Postings, die nie abgeschickt wurden

684 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Inspiriert durch et blömscher (Jubel! :clapping: ) hier der ultimative "Auskotz"-Thread. Das funktioniert wie folgt:

Hin und wieder liest man ja hier Sachen, die einen etwas in Aufregung versetzen. Man denkt, der Hals platzt gleich, tippt im Rausch des blanken Hasses Worte und Sätze, irgendwann ist man fertig, weiß nicht mehr, was man sagen soll, lies es nochmal durch und denkt "Bringt ja eh nix." oder "Das kannst du so auf keinen Fall abschicken" oder "Das gibt garantiert ne Verwarnung.."

Hier kann man es abschicken.

Wichtig: Es werden weder Thread noch der User genannt, auf die man sich bezieht. Der Thread soll kein Freifahrtschein zum Beleidigen anderer User sein, sondern ein Klatext-Ventil. Lasst es raus!

Ich fang auch an:

Wenn ich für jeden semiheißen Typen der sich großkotzig über "hässliche" Frauen auslässt fünf Euro bekäme, könnte ich alle 10 Jahre IBM kaufen. Ich hab auch noch keinen davon mit ner wirklich hübschen Frau enden sehn. Die sind am Ende immer alleine und müssen das sein, weil leider (mal wieder) nix für ihre hohen Ansprüche dabei war. In der ganzen Stadt. Seit drei Jahren.. Diese Kreativität nicht in Excuses sondern ins Aufeißen investiert und wir hätten keine Probleme mehr mit sinkenden Geburtenraten.
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mir gehen diese Newbies auf den Sack, die ohne jegliche Erfahrung nach 30 Posts hier den Ober-Alpha markieren. Eine Fastlane Kopie par excellence abgeben und dabei gebetsmühlenartig alles nachplapern was hier der ein oder andere Erfahrene geschrieben hat. Das Ganze ist so dermaßen LSE, dass einem die Galle hochkommt. Mir ist jeder AFC, der dazu steht keine Erfahrung und ein mieses Game zu haben tausendmal lieber als jemand der innerhalb von 1 - 2 Monaten von total AFC zum PUG aufgestiegen ist.
Szenario : Mann oder Frau wird betrogen und entdeckt hat es der Gehörnte dadurch, dass er "illgeal" mal das Handy durchforstet hat.

Reaktion des Forums: Whoaarrrr ... du hast das Handy durchstöbert .... no go, arbeite am Selbstwertgefühl, dafür kommst du in die PU Hölle . Empathie pur und für den Betroffenen sicher alles (in einem emotionalen Zustand) eine große Hilfe. :rolleyes:

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Szenario : Mann oder Frau wird betrogen und entdeckt hat es der Gehörnte dadurch, dass er "illgeal" mal das Handy durchforstet hat.

Reaktion des Forums: Whoaarrrr ... du hast das Handy durchstöbert .... no go, arbeite am Selbstwertgefühl, dafür kommst du in die PU Hölle . Empathie pur und für den Betroffenen sicher alles (in einem emotionalen Zustand) eine große Hilfe. :rolleyes:

Ganz ehrlich:

Ich empfinde es als deutlich schlimmer, das Handy des Partners heimlich hinter seinem Rücken zu durchforsten, als seinen eigenen Körper hinter seinem Rücken noch wo anders auszutoben. Es ist das Handy des Partners, aber der eigene Körper, mit dem man tun und lassen kann, was man will auch wenn ich persönlich nie Memme genug sein könnte, ihr Sex mit anderen zu verheimlichen. Das ist einfach auch ein Vertrauensbruch, allerdings eben kein so schlimmer, wie wenn ich ohne ihr Wissen und ohne ihre Einwilligung ihr Handy durchstöbere, in ihrem Tagebuch oder ihre privaten Emails lese oder dergleichen.

PS: Sorry 4 offtopic, aber ist ja eh im <70, da darf man ja ruhig mal Offtopic gehen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn ich jetzt hier schreiben würde, was ich mit verkniffen habe, dann könnte man mit ein wenig Aufwand schnell über die Suchfunktion herausfinden, wen ich damit gemeint habe... muss nicht sein.

@tigor: Wir wollten hier doch nicht persönlich werden! ;-)

Edit: Und jetzt juckt es mir doch in den Fingern, wenn ich den Scheiß lesen muss, den einige hier im Forum ablassen...

Edit2: Nochmal @tigor: Zu geil! :-D

bearbeitet von Mustang90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin England-Fan. Ich mag nämlich keine weichgespülten Nutellaboys mit Leni-Riefenstahl-Gedächtnisfrisur und gezupften Augenbrauen.
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Tigor : Es ging mir User die im ersten Post komplett AFC sind und dann ab Post Nr. 30 Oberalpha sind und alles nachplappern. Das beruht nicht auf Erfahrung.

Ich empfinde es als deutlich schlimmer, das Handy des Partners heimlich hinter seinem Rücken zu durchforsten, als seinen eigenen Körper hinter seinem Rücken noch wo anders auszutoben. Es ist das Handy des Partners, aber der eigene Körper, mit dem man tun und lassen kann, was man will auch wenn ich persönlich nie Memme genug sein könnte, ihr Sex mit anderen zu verheimlichen. Das ist einfach auch ein Vertrauensbruch, allerdings eben kein so schlimmer, wie wenn ich ohne ihr Wissen und ohne ihre Einwilligung ihr Handy durchstöbere, in ihrem Tagebuch oder ihre privaten Emails lese oder dergleichen.

