Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'offensiv'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Abend, dachte mal, dass ich endlich auch ein Thread poste und um Tipps und Ratschläge frage. Hoffe auf eine spannende und für mich aufschlussreiche Diskussion. Vor einigen Wochen nach dem Semesterstart in einem Seminar eine HB8 kennengelernt. Glücklicherweise haben wir beide gemerkt, dass wir die einzigen in diesem Seminar sind, als der Dozent den Raum betreten hat. HB8 ist sportlich, offen, redet viel und gerne und lässt sich gerne beim Lernen ablenken, wenn Sie keine große Lust hat. Hat aber auch (leider) ein Freund. Wie lange weiß ich nicht. Große Diskussionen über den gab es bisher nicht. Anfangs kam Sie mir sehr normal vor, aber gestern - als Sie sich mit Ihrer Freundin zu mir an den Tisch in der Cafeteria gesetzt hat - hat Sie ihr "wahres" Gesicht gezeigt. Kam in die Cafeteria rein, war gerade dabei bisschen was für die Uni zu machen, als Sie laut angefangen hat zu schreien, dass Sie mich kennt und das beide sich doch bestimmt zu mir an den Tisch setzen könnten. Sagte, seitdem wir zusammen Kurse haben, würden wir uns immer sehen. Stehe jedenfalls auf, gebe ihrer Freundin ein Stuhl, damit Sie sich auch setzen kann, Sie bedankt sich. Die Cafeteria war voll, daher kein anderer Ausweg. Sie kennt kaum welche und hält sowieso fast alle Studenten, die Hipster sind oder wie Nerds aussehen, für Idioten und komische Menschen. Mich also nicht - verwundert mich natürlich auch nicht. Zu mir: 21, groß, sportlich, athletisch gebaut und weiß auch mit meiner Kleidung zu gefallen. Unterscheide mich in meinem Studiengang deutlich von den sämtlichen anderen Menschen, auch vom Aussehen. Zurück zur Situation: Sie war offen, lachte viel und redete mir Ihrer Freundin, betonte immer wieder das Sie Hunger hat (ist Sportlerin, normal das wir Sportler immer Hunger haben, kenne ich). HB8 wollte immer wieder einen Text für einen anderen Kurs lesen (den wir ebenfalls auch zusammen haben) ließ sich aber auch hier von Ihrer Freundin ablenken und guckte immer in der Cafeteria rum (Sie meinte vorher, Sie mag es sich einfach irgendwelche Menschen anzuschauen, wahrscheinlich als Ablenkung). Das Gespräch mit Ihr und Ihrer Freundin war locker. Wir redeten ziemlich offen und ehrlich, Sie gingen immer wieder auf mich ein, redeten auch über paar sexistische Themen (HB8 hat sich ein Eis geholt, Freundin sagt, dass sich jeder Mann dabei vorstellt, dass es ein Blowjob wäre, wir lachen, Sie guckt mich und nimmt das Eis noch tiefer in' Mund). Gespräche wie, dass beiden mein T-Shirt gefalle und ob ich 'ne Freundin hätte, ob ich 'nen besten Freund habe, mit dem ich feiern gehe, versuchten immer wieder irgendwie herauszufinden, was für ein Typ ich sei. Hielt mich ziemlich bedeckt, gab kurze Antworten, ließ beide immer nachfragen. HB8 hat bei den Pausen zwischen den Dialogen, mir oft tief in die Augen geschaut (generell auch während des Dialogs) und Ihr bestes Lächeln gezeigt. Offen und auch provokativ geredet, nimmt kein Blatt vor dem Mund, betonte auch während des Gesprächs als es um Ihren Freund ging, dass dieser auf jeden Fall eifersüchtig werden würde, wenn Sie sagen würde, was Sie für Typen kennt. Und weitere ähnliche Themen, die sich aber ziemlich kurz gehalten haben und für kurze Lacher gesorgt haben. Haben jedenfalls viel gelacht und die Pause dementsprechend dafür genutzt. Meine Fragen: Wie könnte ich hier als Einsteiger in Sachen PickUp genauer rangehen? Schätze ich sie so, wie ich sie beschrieben habe, als Person "richtig" ein? Was wäre hier besonders von Vorteil, während ich mit ihr in den Seminaren bin oder wenn ich mit ihr wieder in der Cafeteria chille? Worauf sollte ich achten? Danke für eure Hilfe, Waterpolo
  2. 1. Mein Alter 25 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung Absichtliche Berührungen/Küssen 5. Beschreibung des Problems 6. Frage/n Bevor ich mein Problem erläutere muss ich zwei Sachen klarstellen: Ich bin seit längerem stiller Mitleser in diesem Forum, da ich die Materie ungeheuer spannend finde. Ich selbst habe verschiedene Strategien bisher nur benutzt, um meine sozialen Kompetenzen (insbesonders bei Frauen) zu verbessern. Sprich, ich bin kein Pick-Upper, der jede Woche mit drei Neuen um die Ecke kommt. Das will ich auch nicht sein. Vielmehr habe ich verschiedene Techniken, welche auch hier im Forum beschrieben werden, bei Frauen angewendet, die ich besser kennenlernen wollte und um mein Auftreten, meine soziale