Set im Zug von fremden Personen zerstört

26 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Abend Liebe PU Community,

wie schon oben in meinem Titel stehend, wurde mir mein Set von fremden Zuhöhrern versaut. Doch erst einmal paar Informationen zu mir:

Ich bin 20 Jahre alt und gehe wieder zur Schule nach dem ich beim Bund war. Wäre ich ein HB, wäre ich ne verdammte HB10 !! :bunny::laugh: :laugh: Naja komme aber vom Land und hatte nie so viel mit Frauen zu tun, mit 16 dann die erste Beziehung die mich 3 Jahre festgehalten hat. Lief alles wunderbar nur eben das Problem das ich verdammt gut Aussehe und nur eine in der Kiste gehabt habe. Manchmal haben mir die HB´s regelrecht direkte Nachrichten geschrieben, mit der Aufforderung mit ihnen zu schlafen. Selbstverständlich wurde ich irgendwann schwach und habe die Beziehung beendet. Nun ja, dann eben auf eigene Faust ohne Vorkenntnisse durch die HB Welt geschlagen ohne große Erfolge weil ich jetzt im Nachhinein gemerkt habe, dass immer ziemlich needy gewirkt habe und eigentlich nur wegen meinem Aussehen die dann doch bekommen habe. Die Erfolgsrate war aber nicht so hoch und die geilsten waren das jetzt auch nicht haha ^^ Scheiße, ich schweife zu sehr ab :laugh: :laugh: Werde mich nochmal die Tage im Vorstell-Therad vorstellen und den Link dazu hier rein posten ! :)

Nun, kommen wir zu meinem heutigen Set.

Seit ich Pick Up kennegelernt habe, habe ich gelernt, dass ich so viel wie mögich approachen sollte wie es nur geht. DENN: Übung macht ja bekanntlich den Meister ^^ Nun ja heute nach der Schule stand ich am Bahnhof, steige in meinen Zug ein, sehe das mein Kumpel auf der andern Seite einsteig, laufe dann in seine richtung durch den Wagon um ihn abzufangen und BÄM verdammte scheiße da läuft das HB die Treppe hoch. Scheiße, die war so geil ich hätte sie auf der Stelle gebumst aber jede andere eigentlich auch von dem her wayne :devil:B-):laugh: Naja sie läuft da die Treppe hoch und ich stehe da oben und warte auf mein Kumpel, sofort hatten wir EC und IOI und ich ließ sie durchlaufen :down::confused: Meinen Kumpel abgefangen, nach oben gezerrt und schräg gegenüber in den 4er Platz von ihr gesetzt. Nun sitzt sie da jetzt hinter mir und ich pisse mir fast in die Hose weil ich weiß das ich sie gleich vor all den leuten im Zug (Hauptbahnhof Freiburg) ansprechen werde. OK Eier in die Hand genommen, aufgestanden, neben sie gesetzt und mit dem weltbesten Opener gestartet den es gibt.

Dyket: "Hi ! "

Sie erst mal die Kopfhörer aus dem Ohr machen und dann fragend :

HB: Wie bitte ?

Dyket: Ich sagte Hi, entschuldigung aber bist du Russin ?

HB sieht mich lachend an und sagt:

Hallo, nein wie kommst du darauf ?

Dyket: Das hätte ich jetzt erwartet, du siehst so aus.

HB lacht und sagt: Haha das sagt jeder aber nein ich bin Serbin

Dyket: Wow krass Serbin :D :D Was denkst du was ich bin ?

HB: keine Ahnung Italiener oder sowas ?

Ich lachend zu ihr: haha nein das denkt jeder aber ich bin Russe

HB: okay cool

Dyket: Wie heißt du eigentlich ?

HB: Das bleibt ein Geheimnis, wieso willst du das wissen ?

