Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'jugendliebe'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich habe vor 8 Jahren damals war ich 22 und sie 18 eine tolle Frau kennengelernt. Es war beim ersten Treffen wie ein Schlag ins Gesicht für uns beide. wir habe uns dann nach 3 Tagen getroffen. Ich war damals schon 4 Jahre in einer Beziehung und hatte nicht den Mut es es zu beenden. Somit ging es damals in die Hose... Sie hat sich dann einen Freund zur Ablenkung gesucht meine Beziehung ist auch in die Binsen gegangen. Dann war erstmal 8 Jahre Funkstille und jeder hat sein Ding gemacht. Sie lebt weiterhin bei Köln, ich bin nach München gezogen. Ich lebe inzwischen mit meiner Freundin, auch wieder 4 Jahre zusammen und es ist eigentlich gut. Vor einem Monat habe ich mich das erste mal bei Social Media , Instagram angemeldet und ein bisschen gestöbert bis ich Sie auf einmal vor mir hatte. Mir wäre fast das Handy aus der Hand gefallen!! Ich sie gleich angeschrieben, erstmal unauffällig abgetastet... Sie hat einen Freund seit 4 Jahren und Sie leben zusammen, alles total super wie auch bei mir.. 😉 ich denke okay, der Ofen ist wohl aus! Wir haben dann immer weiter hin und her geschrieben, ihre Nummer hatte ich schon am 1. Tag wieder. Nach und nach haben wir uns dann eingestanden, dass wir seit unsere Begegnung nie mehr das gleiche Gefühl hatten und es stark kribbelt. Normal. In ich eher weniger der gefühlvolle, bei ihr berührt es mich aber schon. Das kannte ich vor und nach ihr einfach nicht. Wir werden uns nun in 2 Wochen treffen in der Mitte irgendwo, wir sind dann beide auf beruflichen Lehrgängen. Unser normales Leben leben wir aber bis dahin weiter. Es zerreißt mich schon sehr!! Ich selber nehme aber bis dahin auch alle Vorteile einer Beziehung mit... wir telefonieren fast täglich wenn es zeitig und vom jeweiligen Partner her passt. was denkt ihr wo das hin führt ? Ich habe echt keinen Plan mehr..
  2. Ich: 24, regelmäßig Dates (meist Onlinegame), eine F+, hatte zwei LTR, die u.a. wegen „ihr“ gescheitert sind. Sie: bald 20, in einer LTR mit Mitstudent (eine totale AFC-Wurst), studiert in einer anderen Stadt (bin aber immer mal wieder dort), relativ konservatives Elternhaus Vorgeschichte: Ich kenne sie aus unserem Verein, seitdem sie 12 war. Fand sie damals schon großartig und seit sie 14 oder 15 war, bin ich ziemlich verliebt in sie. Haben uns fast jedes Wochenende im Verein gesehen, habe mich aber nie getraut irgendwas zu starten wegen des Altersunterschiedes und weil ich ein AFC war. Es war immer irgendwie eine komische Spannung zwischen uns (positiv gemeint). Von anderen weiß ich, dass sie damals wohl ziemlich für mich geschwärmt hat. Irgendwann kam ich an meine erste LTR, dachte noch oft an „sie“, verglich meine LTR ständig mit ihr und die LTR scheiterte daran. Währenddessen wurde sie älter, zog zum Studieren weg. Nach dem Ende meiner LTR im letzten Jahr schrieb ich sie an, wir schrieben so oft wie nie zuvor (vgl. unten) und hatten uns - sogar am Telefon - unverbindlich mal zu einem Kaffee verabredet. Ich voll enthusiastisch, bis sie mir aus heiterem Himmel ihren neuen, ersten Freund vorstellte. Ich voll geschockt, hab mir erstmal die Kante gegeben danach. Ihr Kommunikationsverhalten: Wie gesagt, schon immer irgendwie Spannung zwischen uns. Zu anderen oft offen und lachend und Umarmung zur Begrüßung, zu mir immer irgendwie schüchtern komisch, wusste nicht, mit mir umzugehen, aber trotzdem irgendwie flirty, irgendwie aber auch schmallippig („ja“/„nein“/„ok“)... Selbiges auf Whatsapp: nur kurze Antworten nach Stunden oder Tagen. Nachdem häufigeren Schreiben letztes Jahr (als Anbahnung von mehr) schreiben wir wieder häufiger, auch länger, allerdings nur auf meine Initiative hin, sie viel mit Smileys und emotionaler, wenn auch immer erst mit Antwortzeiten von Tagen bis Wochen, checkt meinen Whatsapp-Status regelmäßig als erste. Als „Freundschaft“ würde ich das alles nicht beschreiben, eher „Bekanntschaft“ (also auch keine Friendzone?). Status: In ein paar Wochen hat sie Geburtstag, ich hab mir eigentlich vorgenommen, sie anzurufen und endlich mal wieder direkt zu quatschen. - Und ja, sie wäre vom Gesamtpaket (Aussehen, Charakter, Einstellungen, Interessen, Werten) eine HB 10 für mich... Zumal ich jede LTR mit ihr vergleiche (deswegen auch das Scheitern) und ungelogen vor jedem(!) Date mir überlege, ob ich nie eigentlich lieber sie haben wollen würde. Fragen: 1) Was soll ich konkret tun? Ich würde sie gerne für mich gewinnen... Klar, ein Treffen (natürlich kein offizielles Date - und da fangen die Probleme an) wäre gut. Einfach öfter anrufen (abseits vom oben erwähnten Geburtstag)? Dann einfach eskalieren? Schauen wie sie reagiert auf Sprüche wie „Eigentlich wäre der letzte Sommer aus meiner Sicht anders gelaufen...