simi

User
  • Inhalte

    94
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

7 Neutral

Über simi

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.386 Profilansichten
  1. Wir sind beide 22. Nein will es nicht ausdiskutieren, war nur etwas gekränkt und geärgert, dass sie sagt, sie wisse von nichts und ich bekam den vibe, dass ich sie gestört habe und sie nicht wirklich Lust au Sex hatte. Wenn sie mir das schon versucht zu verheimlichen, was kommt dann noch.. Habe es ihr natürlich nicht gezeigt oder gesagt
  2. Hallo Ich habe seit nun zwei Monaten eine Freundin. Ich habe sie entjungfert und seitdem ist sie dauernd horny. Sie hat mir gesagt, sie liebt den Sex und alles was ich mit ihr anstelle. Sie erzählt mir such immer wieder, dass sie es sich selbt mit dem Vibrator besorgt. So weit, so gut, habe keine Probleme damit. Letzte Nacht jedoch, plötzlich fühle ich eine Hand an meinem Penis, sie spielt etwas herum und dann nimmt sie meine Hände und legt sie auf ihre Brüste. Ich war halb im Schlaf und habe nicht sofort mitgespielt. Dann stand sie auf, ging aufs Klo, kam zurück spreizte ihre Beine und legte ein Bein auf mich. Sie fing dann an sich selbst zu befriedigen. Ich habe so getan als ob ich schlafen würde. Jedes Mal als ich mich bewegte, hörte sie auf, sie wollte nicht, dass ich es herausfinde. Ich konnte dann nicht mehr warten und initiated sex. Ich habe ihr gesagt, was mich aufgeweckt (masturbieren) hat und sie meinte nur "was? Ich kann mich an nichts erinnern" und habe ihr gesagt, sie kann weitermachen, ich schaue zu, sie meinte dann nein und wir hatten sex, ich kam aber nicht. Sie war aber sehr passionate am Anfang und sagte mir, dass sie mich liebt und dass ich es ihr auch sagen sollte, sie komme jedes Mal ein bisschen, wenn ich es ihr sage, meinte sie. Wir waren danach eher müde und wir schliefen ein. Sie fragte noch, ob ich nochmals will, ich sagte dann nein, weil sie nicht so überzeugt war. Weiss nicht, was sie noch gemacht hat in der Nacht. Nun meine Frage, warum würde sie das Masturbieren verheimlichen und so tun, als hätte sie nichts gemacht und dann noch direkt neben mir...
  3. Ich weiss nicht ob es noch jemanden interessiert aber so gings weiter mit ihr: Ich have ihr geschrieben, dass ich sowiesk mit meinem Freund rummachen werde, also muss sie mich davon abhalten. Und ihre Antwort war: Das wird kein Problem für mich sein. Am Donnerstag.. Wir gingen mit Freunden shoppen und sie kam natürlich auch mit. Ich habe nicht viel mit ihr geredet, da ich eigentlich mit meinen Freunden unterwegs war. Danach fing einer an weed zu rauchen und aus irgendwelchen Gründen fing sie auch an... Ich jedoch nicht. Danach gingen wir alle essen und sie benahm sich so seltsam. Sie nahm meine Hand und als jemand hinschaute, nahm sie sie wieder weg. Nach einer Weile war es genug und ich habe sie nicht beachtet, das sie high war. Dann fingerte sie in meinem Glas herum! Dann habe ich die Kellnernin nach einem neuen Glas gefragt und dann ging es los: "Okay.. Weil ich meine Finger dort reingetan habe ist es jetzt aus! Wirklich? Cool. Wir haben es eine Woche ausgehalten." Dann habe ich ihr halt gesagt, ja das ist der Grund. In einem witzigen Ton. Dann ist sie einfach gegangen.. Am nächsten Tag war dann die Party. Natürlich hat sie mich zuerst etwas ignoriert und ihre Freundin kam zu mir lachend und meinte, HB wäre gestern voll high gewesen und habe ihr getextet, dass ich sie jetzt hasse etc. und sei sei fast panisch gewesen. Nach einer Weile habe ich das gleiche mit ihr durchgezogen. Finger ins Glas und gesagt, es ist vorbei. Natürlich immer mit Humor und dann hat sie sie plötzlich für alles entschuldigt. Es tut ihr so Leid etc. und hat nach dem immer meine Nähe gesucht, mich geküsst etc. Da sie in den Süden reisen muss für eine Woche am frühen Morgen und ich auch weg musste gingen wir getrennte Wege. Sie meinte jedoch wir sollen uns danach unbedingt treffen. Sie meinte, wenn wir mehr Zeit gehabt hätten hätte sie mich nach Hahse genommen. Ich weiss ich häte trotzdem gehen sollen, aber um 5 Uhr zu ihr und um 7 wieder aufstehen wollte ich wirklich nicht. Ein bisschen Schlaf brauche ich auch und ich musste noch in die Schule. Am nächsten Tag schickt sie mir ein Bild von uns, wie wir rummachten an der Party und dass es heiss aussieht. Mal schaueb, wie's aussehen wird in einer Woche.