Dyket: Naja ich dachte ich könnte dich in Facebook adden

HB: Sorry aber ich hab ein Freund

Dyket: Kein Problem, kannst dem ja einfach sagen dass ich Schwul bin :bunny::-D

HB: Ja und dann ?

Dyket: Dann sind wir Freunde und villt schreib ich dich ja mal irgendwann an, mhh okay nein ich werde dich auf jeden Fall anschreiben. Also wie heißt du nun ?

HB: Ich sagte doch das bleibt ein Geheimnis

Naja es ging die ganze Zeit so weiter irgendwann fragte ich sie dann was sie hier in Freiburg macht was sie mir übrigends auch nicht verraten hat.

Okay ich muss aber sagen, sie hat immer wieder gelacht und wir haben uns so bisschen gegenseitig verarscht. Natürlich hat das komplette Abteil mitgehört und irgendwann sagt so ne scheiß fotze die hinter uns sitzt : Verstehst du eigentlich kein Nein ? Das Mädchen hat gesagt sie hat ein Freund und sie hat kein Interesse also lass sie doch endlich in Ruhe ! Auf einmal mischt sich die Frau die gegenüber von uns sitzt auch ein und sagte so ziemlich das gleiche. Zuerst habe ich etwas plump geantwortet, wie ich verstehe ja kein nein bla bla, dann aber danach nochmal gemeint : "Wieso hat sie dann nicht schon längt ihre Kopfhörer wieder rein gemacht, Wieso hat sie mir nicht gesagt ich soll weg gehen, wieso unterhaltet sie sich immernoch mit mir und wieso zur hölle beantwortet sie auch immernoch meine Fragen !! " Scheinbar wollten das diese Untermenschen nicht hören und kamen dann wieder mit den gleichen Argumenten. Verdammte scheiße, aufeinmal mischt sich noch ein Kerl von hinten ein mit den selben Argumenten, darauf hin bin ich etwas lauter geworden und habe erst mal in die Runde geschriehen was der scheiß hier eigentlich soll. Die sollen sich verfickt nochmal um Ihren eigenen Angelegenheiten kümmern und sich nicht in fremde einmischen. Wenn die kleine hier will das ich weg geh, dann wird die das schon sagen ja ! Selbstverändlich konnte ich das nicht so Alphamäsig sagen wie hier eben, nein ich wurde ja permanent von diesen Minusmenschen unterbrochen. DANN BEGANG ICH DEN GRÖ?TEN FEHLER. Ich drehte mich zu ihr und sagte mit ruhiger Stimme : "Hey wenn du wirklich willst das ich gehe dann sag das einfach, ich gehe dann sofort, also willst du ?" Natürlich kann sie nicht vor der kompletten Höhrerschaft in unserm abteil sagen, nein eigentlich find ich dich ja süß aber erstmal musst du mein bitch shield zerstören bevor mehr geht.Naja sie sagte dann ich solle gehen und der Kerl von vorhin hat dann nochmal irgendein ein Kommentar abgelassen, daraufhin bin ich aufgestanden und sagte mit aggresiver Stimme: "Halt deine verdammte Schnauze, hast du kapiert ja !" Mucksmäusschen still wurde es und ich bin wieder vor zu meinem Kumpel gesessen. Selbstverstänlich habe ich das jetzt nur wenig detalliert beschrieben, dass alles ging so um die 7-8 minuten, von Approach bis zu meiner Zerstörung :laugh: :laugh: . Ich weiß ich werde sie wieder treffen weil sie in Freiburg zur Schule geht und ich werde sie auch wieder ansprechen. Wie soll ich handeln und was sagen ? Und wie soll ich das nächte mal mit so einer Situation umgehen.

p.s. Jetzt im Nachhinein muss ich über mich selbst und die Situation schmunzeln weils einfach schon wieder so verdammt bock gemacht hat ^^

bearbeitet von Dyket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mutig von dir sie anzusprechen, respekt. allgemein gilt loslassen und entspannen wenn du mit einer frau chillst, alles andere ist nebensache. wenn du sie wiedersiehst entschuldige dich dass du dich so behindert verhalten hast(aggressionsausbruch). sag ihr du sammelst erfahrungen mit frauen und warst total aufgeregt mit so einem hübschen mädchen zu sprechen. bedank dich für das gespräch und wünsch ihr alles gute.

bearbeitet von Dohnny_Jepp
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lese nur Russe und aggressiv:

agv1wrk_460svdqs4m.gif

Klingt so, als hättest du dich schön zum Clown gemacht.

