Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schlafen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

10 Ergebnisse gefunden

  1. Moin meine Freunde und zahlreichen Fans hier im Forum (Ironie aus), Ich bin derzeit extrem gestresst. 3 Prüfungen liegen vor mir...mit Glück bestehe ich 1 davon...mir fehlen nur noch 5...habe bis jetzt erst für die erste ca 10 Tage gelernt und es fehlt noch immer soviel an Verständnis (alles sehr Abstrakt Felder etc so nen scheiß) Könnte natürlich jeden Tag 1/3 für jedes Fach machen oder immer 1,5 Stunden Blöcke...in der Realität klappt das allerdings nicht so gut. Brauche oftmals länger als 90 min um eine Aufgabe zu verstehen...Bekomme auch keine Fehlversuche wegen Corona...muss aber fertig werden so langsam...habe Angst bei den letzten Klausuren es nicht zu schaffen oder jetzt für die anderen 2 zu lernen und am Ende keine zu bestehen. Würde bedeuten 5 Klausuren im Februar/April. Mit Pech überschneiden sich welche wer weiß. Kann alles passieren. Letzte Oktober Woche sind die Klausuren. Und vorallem habe ich diese extreme innere Unruhe. Muss mir von meinem Opa anhören kann doch nicht sein das es so lange dauert etc lern ordentlich...ja aber die haben alle nicht studiert und wissen nicht wie sehr ein Ingenieurstudium einen ficken kann...bin halt auch schon 6 Jahre dabei wegen Gesundheitlichen Problemen OPs etc...zieht sich alles...will nicht das alles umsonst war. Und kann aufgrund dessen derzeit einfach keine Ruhe und Konzentriertheit finden. Jede Form von Geräuschen lenken mich ab, innere Nervösität, nachts kann ich nicht schlafen. Sport und Spazieren gehen oder Youporn helfen auch nicht wirklich. Ich weiß echt nicht was mit mir los ist...ich hätte 3 Monate vor der Prüfungsphase anfangen müssen jede Klausur 1 Monat intensiv lernen...quasi direkt nach der letzten Prüfungsphase die neue... Habe auch niemanden mit dem ich ne Lerngruppe machen könnte Corona alles zu und die Klausuren reichen vom 2 bis ins 6 Semester die 5 die fehlen. Habe noch keinen Fehlversuch. Bin ehrlich gesagt auch erst 2 mal durchgefallen einmal weil ich nur 2 Tage gelernt habe und einmal weil ich nicht hingegangen bin. Hab selbst mal bestanden mit nur 10 Stunden (eine Nacht durch) lernen, aber das war halt eine einfache Klausur. Ich hasse DGLs und Zustandsräume und den kack. Durch Corona gibts ne Klausur online da soll ich die Lösungen eintragen...Klasse...verrechne ich mich gibt es keine Teilpunkte...voll blöd...aber dafür auch kein Fehlversuch... Was hilft mir runter zu kommen? Schlafen zu können? Entspannt zu lernen. Entspannungsmusik etc alles probiert. Finanziell sieht es auch nicht blendent aus...bekomme nur ne minimale Unterstützung von Elternseite (einer Seite) aus reicht für Miete und Krankenkasse Handy GEZ etc...0€ für Essen oder so bleiben da übrig...für Essen und Studiengebühren habe ich einen 450€ Job...studiere solange das die vielleicht sagen können es reicht wenn ich jetzt nicht bestehe...und dann werde ich Obdachlos...meine Bude ist nicht Hartz 4 fähig...und der Wohnungsmarkt ist am Arsch...beim Amt meinten die die geben es zu das es verdammt schwer ist im Budget mit der QM Zahl etwas zu finden. Die können da aber nichts dran machen. Dann bin ich halt Obdachlos. Meine Mum ist ne psychisch Labile F**** und mein Vater will mich auch nicht haben. Und jeder aus meiner Familie...ich bin das schwarze Schaf...meint halt ach da könntest du doch hin oder guck da oder versuch das...im Endeffekt...kann ich nirgendswo unterkommen...und stellt euch vor ich mache tue und falle durch 1 mal 2 mal 3 mal...dann war alles umsonst Ich habe extreme Verlustängste...Bafög abgelehnt wegen zu lange studieren etc etc...hab auch nen leichtes Handicap das von meiner Hochschule anerkannt wurde...dann andauernd Gesundheitliche Probleme...renne nur zum Arzt finden die Ursachen nicht starke Beschwerden Magen Darm...kann natürlich durch Stress kommen. Ich will nach dem lernen