann mal bei der Arbeit..." Ich habe sie gestern und heute zufällig aufm Gang gesehen und sie hat mir deutliche IoIs gegeben: Wir haben uns umarmt, miteinander gesprochen und ich habe gemerkt, dass sie mich gern näher kennen lernen will. Ich würde sie echt gern daten, weiß aber nicht ob das so schlau ist. Ich bin zur Zeit nicht auf eine FB aus sondern suche LTR-Material von daher würde ich nicht mit ihr schlafen und mich dann nicht mehr melden oder so was. Und: Nein, ich stehe nicht auf ihre Freundinnen und will sie nicht als Pivot benutzen damit sie mich denen vorstellt... Was denkt ihr? Hat einer Erfahrungen mit so was?
  10. Hm, ok so wie sich das für mich anhört stehst du noch ein bisschen am Anfang deiner Entwicklung. Ich habe damals mit C&f angefangen, weil ich immer schon sehr outgoing war, nur bei Frauen damals halt noch oft schüchtern wurde. C&f hat mir die Augen damals geöffnet, dass es besser ist frech zu sein als "nett". Ich liebe diese Technik (C&F und KINO sind meiner Meinung nach die zwei Hauptsäulen des Pickup) und bin damit sehr erfolgreich. Aber jeder muss seinen eigenen Stil finden. Eines möchte ich dir aber noch sagen: Mit C&f kann JEDER sofort beginnen ohne dass es dafür eine spezielle vorentwicklung braucht. Es ist so wie wenn du im Schwimmbad vom den Springtürmen springen willst: theoretisch könntest du sofort von allen springen, aber oft traut man sich erst mal nur vom Einser, dann vom dreier und irgendwann dann vom fünfer... also fange gleich damit an, aber eben auf dem Level, dass deiner Entwicklung grad entspricht. ich habe sogar AFCs gesehen, die C&f auf nem niedrigen Level machen konnte, nachdem ich denen das Prinzip dahinter erklärt hatte. Ich rate dir aber einen anderen Pua vor Ort z.B. In einem Lair zu bitten dich zu coachen bzw. Schildere ihm wie du C&f machst. Denn viele PUAs machen das am Anfang fürchterlich falsch, weil sie denken, es geht nur darum, die Frau zu beleidigen, was aber kompletter Unfug ist. Im Grunde gilt die Faustregel: tue das was dir liegt und womit du erfolgreich bist. Und höre damit nicht auf. Sozusagen Gabenorientiertes Pickup. So wie sich das für mich anhört darfst du jedoch generell noch dazulernen lockerer im Umgang mit Menschen zu sein. Du sagtest ja auch, dass du manchmal im Umngang mit deinen Kumpels auch nicht so weisst, was du sagen sollst. das ist nicht schlimm. Du bist erst 19 und hast noch viel Lebenszeit vor dir, also Stress dich nicht, das lernst du schon noch. Schau dir mal auf youtube Videos von dem pickup Artist David Wygant an. Der macht sehr viel Daygame im Alltag und man lernt schon allein vom anschauen der Videos viel über Body Language, Tonlage und wie er sich so bewegt.
  11. Hey Jungs, danke für eure Antworten. Tut gut zu wissen, dass es scheinbar ein verbreitetes Phänomen ist. Ich denke mal, dass deutsche Frauen auch einfach zurückhaltender sind als z.B. Frauen aus Spanien oder Amerika... @Dreibein: Ja hast ja recht. ist mir auch klar, dass wir Männer die Frauen erobern und aktiv sein müssen. In der Szene heißt es ja auch deshalb "always LEAD to the next step!" Aber ich hab's halt echt auch schon erlebt, dass Frauen viel von sich aus am Anfang investieren und wenn man Bücher wie "Lob des Sexismus" liest (hey nix gegen das Buch ok), dann kriegt man manchmal den Eindruck, dass es iwie leichter gehen müsste und man irgendwann der krasse Alpha ist, den alle Frauen bespringen. Man liest ja auch oft auf englischen PUA-Seiten dass man die Frauen durch Kino, P&P, C&F ganz "verrückt" machen kann, so dass sie einem total hinterherrennen. Aber das ist wohl PR-Bullshit zum Verkauf der Produkte. Trotzdem hatte bestimmt jeder von euch auch diese Jungs an der Schule, um die die Frauen bei den Klassenfahrten ständig rumsaßen und mit IoIs nur so zugeballter haben. @liefner88: "Attraction bedeutet, dass du ihnen die Bude einrennen kannst." --> Toller Satz! Werde ich mir merken. So! Ich geh jetzt sargen! Weitere Erfahrungen von Leuten?
