33 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 29

2. Alter der Frau: 26 

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1?

4. Etappe der Verführung: absichtliche Berührungen am Hand, Arm, Umarmung) 

5. Beschreibung des Problems: Kollegin (Angst, Unsicherheit)

6. Frage/n: Wie zu einem privaten Treffen bekommen?
 

Hallo zusammen,

ich bin seit November 16 single und habe mich in der Zwischenzeit mit über 20 Damen getroffen (Alle über TInder, Lovoo & Co. kennengelernt). Davon 2 Lays + 2 KC, also ausbaufähig.
Bei meiner jetzigen Arbeit bin ich seit August 16 tätig (knapp  4500 Mitarbeiter am Standort) und habe schon gemerkt, was für attraktive Damen da laufen. Auch die, um die es sich hierbei handelt, gehört hierzu (Nennen wir sie N.). Eines Tages habe ich sie gesehen und mir vorgenommen bei der nächsten Gelegenheit sie anzusprechen. Siehe da, in einem Club in 30 km Entfernung entdecke ich die besagte Dame. Sie schaut mich auch "unauffällig" an, als ich meinem Kumpel erzähle, dass ich sie heute ansprechen werde. Nach einer Zeit gehe ich zu Ihrem Set (4 Mädels) und spreche sie an. Es stellt sich heraus, dass sie das ist und wir haben etwas geflirtet (Sie: "Ich dachte schon, woher kenne ich dich, Hi! :) ). Ein bisschen C&F. sie leicht geneckt aber ihr gesagt, dass wir uns zum Lunchen verabreden sollten (War ein Samstag). Durch Ihren Namen habe ich Sie am nächsten Tag auf FB angeschrieben und ihr meine Nummer gegeben woraufhin sie schrieb:"hmmm du kannst mir deine Nummer schon geben, wenn du aber doch total verrückt bist, kann ich dich ja blockieren und den Job wechseln". Daraufhin schrieb ich, dass ich tausend Prozent verrückt bin, woraufhin von ihr ein "ja wer ist denn nicht verrückt :P " oder ähnliches kam. Unser Lunch stand.

Gesagt getan: Der nächste Dienstag hatten wir unser Lunch-Date, wo Sie extra wegen mir gewartet hat, da sie normalerweise früher geht (Dachte mir: Yes, läuft gut!). Dabei haben wir, wie schon im Club leichtes Kino betrieben (Hand anfassen, was auf Ihrer Hand "Zeichnen" usw.). Kurz vor dem Verabschieden habe ich noch das Volksfest erwähnt, welches aktuell bei uns in der Nähe läuft, mit dem Hintergedanken sie zu einem privaten Treffen zu überzeugen.

Jetzt gehts los:
Da ist sie nicht ganz drauf eingegangen wie ich es erhofft habe, aber wir liefen normal weiter zu unserem Gebäude. Dort haben wir uns verabschiedet mit einer engen Umarmung und Ihrer Aussage "das war echt lustig mit dir". Bei dieser Aussage bin ich vorsichtig, da ich das schon mal hatte. Vor einigen Wochen habe ich mich mit einer Namens S. getroffen und sie war attracted as f**k als sie mir nach dem Date noch schrieb: "Ich habe selten so viel gelacht mit einem Fremden wie mit dir :) Ich freue mich auf unser nächstes Date". Nach 10 Tagen habe ich Ihr ein Date vorgeschlagen und sie kam mit der Aussage, nur wenns freundschaftlich wäre. Da mir das nicht passt, habe ich abgelehnt. Dennoch befürchte ich irgendwas falsch gemacht zu haben, weswegen ich bei N. nichts "versauen" will.
Ich habe N. nach unserem Verabschieden geschrieben, dass ich nun aufs Volksfest möchte aber sie meinte nur: "So spontan bin ich leider nie, ich bin unter der Woche schon immer voll verplant mit Mädelskram, dann das Augen auf dem Affen Smiley und :P". Das klang für mich nach einer netten Absage durch die Blume (Kein Interesse). Bis hierhin hatten wir vom Whatsapp/FB Kontakt her alle 1-4 Stunden Kontakt. Aber nach dem Lunchen ging dies auf teilweise auf 24 Stunden hoch --> Ablehnung, oder bin ich zu schnell?
 

