Ich bin ein Arschloch und kann's nicht ändern

62 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Dazu mal wieder eine kurze Geschichte auf meinem Flirtleben:

Ich hatte mal eine längere Affäre mit einer Frau, die mit ihrem Freund zusammengewohnt hatte. Lange Zeit lief das so ab:

Sie rief mich nach ihrer Arbeit oder nachdem sie unterwegs war, an. Ich holte sie mit dem Auto ab zu einem Ort neben der Wohnung ihres Freundes.

Ich hörte mir ca. ein halbe Stunde an, was für ein Riesen Arschloch ich sei. Ich sagte immer nur: "Ja und amen" und dachte mir: "Bist bald fertig, ich will endlich ficken."

Dann fickte ich sie gut durch und lieferte sie mit besamter Dose direkt bei ihrem Freund ab, der von nichts wusste. (Ich hab ihr dann manchmal gesagt, sie soll dich danach von ihm lecken lassen ;)

Also für sie war ich und bin es auch noch: Ein "Riesen Arschloch".

Nun ist es aber so, dass ich absolut nichts dazu gemacht habe.

Ich war nie irgendwie frech zu ihr (oder Cocky&Funny), zumindestens nicht bewusst.

Ich habe sie immer respektvoll behandelt, nie laut, aggressiv oder ähnlich.

Ich habe nie mit anderen Frauen geflirtet etc., wenn sie dabei war.

Als es ihr im Club richtig schlecht ging, war ich für sie da und habe damit meiner damaligen Freundin richtig eins reingedrückt.

Ich habe ihr nie "Negs" reingedrückt. Kein einziges Mal, immer gut über sie gederedet.

Das wichtigste: Ich bin immer gesprungen, wenn sie sich gemeldet hat. Immer! Ich hatte nie keine Zeit für sie, von wegen "interessantes Leben" etc. was man hier so liest.

Also nach gängiger Meinung hier verhielt ich mich wie ein Super Needy Beta.

Ich glaube, dass hier der Begriff "Arschloch auf das die Frauen stehen" völlig falsch dargestellt wird.

Bitte um Meinungen! Danke.

bearbeitet von ScaryEyes
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

wo steht deine Begriffsdefinition? Bitte Beweis / Verlinkung.

Greetz

Das ist nicht meine Definition, sondern wird hier gepredigt. Dreist, Cocky&Funny, Freeze-Out, Negs, Interessantes Leben, keine Zeit, andere Frauen.

Links: Jeder zweite Beitrag hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war schneller :P

http://www.pickupfor...e-aber/page__hl

Aber ansonsten versteh ich den Text auch nicht so richtig. Zunächst sprichst du von Arschloch, dann von Super Needy Beta. Irgendwie fehlt mir hier der Zusammenhang. Das Gegenteil von nem Beta is schließlich nicht das Arschloch. Und zuviel würde ich aus dieser Affäre auch nicht schließen. Deine ständige Verfügbarkeit war in diesem Szenario nur von Vorteil weil es eine reine Fickbeziehung war. Sie hat dich angerufen wenn sie es wollte und du warst halt zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Immer wenn sie wollte. Man könnte sagen sie hat dich benutzt aber du bist aufgrund dieser Tatsache sicherlich nicht gekränkt ;)

Die eigentliche Verführung fand davor statt. Was danach folgte war nichts weiter als die gute alte Fleischeslust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hörte mir ca. ein halbe Stunde an, was für ein Riesen Arschloch ich sei. Ich sagte immer nur: "Ja und amen" und dachte mir: "Bist bald fertig, ich will endlich ficken."

Dann fickte ich sie gut durch und lieferte sie mit besamter Dose direkt bei ihrem Freund ab, der von nichts wusste.

Also für sie war ich und bin es auch noch: Ein "Riesen Arschloch".

Nun ist es aber so, dass ich absolut nichts dazu gemacht habe.

Ich glaube, dass hier der Begriff "Arschloch auf das die Frauen stehen" völlig falsch dargestellt wird.

Bitte um Meinungen! Danke.

Finde deine Beschreibung präzise und komme ebenfalls zu dem Schluss: Arschloch.

Kann man gut oder schlecht sehen, aber zum Erfolg hat deine Mache doch geführt.

Der wirklich nette Mensch hätte sich ihre Äußerungen interessiert angehört, darüber nachgedacht und wäre zu dem Schluss gekommen: "Sie setzt ihre Beziehung aufs Spiel und ich will nur einen Fick von ihr. Das ist nicht fair, ich beende das"

Nun, dieser nette Mensch hätte zweifelsfrei niemals Sex mit dieser Frau gehabt. Wie also kommst du darauf, dass

a) Du kein Arschloch bist

b) Diese Frau nicht auf das Arschloch in dir steht

c) Arschloch sein zwangsläufig was schlechtes ist

?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann fickte ich sie gut durch und lieferte sie mit besamter Dose direkt bei ihrem Freund ab, der von nichts wusste. (Ich hab ihr dann manchmal gesagt, sie soll dich danach von ihm lecken lassen ;)

Du bist ein Arschloch. Begründung haste selbst geliefert.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie bitte?

Ein Arschloch ist (neben den Anus-Begriff) für mich ein Schimpfwort, welche als Beldigung strafbar ist.