Was mich brennend interessiert: Weißt du nach dem 8 Minütigen Gespräch mittlerweile ihren Namen ? Dann würde ich dir empfehlen sie auf FB zu stalken, dann kann sie dir in aller Ruhe sagen, wie süß sie dich eigentlich findet.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ja was werden, junger padawan...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ja was werden, junger padawan...

Fuck Fuck ich wollte eigentlich ChefTony zitieren

Verdammte Kacke, ich hab grad so nen harten lachkick bekommen omg haha :-D :-D :-D :-D

bearbeitet von Dyket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sich andere schon einmischen, dann musst du schon sehr unangenehm aufgefallen sein. In der heutigen Gesellschaft mischen sich die Menschen selten ein, erst recht wenn es um 20 Jährige bundeswehrtrainierte Russen mit Kumpel handelt. Also glaub ich nicht, dass die Schuld bei der "scheiß Fotze hinter dir" lag, sondern eher an deinem Verhalten, an dem du arbeiten kannst.

Ansonsten Hut ab, dass du dich überwunden hast!

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal cool, dass du dich überwunden hast, finde Zug immer grenzwertig weil auf engem Raum mit anderen Leuten, die ich immer belauschen, egal was man macht. Was Voiislav sagt, hat aber auch seine Wahrheit, wenn sich andere schon einmischen, muss das ganze nicht so smooth gegangen sein, wie du dachtest. Und das du richtiggehend rumgebrüllt hast, macht das ganze nur noch schlimmer, mit sowas würd ich nichts zu tun haben wollen und vor sowas hätte ich glaub auch ich auch weng Angst, wenn mich jemand einfach so im Zug anspricht (was mir generell unangenehm in Anbetracht der Anwesenheit anderer Menschen wäre) und dann innerhalb von n paar Minuten so in den Rage-Mode kommt.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich dir für das "überwinden" gratulieren kann. Du machst einen sehr überheblichen Eindruck auf mich. Du sprichst von anderen als "minusmenschen" und verfällst voll in den "ragemode". Ich glaube da ist eine riesige Lücke zwischen dem wie du dich selbst siehst und einschätzt und wie du auf andere wirkst.

Du machst keinen sympathischen Eindruck auf mich, unabhängig davon ob das Mädel gelacht hat oder nicht. Könnte mir gut vorstellen, dass sie aus Angst vor dir gelacht hat. Ich persönlich hab jedenfalls ein ungutes Bauchgefühl bei dir. Trotz der Häschen in deinem Post.

Warum bezeichnest du andere als Minusmenschen?

Beschreibt ziemlich gut meine Gedanken beim Lesen.

Ich an deiner Stelle würde das Mädel abhaken. Solltest du sie in ein paar Monaten nochmal sehen, kannst du ja einen erneuten Versuch starten, aber so wird das in naher Zukungt nichts mehr. Ich glaube die "Minusmenschen" die was gesagt haben, schätzten die Situation gar nicht so falsch ein. Sie war eventuell einfach zu schüchtern/eingeschüchtert um dich weg zu schicken bzw. wollte schlicht höflich sein. Sehe das auch nicht als bitchshield oder irgendwelche shittests an sondern sie wollte es dir einfach nicht sagen.

Btw Selbstvertrauen ist super und auch wichtig, aber bei dir wirkt es eher überheblich und das nur beim Schreiben, wenn du das ähnlich ausstrahlst, dann könnte das auch ein großes Problem sein.