Ich hatte diesen Montag Kuchen dabei, welchen ich selber gebacken habe und ihn bei vielen meiner Kollegen in und außerhalb der Abteilung verteile (auch an die von der Cafeteria, generelle kenne ich viele und habe einen guten social proof dort). SIe habe ich firmentinern angeschrieben und sie auf den Kuchen hingewiesen: Sie wollte nicht... 3 Tage keinen Kontakt (da ich glaube, zuviel Whatsapp macht alles kaputt). Donnerstag Abend schrieb ich kurz und knapp ob Sie Freitag lunchen will (Da wollte ich sie etwas verführen und sie zu einem echten "Date"  spielerisch hinleiten (das kann ich, wenn ich den Gedanken der "Sie ist eine Kollegin" wegbekomme.) Sie mache freitags nie Pause aber vll können wir ja auf einen Kaffee und/oder Frozen Joghurt schaffen. Das gab mir Hoffnung, dass sie mich sehen will. Leider hatte sie Freitag abgesagt "Ich schaffs net sorry ich bin gerade voll im Stress *Affe Augen zu Smiley*"

Ein guter Freund von mir meint, es sei ein guter Flirt (auf Basis der Screenshots die ich ihm geschickt habe und auch er erkennt Interesse ihrerseits). Ich hätte damals auf meinen Volksfest Vorschlag, dann mit einer Wochenendalternative eingehen sollen. Nur bin ich immer hin und her gerissen zwischen "Invest" und "Stalking". Die Grenzen sind da echt schwierig.

Meine Fragen: 
Glaubt ihr Sie hat Interesse? Ich bin bei Ihr unsicher, da sie vor allem wirklich hübsch ist und von all meinen "dates" bisher die attraktivste wäre. Darüber hinaus ist sie 1,76 und ich 1,81, ich habe da die Befürchtung: Ich bin zu klein.
By the way: Laut ihrer eigenen Aussage ist sie schüchtern. Und mein Kumpel vom Club hat mir erzählt, dass N.s Schwester ihm gefällt und er sie auf FB angeschrieben hat (Sowohl er als auch die Schwester kommen aus München, was für ein Zufall). Angeblich werden sie sich treffen....
Soll ich sie Dienstag gleich zum Lunchen fragen und dort mehr Kino betreiben um sie zu einem Treffen überzeugen oder waren das genug "Absagen" ihrerseits? Ich habe Ihr, seit der spontanen Absage am Freitag nicht geschrieben.

Ja ich habe Alternativen, um ehrlich zu sein 3 HBs, die mich null interessieren im Vergleich zu Ihr. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, the Keez schrieb:

Nach einer Zeit gehe ich zu Ihrem Set (4 Mädels) und spreche sie an. Es stellt sich heraus, dass sie das ist und wir haben etwas geflirtet (Sie: "Ich dachte schon, woher kenne ich dich, Hi! :) ). Ein bisschen C&F. sie leicht geneckt aber ihr gesagt, dass wir uns zum Lunchen verabreden sollten (War ein Samstag).

Warum hast du ihr nicht gleich dort die Nummer geholt? Warum hast du sie nicht auf der Party geküsst? Warum bist du nicht auf den Gedanken gekommen sie vielleicht gleich mit nach Hause zu nehmen?

Bei über 20 Damen mit denen du dich triffst sollten auch etwas mehr als 2 lays und 2 kc rauskommen. Einfach meine Meinung. 


Ich finde es auch nicht gut was du hier schreibst:

vor einer Stunde, the Keez schrieb:

Kurz vor dem Verabschieden habe ich noch das Volksfest erwähnt, welches aktuell bei uns in der Nähe läuft, mit dem Hintergedanken sie zu einem privaten Treffen zu überzeugen.

