Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'cold approaches'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Ladies and Gentlemen, ich möchte hier eine Erfahrung und eine Selbsterkenntnis mit euch teilen, los gehts: Was PU angeht bin ich kein unbeschriebenes Blatt. Erste Gehversuche liegen lange zurück, Erfolge konnte ich bereits einige verbuchen und Fehlschläge noch weit mehr aber ihr wisst ja: Ein Gewinner wird man nur, wenn man oft genug "verloren" hat. Was ist der schwierigste Part im Verführungsprozess für mich? Ganz klar, und ich denke so geht es vielen, Attraction. Sobald die gegeben ist, habe ich in der Regel wenig Probleme. Früher war mein Problem ganz klar: Keine Struktur im Game, ich habe früher immer viel zu früh mit Comfort gestartet, bevor überhaupt genug Anziehungskraft vorhanden war. Aber wie zum Teufel gelangt man an diese ominöse Anziehungskraft um Frauen des gleichen Schlages ins eigene Leben zu ziehen, habe ich mich oft gefragt. Und auch heute noch frage ich mich das, einerseits weil ich mein Game optimieren möchte, andererseits weil ich soziale Dynamiken einfach verdammt spannend finde. Darum habe ich auch zum gefühlt 20. mal den Artikel von Mark Manson über Attraction gelesen wobei mir so langsahm auch mal ein Licht aufgeht. Ihr wisst ja, man hat Sachen erst richtig kapiert, wenn man sie richtig verinnerlicht hat. Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte den Artikel von Mason unbedingt gelesen haben, mal ganz abgesehen davon dass ich den Typen für ein Genie halte. (Zu finden, hier: https://markmanson.net/attract-women ) Der Anstoss für meine Reflektion ist ein Erlebnis von vor 2 Tagen wo ich mich mit meinem besten Kumpel vergangenen Samstag ein Bier im Biergarten trinken wollte, was wir auch taten. Am Tisch neben uns saßen 2 hübsche Mädels, einige der wenigen die ungefähr in unserer Altersklasse waren (neben den ganzen Rentnern die derzeit dort rumgeisterten). Ich habe mir einen freien Stuhl gepackt und mich zu den beiden gesetzt, geöffnet habe ich das Set mit einem direkten cold Approach, wobei ich mir eine der beiden ausgesucht habe und sie direkt mit dem Spruch geöffnet habe: "Hey ihr beiden. Ich bin mal so frei raus und sage was ich denke: Du bist süß und ich will dich mal etwas kennenlernen." Von da an ging das Gespräch los, wobei ich mich mit dem "Target" und ihrer Freundin eine Weile unterhalten habe und wenn ich das so frei sagen darf, auch alle Regeln der guten Gesprächskunst angewendet habe, d.h. small talk, ein bischen C & F, P & P usw. Beide haben gelacht und selbst mein Kumpel meinte hinterher zu mir: "Hast du echt souverän gemacht!" Lange Rede, kurzer Sinn, wir hatten ein nettes und lustiges Gespräch aber ihre Nummer bzw. ein Date mit meinem "Target" konnte ich nicht ausmachen. Nicht weiter schlimm, denn mit Körben bin ich cool, das gehört schließlich dazu. Schon während des Gespräches hab ich gemerkt, ne das wird nix mit meinem Target, das habe ich an ihrer Körpersprache gesehen, ihre Freundin aber war sichtlich angetan von mir. Natürlich kann man ja nach einem so direkten Approach nicht einfach switchen und sagen: Jetzt nehm ich dich! Warum es beim Target nicht geklappt hat kann 10000 Gründe haben, die nichts mit mir zu tun haben oder einfach an der Tatsache, dass keine oder nicht genug Attraction zwischen uns da war. Das möchte ich mal ein bischen analysieren, denn das ganze hat mich etwas zum Nachdenken gebracht, weil ich mit direkten cold Approaches (vor allem bei mehreren Girls) bisher eindeutig die schlechtere Quote habe. Hier kommt wieder die Theorie ins Spiel. Needyness ist oftmals der Hauptgrund warum Attraction gekillt wird. Ich halte mich selbst für wenig Needy aber Kommunikation ist schließlich nur das was ankommt. Und dann kann man auch mal weitaus mehr needy wirken auch wenn man es gar nicht oder kaum ist. Klingt verwirrend? Ist es auch, aber ich glaube ich weiß so langsam wo der Haase herläuft. Weil ich weiß wer ich bin und was ich will, weiß ich, dass es nicht needy ist zu einer Frau hinzugehen und ihr ehrliches Interesse zu signalisieren. Ich denke jedoch, und das möchte ich nochmal stark betonen, weil ich es nun öfter erlebt habe, dass man in so einem Moment schnell bedürftiger rüber kommt, als man eigentlich ist. Denn signalisiere ich einen hohen Status wenn ich zu einem der beiden Girls hingehe und mich direkt auf eine der Frauen versteife, obwohl ich diese gerade das erste mal kennen lerne? Nein tue ich nicht! Der Status eines Mannes wird durch sein Verhalten bestimmt und wie selbstbewusst er sich gibt. Ich bin der Preis, sollte die Devise lauten. Nun kommen wir zum Krux an der Geschichte: Ich kann nicht der Preis sein, wenn ich eine Frau aufgrund ihres Aussehens direkt selektiere und mich ihr im zu hohen Maße widme ohne ihren Charakter zu kennen. Ich denke meine bisherige Herangehensweise bei Frauengruppen, direkt einen cold Approach zu starten, ist nicht die eleganteste Lösung. Besser wäre es eventuell, alle anwesenden Frauen (in dem Fall die beiden) in ein "unverfängliches" Gespräch zu verwickeln und dann zu selektieren, je nachdem wie die Chemie stimmt. Ich weiß, um ein guter Verführer zu werden, muss ich mich nicht umsonst anstrengen die falschen Frauen von mir zu überzeugen, sondern die Frauen die "down to fuck" sind zu selektieren und dort meine Magie wirken zu lassen und nur dann kann wirklich gute Attraction entstehen. Habt ihr ähnliches erfahren bzgl. dem direkten ansprechen von Frauengruppen (2+ Frauen)? Wie gesagt, ich habe die genannte Situation nur als "Paradebeispiel" genommen, da mir ähnliches schon öfters im fast gleichen Ablauf passiert ist und, wenn ich mal einige Szenen aus der Vergangenheit revue passieren lasse, im Gegensatz dazu auch mal einige wenige male Erfolge verbuchen konnte, wenn ich erstmal nur in die Gruppe rein bin und dann nach der Chemie zwischen mir und der Frau ausgewählt habe. Erfahrungen und Anmerkungen sind willkommen. Beste Grüße GreenMile