Auf jeden Fall solltest du daran arbeiten dich nicht so leicht aus der Ruhe bringen zu lassen, wenn bereits 7-8min reichen (und da haben die anderen ja noch nicht mal von Anfang an mit eingehakt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zug Ansprechen ist gut machbar, hab jch auch schon gemacht. Es geht nicht um das Überwinden - denn es erzeugt nicht von Mut einen Menschen in der Bahn anzusprechen (wer das nicht glaubt: probiert mal aus, wenn du mit nem kumpel redest und während du redest eine andre Person anschaust, schaut sie mit einem fragenden Blick zurück. Sagst du dann nichts mehr wird die andre Person sich aufgefordert fühlen was zu sagen und schon hast du geöffnet)

sondern 2 ganz andre Dinge sind wichtig:

1) wie lässt du dich von deinem Umfeld beeinflussen? Machst du dein eigenes Ding, weil du weißt was du willst? Und vor allem: wie sehr beeinflusst dich dein Umfeld wenn es mal nicht so läuft wie geplant?

2) bist du fähig sofort die Frau im Gespräch positiv zu stimmen, in deine Welt zu ziehen, ja sofort auf Wellenlänge zu sein? Leute zu konfrontieren kann jeder, ein guter Verführer verfügt über Einfühlungsvermögen!

Punkt 1 ist ok, außer dass du dich später beeinflussen lassen hast und aggressives Verhalten zeigtest.

Punkt 2 fehlte komplett, denn nur weil jmd lacht und mitredet heißt das nicht, dass er dich mag. Bezüglich der Ansichten deiner Mitmenschen wurde schon genug gesagt, so schlecht solltest du nicht über andre denken.

Das du sie angesprochen hast war gut, du nimmst Möglichkeiten wahr und wirst aktiv! Behalt dir das unbedingt weiter bei!

Persönlich spreche ich nur noch im Zug an wenn ich wirklich Bock habe und von der Frau viele IOI's bekomme. Zu negativ ist die Stimmung und Laune der anderen Fahrgästen auf oder von dem Weg der Arbeit und die nervigen Blicke brauch ich mir nicht mehr geben.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Vegeta385

Guten Abend Liebe PU Community,

wie schon oben in meinem Titel stehend, wurde mir mein Set von fremden Zuhöhrern versaut. Doch erst einmal paar Informationen zu mir:

Ich bin 20 Jahre alt und gehe wieder zur Schule nach dem ich beim Bund war. Wäre ich ein HB, wäre ich ne verdammte HB10 !! :bunny::laugh: :laugh: Naja komme aber vom Land und hatte nie so viel mit Frauen zu tun, mit 16 dann die erste Beziehung die mich 3 Jahre festgehalten hat. Lief alles wunderbar nur eben das Problem das ich verdammt gut Aussehe und nur eine in der Kiste gehabt habe. Manchmal haben mir die HB´s regelrecht direkte Nachrichten geschrieben, mit der Aufforderung mit ihnen zu schlafen. Selbstverständlich wurde ich irgendwann schwach und habe die Beziehung beendet. Nun ja, dann eben auf eigene Faust ohne Vorkenntnisse durch die HB Welt geschlagen ohne große Erfolge weil ich jetzt im Nachhinein gemerkt habe, dass immer ziemlich needy gewirkt habe und eigentlich nur wegen meinem Aussehen die dann doch bekommen habe. Die Erfolgsrate war aber nicht so hoch und die geilsten waren das jetzt auch nicht haha ^^ Scheiße, ich schweife zu sehr ab :laugh: :laugh: Werde mich nochmal die Tage im Vorstell-Therad vorstellen und den Link dazu hier rein posten ! :)

Nun, kommen wir zu meinem heutigen Set.