schlafen können. Und ich will beim lernen konzentriert sein. Ich weiß jetzt aber schon das ich mir Weihnachten was anhören darf. Allerdings nur von einer Seite meiner Familie. Meine Mutter ist das alles eh egal. Mit der besteht kein Kontakt. Hab jetzt noch 60€ für den restlichen Monat...für Essen etc...alles eben...aber Rechnungen sind bezahlt...macht einfach keinen Spaß...und ne Ausbildung...wie gesagt keine Option weil dann Obdachlos...Bude nicht Hartz 4 fähig...und als Auszubildender mit 25...halbtags bei meinen Beschwerden arbeiten...als Auszubildender geht das...da verdiene ich vielleicht 500€ Wie soll man davon leben. Als Auszubildender bekommt man ja vielleicht etwas vom Staat aufgestockt. Naja. Kreditwürdigkeit habe ich nicht. Und diese Kredite vom Staat gehen nur bis ins 10 Semester. Die haben mir offen gesagt beim Amt (hatte zeitweise keinen 450€ Job und brauchte dringend Geld) das ich durch alle Raster durchfalle. Dann ist das eben so. Der Staat hat für Studenten eine Anlaufstelle gemacht das ist das Bafög. Wer das nicht bekommt hat Pech gehabt. Härtefallantrag wäre nicht möglich. Also wird zu 99% abgelehnt. Und derzeit habe ich ja einen 450€ Job. Nur wenn der weggehen sollte oder eben die finanzielle Unterstützung seitens Eltern bin ich am Arsch. Später habe ich 6 oder am Ende 7 Jahre studiert für einen Bachelorabschluss den ich nicht bekomme oder nicht schaffe. Ich jage echt viel in die Luft. Kann sein das ich in der Praxisphase weil ich echt wenig kann rausgeschmissen werde. Ich habe starke Gedächtnislücken. Und eine Bachelorarbeit schreiben alleine wie soll ich das schaffen. Ich habe mich solange schon gequält durch dieses Studium. Das kann nicht einfach weg gehen. Wie schlafe ich besser. Ja das es nicht gesund ist Stress und alles ist klar. Aber was bringt eine Ausbildung wenn ich da andauernd krank bin oder mir schlecht ist starke Magenkrämpfe oder ich die Prüfungen nicht bestehe. Mit 10K auf dem Konto und genügend Zeit schaffe ich den Abschluss. Deshalb spiele ich ab und zu für 1,70€ früher waren es 1,35€ Lotto. Und hoffe auf 5 oder 10 K. Das würde meine Probleme verbessern. Geld für Medikamente, Essen und in Ruhe schlafen. Mit 5,99€ auf Giro und 52€ Bargeld schläft es sich verdammt schlecht. Es ist nicht einmal Mitte des Monat. Reserven durch Corona weg war im Einzelhandel und es war geschlossen eine Zeit lang und kann körperlich nichts anstregendes machen wie im Supermarkt oder so...maximal 10 Kg heben wenn überhaupt. Und Kindergeld gibt es auch nicht mehr. Prüfungsphase April ist ausgefallen. Und meine Studienarbeit Nummer 2 die mir noch fehlt konnte ich auch nicht paralell machen im Sommer weil die Labore alle geschlossen sind. Immernoch. Studienarbeit 1, 1 Woche vor der Schließung noch abgegeben. ^-^ Habt ihr Tipps. Mein Leben ist beschissen. Tut gut sich das mal von der Seele zu schreiben. Achja Freunde und Familie haben teilweise keine Lust mehr auf mich wegen meinen ganzen Problemen und weil ich dann immer rumheulen würde. Wenn mich jemand begrüßt oder fragt was geht bin ich eben ehrlich. Außer bei Frauen den erzähle ich natürlich wie geil mein Leben ist. Habe Angst wenn ich Obdachlos werde meinen TV (habe ich mir mit 17 gekauft und nebenbei gearbeitet teilweise) und meinen PC oder meine Kamera zu verlieren. Dinge die ich mir zusammen gestellt habe über die Zeit. Wohin damit. Hart gearbeitet und gespart. Dinge die mir wichtig sind. Klar könnte ich meine Switch, Wii U, 8 Jahre alter TV, PC, Shure Mikrofon, meinen Bass etc verkaufen...das ist aber alles nicht besonders viel Wert....TV 80€...PC 250€...