  4. Cool. Nach dem Wochenende schrieb sie mir heute ein Sms was ich vorhabe. Dann haben wir uns getroffen - eskaliert. Sie fragte mich ob ich immer noch diese andere Frau treffe. Ich sagte, ob sie immer so neugierig sei. Nach ewigen Nachhaken habe ich ihr gesagt, dass die andere sich mit mir nochmals treffen will, ich weiss noch nicht wann und ob. Wir werden sehen. Das liess ich dann so stehen. Als ich zu Hause war bekam ich erneut eine sms. "Wie sollen wir uns am Freitag verhalten?" Sie fragt, weil dann eine ziemlich grosse Party stattfindet und alle Freunde dort sein werden. Das heisst alle werden uns sehen. Mir ist das ziemlich egal! Wäre ein simples: "Wie werden uns wie normale Menschen verhalten, HB" okay? Oder was eher lustiges: "Du wirst meine Wing-Woman sein und ich dein Wing-Man und falls wir niemanden finden, nehmen wir uns gegenseitig"
  5. Wow wenn ich meinen letzten Post lese... Ist ja schlimm haha. Neediness und Desperation hoch 10. So aber gestern war wieder eine Party. Wir übernachteten beim Freund und dann hatten wir alles ausser Sex (BJ etc) und by the way das mit dem Sex ist wirklich wahr. Kein Sex vor der Ehe. am nächsten Morgen lagen wir dann zusammen im Bett und sie fragte mich, was ich über unsere Situation denke. Will ich eine Beziehung, nur 1x und dann nie mehr etc. Ich habe ihr geantwortet, dass ich nichts spezielles suche und es gerne auf mich zulassen kommen möchte, whatever happens, happens. just let it happen. Und sie meinte, sie hatte das gleiche im Sinn mehr oder weniger. Aber sie hat gesagt momentan keine Beziehung, das macht sie immer nervös wenn man sofort auf das hinzielt (und wäre ja sowieso zu viel zu früh). Sobald es schnell ernst werde, bekommt sie Angst. Wir lassen es jetzt mal weiter gehen und sehen was passiert. Keine Dates, sondern einfach zusammen abhängen wenn es sich ergibt diese Woche und ansonsten etwas abmachen. Ausserdem bin ich der einzige momentan, mit dem sie was hat (das haben mir die Freundinen erzählt). Ich dachte ich mach da mal einfach ein Update.
  6. Alles klar. Das Ding ist nur, ich habe immer das Gefühl die Zeit rennt mir davon. Ich sehe sie in den nächsteb zwei Wochen wahrscheinlich 1-2x. Soll ich dann einfach in der Schule eskalieren vor all den Leuten oder in eine Ecke locken. Und ein Date via sms zu verabreden will ich auch nicht wirklich..
  7. Cool, danke euch! Ganz toll! Sie schrieb mir wieder eine sms. Habe ihr wieder nicht geantwortetn. Darauf hin war sie in der Schule ziemlich aufdringlich, aber ich habe sie mehr oder weniger ignoriert. Manchmal etwas zu ihr gesagt etc. dann auch einige schwere NAG's. Wir gingen dann was trinken mit unseren Freunden, und alle gingen nach einer Weile. Sie blieb mit mir, "damit ich meinen Drink nicht alleine fertig trinken muss" Dann habe ich eskaliert und voilà, wir haben wieder wild rumgemacht. Danach hat sie mir plötzlich alles gebeichtet. Warum sie sich so seltsam benahm als sie mich sah. Sie meinte, sie wusste nicht, wie sie sich zu benehmen hat, da sie das normalerweise nicht macht (was mir ihre Freundinen bestätigt haben) und wenn, dann ist der Mann danach immer sehr aufdringlich. Als sie mich dann aber sah und ich mich so benahm, als sei nichts gewesen, konnte sie sich wieder relaxen. Sie sagte auch, dass sie mich seit einer Weile heiss findet und ihre Kolleginnen gesagt haben, warum sie nicht endlich eas mit mir anfängt. Ausserdem meinte sie, ich sei so locker weil ich schon mit drei Frauen von der Schule was hatte, und dies bzw. sie nichts neues für mich sei (was stimmt). Ich habe ihr gesagt, das ist der Grund! Dennoch hatte ich mit keiner zwei Mal was, wie mit ihr. Nach einer Weile gingen wir dann getrennt nach Hause, da ich noch arbeiten muss. Wie kann ich sie jetzt zu einer LTR mit mir bringen? Kann es sein, dass ich vielleicht zu weich war? Soll ich genauso vorgehen, wie bisher?