Seit ich Pick Up kennegelernt habe, habe ich gelernt, dass ich so viel wie mögich approachen sollte wie es nur geht. DENN: Übung macht ja bekanntlich den Meister ^^ Nun ja heute nach der Schule stand ich am Bahnhof, steige in meinen Zug ein, sehe das mein Kumpel auf der andern Seite einsteig, laufe dann in seine richtung durch den Wagon um ihn abzufangen und BÄM verdammte scheiße da läuft das HB die Treppe hoch. Scheiße, die war so geil ich hätte sie auf der Stelle gebumst aber jede andere eigentlich auch von dem her wayne :devil:B-):laugh: Naja sie läuft da die Treppe hoch und ich stehe da oben und warte auf mein Kumpel, sofort hatten wir EC und IOI und ich ließ sie durchlaufen :down::confused: Meinen Kumpel abgefangen, nach oben gezerrt und schräg gegenüber in den 4er Platz von ihr gesetzt. Nun sitzt sie da jetzt hinter mir und ich pisse mir fast in die Hose weil ich weiß das ich sie gleich vor all den leuten im Zug (Hauptbahnhof Freiburg) ansprechen werde. OK Eier in die Hand genommen, aufgestanden, neben sie gesetzt und mit dem weltbesten Opener gestartet den es gibt.

Dyket: "Hi ! "

Sie erst mal die Kopfhörer aus dem Ohr machen und dann fragend :

HB: Wie bitte ?

Dyket: Ich sagte Hi, entschuldigung aber bist du Russin ?

HB sieht mich lachend an und sagt:

Hallo, nein wie kommst du darauf ?

Dyket: Das hätte ich jetzt erwartet, du siehst so aus.

HB lacht und sagt: Haha das sagt jeder aber nein ich bin Serbin

Dyket: Wow krass Serbin :D :D Was denkst du was ich bin ?

HB: keine Ahnung Italiener oder sowas ?

Ich lachend zu ihr: haha nein das denkt jeder aber ich bin Russe

HB: okay cool

Dyket: Wie heißt du eigentlich ?

HB: Das bleibt ein Geheimnis, wieso willst du das wissen ?

Dyket: Naja ich dachte ich könnte dich in Facebook adden

HB: Sorry aber ich hab ein Freund

Dyket: Kein Problem, kannst dem ja einfach sagen dass ich Schwul bin :bunny::-D

HB: Ja und dann ?

Dyket: Dann sind wir Freunde und villt schreib ich dich ja mal irgendwann an, mhh okay nein ich werde dich auf jeden Fall anschreiben. Also wie heißt du nun ?

HB: Ich sagte doch das bleibt ein Geheimnis

Naja es ging die ganze Zeit so weiter irgendwann fragte ich sie dann was sie hier in Freiburg macht was sie mir übrigends auch nicht verraten hat.

