ECHTE Borderlinerin erwischt! YES!

10 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

ERWISCHT! Nein, keine STDs. Sondern BORDERLINE!

Ja, ich wusste es. irgendwann passierts auch mir.

Ich meine, es gibt ja auch gewisse Stimmen, die erst dann meinen, man sei mit der Player-Karriere erfolgreich gewesen, wenn man sich ne Transe ins Bett geholt hat. Aber ich finde, ne Sache mit ner waschechten Borderlinerin verdient auch Lob. Nicht soviel, weil locker 1/3 der Mädels da draussen nen waschechten klinischen Schaden haben :). Ne recht hohe Quote, dass ihr Pimps auch mal ne Karriere macht.

Nachdem die letzten Frauen auch ihren "Schaden" hatte, /räusper/, diesmal ein stolzes Modell mit allen erdenklichen psych. Störungen, Selbstverletzungen, Selbstmordgeschichten, Therapie, Medis, usw.. erwischt. So fleissig bin ich jetzt nicht ein. Komisch, sind mir jedoch keine LSE Züge aufgefallen - aber die Borderline-Blender kennen wir ja auch alle, ne? Ach ja, das bekannte sexwillige in allen erdenklichen Arten und "härter ran zu nehmen" /räusper/, setz ich mal voraus, dass ihr das kennt.

JIPPI YEY.

Bin mal gespannt, welcher Höllenritt die nächste Zeit auf mich wartet. Ich hoffe nur, die bleibt ne Weile, würde sich echt gut in meinem Lebenslauf von kaputten Frauengeschichten machen in all den Jahren. Da war noch ne 11monatige Kurzehe (hat nix bekommen, ÄTSCH DIE BITCH), und mit ner anderen ne Fehlgeburt dabei (zum Glück.. wahhh), und die Top 1 bis 5 hab ich am Ende aufgelistet.

Ich kann's ehrlich gesagt nur noch mit Humor betrachten. War das dieses Jahr 2015 gespickt mit allen möglichen abgrundtiefen weiblichen Situationen, die man sich so vorstellen kann. es hat eigentlich nur noch ne Abtreibung gefehlt.

Na, man gibt dann irgendwann die Hoffnung dann doch auch, wenn man nur noch mit gestörten geschädigten Frauen zu tun hat, ne "normale", was solides, was für längeres zu finden, um nen Haus zu bauen und Kinder gross zu ziehen. wtf..

Ich geh jetzt mal nich so sehr auf die Details ein, aber bekanntlich durch gewissen schwarzen Szenen ist mir doch der Umgang mit beschädigtem Material vertraut. Oder zumindest die "Lauf, Forrest"-körperlichen Verzierungen früherer, nennen wir es mal "Dampfablassens". Fast immer jedoch, so stark geschädigt, dass sie sich durch unangemessenes Verhalten schon vor dem Koitus zum Exitus des Kennenlernes brachten.

Ja, Leute. Ich kenne die Ratschläge "Lauf! " "Bloss keine Kinder!" "Nur keine Beziehung! " "Glaub ihr nichts" "Fickt ja nett ohne Gummi".

Aber ganz ehrlich kotzen mich die ganzen "normalen" Frauen einfach nur noch an, mit ihrem "lass uns erst mal kennen lernen", "das geht mir alles zu schnell", "Ich will nix Näheres", "Ich bin nur noch 3 Monate in Deutschland"... und im sexuellen sind es dann einfach nur feuchte Knallfrösche, die nicht explodieren wollen. Puff Puff.

Ach, und weil's lustig ist, oder auch zum weinen, hier mal ne Hitparade von gestörten Bangs :

#1 (aktuell) Selbstverletzung, Depressionen, Medis, Tagesklinik, Borderline, BPS, sex. Missbrauch, usw. (so genau wollt ich das dann doch nicht wissen) . Geht ab wie ein Lamborghini. 12Zylinder versteht sich.

#2 (ging ca 6 Monate( Depersonalization disorder). Nach 5 Monaten ging sie von heut auf morgen ne Woch mit nem Typ fremd. Ey, aber im Bett hat sie das Haus zusammengeschrieben.

#2 Geschichte auf nem Metal-Festival.. Alles von Drogenkonsum, Depressionen, Selbstverletzung.

#3 ne 19 jährige die von dem Vater regelmässig eingesperrt und verprügelt wurde. Ging ab im Bett... Ich glaub ich hab sie geliebt. Echt. So richtig Gefühle waren im Spiel. Glaub ich.

#4 ging so 3 Monate. Die war in nem Berufsinternat für Lernschwierigkeiten und sowas. War nen feuchter Knallfrosch im Bett. Aber die Leute, mit den sie abhing, hätte man Medikamentös einschläfern sollen .. Gut, schaden hatte die auch.. Hab ich beendet - weil "Beziehung & Schaden & miserabler Sex" , no way!