  8. Wow okay... 5 minuten nachdem ich dies gepostet habe, schrieb sie mir ein random sms. Nichts speziells, nur dass sie nicht für morgen lernen will etc. Sucht wieder die Aufmerksamkeit oder mag sie mich tatsächlich. Ich werde darauf nichts antworten, denke ich
  9. Hallo Ich glaube ich brauche mal wieder kurz eure Hilfe. Ich habe ein Mädchen (22 jahre alt) kennengelernt vor einigen Monaten. Genauer gesagt, sie geht an die gleiche Schule hier in den USA. (Sie ist Ami). Ich kenne sie schon seit fast zwei Jahren. Immer mal wieder ab und zu geredet etc. Vor ca. 3 Wochen hat sie mich zufälligerweise angesprochen und war mehr oder weniger aufdringlich. War vielleicht etwas angetrunkem. Sie meinte ich solle alle mal zu mir einladen. Nach einer Woche hatte ich dann eine kleine Party bei mir, weil mein roommate weg war. Natürlich kam sie auch. Wir hatten eine lustige Zeit und ich hatte ihr angeboten bei mir zu schlafen und am nächsten Tag fuhr ich sie heim. Ich ging in mein roommates Zimmer und sie in meins. Es waren keine direkten Zeichen vorhanden und noch jemand blieb bei mir. Nach den schrieb sie mir andauern sms. Ich ignorierte die meisten, da sie bekannt dafür is, die Aufmerksamkeit von Männern zu erhalten. Sie liebt es begehrt zu sein. Ich wusste dies, und spielte somit nicht mit. Somit kam sie immer wieder zu mir, wollte wich auf meinem Schoss setzen etc. Ich liess es zu aber blieb immer etwas kalt, da sie dies mit vielen Männern macht. Dann letzten Samstag waren wir an einer Party. Ich war auf dem Bett mit meiner besten Freundin und als sie ging, kam das Mädel sofort zu mir und wollte mein Phone klauen, da ich ihr gesagt habe, ich sei am sexten. Nach einer Weile zusammen auf dem Bett und mir ihren Versuchen meine Aufmerkskeit zu bekommen, küsste ich sie. Sie erwiederte denn Kuss sofort und war ziemlich wild! Vielleicht auch weil sie angetrunken war. Wir verbrachten den Abend zusammen und sie war richtig wild! Danach gingen wir NICHT zusammen nach Hause, aber sie gab mir einen Kuss als sie ging. Ich sah sie am Montag danach kurz, sie winkte mir nur etwas shy zurück. Dasselbe am Dienstag. Ich hatte keine Zeit mir ihr zu reden. Heute jedoch ging ich zu ihr und wir scherzten herum und redeten über den Samstag etc. sie tat jedoch so als wäre nichts passiert. Also tat ich dasselbe und benahm mich so wie vorher. Lustig, fasste sie an etc. Sie musste jedoch in die Klasse. Ich merkte jedoch, dass sie vielleicht ein wenig kälter als sonst, aber das könnte auch mein mind fuck sein. Nun meine Frage: Ich mag sie wirklich und ich will das erhalten und es nochmals tun oder vielleicht auch mehr. Wie sol ich vorgehen, habe ich noch Chancen? Zu beachten ist: Sie ist Jungfrau und möchte keinen Sex vor der Ehe, aber alles andere. Aber sie spielt gerne mit den Männern, auch wenn es nichts ernstes ist. Und sie ist eher shy, aber spielt immer das flirtende girl. Danke euch!
  10. Wow, so viele Ermutigungen in so kurzer Zeit. Ich danke jedem wirklich vielmals! Ich bin mir sicher, das wird mir weiterhelfen die Angst zu überwältigen und es einfach zu tun. Ich glaube ich brauche manchmal einfach einen Tritt in den A****!...