Okay ich muss aber sagen, sie hat immer wieder gelacht und wir haben uns so bisschen gegenseitig verarscht. Natürlich hat das komplette Abteil mitgehört und irgendwann sagt so ne scheiß fotze die hinter uns sitzt : Verstehst du eigentlich kein Nein ? Das Mädchen hat gesagt sie hat ein Freund und sie hat kein Interesse also lass sie doch endlich in Ruhe ! Auf einmal mischt sich die Frau die gegenüber von uns sitzt auch ein und sagte so ziemlich das gleiche. Zuerst habe ich etwas plump geantwortet, wie ich verstehe ja kein nein bla bla, dann aber danach nochmal gemeint : "Wieso hat sie dann nicht schon längt ihre Kopfhörer wieder rein gemacht, Wieso hat sie mir nicht gesagt ich soll weg gehen, wieso unterhaltet sie sich immernoch mit mir und wieso zur hölle beantwortet sie auch immernoch meine Fragen !! " Scheinbar wollten das diese Untermenschen nicht hören und kamen dann wieder mit den gleichen Argumenten. Verdammte scheiße, aufeinmal mischt sich noch ein Kerl von hinten ein mit den selben Argumenten, darauf hin bin ich etwas lauter geworden und habe erst mal in die Runde geschriehen was der scheiß hier eigentlich soll. Die sollen sich verfickt nochmal um Ihren eigenen Angelegenheiten kümmern und sich nicht in fremde einmischen. Wenn die kleine hier will das ich weg geh, dann wird die das schon sagen ja ! Selbstverändlich konnte ich das nicht so Alphamäsig sagen wie hier eben, nein ich wurde ja permanent von diesen Minusmenschen unterbrochen. DANN BEGANG ICH DEN GRÖ?TEN FEHLER. Ich drehte mich zu ihr und sagte mit ruhiger Stimme : "Hey wenn du wirklich willst das ich gehe dann sag das einfach, ich gehe dann sofort, also willst du ?" Natürlich kann sie nicht vor der kompletten Höhrerschaft in unserm abteil sagen, nein eigentlich find ich dich ja süß aber erstmal musst du mein bitch shield zerstören bevor mehr geht.Naja sie sagte dann ich solle gehen und der Kerl von vorhin hat dann nochmal irgendein ein Kommentar abgelassen, daraufhin bin ich aufgestanden und sagte mit aggresiver Stimme: "Halt deine verdammte Schnauze, hast du kapiert ja !" Mucksmäusschen still wurde es und ich bin wieder vor zu meinem Kumpel gesessen. Selbstverstänlich habe ich das jetzt nur wenig detalliert beschrieben, dass alles ging so um die 7-8 minuten, von Approach bis zu meiner Zerstörung :laugh: :laugh: . Ich weiß ich werde sie wieder treffen weil sie in Freiburg zur Schule geht und ich werde sie auch wieder ansprechen. Wie soll ich handeln und was sagen ? Und wie soll ich das nächte mal mit so einer Situation umgehen.

p.s. Jetzt im Nachhinein muss ich über mich selbst und die Situation schmunzeln weils einfach schon wieder so verdammt bock gemacht hat ^^

Hier liegt das Problem. Todesneedy. Da hilft eben auch kein hübsches Aussehen.

Das haben andere Kerle auch und haben eben zusätzlich noch soziale Kompetenz, in einer, für das Girl, sozial unbequemen Situation.

Dir fehlt jede Kalibrierung. Das kann aber noch werden, deswegen nehm die Tipps hier an.

Ansonsten finde ich gut, dass du approachst. Nur eben weniger Brechstange und weniger needy. Das wirkt unglaublich abtörnend und schon ist dem Girl ein weniger gut aussehender Typ schon lieber.

Außerdem ist das alles, aber beileibe kein Field Report.

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich dir für das "überwinden" gratulieren kann. Du machst einen sehr überheblichen Eindruck auf mich. Du sprichst von anderen als "minusmenschen" und verfällst voll in den "ragemode". Ich glaube da ist eine riesige Lücke zwischen dem wie du dich selbst siehst und einschätzt und wie du auf andere wirkst.

Du machst keinen sympathischen Eindruck auf mich, unabhängig davon ob das Mädel gelacht hat oder nicht. Könnte mir gut vorstellen, dass sie aus Angst vor dir gelacht hat. Ich persönlich hab jedenfalls ein ungutes Bauchgefühl bei dir. Trotz der Häschen in deinem Post.

Warum bezeichnest du andere als Minusmenschen?

Ja das mit dem überheblichen Eindruck stimmt tatsächlich. Nur wirkt es eben am Anfang nur so, sobald mich die Person kennelernt, bin ich ein offener,humorvoller und interessierter Zuhörer. Ich will garnicht überheblich oder arrogant wirken. Wo ich jetzt so im Nachhinein drüber nachdenke, denke ich auch, dass es die höflichkeit ihrerseits war mit mir weiter zu sprechen. Nur dem Punkt mit der Angst, kann ich nicht zustimmen da wirklich alles andere als Angsteinflößend wirke. Und der Ragemode kam ja erst am Ende, ich schätze mein Ego war angekratzt.