#5 ne Frühere ex (so 8 Jahre her) stand drauf einen zu erzürnen, um im Streit handgreiflich zu werden, um sie zu massregeln. Sie ist von nem früheren Lehrer regelmässig verprügelt worden.. ;)

Damals dachte ich noch "was bin ich für ein schlechter Kerl", heute würde ich /räusper/ anders reagieren. Sie würde es lieben. Mit Sicherheit.

(#6), nur ein Date. Auch übelst Borderline, Störungen, BPS, SV. Stationäre Aufenhalte. Gute Frau, liess mich leider nicht drauf :(

im Großen ganzen gabs nur eine Frau ohne erkennbaren oder diagnostizierten Schaden und ohne regelm. Depressionen in all den Jahren - die fickte dann nach 3 Jahren fremd. War im Bett leider ne Flasche. Aber hielt die Wohnung rein und sauber und machte regelmäßig was zu essen. Was will man mehr?

Jippie yey. Hab die #1 mal gefragt, ob sie an mir irgendwelchen Schaden merken würde. Ihr ist nix aufgefallen. Ich glaub das war ein Kompliment. Ganz sicher!

Freut euch ,wenn ihr kein beschädigtes Material erwischt - oder es noch nicht gemerkt habt :)

Die Frauenwelt, ach, lecker!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht solltest du dich mal fragen WARUM du immer wieder an solche Frauen gerätst.

Es gibt nämlich auch zienlich viele, coole und normale Frauen da draußen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du siehst halt den Wald vor lauter Border Bäume nicht. Ist halt auch so nen Phänomen hier im Forum.

Überall laufen nur Carlos, Chads und HB10 Borderline Gestörte herum. Vielleicht mal aufwachen und weniger verkrampft sein, hilft in der Regel auch mal das Gute im Menschen zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ERWISCHT! Nein, keine STDs. Sondern BORDERLINE!

Ja, ich wusste es. irgendwann passierts auch mir.

Ich meine, es gibt ja auch gewisse Stimmen, die erst dann meinen, man sei mit der Player-Karriere erfolgreich gewesen, wenn man sich ne Transe ins Bett geholt hat. Aber ich finde, ne Sache mit ner waschechten Borderlinerin verdient auch Lob. Nicht soviel, weil locker 1/3 der Mädels da draussen nen waschechten klinischen Schaden haben :). Ne recht hohe Quote, dass ihr Pimps auch mal ne Karriere macht.

Nachdem die letzten Frauen auch ihren "Schaden" hatte, /räusper/, diesmal ein stolzes Modell mit allen erdenklichen psych. Störungen, Selbstverletzungen, Selbstmordgeschichten, Therapie, Medis, usw.. erwischt. So fleissig bin ich jetzt nicht ein. Komisch, sind mir jedoch keine LSE Züge aufgefallen - aber die Borderline-Blender kennen wir ja auch alle, ne? Ach ja, das bekannte sexwillige in allen erdenklichen Arten und "härter ran zu nehmen" /räusper/, setz ich mal voraus, dass ihr das kennt.

JIPPI YEY.

Bin mal gespannt, welcher Höllenritt die nächste Zeit auf mich wartet. Ich hoffe nur, die bleibt ne Weile, würde sich echt gut in meinem Lebenslauf von kaputten Frauengeschichten machen in all den Jahren. Da war noch ne 11monatige Kurzehe (hat nix bekommen, ÄTSCH DIE BITCH), und mit ner anderen ne Fehlgeburt dabei (zum Glück.. wahhh), und die Top 1 bis 5 hab ich am Ende aufgelistet.

Ich kann's ehrlich gesagt nur noch mit Humor betrachten. War das dieses Jahr 2015 gespickt mit allen möglichen abgrundtiefen weiblichen Situationen, die man sich so vorstellen kann. es hat eigentlich nur noch ne Abtreibung gefehlt.

Na, man gibt dann irgendwann die Hoffnung dann doch auch, wenn man nur noch mit gestörten geschädigten Frauen zu tun hat, ne "normale", was solides, was für längeres zu finden, um nen Haus zu bauen und Kinder gross zu ziehen. wtf..

Ich geh jetzt mal nich so sehr auf die Details ein, aber bekanntlich durch gewissen schwarzen Szenen ist mir doch der Umgang mit beschädigtem Material vertraut. Oder zumindest die "Lauf, Forrest"-körperlichen Verzierungen früherer, nennen wir es mal "Dampfablassens". Fast immer jedoch, so stark geschädigt, dass sie sich durch unangemessenes Verhalten schon vor dem Koitus zum Exitus des Kennenlernes brachten.