  12. Hey du, also wie die Vorredner schon gesagt haben hapert's noch am inner game. Bleib da dran und arbeite an dir! Du bist wertvoll und hast Gaben, die sonst keiner hat. Niemand sieht die Welt, wie du sie siehst. Also lass dich nicht fertig machen. Was mir noch eingefallen ist zum Thema "Sprachlosigkeit" in den Sets: Kennst du die Technik C&F (Cocky & Funny)? Das war die erste Technik, die ich gelernt habe. Der PUA-Guru David DeAngelo hat den Begriff geprägt. Man muss am Anfang etwas üben... kleien Schritte im Alltag machen z.B. in der Schule, im Bus, im Verein... überall wo Mädels sind. Hier im Forum steht auch viel darüber. Das gute daran: Anders als bei auswendig gelernten Routinen musst du nix in petto haben, sondern kannst durch deine eigene Kreativität immer wieder unendliche coole und witzige Unterhaltungen führen. Und die Frauen lieben es. PLUS: Es schult die Schlagfertigkeit! Wenn mich ein anderer Player amoggt reagiere ich meistens gar nicht, sondern bleibe an der Frau dran. Nervt er aber wirklich, mache ich mich mit C&F über ihn lustig ("Hey, geile Frisur! Kannste dir mal durch die Haare fahren und danach meine Fahrradkette anfassen? Die muss mal wieder gefettet werden...LOL." usw. ... you get the point.) Guckst du hier:
  13. Hallo Kollegen, Igendwie laufe immer ich den Hbs nach, doch eigentlich sollte es doch umgekehrt sein!!! Was mache ich falsch? Kurz zu mir: Bin Ende zwanzig und mache Pickup erst seit zwei Jahren. Vor allem Streetgame und Daygame, weil meine Closes dort einfach mehr wert sind als im Club. Mein PROBLEM: Ich kriege Nummern/Facebook-Closes und es kommt zum Date. Wurde noch nie geflaked! Wir haben immer ne gute Zeit auf den Dates, aber ich habe noch Probleme mit dem KC. Trotzdem kriege ich positive Feedbacks, aber die Mädels sind nach den Dates oft so passiv! Mal ein anderes Beispiel nach nem Close: Habe neulich eine süße HB 8,5 geclosed. Wir haben zusammengearbeitet und sie hat mir einige IoIs gegeben. Als die Zusammenarbeitszeit (cirka 2 Wochen) zu Ende war, habe ich sie dann bei FB geclosed. Sie meldete sich sofort und meinte "voll cool, dass du dich meldest, usw. usw." Ich antwortete und schlug ein Treffen vor. Danach war 1 Woche Funkstille von ihr!!! Erst als ich sagte "hey, melde dich mal, oder ich muss dich leider von meiner friendlist kicken" hat sie sich gemeldet und gesagt "ok, treffen wir uns". Immer muss ich mich melden. Wenn ich das tue, kommt es dann auch oft zu weiteren Dates, d.h. die Damen sidn durchaus offen.. Aber ich erlebe es nur sehr selten, dass DIE sich mal bei MIR melden! Eine andere hat mich neulich angeschrieben und von SICH AUS ein Treffen vorgeschlagen! Halleluja! Es geht also doch... Wieso nicht mehr davon? Daran hängt's grad! Kann man da was machen? Oder sind die alle so schüchtern?? ATTRACTION heißt doch: Sie rennt mir die Bude ein! Und es soll ja wirklich so Typen geben, denen die Frauen regelrecht die Bude einrennen. Vielleicht kann mal einer von denen sagen, woran das bei mir liegen könnte. Ein PU-Kumpel meinte neulich zu mir: "Ich glaube, du gehst am Anfang voll ran mit C&F und Kino und so... die Frau denkt "ok, der weiß wie es läuft". Und deshalb überlassen sie alles dir." Im Ausland habe ich das aber schon anders erlebt... Als ich mal in Kalifornien war, lief mir eine Frau total hinterher. Eine andere bot mir direkt auf einer Party Sex an. Wieder eine andere war interessiert und zeigte das auch... In Dubai habe ich es auch mal erlebt, dass die südamerikanische Freundin einer Verwandten von mir mich angebaggert hat und mich süß fand, obwohl ich sie gar nicht gegamed hatte. Ich habe da am Anfang nicht mal C&F gemacht (was ich recht gut kann). In Deutschland passiert mir das kaum! Bin weiß, schwarze Haare, durchschnittlich groß. Immer wieder sagen mir Frauen, dass sie mich "hübsch" finden, aber als Frauenmagnet würde ich mich nicht bezeichnen. Erlebt ihr das so, dass euch die Frauen so richtig nachlaufen & viel investieren??? Postet mal eure Meinungen & Erlebnisse! Greetz euer Caspian
  14. Haha, ich suche auch grad eine.
  15. Okay, ich glaube das Thema passt am besten hier rein. Ich wollte von euch mal wissen ob ihr das kennt: Ich hatte ein Erlebnis bei zwei verschiedenen Dates wo wir danach zu ihr nach Hause gegangen sind. Wir setzen uns auf ihre Bettkante und auf einmal holt sie ihr Fotobuch raus und fängt an es mir zu zeigen. Ihr wisst schon: Fotos von Freunden, ihrer Family und dazwischen auch Pics wo sie sehr knappe Klamotten anhatt.. (hat auch in beiden Fällen seine Wirkung auf mich nicht verfehlt ;-D) Ich hab beim zweiten Date wo das passiert ist fast laut losgelacht. Gibt es da draußen einen Pickup-Ratgeber für Frauen, der die Fotobuch-Sache als "Technik" empfiehlt? Blöd war dann, dass ich beim ersten Mädel nix gemacht habe (kam dann später). Beim zweiten Mädel habe ich angefangen zu eskalieren, aber sie hat immer wieder geblockt. Meine Frage: Kennt ihr das Phänomen? Fände ich irgendwie witzig... Wie eskaliert ihr in so einem Fall weiter zum KC? Ihr hockt beide auf der Bettkante, sie WILL ja, dass was passiert blockt aber trotzdem bzw. zieht sich lächelnd zurück, sobald ihr näher an sie ranwollt...