Für mich hat das Schmipfwort keine genaue Abgrenzung, aber meistens werden damit Menschen bezeichnet, die als sich selbst unmäßig erhöhend und dadurch andere kränkend gesehen werden.

Was das mit "Dreist, Cocky&Funny, Freeze-Out, Negs, Interessantes Leben, keine Zeit, andere Frauen" hat, keine Ahnung.

Greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ImWithNoobs

Dann fickte ich sie gut durch und lieferte sie mit besamter Dose direkt bei ihrem Freund ab, der von nichts wusste. (Ich hab ihr dann manchmal gesagt, sie soll dich danach von ihm lecken lassen ;)

Du bist ein Arschloch. Begründung haste selbst geliefert.

Eben. Ich glaub scaryeyes ist ein Troll. Die da abzuliefern und ihr mit dem Spruch noch zu sagen, dass sie eine billige Hure ist ist tatsächlich Arschlochverhalten, ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist ein Arschloch. Begründung haste selbst geliefert.

Richtig. Das bin ich. Jedoch nicht nach diesem Alpha-Regeln, die hier herrschen. Entweder man ist ein Arschloch oder man ist es nicht. Punkt.

PS: Kurze Ausführung: Ich dachte mir "Boooh... komm zum Punkt, ich will ficken." Ich hab es aber nicht gesagt, es steckt in mir drin. Hier wollen viele so sein, Cocky&Funny und Dreist und Bad Boy. Das funktioniert aber nicht, wenn man es nicht in sich hat. Das lernt man auch nicht.

bearbeitet von ScaryEyes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist der Grund weshalb sie ihren Freund betrügt, das ist wie der jenige zu sein der schlechte Nachichten überbringt, er kann nichts für trotzdem hasst man ihn ;)

Sehr gut. Daran hatte ich gar nicht gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag das, wenn die Frauen Arschloch zu dir sagen und dann mit nem lächeln trotzdem anfangen an dir rumzuspielen... :rofl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man nur ein Arschloch oder keins sein kann, wer ist dann eine Pussie?

philosoraptor.jpg?1291090164

Vote for close. Irgendwie kommt hier nichts konstruktives rum.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon wieder so eine erfundene "was bin ich für ein toller Kerl" Geschichte.

Wenn dich dabei besser fühlst, dann denk dir einfach, sie sei erfunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: Kurze Ausführung: Ich dachte mir "Boooh... komm zum Punkt, ich will ficken." Ich hab es aber nicht gesagt, es steckt in mir drin. Hier wollen viele so sein, Cocky&Funny und Dreist und Bad Boy. Das funktioniert aber nicht, wenn man es nicht in sich hat. Das lernt man auch nicht.

Teile bitte noch viel mehr deiner Weisheiten.

Wie konnte dieses Forum nur ohne dich überleben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: Kurze Ausführung: Ich dachte mir "Boooh... komm zum Punkt, ich will ficken." Ich hab es aber nicht gesagt, es steckt in mir drin. Hier wollen viele so sein, Cocky&Funny und Dreist und Bad Boy. Das funktioniert aber nicht, wenn man es nicht in sich hat. Das lernt man auch nicht.

Ja, du bist ganz toll.

Du verdrehst sogar mir den Kopf so sehr, daß ich schon gar nicht mehr weiß was ich schreiben wollte..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenns danach ginge, wie man Frauen ins Bett kriegt brauchen wir uns alle nur DIESES eine Video anzugucken

Einige Jungs wissen schon bescheid, ScaryEyes zumindest :crazy:

bearbeitet von SyrusBaxxter
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenns danach ginge, wie man Frauen ins Bett kriegt brauchen wir uns alle nur DIESES eine Video anzugucken

Einige Jungs wissen schon bescheid, ScaryEyes zumindest :crazy:

Nix gegen Assi Toni, der Kerl ist einfach nur EPIC und zum größten Teil hat er ja Recht. Kommt es mir nur so vor oder sinkt das Nivea(u) im Beginner Bereich??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nix gegen Assi Toni, der Kerl ist einfach nur EPIC und zum größten Teil hat er ja Recht. Kommt es mir nur so vor oder sinkt das Nivea(u) im Beginner Bereich??

Natürlich hat Toni Recht. Außerdem sieht er gut aus und hat ein riesen "Inner Game" von dem die meisten hier nur träumen. Seine Schwäche ist die offensichtlich fehlende Bildung, damit bekommt er richtig gute Frauen auch nicht, aber so sicher die meisten hübschen Friseusinnen.

PS: Damit keine Verwechslung auftritt: Seine Zielgruppe sind gutaussehende Lower-Class-Bitches, meine Upper-Class.

bearbeitet von ScaryEyes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie viele Troll-Threads, wo du deine angeblichen Affären ausführst, willst du denn noch eröffnen?

Es zwingt dich keiner, es zu glauben.

Die o.g. Affaire ist wirklich sehr moderat und nicht besonders außergewöhnlich. Wie langweilig muss das Leben vieler her sein, wenn sie das schon als unglaubwürdig empfinden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Geschichte an sich ist nicht unglaubwürdig.

Unglaubwürdig bist ausschließlich du (siehe vorherige Threads) aufgrund deiner Selbstbeweihräucherung.

So eine Story ist keinen Thread wert denn sie bringt niemanden hier weiter. Hol dir von deinen Kumpels die standing ovations ab.

bearbeitet von xqzme
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.