Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'beginning'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. Nach knapp 2 Jahren Training mit drei unterschiedlichen Trainingsplänen konnte ich trotz erheblicher Pausen (z.B. Abiturphase) und meinem Problem, bis heute, dass ich ohne Wecker einfach zu wenig esse, den ein oder anderen Erfolg verbuchen. Womit wir dann auch mehr oder weniger bei der Trainingserfahrung wären. Habe damals angefangen mit ein paar Hanteln im Zimmer rum zu werfen. 62kg brachte ich damals auf die Waage. Gefolgt von sinnlosen Maschinentraining ein bis zwei mal die Woche. Nun sind noch 1,5 - 2 Jahre - größtenteils - konstantes Krafttraining hinzugekommen. Wie gesagt gab es Pausen (u.a. auch eine schwere Erkältung mit Hörverlust die sich über 2 Monate zog) und auch das Essen klappte nicht immer so, wie ich wollte. Doch letzten Endes stehe ich heute dort, wo ich nun mal stehe. 20 Jahre alt, ca. 1,76m groß, 77kg "schwer" (leider 5 Kilo in letzter Zeit verloren), geschätzt ca. 15% KFA. Natürlich konnte ich über die Zeit einiges an Erfahrung sammeln, aber man lernt bekanntlich nie aus. Doch warum jetzt der Thread? Ich habe endlich die Zeit gefunden mich fast fulltime mäßig, zumindest aktuell, dem Kraftsport zu widmen und dementsprechend allem was dazu gehört (Mobility, Meditieren, Essen usw.). Dazu habe ich finally einen Trainingsplan in Form eines Excel Tabelle und jetzt auch noch den Thread hier. Angepeilt wird Progression / Kraftzuwachs. Alle Kraftwerte quasi auf Null. Auf die 85kg Körpergewicht wird hingearbeitet inkl. dementsprechender Kraftergebnisse. Ernährung ganz simpel. Vor erst werden 3000kcal täglich angesteuert. 2g Protein / kg = 154g Protein = 616 Kalorien. 90 g Fats für die Hormone = 810 Kalorien. Ergibt 1426 Kalorien. Die restlichen 1574 werden mit Kohlenhydraten gefüllt. Ansonsten achte ich darauf sehr massige, stärkehaltige Mahlzeiten als Postworkout einzuplanen um keinen Crash im Training zu erleiden. Ebenso achte ich genug Obst / Gemüse zu essen (einfach nach Gefühl), Fleisch gibt's sporadisch 2 - x mal die Woche. Insgesamt also sehr im IIFYM Style. Wenn ich abends z.B. genug kcal noch offen habe wird's durchaus auch mal z.B. nen Ben & Jerry's geben. Dazu achte ich darauf auf 20kg Körpergewicht 1L Wasser zu trinken, ergo knapp 3 - 4 Liter. Supplementiert wird Kreatin, Iso Whey und ab und zu Magnesium. Zugegebenermaßen nehme ich zum Spaß ab und zu mal 'nen US Booster, doch dies begrenze ich auf einen Konsum von maximal einmaliger Einnahme auf 3 Wochen. Als Trainingsplan habe ich mich für einen PPL (Pull, Push, Legs) Plan entschieden. Also ganz grob Rücken/Bizeps/hintere Schulter, Brust/Trizeps/vordere, mittlere Schulter und Beine / Bauch getrennt (mehr dazu s.u.). Das Ganze dann 6x die Woche im folgenden System: Pull, Push, Legs/Abs, Rest, Pull, Push, Legs/Abs, Rest, [...] Manche Übungen sind alternierend, z.B. fällt der Legs Day, auf welchem direkt ein Pull Day fällt am nächsten Tag, nicht so schwer aus, wie der nach dem Rest Day. Meditiert wird nach Lust und Laune, aber ich achte drauf mindestens 2x pro Woche von nun an zu meditieren. Mobility wird so gehandelt, dass ich immer am 2 Rest Day einer Muskelgruppe diese behandel. D.h. am Legday wird der Rücken und hintere Schulter mobilisiert. Dies dient in erster Linie dazu, nicht die Regeneration unnötig zu verschlechtern und die Mobility Einheiten fallen nicht zu groß aus. Gewichte im Training werden bei großen Verbundsübungen um 2,5 - 5kg erhöht und Assists um 2,5kg bzw. sporadisch, wenn es sich ergibt. Erhöhung beim Mainlift + Krafterhalt bei den Assists ergibt schon Progression. Manche fragen sich sicher ob was ich anpeile.. Bodybuilder, Powerlifter etc. Nichts davon. Mehr eine Mischung. Powerbuilder. Irgendwie so etwas. Nach zwei wöchiger Pause beginne ich nun also mit dem neuen Plan und fange bei allen Übungen mit sehr geringem Gewicht an, um möglichst viel Progression mitzunehmen. Hier der Plan:
  2. Hallo liebe Aufreißer und Checker da draußen, ich hab da mal n Auftrag für euch ;) Undzwar hab ich letztens mein Auto reparieren lassen und an der Kasse war ein wie man bei euch sagt mindestens eins HB9. Die Frau hats mir so angetan, dass ich sie "stalken" musste und ihr namen in facebook gefunden habe. Jetzt ist die Frage, wie schreib ich sie an, was schreib ich ihr, damit sie mir antwortet, ich will mal von anfang an alles richtig machen. Bisher war ich denk ich immer viel zu freundlich zu den frauen. hab ihr die wünsche von den lippen gelesen, also genau das gegenteil von euch. Auf eine vernünftige! antwort würde ich mich freuen. LG Tobimonster
  3. Hallo Zusammen, Ich: 20 Sie 22 Beziehung: 1 Jahr, ende November 2012 Vorgeschichte: Ich hab meine Ex auf einer Fortbildung kennen gelernt. Wir haben denselben Job an zwei verschiedenen Standorten. Wir waren Ein Jahr zusammen. An sich eine tolle Beziehung. War ne super Zeit. Sie war nur nicht für die Ewigkeit bestimmt. Haben uns getrennt, weil sie sich mit einem Typen meiner Meinung nach zu gut verstanden hatte und ich kein Bock auf sowas hatte. Schlussendlich ist sie mit ihm 2 Monate nach der Trennung zusammen gekommen. Für mich war damit alles Erledigt. Nun hab ich folgendes Problem: Sie hat mir heute geschrieben, das sie sich mit mir treffen möchte. Ich bin morgen wieder auf einer Fortbildung und sie wird auch da sein. Sie das Gespräch aufjedenfall suchen. Ich habe zugesagt, da ich nichts mehr von ihr erwarte und nichts zu verlieren habe. Sie ist übrigens noch mit ihrem Freund zusammen. Nun zu meiner Frage: WIe soll ich mich verhalten? wie gesagt ich erwarte nichts mehr und ich lasse mich auch auf nichts mehr ein. Für mich ist die Sache abgeharkt. Ich möchte nur noch so souverän wie möglich auftreten und ihr dementsprechend ein Bild von mir hinterlassen. By the way: Ich setze mich mit PickUp noch nicht so lange auseinander, von daher meine triviale Frage. Danke für Eure Hillfe! Jojoh0lic