(alter Ryzen 1700), shure sm7 vielleicht 250€...Wii U Hunni, Switch 200€...damit würde ich 1 Monat über die runden kommen...habe schon ein Netbook, alten Ram und noch andere Dinge wie eine Vogue mit Autogramm, hatte ich gewonnen gab 10€, zu verkaufen. Der Bass mit Verstärker war extrem billig. Bringr maximal 50€. Meine Kettler Hantelbank 30€. Die ist älter. Und die Profi Hantelbank...naja 40€...Neu zwar 160€ und erst 2 Jahre alt aber ich habe die Erfahrung gemacht es dauert ewig und man bekommt nicht den wirklichen Wert bei Ebay Kleinanzeigen. Also kann ich maximal 1 Monat überleben wenn Job + Eltern weg. Das ist extrem traurig. Baldrian funktioniert nicht. Schlaftabletten aus der Drogerie auch nicht. Johanniskraus Tabletten auch nicht. Tee auch nicht. Was hilft. Berg voller Probleme. Da kann man noch so Intelligent sein mit einem IQ um die 130 oder ein krasser Ficker. Mit solchen Problemen hat die stärkste Persönlichkeit zu kämpfen. 10K auf meinem Konto. Dann könnte ich wieder ruhig schlafen. Das wär nen Träumchen. Abwarten ob Lotto Schein was gewonnen hat. Mein kaufe nur 2 3 im Monat also maximal 5€. Bevor hier Moralaposteln kommen. Und Payback sammel ich auch. Habe jetzt 8€ Payback Guthaben. Davon kann ich 3 Pizzen kaufen Laktosefrei. Super. Besser als nichts. Vielleicht habt ihr beruhigende Worte für mich. Die Decke fällt über mich ein. Dann in meiner <30qm Bude...da kommt man sich beengt vor. Alleine in ner Großstadt. Freundeskreis Kilometer weit weg...und kein Geld für mitkommen in die Sauna oder mitkommen Essen gehen etc...ich koche selber aber meine Hauptausgabe ist essen. Glutenfreies Brot ist teuer. Hab Reizdarm oder so nen Kack. Oder Candida. Hatte als Kind eine Magen OP. Angeblich alles gut. Aber stoße 10 mal am Tag auf und Rülpse. Finden aber nichts in der Spiegelung. Und Magenkrämpfe. Vielleicht habt ihr ne Idee. Vielleicht ist es alles Stress. So das war es mal mit dem kleinen Strip Tees oder wie man das schreibt hier. Ist ja eh Anonym von daher. Euer Input hilft mir. Und ja Kommata etc fehlen hier und da...tut mir Leid. Musste schnell tippen. Vielen Dank Jungs auf das Forum ist verlass. Ich werdet mir helfen können. Oder habt Anregungen. Sin
  2. Hi Leute, ich habe folgendes "Problemchen", das meinen Alltag etwas uneffizienter macht, als es sein müsste und zwar: Ich möchte eigentlich jeden Tag unter der Woche um 23 Uhr ins Bett gehen, maximal 24 Uhr, wenn es zeitlich vorher einfach nicht gegangen ist. Das funktioniert meistens bis Mittwoch auch sehr gut. Am Mittwoch oder wenn der Dienstag besonders heftig war, fehlt mir am Ende des Tages öfters die "Selbstdisziplin", dann so "früh" ins Bett zu gehen und ich "verchille" dann manchmal 1-2h am Smartphone oder am Computer (lese irgendwelche Nachrichten, Whatsapp, PU-Forum oder Youtube). Das merke ich am nächsten Tag wirklich stark, weil ich wenn ich unausgeschlafener bin, deutlich schlechter gelaunt bin und mein Stresslevel bzw. Stresstolerenz auch deutlich höher bzw. niedriger ist. Ich würde dieses "Problemchen", also schon gerne lösen und jetzt im Moment gerade super ausgeschlafen und voller Energie frage ich mich auch, warum mir da die Selbstdisziplin fehlt, aber in dem Moment abends, bin ich einfach so platt, dass ich da dann einfach auf meine guten Vorsätze scheiße. Meine aktuelle zu-Bett-geh-Routine sieht folgendermaßen aus: 1.) Ich beende alle Whatsapp-Nachrichten 2.) Ich schreibe in ein kleines Buch 5 Dinge für die ich dankbar und 3 Dinge auf die ich stolz bin, die ich heute erledigt habe 3.) Ich zünde eine Kerze an 4.) Danach meditiere ich 5 Minuten (stelle mir den Wecker des Handys auf 5 Minuten und setze mich im Schneidersitz hin) und konzentriere mich auf meinen Atem und versuche möglichst an nichts Anderes, als an meinen Atem zu denken. 5.) Ich schaue mir zur Beruhigung noch eine Minute das Feuer der Kerze an, mach sie aus und schlafe dann meistens super schnell ein Die Routine ist für mich wirklich gold wert, das Problem liegt allerdings, bevor ich die Routine starte. Sobald ich die Routine gestartet habe, gehe ich auch wirklich schlafen. Hat da jemand eine Idee, was ich da besser machen könnte, um es zu vermeiden zu spät ins Bett zu gehen aufgrund von Whatsapp, etc. Habt ihr Tipps für eine Aufsteh- oder zu Bettgeh-Routine? Thx schonmal!