Ingesamt möchte ich für die Kritik danken. Es gibt noch sehr viel zu erarbeiten an mir.

@ cooperx:

Diese Fähigkeit, den Menschen sofort in meinen Bann zu ziehen und auf einer Wellenlänge zu sein besitze ich noch nicht aber wird sicherlich kommen wenn ich hier weiter lesen werde, davon bin ich überzeugt ^^

@ Dretch:

Genau von dieser aufdringelichen Art von der du sprichst, genau das habe ich schon von anderen Frauen gehört. Ich schätze das hängt damit zusammen, dass ich wenig bis garkeine Berührungsängste habe. Aber genau diese aufdringliche Art stört mich selbst. Im Set achte ich nur noch wenig auf meine eigene Körpersprache und Gestik und sollte dies in Zukunft verbessern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Scheinbar wollten das diese Untermenschen nicht hören und kamen dann wieder mit den gleichen Argumenten."

Die Beschreibung der Szene - exemplarisch das Zitierte - klingt alles andere als sympathisch und reflektiert. Könnte es sein, dass Du Deine Wirkung auf die Außenwelt etwas falsch einschätzt?

Es gibt Menschen, die sind überzeugt, dass sie vor Charme und Esprit nur so sprühen... während sie von Anderen als creepy, unhöflich und unkultiviert empfunden werden. Ob das bei Dir so ist, kann man natürlich ob eines Textes im Netz nicht entscheiden. Das wäre eine unerlaubte Ferndiagnose. Dir sollte das Erlebte allerdings zu denken geben - entscheide selbst indem Du darüber reflektierst, ob Du manchmal eher forsch und aufdringlich bist als charmant und witzig. Und sei ehrlich zu Dir.

Zur Situation im Zug: Immer heikel. Viele sind vom Ansprechen im Zug unglaublich genervt. Muss man gut machen oder wie ein Gott aussehen.

bearbeitet von cdc
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...oder wie ein Gott aussehen.

Tut er doch angeblich, die HB 10. Insofern...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Scheinbar wollten das diese Untermenschen nicht hören und kamen dann wieder mit den gleichen Argumenten."

Die Beschreibung der Szene - exemplarisch das Zitierte - klingt alles andere als sympathisch und reflektiert. Könnte es sein, dass Du Deine Wirkung auf die Außenwelt etwas falsch einschätzt?

Es gibt Menschen, die sind überzeugt, dass sie vor Charme und Esprit nur so sprühen... während sie von Anderen als creepy, unhöflich und unkultiviert empfunden werden. Ob das bei Dir so ist, kann man natürlich ob eines Textes im Netz nicht entscheiden. Das wäre eine unerlaubte Ferndiagnose. Dir sollte das Erlebte allerdings zu denken geben - entscheide selbst indem Du darüber reflektierst, ob Du manchmal eher forsch und aufdringlich bist als charmant und witzig. Und sei ehrlich zu Dir.

Zur Situation im Zug: Immer heikel. Viele sind vom Ansprechen im Zug unglaublich genervt. Muss man gut machen oder wie ein Gott aussehen.

Recht hast du ! In diesem Set war ich einfach aufdringlich, needy, einfallslos und ziemlich plump. Also so ziemlich alles falsch gemacht was man nur falsch machen konnte ^^ Wie auch @Vegeta385 schon sagte: Ich habe einfach nicht kalibriert .. Und wenn ich mich selbst reflektiere, würde ich mich als kommunikativ starken Menschen einschätzen mit sympatischen Eindruck. Wie ich auch schon von Lehrern, Arbeitgebern und vergangen Bettgeschichten beschrieben wurde. Ich höre oft ich wäre "anders" und hätte "diese" wahnsinnige Ausstrahlung, ich solle etwas draus machen das gibt es nicht oft und bla bla. Nur eben dann bei HB´s die sofort auf der stelle vor allem und jedem Ficken würde, vor denen fängt der Motor dann an zu stottern und macht so ziemlich das Gegenteil von dem was er eigentlich so drauf hat.