"Überzeugen". Du überzeugst sie nicht, ihr macht es beide, weil ihr es beide wollt. 
Du sprichst von einem privaten treffen. Das klingt ja so als ob du dich ihr mit ihr zuerst freundschaftlich getroffen hast. Du kannst deinen Penis nicht am Anfang verstecken und dann später sie damit überrumpelt. So läuft das nicht. 
Und wenn dann nur bei Frauen mit denen der Sex schlecht ist. 
 

vor einer Stunde, the Keez schrieb:

Ein guter Freund von mir meint, es sei ein guter Flirt

Hat dein Freund wirklich die Kompetenz dazu es zu beurteilen? Kann er gut mit Frauen? 

 

vor einer Stunde, the Keez schrieb:

Ja ich habe Alternativen, um ehrlich zu sein 3 HBs, die mich null interessieren im Vergleich zu Ihr. 

Dann hast du keine wirkliche Alternativen.



Mach erstmal deine Hausaufgaben. Geh mal raus und lern richtig zu flirten und etwas mehr Mann zu sein. Bei dir ist da noch viel Verbesserung nötig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, ich denke, sie hat null Interesse. Merk dir eins: Schöne Frauen sind nicht schüchtern! Wenn ein Typ kommt, den sie so richtig geil findet, dann rückt der Mädelskram in weite Ferne und es kann ihr gar nicht schnell genug gehen. Das kannst mir glauben. Sie findet dich einfach nett und hatte Spaß. Mehr nicht. "Es war lustig mit dir" ist nichtssagend. Was soll sie denn sonst sagen? Wenn dich der Kellner fragt, ob das Essen geschmeckt hat, sagst du selbst wenns langweilig war, dass es okay war. Beurteile Taten nicht Worte! Und die Taten sind eindeutig. Sie meldet sich nie, wimmelt jeden Vorschlag ohne Gegenvorschlag ab bzw. bei einem Gegenvorschlag kommt dann der Flake. Das ist ganz eindeutig. Rede dir nichts mit Schüchternheit ein. Echt nicht. Gib auf den Scheiß nichts. Die hat wahrscheinlich schonmal nachm Feiern nen Fremden gevögelt oder ne Fickbeziehung geführt. Sie sagt dir durch die Blume ab, weil du ein Kollege bist und sie keine unangenehme Situation will.
 

Lass sie einfach in Ruhe und schreib gar nichts mehr. Wenn du sie siehst bleib selbstbewusst und höflich wie immer. Wenn sie Interesse hat, wird sie sich melden. Wenn nicht dann nicht. Sie vergisst einen Typen auch nicht, der ihr gefällt. Wenn sie zu deinem Volksfest mitwill oder sich nochmal treffen will, wird sie sich melden und dann kannst drauf eingehen. Warte aber nicht drauf. Für mich ist das ein Next. In jedem Fall: Schreib nichts mehr, Selbstrespekt!!!

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, the Keez schrieb:

 

Meine Fragen: 
Glaubt ihr Sie hat Interesse? Ich bin bei Ihr unsicher, da sie vor allem wirklich hübsch ist und von all meinen "dates" bisher die attraktivste wäre. Darüber hinaus ist sie 1,76 und ich 1,81, ich habe da die Befürchtung: Ich bin zu klein.
 

 

Du bist nicht zu klein 😂. Deine Körpergröße spielt kaum eine Rolle, ich kenne genügend Fälle mich eingeschlossen bei den der Mann sogar kleiner war als die Frau und sie super heiß war und es hat gepasst. Vergiss das mal schnell, das wird dir jeder sagen der Ahnung hat. Einer der besten PUA war 1,64m, seine Frauen oft einen halben Kopf größer.

Dein Problem ist dein Game. Zu zurückhaltend, zu viel Investment, zu wenig eskalation (scheinbar). Mann muss nicht immer direkt mit einander rummachen v.a. nicht in social circle oder wenn man die Person von der Arbeitstelle her kennt, aber du scheinst nicht den besten eindruck gemacht zu haben. Sorry aber so hört es sich an.

