Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'krass'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. Serwus miteinander, erstmal kurz was zu mir. Ich bin 26, Lehrer für Englisch, Spanisch und Physik, habe vor kurzem erst mein Ref fertig gemacht und arbeite jetzt seit 3 Schuljahren an einem privaten Gymnasium. Soweit so entspannt. Seit etwa 1 1/2 Jahren bin ich auch aktiver im pickupen unterwegs, meist im Nightgame in Clubs, etc., ihr kennt das. Durch die Kontaktbeschränkungen wurde meine Streaks im gamen etwas unterbrochen, aber im Sommer hab ich einfach in Cafés im Daygame paar HB's rumbekommen. Alles sehr entspannt. Folgendes Problem aber dann am Beginn des aktuellen Schuljahres: Es kam eine sau smarte und flotte Referendarin, die Sport und Deutsch unterrichtet, an die Schule. Am Anfang waren wir halt Kollegen, haben uns ab und zu immer mal wieder zwischendurch unterhalten, weil wir halt beide relativ jung sind (sie ist 25). Weil sich die Situation Ende des Sommers zu verschärfen begann wurden Lehrer-Teams gebildet, die sich hauptsächlich um eine Klasse kümmern sollen. Ich bin Klassenlehrer einer 9. Klasse und sie wurde mir als Partnerin zugeteilt. Deswegen haben wir begonnen uns auch außerhalb der Schule, meist bei mir, zu treffen. Dabei haben wir anfangs auch nur als Kollegen gearbeitet, dann später auch mal uns privat unterhalten. Als es dann in die Herbstferien waren habe wir uns auch mehrmals getroffen, damit alles weiter so reibungslos abläuft. Weil sie halt schon ziemlich heiß ist, habe ich irgendwann mir gedacht, dass es mir jetzt egal ist, dass sie eine Kollegin ist, ich wollte mit ihr vögeln, also habe ich einen, ich gebe zu, vielleicht etwas waghalsigen Approach gemacht. Das Problem war halt, dass wir in einem Team waren und wenn das scheiße gelaufen wäre, dann hätte wir trotzdem zusammen weiterarbeiten müssen, Ich hab's trotzdem gemacht! Es hat funktioniert und wir waren zusammen im Bett. Der Sex war ziemlich gut, wir beide wollten mehr. Ab da an waren wir halt keine Kollegen mehr, dass war aber noch kein allzu großes Problem. Problematisch wurde es erst vor einer Woche. Ich gebe zu, dass wir uns ab und zu mal den ein oder anderen versauten Spruch im Lehrerzimmer zu schmeißen, aber das sollte nicht so schlimm sein, weil da ja schließlich keine SuS unterwegs sind. Folgendes ist letzte Woche passiert. Ich kam zu meine Englischstunde in meine Klasse rein und da war es doch ungewohnt unruhig. Als ich fragte was los sei, ob ein anderer Kollege irgendwie Stress schiebt, bekam ich keine Antwort. Es wurde weiter getuschelt. Ich wurde lauter, die Klasse war ruhig. Wir haben Unterricht gemacht, ich dachte sie wären einfach nur ein wenig aufgeregt. 2 Unterrichtsstunden später zur Pause sprach mich ein Kollege an, der meine Klasse in Mathe unterrichtet an und sagte, dass meine Schüler sehr anstrengend und unruhig heute waren. Als ich ihm sagte, dass sie das bei mir auch schon waren und ihn fragte, ob er eine Ahnung hat woran das liege, schaute er etwas verdutzt und meinte in einem durchaus ironischen Tonfall: "Du hast ernsthaft keine Idee?", ich erklärte ihm, dass ich nichts wüsste. Da meinte er: "Also das ist die eine Sache, dass ihr zwei euch hier so im Lehrerzimmer benehmt, aber einer Kollegin einen Klaps auf den Arsch in einer Klasse zu geben ist die Andere.". Ufff 😨😳! Das hatte ich total vergessen. Das war 2 Tage vorher, als wir die Klassenleiterstunde zusammengemacht haben, um die Schüler auf die aktuelle Situation und das eventuell kommende eventuellen Teilunterricht einzustellen. Als wir fertig waren, verließen alle SuS den Raum, da sie Unterricht in einem anderen Gebäudeteil hatten. Wir haben uns noch kurz unterhalten, die Tür stand halb offen. Kurz bevor ich gegangen bin, habe ich ihr den Klaps verpasst. Kurz darauf kamen 2 Schülerinnen in den Raum, da sie ihre Bücher vergessen hatten. Ich bin nicht davon ausgegangen, dass sie etwas gesehen haben. Aktuell, man kann schon sagen, belästigen die SuS mich und sie mit dem Thema und wir haben absolut keine Ahnung wie wir aus der Nummer rauskommen. Selbst der stellvertretende Schulleiter hat das mittlerweile auf dem Schirm und schiebt etwas Stress. Sie ist etwas pissig, weil sie Angst um ihr Ref hat. Jetzt meine Fragen an die Community: Glaubt ihr das hat irgendwelche Konsequenzen in der Schule (Disziplinarverfahren, o.ä.)? Wie bekomme ich die SuS dazu endlich wieder normal zu sein und nicht so eine Welle zu machen? und die wichtigste Frage! Wie sorge ich dafür, dass sie weiter mit mir schläft? Wenn ihr irgendeine Antwort auf eine der Fragen habt, dann bin ich euch sehr dankbar! Mit besten Grüßen EhrenbruderKaylo