“? An alte Zeiten anknüpfen? Worauf ist in meinem Fall besonders zu achten? Wo liegen besondere Chancen? Dass ich kein direktes Liebesgeständnis starten wollte, dürfte klar sein. Ich halte das alles für unglaublich riskant wenn jmd gebunden ist... Noch andere Ideen? 2) Wie kriege ich sie überhaupt zu einem Treffen, was ja bisher nicht klappte und wo sie jetzt vergeben ist? Was soll ich konkret tun, um an sie „heranzukommen“, Whatsapp alle paar Wochen ist scheiße, aber wenigstens mehr als nichts... 3) Stichwort Boyfriend Destroyer: Hab mich bissl eingelesen. Im Grund geht es ja darum, den Freund für sie als AFC, mit dem man eben doch nicht das ganze Leben verbringen will, hinzustellen. Wie erfolgreich ist sowas? Wie optimiert man das? Aktiv den Freund thematisieren? 4) Diagnose & Prognose: Wie bewertet ihr ihr Kommunikationsverhalten? Will sie einfach nicht so, weil sie vergeben ist? Und wie schätzt ihr meine Chancen insgesamt ein? Wie wahrscheinlich ist, dass sie bei dieser ersten Beziehung bleibt? (Ist ja meine Angst, nie wieder eine „normale“ Chance zu haben...) Wie wahrscheinlich hat sie angesichts ihres Verhaltens noch Interesse? Finde das alles sehr komisch... Danke für jeden Rat und jede Nachfrage! 😉 Oneitis? - Absolut! Ich glaube wirklich, dass ich mit ihr einen Menschen kenne, der unglaublich gut zu mir passt, allein wegen geteilter Werte und „gemeinsamer“ Herkunft, bisher unerfüllte Jugendliebe seit 8 Jahren halt. FTOW? - I try, siehe oben: Dates mit KC/FC sind dabei und eine F+ hilft Druck abzubauen, aber erfüllend war nichts davon, auch wenn ein paar äußerlich attraktive Frauen dabei waren... Podestdenken? - Ja, leider, werde versuchen das irgendwie (wie?) runterzufahren bis es zum erneuten Kontakt kommt... Glaube ich an sowas großes wie „Liebe“? - Jop, sorry, auch wenn das manchen hier nicht ins Mindset passt 😉
  3. Hallo liebe Community, ich bin zwar kein PUA, hatte allerdings auch nie Probleme mit Frauen. Nun bin ich 22, und meine erste Jugendliebe (20) hat begonnen an meiner Universität zu studieren. Wir hatten mit 15 oder 16 mal einen Sommer lang etwas, wobei es nie über Küssen und ein bisschen Fummeln hinausging. Ich habe es dann durch needy Verhalten versaut, sie hatte danach einige Jahre einen Freund und ich auch mehrere Freundinnen. Jetzt sind wir eben beide single und seit ich sie an der Uni getroffen habe kann ich nur noch an sie denken. Ich weiß diese Oneitis ist eher ein Mindset Problem aber ich hoffe ihr könnt mir dennoch Tipps geben um ihr Interesse wieder zu wecken, da wenn ich mit ihr schreibe wirkt sie nicht sonderlich (romantisch) interessiert. Leider bin ich in ihrer Gegenwart auch nicht so schlagfertig und locker wie sonst mit fremden Frauen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Viele Grüsse, Mimo
  4. Hallo zusammen, ich 31J, 1. lange Bez. hinter mir, seit dem viel Erfahrung gesammelt, Affären ONS. Sie HB7-8 (aber subjektiv frü mich HB8-9) Lagebeschreibung: Ich war in der Schulzeit über lange Zeit ihre Jugendliebe (bekam sogar Rosen zum Valentinstag von ihr geschickt usw.) habe sie aber ignoriert. Im Grunde gefiel sie mir schon damals egtl ganz gut, aber ich hatte irgendwie noch nicht viel für Mädels über und hab alles lächelnd abgewiesen von ihr. Unfassbar dämlich! Ich war eben ein Spätzünder. 7 Jahre später habe ich bei FB mal nach ihr recherchiert (war selbst gerade mit meiner Ex auseinander) und wie es dann so ist, man begibt sich auf die Jagd. So habe ich sie dann mal angeschrieben auf FB. Inhalt meiner Nachricht an sie war, dass ich öfters nach der Schulzeit darüber nachgedacht habe wie dämlich ich damals war und mich für meine ignorieren usw. entschuldige und habe sie gefragt was sie jetzt so macht. Sie war überrascht hat nett zurückgeschrieben was sie nun so macht und gesagt, dass sie in die Schweiz zu ihrem Freund gezogen ist. Dann ist es nach 1,2 Nachrichten auch alles verstummt. Jetzt wiederum 5 Jahre später bin ich zufällig wieder auf ihr Profil gestoßen und hatte diesen "Boah nice" Flash, also sie hat sich noch mehr "gemacht". Aufgrund der Bilder und, dass ihr "Freund" nirgends mehr mit drauf ist gehe ich zu 95% davon aus, dass sie aus der Bez. raus ist und gerade allein unterwegs ist.. Kurz gesagt, ich hab mega bock auf sie. Sie wohnt ca. 1200km entfernt. Sie fährt wie es scheint gerne Bike in den Bergen und macht gerade viel Fitness (zumindest auf den 4-5M alten Bildern). Frage an euch: Wie könnte ich es anstellen ihr Interesse zu wecken ohne bedürftig zu wirken? Sie stand mal mega auf mich, dass kann aber ja logischerweise komplett verschwinden nach über einem Jahrzehnt oder ist es gerade interessant für eine Methode, die ich gerade nur noch nicht weiß auszuspielen? Wie schätzt ihr es ein? Besten Dank für Rat und Tipps!