Ja, Leute. Ich kenne die Ratschläge "Lauf! " "Bloss keine Kinder!" "Nur keine Beziehung! " "Glaub ihr nichts" "Fickt ja nett ohne Gummi".

Aber ganz ehrlich kotzen mich die ganzen "normalen" Frauen einfach nur noch an, mit ihrem "lass uns erst mal kennen lernen", "das geht mir alles zu schnell", "Ich will nix Näheres", "Ich bin nur noch 3 Monate in Deutschland"... und im sexuellen sind es dann einfach nur feuchte Knallfrösche, die nicht explodieren wollen. Puff Puff.

Ach, und weil's lustig ist, oder auch zum weinen, hier mal ne Hitparade von gestörten Bangs :

#1 (aktuell) Selbstverletzung, Depressionen, Medis, Tagesklinik, Borderline, BPS, sex. Missbrauch, usw. (so genau wollt ich das dann doch nicht wissen) . Geht ab wie ein Lamborghini. 12Zylinder versteht sich.

#2 (ging ca 6 Monate( Depersonalization disorder). Nach 5 Monaten ging sie von heut auf morgen ne Woch mit nem Typ fremd. Ey, aber im Bett hat sie das Haus zusammengeschrieben.

#2 Geschichte auf nem Metal-Festival.. Alles von Drogenkonsum, Depressionen, Selbstverletzung.

#3 ne 19 jährige die von dem Vater regelmässig eingesperrt und verprügelt wurde. Ging ab im Bett... Ich glaub ich hab sie geliebt. Echt. So richtig Gefühle waren im Spiel. Glaub ich.

#4 ging so 3 Monate. Die war in nem Berufsinternat für Lernschwierigkeiten und sowas. War nen feuchter Knallfrosch im Bett. Aber die Leute, mit den sie abhing, hätte man Medikamentös einschläfern sollen .. Gut, schaden hatte die auch.. Hab ich beendet - weil "Beziehung & Schaden & miserabler Sex" , no way!

#5 ne Frühere ex (so 8 Jahre her) stand drauf einen zu erzürnen, um im Streit handgreiflich zu werden, um sie zu massregeln. Sie ist von nem früheren Lehrer regelmässig verprügelt worden.. ;)

Damals dachte ich noch "was bin ich für ein schlechter Kerl", heute würde ich /räusper/ anders reagieren. Sie würde es lieben. Mit Sicherheit.

(#6), nur ein Date. Auch übelst Borderline, Störungen, BPS, SV. Stationäre Aufenhalte. Gute Frau, liess mich leider nicht drauf :(

im Großen ganzen gabs nur eine Frau ohne erkennbaren oder diagnostizierten Schaden und ohne regelm. Depressionen in all den Jahren - die fickte dann nach 3 Jahren fremd. War im Bett leider ne Flasche. Aber hielt die Wohnung rein und sauber und machte regelmäßig was zu essen. Was will man mehr?

Jippie yey. Hab die #1 mal gefragt, ob sie an mir irgendwelchen Schaden merken würde. Ihr ist nix aufgefallen. Ich glaub das war ein Kompliment. Ganz sicher!

Freut euch ,wenn ihr kein beschädigtes Material erwischt - oder es noch nicht gemerkt habt :)

Die Frauenwelt, ach, lecker!

Hab mich grad köstlich amüsiert. Deine Schreibe ist schon derart durchgeknallt dass es sich doch einfach bewahrheitet- Gleiches zieht Gleiches an. Herzig.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sloio

Te, lies dir doch deinen eigenen Post mal durch. Besonders die Stelle mit der Fehlgeburt. Wenn du dich dann allen Ernstes immer noch wunderst, warum normale Frauen einen weiten Bogen um dich machen, wundere ich mich.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#1 (aktuell) Selbstverletzung, Depressionen, Medis, Tagesklinik, Borderline, BPS, sex. Missbrauch, usw. (so genau wollt ich das dann doch nicht wissen) . Geht ab wie ein Lamborghini. 12Zylinder versteht sich.

Und die Essenz dieses Threads wäre welche? "Gleich und gleich gesellt sich gern"?

Aber freut mich, dass du regelmäßig Sex hast. #1 scheint ja noch aktuell zu sein. Warum, kannst nur du beantworten.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Weihnachtsmann seine Geschenke verteilt hat, kommst du in den Sack und jedes deiner aufgelisteten Damen wird mit der Wünschlrute hart, mehrmals, brutal und gnadenlos darauf einschlagen. Falls du das überlebst und aus dem Sack rausgekrochen kommst, werde ich dir für das kommende Jahr Frauenverbot erteilen.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.