  3. Hi Leute, ich weiß das Thema werden viele vielleicht lächerlich finden, aber ich bitte darum keine Grundsatzdiskussion hier zu starten, sondern bitte um lösungsorientierte Antworten und zwar Folgendes: Ich merke, dass ich so schräge Falten an den Augen bis zur Backe bekomme, weil ich nachts auf der Seite schlafe und das möchte ich gerne ändern, aber ich habe es einfach noch nicht geschafft auf dem Rücken schlafen zu können. Ich habe schon gegoogelt und mir Kissen unter die Knie gelegt, aber ich kann so irwie nicht richtig einschlafen. Hat da jemand nen Tipp, wie man auf dem Rücken schlafen kann? Soll auch für den Rücken gesünder sein, aber hauptsächlich geht es mir doch um die Falten haha Danke schonmal im Voraus!
  4. Hallo Ausgangslage: Ich verbringe die Nacht mit einer Frau, also wir schlafen im selben Bett und hatten evtl. auch Sex. 1. Problem: Ich hab gerade vorm Schlafengehen immer leichte Blähungen. Normal kein Problem. Aber mit einer Frau neben mir und speziell nach dem Sex bin ich so mega entspannt, dass es beim Einschlafen passieren kann, dass mir eine Blähung rausrutscht, die ich nicht mehr kontrollieren kann und furze. Hat jemand eine Idee, was man dagegen tun kann? Wenn ich alleine bin, dann passiert das nicht, kann den entsprechenden Muskel dann immer kontrollieren. 2. Problem: Ich hab Probleme, normal neben einer Frau ein-/durchzuschlafen. Ich hab immer so eine gewisse körperliche Anspannung. Dieses Arm-in-Arm-Schlafen, Löffelstellung, etc. - das mach ich alles sehr gerne, aber wirklich gut schlafen kann ich dabei nicht. Ich bin es gewohnt alleine zu schlafen und wenn jetzt eine andere Person neben mir liegt und mir etwas von meiner "Bewegungsfreiheit" nimmt, hab ich scheinbar Probleme damit. Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem und Tipps für mich? Danke für eure Hilfe.
  5. Hallo Community, ich bin schon seit vielen Jahren mit dem Thema PU vertraut und verfolge besonders die Ansätze der Persönlichkeitsentwicklung. Da ich mich aktuell in einem neuen Lebensabschnitt befinde, möchte ich mich entsprechend auch verbessern bzw. verändern. Ein großes Problem von mir: ich schlafe schlecht und wache nur mit Müh und Not auf. Teilweise auch nach 8-9 Stunden. Da ich eigentlich früh aufstehen und eine angenehme Morgenroutine entwickeln möchte, stellt mir dieses Verhalten regelmäßig ein Bein. Frage an die Community: habt ihr valide Tipps, die einem helfen aufstehen zu können? Sidefacts: Eine gewisse Unruhe bedingt durch Gedanken hindert mich oft davon ruhig einzuschlafen - lenke mich durch Außeneinflüsse ab (TV, Radio, Podcast, etc.) Mein Stresslevel hat sich irgendwann in Form von Zähneknirschen bemerkbar gemacht. Eine Schiene trage ich (fast) täglich - also nahezu 98%. Morgens nehme ich Außengeräusche nicht wahr. Mein Wecker klingelt teilweise 30 Minuten. Ich werde zwar "wach" (laut meiner Partnerin), aber bin definitiv noch im Halbschlaf. Hier stelle ich dann gerne mal einen Wecker um. Kann auch Fragen beantworten, etc. ohne dass ich davon was mitbekomme. Es gibt keine Uhrzeit bei der ich aufstehen "muss". Ich bin selbständig, was natürlich dieses Verhalten auch noch verstärkt. Ich habe natürlich ein Problem mit dem inneren Schweinehund, bin aber ein konsequenter Mensch, der das umsetzt was er sich vornimmt. Gerade dieses Problem lässt mich verzweifeln, da ich keine Erklärung finde und auch keinen Lösungsansatz von alleine entwickeln könnte. Vielen Dank für Eure Hilfe! BL