Was verstehst du unter absichtlicher Handberührung? Habt ihr anfänglich Händchen gehalten oder meisnt du damit das Fingerlesen? Wann du das Fingerlesen meisnt ist die Eskalationsstufe 0,0.

Immerhin bist du auf 20 Dates gekommen über online Dating, daran scheitern ja schon viele, das ist doch schonmal ein guter Schritt.

@Marquardt: Ich denke bei online dating sagt die ratio zwischen kc/fc zu der date anzahl nicht so viel aus, da ja auch oft der Mann kein bock hat oder es einfach nicht passt. Soll es auch geben ,-)

 

bearbeitet von Machiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor in der Situation wieder die Standard Antworten wie "Never fuck the company" kommen...du kennst sie nicht wirklich, stellst die auf ein Podest und willst sie unbedingt rumkriegen. Dadurch ändert sich das Machtverhältnis, du kriechst ihr zu sehr in den Arsch - was bedeutet Attraction existiert gleich null! 

Du bist sozial, man kennt dich in der Firma/Abteilung. Mal ehrlich: wenn das ganze richtig schief läuft sie Ärger bei der Arbeit macht - und es scheint mir als wäre dein Game nicht gut genug, die Situation zu kontrollieren - was machst du dann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Marquardt schrieb:

Warum hast du ihr nicht gleich dort die Nummer geholt? Warum hast du sie nicht auf der Party geküsst? Warum bist du nicht auf den Gedanken gekommen sie vielleicht gleich mit nach Hause zu nehmen?
Ich habe Ihren kompletten Namen erfahren und gleich ein Lunch vereinbart und die Nummer verdrängt (daher dann über FB). Mit Arbeitskolleginnen mache ich nicht rum beim Kennenlernen im Club, wo ihre Schwester aus München da ist und sie heimfährt.
Bei über 20 Damen mit denen du dich triffst sollten auch etwas mehr als 2 lays und 2 kc rauskommen. Einfach meine Meinung. 
Meine Quote ist nicht super, jedoch im Online Bereich leider fast schon normal. Ich hatte gruselige Treffen, die ich schnell abgebrochen habe. Lediglich 2-3 FC/KC hätten mehr herausspringen sollen/müssen.

Ich finde es auch nicht gut was du hier schreibst:

"Überzeugen". Du überzeugst sie nicht, ihr macht es beide, weil ihr es beide wollt. 
Du sprichst von einem privaten treffen. Das klingt ja so als ob du dich ihr mit ihr zuerst freundschaftlich getroffen hast. Du kannst deinen Penis nicht am Anfang verstecken und dann später sie damit überrumpelt. So läuft das nicht. 
Und wenn dann nur bei Frauen mit denen der Sex schlecht ist. 
Hier ist mein Wording falsch: Damit wollte ich darauf hinaus, ein Treffen auserhalb der Arbeit zu vereinbaren. "Private Treffen" unterscheiden sich durch Nicht-Private Treffen wie Mittagspause in der FIrmenkantine bei Minimum 500 Personen.
 

Hat dein Freund wirklich die Kompetenz dazu es zu beurteilen? Kann er gut mit Frauen? 

Das hat er, daher habe ich mich an ihn gewendet um auch von ihm eine objektive SItuationsbewertung zu haben.

Dann hast du keine wirkliche Alternativen.
Was sind Damen, mit denen ich Treffen zu jederzeit vereinbaren kann? Interessanterweise hat eine HB vorhin geschrieben, dass sie ein 4-er Date mit mir plant. Und ich habe so gut wie keine Lust darauf.
Das sind Alternativen, die mir in meinem jetzigen Mindset nicht helfen. Sie verdrängen nur meine "Probleme" statt sie zu lösen.



