4.669 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

ich finde es so unglaublich schön .. diese hilfsbereitschaft! :cray:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Heimi....wir sind alle so schön schwul zueinander

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mal offtopic meine Ernährung bisher:

Kaffe-Whey-Kokosmilch

Hühnchen mit Gemüse und Erdnusssauce

2 Würstchen mit 2 Scheiben Maasdamer

3 Eier

100g Erdnüsse

Kaffe-Whey-Kokosmilch

später mal schauen. Vielleicht Tomate Mozzarella mit Hühnchen oder sowas. Makros kommen dann auch später

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt kommst du grade mit CBL klar, da ist es schon wieder so oldschool und out dass du dir bald was neues anlernen musst. te he he

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dangery bulkt auch mit CBL :wub:

Gerade noch 317g Putenschnitzel, 200g Tomaten und 125g Mozzarella gegessen und somit bin ich jetzt bei:

2500 Kcal

35g Carbs

229g Eiweiß

158g Fett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Yeezyzz

Dangery bulkt auch mit CBL :wub:

Nee, mach jetzt CBL2.0

Also das, womit man jeden hier verwirrt, wenn man ihn erst das Buch lesen lässt und anschließend sagt, dass das Buch veraltet ist.

So ein guter Mindfuck!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hasse es so <_< man gewöhnt sich an ein System und dann wird das überholt. Immer das selbe..

So wie ich es mache, hast du es auch gemacht und es hat funktioniert.. also -_-

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hasse es so <_< man gewöhnt sich an ein System und dann wird das überholt. Immer das selbe..

So wie ich es mache, hast du es auch gemacht und es hat funktioniert.. also -_-

Ist echt ein Unding, erst wird einem gesagt man soll das Buch lesen und wer das Buch gelesen hat wird nicht fett und dann wird einem gesagt das Buch ist völlig veraltet und nänänä alles geht jetzt ganz anders und besser und überhaupt..... -.-

:D ist leider so, Stillstand ist Rückschritt.. da muss ich auch noch durch und ich hab das Buch jetzt bis Seite 127 durch.

Mal gespannt wie gut es wirklich funktioniert^^

bearbeitet von VivaLosTioz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Euch ist schon klar, dass unabhängig von Kiefers Ausführungen und ihrer Richtigkeit ausreichend Athleten damot erfolgreich saube aufbauen konnten?

Wo ist denn das Problem?

Ich sag euch mal, wie ich es angehen werde im Bulk.

Makros grob orientiert an 180-200 g Eiweiß, 100 g Fett, Rest KH. An freien Tagen die KH entsprechend runterschrauben.

+ 500 kcal Überschuss an Trainingstagen, Erhaltungskalorien an freien Tagen.

Trainingstag:

1. Morgens Kaffee mit Sahne (ohne Whey).

2. Ca. 25% der Tageskalorien mit 30 g KH vorm Training.

3. Kaffee vorm Training.

4. Im Training bisschen Dextro oder ein Isodrink, weil ich sehr hochvolumig trainieren werde.

5. Nachm Training Wheyisolat, Malto/Dextro/Wachsmaisstärke, TL Creatin mit entrahmter Milch als Shake.

6. 1.5-2 h später eine große Mahlzeit ohne Zucker und relativ fettarm.

7. Weitere 1.5 h später oder so die Tageskalorien auffüllen, gerne mit etwas Junk, wenn mir danach ist.

8. Vor dem Schlafengehen Quark bzw. Caseinshake und Zink+Magnesium sowie ein TL Glycin.

Übern Tag verteilt noch Multivitamin, Vitamin D, Fischöl als Kapseln

bearbeitet von Griechischer Gott
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt kein Problem, alles Schick. Hab ja gesagt werde das so machen.

Waage (btw gekauft) zeigte heute morgen 80,6 Kilo an.

Ende vom Cut waren es 76kg. 4 Kilo zugenommen und der KFA liegt immer noch bei 9%. Scheiß cbl, funktioniert gar nicht :D

Winter/Herbst wird episch.

Freu mich schon sehr auf tren heute.. Seit cbl immer Bock drauf weil ich weiß das es danach essen gibt <3

Lal heute gibt meine Vorsitzende Frühstück aus. Hab 150g Putenschnitzel in der Tasche und werde da noch paar Scheiben Käse und Salami essen (Y)

Was soll's ne^^ wird sie verstehen müssen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Euch ist schon klar, dass unabhängig von Kiefers Ausführungen und ihrer Richtigkeit ausreichend Athleten damot erfolgreich saube aufbauen konnten?

Wo ist denn das Problem?

Ich sag euch mal, wie ich es angehen werde im Bulk.

Makros grob orientiert an 180-200 g Eiweiß, 100 g Fett, Rest KH. An freien Tagen die KH entsprechend runterschrauben.

+ 500 kcal Überschuss an Trainingstagen, Erhaltungskalorien an freien Tagen.