  6. 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 41 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 4-7 4. Etappe der Verführung Sex 5. Einleitung + Beschreibung des Problems Hallo Leute, Ich bin neu hier und frage euch mal um Rat. Ich bin 23 Jahre alt und habe eine Frau kennengelernt die 41 Jahre alt ist. Wir verstehen uns wikrlich gut und können über alles sprechen. Die Initiative hat Sie ergriffen als ich länger bei ihr war hat Sie mich auch einmal geküsst, und somit hat das alles begonnen! Wir schreiben sehr viel und sie meldet sich auch Regelmäßig bei mir. Sie interessiert sich auf für meinen Job und mein Studium auch für meine Freunde. Ich war auch mit ihr 2x spazieren wir küssten uns etc. Zwischenzeitlich gab es kurz mal eine kleine Krise diese ist aber wider vergessen. Hab mit ihr auch schön öfter geschlafen. Am Abend wenn Sie fertig mit der Arbeit ist ruft Sie mich an ich solle zu ihr kommen. Auch mal unter der woche war das der Fall wir hatten sicher schon 5x Sex. Sie sagt mir auch das ich für Sie etwas besonderes bin. Manchmal kam es mir so vor als wäre ich nur Ihr Lustknabe. Als ich sie darauf ansprach meinte Sie du bist so viel mehr für mich als nur Lustknabe. Es herrscht auch ein ausgleich zwischen geben und nehmen bei uns, sprich: massage, essen etc. Jedoch meinte Sie mal ich seie Ihr Freund was der Grundstein für eine Beziehung ist. Alles in allem fühlt sie sich wohl bei mir und trifft mich gerne. Manchmal habe ich aber zweifel das sie mich nur im Bett will. Wenn ich ein treffen am Tag vorschlage ist Sie nicht abgeneigt meinte aber nicht immer Zeit zu haben. Was ich ja verstehe. Sie hat auch Ihren Freundinnen von mir erzählt usw. Sie lacht auch immer laut wenn ich mit ihr alleine bin obwohl ich keine Witze erzähle. Sie meint auch ich mache Sie glücklich. Sie hat aber auch mal ein Date abgesagt mit der Erklärung Sie muss Ihre Tochter von der Schule holen weil es Ihr schlecht geht, deswegen bleibt Sie heute zuhause. Den Sex genießt sie sehr.. Was meint Ihr? Interpretiere ich zu viel herein? Mache ich mir zu viele Gedanken? Sie sagt auch wir genießen das einfach sind ja schöne Gefühle! Sie hat auch Ihre Liebe gestanden sogar meinen Vater...der etwas schockiert darüber war😁 Könnte eine Beziehung entstehen, abgesehen vom Altersunterschied? Bin gespannt auf eure Antworten. glg
  7. Hallo Leute, seit kurzem habe ich eine Freundin. Das Problem ist nur, sie wohnt in Hamburg, ich in Köln. Es ist für mich kein Problem regelmäßig nach Hamburg zu fahren, da ich viel zu tun habe, was ich auf der Busfahrt erledigen kann und ebenjene ist auch nicht sonderlich teuer. Problematisch ist jedoch, dass sie noch bei ihren Eltern wohnt und infolgedessen schlafen bei ihr etwas seltsam wäre, da wir erst sehr kurz zusammen sind. Habe bis jetzt noch keine wirklich befriedigende Lösung für dieses Problem finden können. Gruß! Trunks
  8. Hallo Ich habe seit nun zwei Monaten eine Freundin. Ich habe sie entjungfert und seitdem ist sie dauernd horny. Sie hat mir gesagt, sie liebt den Sex und alles was ich mit ihr anstelle. Sie erzählt mir such immer wieder, dass sie es sich selbt mit dem Vibrator besorgt. So weit, so gut, habe keine Probleme damit. Letzte Nacht jedoch, plötzlich fühle ich eine Hand an meinem Penis, sie spielt etwas herum und dann nimmt sie meine Hände und legt sie auf ihre Brüste. Ich war halb im Schlaf und habe nicht sofort mitgespielt. Dann stand sie auf, ging aufs Klo, kam zurück spreizte ihre Beine und legte ein Bein auf mich. Sie fing dann an sich selbst zu befriedigen. Ich habe so getan als ob ich schlafen würde. Jedes Mal als ich mich bewegte, hörte sie auf, sie wollte nicht, dass ich