Kompetenz und mein Selbstbewusstsein zu steigern; mit positiven Resultaten. Zu meiner eigentlichen Lage: Das erste Date: Das Mädchen um das es sich handelt, war bereits 1 Jahr bei mir im Studium ehe ich mich dazu überredet habe ihr über Facebook zu schreiben und weiter zu gehen als in den Vorlesungen, in denen wir nur manchmal miteinander sprachen. Die erste Kontaktaufnahme lief überraschend gut, sodass ich mich entschied sie ins Kino einzuladen. Der ganze Abend lief super, sehr viel C&F, Attraction und auch Comfort, IOI. Alles stimmte. Nur zur Eskalation kam es nicht. Es war nach dem bereits angesprochenen Flirten und Comfort aufbauen an diesem Tag einfach nicht möglich, (möglich ist es ja immer) deshalb: wirklich schwierig zu eskalieren. Dann mussten wir auch schon los, da das Cafe schloss. Auf dem Parkplatz wurde sie dann extrem nervös und gab mir schnell drei Abschiedsküsschen. Einige Zeit danach meldete ich mich wieder bei ihr, schrieb noch ein-, zweimal mit ihr und machte ein weiteres Treffen klar. Diesmal ins Restaurant. Das zweite Date: Dass Sie das 2. Date ohne annahm, zeigte mir bereits, dass sie Interesse an mir hat. Auch dieses Mal lief von anfang an alles super, Attraction wat noch immer vorhanden (IOI), Comfort war auch schnell wieder aufgebaut. Nach dem Essen in einem wirklich feinen Restaurant; ich bezahlte natürlich, wollte ich noch mit ihr durch die Altstadt (die am Abend wirklich romantisch ist). Sie musste am nächsten Morgen früh los, willigte aber sofort ein. Und nun kommt der Fehler: Ich hätte die Situation ergreifen müssen, sie bei der Hand, am Rücken oder ihr sonstwie näher kommen sollen, das ist mir bewusst. Dazu kommt noch, dass ich im Nachhinein sofort gemerkt habe, dass sie auf etwas gewartet hatte. Und was mache ich? Anstatt zu Handeln, (klassischer AFC Fehler!), frage ich sie, wie es sich mit uns beiden verhält, und wie sich das entwickelt. Wie ich bereits erwähnte, mir ist der Fehler bewusst. Danach peinliche Stimmung. Ich meinte oft: Oh Gott, nun hab ichs verbockt. Stellte zu oft die Frage: Willst du nicht meine Hand nehmen, hielt meine Hand auch dann gefühlte Minuten hin. Komischerweise wurden wir beide dann aber entspannter. Ich sagte sie solle einfach alles sagen was sie gerade denkt... Sie sagte sie hätte gewollt es wäre alles einfach so passiert und nicht so geplant. Ich habe sie dann auch mehrmals berührt, am Arm und an den Händen. Sie meinte sie mag mich schon, findet mich süss, ich wäre ihr von anfang an aufgefallen. Dazu kommt, dass sie meinte: Sowas fragt man nicht, das ist zu gelant. Dann sind wir zu ihrem Auto ins Parkhaus. Wir redeten dann unterwegs normal weiter und ich hätte mich erschiessen können, dass ich die Chance nicht ergriffen habe. Ich meinte dann noch, hätte ich dich einfach küssen sollen? Sie meinte: Ja, das wäre besser gewesen! Wir sind also unterwegs Richtung Parkhaus und nun kommt das Unfassbare! Auf einmal sagt sie: Dort drüben ist doch auch noch eine schöne Aussichtsplattform! Ich hatte mich schon drauf eingestellt noch einmal im Parkhaus aufs Ganze zu gehen. Sie lächelt mich an und ich reiche ihr meine Hand. Auf der Plattform küsste ich Sie dann auf die Wange und hielt Sie fest, sagte aber die ganze Zeit, wie dumm ich doch gewesen sei. Danach ging ich noch mit zu ihrem Wagen, da es schon sehr spät war und sie auch sagte, sie sei etwas ängstlich. Sie zeigte mir noch eine neue Beule in ihrem Wagen, und es kam zu dem Moment des Abschieds, ich meinte noch falls sie in Zukunft auch mal was Blödes anstelle, solle sie einfach an mein Verhalten von vorhin denken. Dann seufzte sie auf einmal, so als hätte sie unendlich Mitleid mit mir und umarmte mich wirklich fest, sie liess einfach nicht mehr los. Sie lag auf meiner Schulter und ich streichte ihr die Haare aus dem Geschicht und sagte: Dann bekommst du jetzt aber noch einen Richtigen (Kuss)! und küsste sie auf den Mund. Nur ein Küsschen. Daraufhin sagte ich noch zu ihr, sie solle jetzt erst mal nach München (Städtebesichtigung von 3 Tagen) und ich würde mich bei ihr melden, nachdem ich über alles nachgedacht hätte. Mir liegt jetzt wirklich viel an diesem Mädchen und ich will sie auch nicht aufgeben. Meine Fragen: Wie schätzt ihr die Situation ein? Was sind eure Ratschäge? Was soll ich klären? Soll ich überhaupt noch was klären oder einfach das Geschehene vergessen? War es aus Mitleid? Ist noch etwas drin? Vielen Dank, freue mich schon auf die Antworten ;) (Falls etwas mit diesem Beitrag nicht stimmt, einfach Bescheid geben.)