Trainingstag:

1. Morgens Kaffee mit Sahne (ohne Whey).

2. Ca. 25% der Tageskalorien mit 30 g KH vorm Training.

3. Kaffee vorm Training.

4. Im Training bisschen Dextro oder ein Isodrink, weil ich sehr hochvolumig trainieren werde.

5. Nachm Training Wheyisolat, Malto/Dextro/Wachsmaisstärke, TL Creatin mit entrahmter Milch als Shake.

6. 1.5-2 h später eine große Mahlzeit ohne Zucker und relativ fettarm.

7. Weitere 1.5 h später oder so die Tageskalorien auffüllen, gerne mit etwas Junk, wenn mir danach ist.

8. Vor dem Schlafengehen Quark bzw. Caseinshake und Zink+Magnesium sowie ein TL Glycin.

Übern Tag verteilt noch Multivitamin, Vitamin D, Fischöl als Kapseln

brb Glycin Glutamine Leucine whey isolat und malto dextrose kombinierter postworkoutshake für maximale Synthese

kombiniere Punkt 4 und 5 und gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glycin, Glutamin, Leucin - joa, ich spar mir dieses Zeug, dann hab ich auch mehr Geld für Biofraß.

Wie viel FFM am Ende des Jahres soll das zusätzlich generieren? 300 g?

Hat schon seinen Grund, warum die meisten Naturals erst nah dem genetischen Limit ihre Supplementliste verdoppeln. :spiteful:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glycin, Glutamin, Leucin - joa, ich spar mir dieses Zeug, dann hab ich auch mehr Geld für Biofraß.

Wie viel FFM am Ende des Jahres soll das zusätzlich generieren? 300 g?

Hat schon seinen Grund, warum die meisten Naturals erst nah dem genetischen Limit ihre Supplementliste verdoppeln. :spiteful:

du nimmst doch bereits glycin, also allzuviel musst du nicht mehr ändern :rofl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jepps. ^^

Ich rechne bei Gelegenheit mal aus, was Glutamin und Leucin monatlich zusätzlich kosten würde; hab nur echt GAR keine Lust, mich mit den "Lügen" von CBL auseinanderzusetzen, je weniger Supplements notwendig sind, desto besser.

Also Wheyisolat, Malto, Kreatin, Glutamin, Leucin, Glycin -> läuft. :good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich möchte euch an meinem Leid teilhaben lassen :(

g2tp.jpg

was ich gegessen habe:

paar dünne Scheiben Schinken

2 Scheiben Käse (je 25g)

2 Babybel

paar Scheiben Minisalami

:mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leid...Ich esse eh kein Brot und vermisse nichs.....Paleo ftw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dafuq? da sind Crossaints!!!!!!!!!!!!!!!! Und Marmelade und Honig und und und :cray:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Honig geht klar.....Marmelade weniger, da Zucker....Meide eigentlich Zucker, Getreide und Fertignahrung....

MiPros gehen klar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja ich kann es aber einfach nicht JETZT essen! CBL gibt das nicht her. Vor allem nicht prewo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jop, das ist echt hart! :D

Vorallem nicht nur wegzugucken, sondern auch noch in Erklärungsnot zu geraten, warum man das nicht isst. Ich will den Leuten das gar nicht erklären, weil sie es sowieso nicht verstehen können und wollen...

Hast du eigentlich eine Gemüse Allergie? Du isst NIE Gemüse, außer wenn es bei deinem China-Man dabei ist.

Ich hätte die Gurken und Tomaten aufgefressen.

Und WOW, da liegt sogar Kerry Gold Butter rum :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja naja meine Kolleginnen und Kollegen sind da zum Glück sehr tolerant^^ lachen dann immer wenn ich meine Wurst esse oder so..

Haha ne hab ich nicht :D Ab und zu esse ich auch Gemüse an Off-Days. Aber hab ja jetzt 4 Wochen urlaub, da wird öfter Gemüse dabei sein.

Gestern hatte ich zum Beispiel Tomate :p

Ja nicht schlecht ne^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn hier wieder alles gut läuft, logge ich wieder regelmäßig.. Gewicht immer noch zwischen 80 und 81 Kg. Ernährung wie immer (hab jetzt Kokosfett haha) und Tren läuft.

Bild lohnt sich noch nicht.

Was erwähnenswert ist:

war gestern bei "Speed-Fit", einfach mal googlen. Dort werden Muskeln mit Stromimpulsen stimuliert. ES WAR DIE HÖLLE! Ich habe noch nie beim Tren geschrien, das war das erste Mal! Die alten Damen haben komisch geguckt, aber es war echt heftig. Mit dieser Methode sollen angeblich 500 Muskeln gleichzeitig stimuliert werden.

Das geile: Es dauert 15 Minuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da haben die mit dir ja den richtigen Kunden gefunden :D :D

Gestern noch an so einem Schuppen vorbei gegangen, vorne stand "trainieren wie die Profis"..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs mir nur mal angesehen :D Denn bevor man darüber urteilt, sollte man das mal ausprobieren! Naja, es sei denn du bist Shao

Heute 142,5 Kg DL, richtig nice!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.