Nick Knertt

Banned
  • Inhalte

    1.173
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

193 Gut

Über Nick Knertt

  • Rang
    Erleuchteter
  • Geburtstag 25.04.1990

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    München
  • Interessen
    Persönlichkeitsentwicklung und Kacken

Letzte Besucher des Profils

5.642 Profilansichten
  1. Mensch du bist rattig und willst fremdknattern,noch dazu auf der Arbeit und jetzt schwankst du zwischen deinen Hormonen und deinem Gewissen, so einfach ist das. Von wegen Hirnfuck überwinden. Also: In einer Beziehung in der Monogamie vereinbart ist, kommt das immer wieder zwangsläufig vor. Also beisst du die Zähne zusammen und beherrschst dich oder du wirst ein Arschloch, dass seine Freundin verletzt (deine selbstachtung auch nebenbei) für ein bisschen sex. Du wirst es bereuen, wie schon erwähnt, egal wie fern dir das scheint und die hb so nah. Wenn du eines Tages einen freien Kopf haßt wirst du nur denken: FUCK! und kaum in den Spiegel sehen können. Um dich selber auszutricksen, treib es doch weiter so schlecht wie bisher mit dem hb und sorg dafür, dass du bei ihr verscheißt.
  2. Mit hochgezogenen Augenbrauen kurz Freundin angugen und einfach über was anderes reden und schon solltest du Ihn vergessen haben. Wenn nicht, reflektier mal, warum dich das kratzt.
  3. Weil das keiner wirklich checkt und jeder immer noch die Filme mit dem Wahre Liebe Hollywood Prinzesschen Brille gugt. Und weil bewußt übertrieben wird, der dramatik willen
  4. Falls du die ganz alten Hollywoodschinken sehen kannst: Humphrey Bogart und Lauren Bacall in Tote schlafen fest und Haben und Nichthaben. Game und Alphaness vom feinsten. Bogart at his best: http://www.youtube.com/watch?v=UZGgOlTEpos
  5. Pitaya in einer systemischen Therapie bist du viel besser aufgehoben ob allein oder mit deiner Familie. Die Probleme hier sind ja durch die problematischen Beziehungen zu deiner Familie entstanden, die ihr eigenes Päckchen und ihre eigenen Konflikte reingetragen und dich so bestimmt nicht nur positiv geprägt haben. Was ich damit sagen will, ist dass deine Probleme nicht auf deine Person begrenzt, sondern durch komplexe Beziehungsstränge entstanden sind. Somit kannst du mit Selbstreflexion und deinem onehin gebeutelten emotionalen Haushalt weniger ausrichten, als wenn du zb an einem LB arbeitest, wie "Ich bin schwach". Ein Familientherapeut als außenstehender kann das Verhalten deiner Eltern viel kritischer und objektiver sehen und die Fremdprägungen an dir erkennen, die du für selbstverständlich wahrnimmst ohne dass du es checkst und das kann sehr heilsam sein, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Und bei dem was du erzählst würde der Antrag für Kostenübernahme höchstwahrscheinlich übernommen werden.
  6. Nick Knertt

    Perlen des Forums

    Hearts and Minds zum Thema Dicke nageln: Ich hab schon so manchen Wal harpuniert............. :lol:
  7. Nur um das klar zu stellen, es geht nicht um mich, ich bin der Kaffeeholer vom Dienst das ist okay und mir vollkommen klar. Ich präzisiere mal: Wie würdet Ihr als Angestellte oder als Boss/Unterboss mit sowas umgehen, wenn das ein Kollege oder ein Projektleiter vorm Chef machen würde?
  8. Nick Knertt

    Perlen des Forums

    Meinst du mich, war lang nicht mehr hier? Haßt aber trotzdemRecht, bei den ersten 200 Seiten ist mir jedesmal die Maccaronisoße aus der Nase gekommen, jetzt versuch ich mich nicht dran errinnern, dass das Minuten meines Lebens sind, die ich nie zurückbekommen werde,wenn ich mal reinschau.
  9. hotness, made my day, aber cooler beitrag
  10. Nick Knertt

    Der User über mir

    Das ist wohl vielleicht Anlaß sich hier für eine Weile zu verabschieden, das ist ja nicht mehr angemessen. aber wenn, werd ich es nicht ankündigen wie all die anderen Attentionwhores
  11. Nick Knertt

    Der User über mir

    und ist rührend um mich besorgt, dass ich auch nix verpasse
  12. Nick Knertt

    Der User über mir

    ist herzlich zu einer Tüte Popcorn zum Frauenschlammcatchen eingeladen.
  13. Das ist überhaupt kein Problem, solange ihr es nicht übertreibt, mach dir keinen Kopf wegen solchen Kleinigkeiten. Viele wollen megaalpha sein und drücken sich ständig sprüche rein, auch mal zusammen zu chillen ist auch cool. Letztens hat mein Kreis Komplimente von den Frauen gekriegt, weil wir mal was anderes sind als all die Machos die immer auf dicke Hose tun und die Überhand behalten wollen. Solche Menschen sind echt anstrengend.
  14. Also es gibt viele Frauen die vulgarität beim Mann überhaupt nicht schätzen, damit kannst du den ersten Eindruck mächtig versauen und sofort unten durch sein. Aber das schließt rumwitzeln und frotzeln noch lange nicht aus, also bleib locker. Deswegen vermeide ich grundsätzlich jegliches dreckiges Gerede beim kennenerlernen und warte bis ich weiß wie die Frau dazusteht. So bin ich bisher ganz gut gefahren.