@Masterthief

Das mit dem HB10 war natürlich übertrieben aber ich würde lügen wenn ich sagen würde, dass ich mein Aussehen nicht liebe.

bearbeitet von Dyket
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist.. ist.. ist dieser Dyket etwa geläutert? :blink:

So viel Selbstreflexion im Nachhinein hätte ich dir ehrlich gesagt nicht zugetraut. Hatte eher wüste Beschimpfungen erwartet.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte auch damit gerechnet, dass du mir Schläge oder sowas androhst während ich meinen letzten Post verfasst habe.

Jetzt glaube ich aber du hast Potential, junger padawan. Lang ist der Weg vor dir.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem HB10 war natürlich übertrieben aber ich würde lügen wenn ich sagen würde, dass ich mein Aussehen nicht liebe.

Kein Thema, ich find mich auch total geil.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, Angebot zur Guete. ich schau mir dich mal Infield an und gucken mal ob da was draus wird. Dich kriegt man bestimmt noch ein bischen smoother ins Set. Bin Morgen Abend mit ein Paar Leuten unterwegs. Sag mir aber bitte nicht, dass du ins Stinnes gehst ;)

Also falls Interesse besteht. Kannst mir gerne ne PN schreiben.

So long....

Kushiel

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dyket... Respekt.

Wie schon erwähnt, habe ich auch eine völlig andere Reaktion erwartet. Das klingt nach jemandem, der wirklich was aus Fehlern lernen möchte. Sich selbst als gutaussehend zu empfinden ist doch top, eine Baustelle weniger.

Also wie bereits von den Vorrednern gesagt, du hast auf jeden Fall Potential. Wer so realistisch ist und die Kritik/Tipps so gut aufnimmt, der kann ja nur Fortschritte machen. Viel Erfolg weiterhin und ich freu mich auf den ersten "richtigen" Fieldreport, der bestimmt nicht mehr lang auf sich warten lässt.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Dyket,

das ist ein gutes Angebot von Kushiel, würde ich annehmen!

Da es mit deiner Selbstreflektion nicht ganz so gut läuft könnte das helfen.

Schreibst hier einen Fieldreport und stellst dich als den schönsten und größten dar, der von seiner bösen Umwelt und MITmenschen nicht verstanden wird. Bei längerem drüber nachdenken (reflektieren) ruderst du langsam zurück und stellst fest, dass wohl doch alles nicht so toll war an deiner Verhaltensweise. Wenn jemand der dich ansonsten nicht kennt unvoreingenommen beobachten kann würde dich das wahrscheinlich weiter bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist er wieder, dieser falsche erste Eindruck von mir, von dem ich gar nicht möchte, dass er entsteht. :ermm:

Erste Baustelle gefunden.

Aber im Ernst- ich bin dankbar für jede Kritik und Tipps eurerseits.

Verdammte Scheiße, ICH LIEBE DIESE COMMUNITY einfach ! :wub::woot:

Danke Kushiel für das geile Angebot ! Schreibe dir sofort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurde bereits gesagt, aber beim nächsten mal ruhig und gelassen reagieren.

Aber den Opener bist du Russin, finde ich genial, habe ich auch total oft benutzt :D

Удачи :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber den Opener bist du Russin, finde ich genial, habe ich auch total oft benutzt :D

Ich auch.. aber hatte nur in etwa der Hälfte der Fälle Recht. Interessant ist, das die deutschen Mädels fast schon beleidigt sind. Die wissen wohl nicht dass die schönsten Frauen der Welt aus Russland stammen :wub:

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.