es herausfinde. Ich konnte dann nicht mehr warten und initiated sex. Ich habe ihr gesagt, was mich aufgeweckt (masturbieren) hat und sie meinte nur "was? Ich kann mich an nichts erinnern" und habe ihr gesagt, sie kann weitermachen, ich schaue zu, sie meinte dann nein und wir hatten sex, ich kam aber nicht. Sie war aber sehr passionate am Anfang und sagte mir, dass sie mich liebt und dass ich es ihr auch sagen sollte, sie komme jedes Mal ein bisschen, wenn ich es ihr sage, meinte sie. Wir waren danach eher müde und wir schliefen ein. Sie fragte noch, ob ich nochmals will, ich sagte dann nein, weil sie nicht so überzeugt war. Weiss nicht, was sie noch gemacht hat in der Nacht. Nun meine Frage, warum würde sie das Masturbieren verheimlichen und so tun, als hätte sie nichts gemacht und dann noch direkt neben mir...
  9. Hallo, Ich habe ein kleines Problem und ich hoffe, dass ich hier geholfen werde. Ich bedanke mich schon im voraus für jeden Antwort. Ich bin 22 Jahre alt und bin Student. zu meinem Problem: Ich habe ein Mädchen kennengelernt und habe mit ihr bei einpaar Freunden vorgetrunken und dann sind wir alle zur Disco gegangen. Sie hat mit mir getanzt, aber sie hat auch mit meinen Freunden tanzen wollen und auch mit andere Jungs, denn sie kannte. Später meinte sie zu mir, dass sie meine Freunde cool findet. Zu einer von dem, hat sie durch facebook noch kontakt. Ich meinte dann zu ihr als wir draußen waren, dass ich stolz bin und falls sie mich nicht will, soll sie es mir gleich sagen und mich nicht verarschen. Sie meinte dann, dass sie es machen würde, wenn es so wäre und dass sie sich für keins der Jungs dadrin interessiert. Anschließend meinte sie, dass sie mich noch nicht kennt und man bei ihr mindestens 3 monate braucht. aber das sie mich nicht genug kennt, hat sie schon oft erwähnt. Als der Abend vorbei war wollte sie zu mir, weil sie nicht den langen weg nach hause laufen wollte. Sie hat neben mir geschlafen, hat mich darum gebeten sie einzucremen und massieren und hab bisschen mit ihr rumgemacht. sie hat aber bis jetzt nicht zugelassen, dass ich ihre Lippen küsse. An dem Abend haben wir neben einander geschlafen, aber nicht sex gehabt. sie wollte es nicht. Am Tag dann nach ist sie nachhause gegangen und wir haben uns später am nachmittag getroffen, um chemie zu lernen. dann meinte sie: ich hab keine Lust aufs lernen. wir haben dann zusammen ein film geguckt und sie hat mich die ganze zeit angefasst, gestreichelt und hat sich nah bei mir hingelegt. sie hat halt die ganze zeit mit mir gekuschelt. Als der film vorbei war, fragte sie mich dann, wann ich gehen will. Ich meine dann, dass ich jetzt schon gehen will. Ich soll sie diesen Sonntag nochmal anrufen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich machen muss. ich will nicht der nette freund werden, der sich nur neben ihr hinlegt. ich will auch nicht verarscht werden. ich will endlich herausfinden, ob sie mich will oder nicht. sie lässt sich sogar nicht auf die Lippen küssen. Ich kann diese Frau echt nicht verstehen oder interpretieren. will sie mich.. , will sie mich nicht.. oder will sie mich nur ausnutzen??? Bitte helft mir Leute. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich weiß, dass ihr Profis seid und solch eine Sache lustig findet, aber ich brauche echt eure Hilfe. Vielen Dank nochmal:)
  10. Was setzt guter erholsamer schlaf vorraus? lieber auf einem sofa oder bett schlafen? wann sollte man am besten schlafen und wie lange? wie schaff ich es morgens topfit aus dem bett zu kommen anstatt schon vom schlafen KO zu sein?