  2. Hey Ihr Lieben, weiter gehts mit meiner Fragerunde. Wie Ihr sicherlich wisst, hatte ich die letzten 2 Jahre eine FB/LTR mit einer HB. Und das was ich mit dieser Dame erlebt habe, habe ich in meinen gesamten 32 Jahren und meinem kompletten SC noch nicht erlebt. Sie ist ein sehr, sehr positiver Mensch mit einer unglaublichen Energie. Geht morgens gegen 8 Uhr zur Arbeit, ca.17-18 Uhr nach Hause, Spaziergang mit dem Hund und dann Studium (nebenher zur Arbeit) und dann Bar, Konzert, Kino und Restaurantbesuche in der Regel bis 1-2 Uhr. Sie ist eine Südeuropäerin und nach Gesprächen mit meinen Freunden und Ihr hat sie uns erzählt, dass sie seit dem 16. Lebensjahr am Meer lebt und mit ihren Freunden nach der Schule fast jeden Abend im Sommer bis 2 Uhr am Meer war. Für mich als Deutscher eine unglaubliche Vorstellung, bei mir hieß es mit 16 Jahren - 10/11 Uhr ins Bett. Ich habe fast anderthalb Jahre jeden Tag und Abend mit ihr verbracht und wenn ich 23 Uhr völlig fertig im Bett lag und nur noch schlafen wollte, hat sie liebevoll rumgenörgelt und wollte noch Sex, Feiern gehen, ins Kino, Bars besuchen usw. Ich habe sie auch öfter mal drauf angesprochen, Sie ist halt nicht müde und will halt was erleben und nicht schlafen. Trift sich unter der Woche ständig mit irgendwelchen Leuten, Freunde von Arbeit, enge Freunde, Fremde die sie kennenlernt durch Arbeit und Facebook usw. Btw wir haben in etwa die gleiche Arbeitsbelastung. Aufputschende Mittel Ala Drogen oder Kaffee nimmt sie nicht. Sie hat kein ADHS und schläft auch nicht am WE übermässig. Weder mein Therapeut (welchen ich als sehr erfahren erachte) noch meine Freunde können mir erklären, wie so etwas möglich ist. Daher meine Frage an euch, habt ihr auch schonmal so extrem extrovertierte Personen erlebt, die nur vor Energie so strotzen? Ich persönlich noch nicht und es lässt mich leider auch in Neid aufgehen, weil ich merke, dass ich einfach nicht so eine Energie wie sie habe. Ich liebe es in meiner Wohnung zu chillen und ärger mich öfter mal am WE keine Energie zu haben um nicht nochmall von 11 bis 2 Uhr nachts auf die Piste oder eine Bar zu gehen. Meine persönliche Einschätzung - auch nach intensiven Gesprächen mit meinem Therapeuten (bin da wegen leichter Depressionen) - ist, dass sie extrem positiv erzogen wurde. Egal wen sie als kleines Kind angesprochen hat, egal wo sie abends hin wollte - sie hat immer positives Feedback bekommen und hat deshalb gelernt, dass das Leben eigentlich nur Positives zu bieten hat. Warum zu Hause chllen, wenn man nicht noch positive Erfahrungen bei Bar, Konzert Besuchen usw. erfahren kann. Komme ich da in etwa mit hin, oder ist es eher ein wirkliches Extroversion Ding, dass die Dame so krass viel Energie hat? LG euer Lost
  3. Gast

    Frau auf Podest gestellt - Was tun?

    Problembeschreibung: Mein Alter: 25 Ihr Alter: 23 Dauer der Beziehung: Kurz Hallo Leute, ich habe hier ein ernstes Problem. Normalerweise bin ich ja eher nicht der Typ, der Probleme in einem Forum schildert, aber diesmal geht es wohl nicht anders. Es geht um meine 23-jährige Freundin. Wir kennen uns seit gestern, und führen jetzt schon eine ganze Weile eine innige und vertraute Beziehung. Kennengelernt haben wir uns an der Bushaltestelle, als ich gerade mit einem Böller den Mülleimer sprengte. Sie sagt, das habe sie sehr beeindruckt, welch Sprengkraft mein dickes Ding entwickelte. Sex hatten wir bisher aber noch nicht. Aber das brauchen wir auch garnicht, denn wir möchten uns dafür Zeit lassen, weil wir auf den richtigen warten. Also Augenblick. Sie ist HSE-HD und HB12.4 und sowieso ganz toll. Und kluk. Und außerdem ist sie Feministin. Manchmal macht sie ein bisschen Drama in der Öffentlichkeit oder bewirft mich mit Geschirr, aber nichts was ich nicht lösen könnte. Ich nehme sie dann einfach nicht durch sondern ernst. Ich selbst bin #masterPUA und hatte schon viele Lays. Alternativen habe ich aber nicht. Sie schreibt den ganzen Tag mit irgendwelchen Typen, von denen sie aber angeblich nichts will, deshalb stört mich das nur ein bisschen. Nun aber zu meinem Problem. Ich glaube, ich habe sie auf ein Podest gestellt und kriege sie da jetzt nicht mehr runter. Auf Dauer ist das nicht gut für unsere Beziehung, denke ich. Sie sagt auch, dass meine Attraktivität schon gesunken sei und fühlt sich erhaben. Außerdem schaut sie von oben auf mich herab (bin unter 1,85m). Sie redet seitdem außerdem ständig von irgendeinem Carlos und schwärmt von Chad. Jetzt frage ich mich: - Bin ich schon betaisiert? - Was soll ich jetzt tun? - Wie bekomme ich sie wieder auf den Boden der Tatsachen? Ich hoffe auf eure fachmännische Hilfe! Damit ihr euch ein besseres Bild von der Situation machen könnt, habe ich ein Foto von der Situation gemacht (siehe Anhang) Verzweifelte Grüße, Ali Mente Anhang: P.S. Bitte schnell antworten. Sie nörgelt schon, dass sie wieder runter will.