Mir fehlt da die Verhälntismäßigkeit. "Betrogen zu werden" und "einem ins Handy" zu schauen ist nunmal auf meiner ethischen Skala schon von einander weit entfernt. Aber das kann man unterschiedlich sehen. In Zentrum steht für mich halt die Tat nicht der erwerb der Beweise. Offen gestanden ist mir ziemlich Latte ob mir jemand im Handy rumscnüffelt oder im PC.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss ja nicht, ob der Thread nur dem auskotzen dienen soll oder auch inhaltlich auf die Beiträge eingegangen werden soll, aber bei diesem Beitrag

Wenn ich für jeden semiheißen Typen der sich großkotzig über "hässliche" Frauen auslässt fünf Euro bekäme, könnte ich alle 10 Jahre IBM kaufen. Ich hab auch noch keinen davon mit ner wirklich hübschen Frau enden sehn. Die sind am Ende immer alleine und müssen das sein, weil leider (mal wieder) nix für ihre hohen Ansprüche dabei war. In der ganzen Stadt. Seit drei Jahren.. Diese Kreativität nicht in Excuses sondern ins Aufeißen investiert und wir hätten keine Probleme mehr mit sinkenden Geburtenraten.

kommt nicht klar genug heraus, dass das Problem beim betreffenden Männlein (oder Weiblein) im Zweifelsfall nicht die angeblich so hohen Ansprüche sind, sondern eher in der Frustration desjenigen zusuchen sind. Wer wirklich "oben in der Hackordnung" steht hat es nunmal selten nötig sich aufzubauen indem er andere runterzieht, muss nicht großspurig, sondern kann großmütig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich empfinde es als deutlich schlimmer, das Handy des Partners heimlich hinter seinem Rücken zu durchforsten, als seinen eigenen Körper hinter seinem Rücken noch wo anders auszutoben. Es ist das Handy des Partners, aber der eigene Körper, mit dem man tun und lassen kann, was man will auch wenn ich persönlich nie Memme genug sein könnte, ihr Sex mit anderen zu verheimlichen. Das ist einfach auch ein Vertrauensbruch, allerdings eben kein so schlimmer, wie wenn ich ohne ihr Wissen und ohne ihre Einwilligung ihr Handy durchstöbere, in ihrem Tagebuch oder ihre privaten Emails lese oder dergleichen.

Mir fehlt da die Verhälntismäßigkeit. "Betrogen zu werden" und "einem ins Handy" zu schauen ist nunmal auf meiner ethischen Skala schon von einander weit entfernt. Aber das kann man unterschiedlich sehen. In Zentrum steht für mich halt die Tat nicht der erwerb der Beweise. Offen gestanden ist mir ziemlich Latte ob mir jemand im Handy rumscnüffelt oder im PC.

Mein PC oder mein Handy ist meine Privatsphäre, ihr Körper ist ihre. Sie kann mir ihrem Körper machen, was sie will. Das einzige Problem am "Betrügen" ist, wenn sie es tatsächlich vorsätzlich verheimlicht und auf Nachfrage so tut, als wäre sie 100% treu. Gegen offenes Femdficken mit Verhütung und ohne Verheimlichung habe ich hingegen nichts.

Wer mir entsprechend nahe steht, darf natürlich auch mal mein Handy benutzen, aber das ist eben etwas anderes, als hinter meinem Rücken heimlich darin herum zu schnüffeln.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was bist Du nur für ein kaputter Typ. Das ist ja der Wahnsinn. Irgendwas ist mit Dir schief gelaufen. Dieses Denken welches Du hast. Da bekommt man Angst. Ich wünsche jeder Frau die Kontakt mit Dir hat die Möglichkeit, schreiend wegzurennen. Alleine schon Dein Profilbild. Das spricht Bände. Hoffentlich scheiderst Du bei Deinem PU Weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irgendwann würde ich echt gerne die Frau kennen lernen, die deinen Ansprüchen voll und ganz gerecht wird. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass solch eine "Frau" ohne Luftpumpe geliefert wird...
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leute, kommt mal klar. Es ist schön und gut, dass ihr zu allem eine Meinung habt. Das hab ich auch. Aber wenn hier explizit nach Erfahrungen gefragt werden, dann halt ich die erstmal zurück, und lasse den Leuten den Vortritt, die nicht nur aus Gedankenspielen und Erzählungen wissen, wie solche Situationen ablaufen.

Unter den ersten 10 Posts sind 9 reine Möchtegern-Alpha-Hirnwichserei und nur ein einziger, bei dem ich sicher bin, dass der Autor das Umfeld, das der Threadstarter beschreibt aus eigener Erfahrung kennt.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast QmA

Wenn ich der Aufforderung der TE folge, poste ich hier jeden Tag nen Beitrag. Ich bleib glaub besser bei der exzessiven Nutzung des Editier-Buttons um meine emotionalen Ausbrüche zu kaschieren :-D

bearbeitet von QmA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oberalpha [......], halt se mal! Im Endeffekt wirkt dein Geschreibsel so übertrieben psychotisch, dass ich dir ne Zwangsjacke und ne Jahrespackung Valium als einzigen Tipp geben kann..... Bäh, unnötig sowas!

Leider zu oft der Fall. Ich denk ja selbst hier und da mal zu wenig über die Formulierung meiner Posts nach aber muss das echt Dauerzustand sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnt Ihr spasties mal aufhören jeden Frett der was "negatives" beinhaltet oder nicht Überalpha aussieht als "Heulthread" zu bezeichnen!!!!!!!!??????? Ich beantrage hiermit dass das Wort "Heulthread" verboten wird!!!!!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Babba750
Das Thema wurde schon 1000 mal durchgekaut. Nein, es ist kein individuelles Problem! Es ist immer der selbe Rotz - Benutz die verkackte Suchfunktion oben rechts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.