  11. Hallo Zusammen Ich habe ein kleines Leiden, wenn man das so nennen kann. Mein grösster Traum, seit ich ein kleiner Junge bin, ist es, Schauspieler zu werden. Ich habe seit meiner Jugend jeden Monat Cent für Cent gespaart, um eine Schauspielschule in New York zu besuchen. Nun stehe ich kurz davor, einer meiner grössten Träume wahr werden zu lassen. Im September fliege ich rüber und fange das Studium an. Das ist das, was ich immer wollte. Doch seit einiger Zeit bekomme ich Angst, wenn ich daran denke. Ist es wirklich das, was ich will? Was wenn ich dort keine Freunde finde und ich immer alleine bin? Was wenn es mir plötzlich nicht mehr gefällt? Ist es wirklich das richtige? Da es doch etwas kostet und es nun meine ganze Familie weiss, fühle ich mich irgendwie unter Druck gesetzt. Da ich auch meine Familie nicht enttäuschen möchte. Einen Rückzieher will ich mir nicht erlauben. Ich weiss auch nicht mal warum ich über einen Rückzieher nachdenke. Es ist dch schliesslich mein grösster Traum. Ich will es auch, nur habe ich Angst.. Ich kann diese Angst nicht genau beschreiben, und vor allem, warum ich diese verspüre. Angst meinen grössten Traum wahr werden zu lassen.. Was meint ihr? Danke schon Mal!
  12. Alles klar, vielen Dank für die guten Antworten! Nehme auch stark an, dass ich die Antwort ihrer Situation bin, die ist so.. Mal schauen, ob die sich noch meldet. Ich warte mal ab
  13. Hallo Zusammen 1. 20 2. 19 3. 0 4. Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.) 5. Ich hatte mal eine sehr harte Oneitis. Dies war vor 3 Jahren. Ich habe ihr meine Liebe gestanden, und ich landete im LJBF Land. Wir hatten uns aber danach vertragen, und sie half mir sogar, meine Ex zurückzugewinnen, aber ohne Erfolg. Danach habe ich sie nicht mehr gehört. Dies war vor genau einem Jahr. Überhaupt keinen Kontakt. Aus dem nichts hat sie mir geschrieben: "Wow, du siehst wirklich heiss aus..." Wie es mir jetzt geht etc. schon lange nicht mehr gehört. Ich muss gestehen, ich habe mich vom Aussehen extrem ins positive verändert. Wir haben etwas geschrieben und dann schrieb sie: Sie: "Ich treffe mich diese Woche mit blablabla, schon lange nicht mehr gehört.. wir müssen uns auch mal wieder sehen" Ich: "oh cool! Den habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen" Sie: "Ja, aber nochmals: Wir müssen uns auch mal wieder sehen!" Sie: "Nur wenn du auch Lust hast... Ich: "Nee sorry, kein Interesse!" Sie: "hmm ok, schade.." Ich: " :P Ich glaube, ich habe nichts dagegen" Sie: "Du GLAUBST, du hast nichts dagegen?" Ich: "Ne, es ist ok, können wir machen. Sie: "Super!" Schluss 6. Frage/n Am Samstag will ich meine Weihnachtseinkäufe machen. Soll ich sie einladen, mit zu kommen oder ist es nun ihre Aufgabe, was zu organisieren? Das heisst abwarten, bis sie sich wieder meldet?
  14. Also Jungs...Danke für eure Beiträge. Diese Sorgen waren völlig unbegründet. Sie fragte zuerst nochmals nach, ob wir doch zuerst was trinken gehen wollen. Meinte ich nein, bin zu müde für, komm ein bisschen zu mir. Denn meinte sie: "Ja ne, wenn du nicht willst, komme ich nicht". Habe ich ihr gesagt, das sie kommen sollte, sie solle sich einfach nicht langweilen. Sie kam dann zu mir nach Hause. Habe Sie empfangen, etwas getrunken, geredet. Naja, leider nur eine HB4. Gesicht war sehr gut, aber der Körper eher weniger. Reichte aber trotzdem.... Wir landeten tatsächlich im Bett und hatten Sex. Als es vorbei war, musste ich lachen und ans Forum denken.. Sie meine nach dem Sex: "Hmm aber das hatte ich nicht erwartet heute Abend, duu?" Um ihr, das schlechte Gewissen zu nehmen, sagte ich einfach nein ich auch nicht, damit sie beruhigt schlafen kann. Ging also alles tiptop! Zweites Treffen will ich aber eher weniger..
  15. Haha also danke mal für eure Antworten. Habe per Telefon abgemacht. Fotos nehme ich an sind sicher. Kondome sind auch bereit. Kenne sie jedoch schon flüchtig. Bzw. wo sie wohnt etc. aber nicht wirklich viel. Was gibts so für Tipps, wie man sie am selben Abend noch los wird? Elegant meine ich.. Möchte vielleicht noch was mit meinen Freunden unternehmen. Sage es ihr sonst einfach so..