Mach erstmal deine Hausaufgaben. Geh mal raus und lern richtig zu flirten und etwas mehr Mann zu sein. Bei dir ist da noch viel Verbesserung nötig. 
Danke für dein Feedback.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, zeberdee schrieb:

Sorry, ich denke, sie hat null Interesse. Merk dir eins: Schöne Frauen sind nicht schüchtern! Wenn ein Typ kommt, den sie so richtig geil findet, dann rückt der Mädelskram in weite Ferne und es kann ihr gar nicht schnell genug gehen. Das kannst mir glauben. Sie findet dich einfach nett und hatte Spaß. Mehr nicht. "Es war lustig mit dir" ist nichtssagend. Was soll sie denn sonst sagen? Wenn dich der Kellner fragt, ob das Essen geschmeckt hat, sagst du selbst wenns langweilig war, dass es okay war. Beurteile Taten nicht Worte! Und die Taten sind eindeutig. Sie meldet sich nie, wimmelt jeden Vorschlag ohne Gegenvorschlag ab bzw. bei einem Gegenvorschlag kommt dann der Flake. Das ist ganz eindeutig. Rede dir nichts mit Schüchternheit ein. Echt nicht. Gib auf den Scheiß nichts. Die hat wahrscheinlich schonmal nachm Feiern nen Fremden gevögelt oder ne Fickbeziehung geführt. Sie sagt dir durch die Blume ab, weil du ein Kollege bist und sie keine unangenehme Situation will.
Sie weiß doch spätestens in dem Moment, indem ich von Ihr die Nummer will, dass Sie mir gefällt? Wenn Sie mir die Nummer gibt, dann doch nicht weil ich "nett" bin. Sie hätte einfach sagen können "Ich kenne dich noch nicht, vll irgendwann mal in der Zukunft :). Wenn ich bisher eine Nummer von der Frau genommen habe, dann immer mit der Absicht sie kennenzulernen als attraktive Dame. Diese Ausstrahltung bzw. mein Textgame (der hier nicht aufgelistet ist) machen das deutlich (Falls man mir das nicht glaubt, da ich subjektiv urteile --> Ich habe vielen Personen meinen Screenshot gezeigt, alle sind überzeugt dass ein Grundinteresse besteht, nur solle ich eskalieren und den sexuellen Vibe rüberbringen)

Lass sie einfach in Ruhe und schreib gar nichts mehr. Wenn du sie siehst bleib selbstbewusst und höflich wie immer. Wenn sie Interesse hat, wird sie sich melden. Wenn nicht dann nicht. Sie vergisst einen Typen auch nicht, der ihr gefällt. Wenn sie zu deinem Volksfest mitwill oder sich nochmal treffen will, wird sie sich melden und dann kannst drauf eingehen. Warte aber nicht drauf. Für mich ist das ein Next. In jedem Fall: Schreib nichts mehr, Selbstrespekt!!!
Auch hier: Vielen Dank! Ich werde sie natürlich normal behandeln bei einer deutlichen Absage.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Machiko schrieb:

Du bist nicht zu klein 1f602.png. Deine Körpergröße spielt kaum eine Rolle, ich kenne genügend Fälle mich eingeschlossen bei den der Mann sogar kleiner war als die Frau und sie super heiß war und es hat gepasst. Vergiss das mal schnell, das wird dir jeder sagen der Ahnung hat. Einer der besten PUA war 1,64m, seine Frauen oft einen halben Kopf größer. Vielleicht habe ich hier echt ein Limiting Belief, aber dennoch interessant. Wie hast du dann die Situation mit Frauen in High Heels, die nochmal größer sind gelöst? :D

Dein Problem ist dein Game. Zu zurückhaltend, zu viel Investment(wo war mein Investment zuviel?), zu wenig Eskalation (scheinbar in der Kantine bei über 500 Personen werde ich nicht eskalieren). Mann muss nicht immer direkt mit einander rummachen v.a. nicht in social circle oder wenn man die Person von der Arbeitstelle her kennt, aber du scheinst nicht den besten eindruck gemacht zu haben. Sorry aber so hört es sich an.

Was verstehst du unter absichtlicher Handberührung? Habt ihr anfänglich Händchen gehalten oder meisnt du damit das Fingerlesen? Wann du das Fingerlesen meisnt ist die Eskalationsstufe 0,0. Ich habe sie oft "zufällig" an der Hand gehalten, sie gestreichelt beim Reden, usw. Kein Händchen halten, sondern: "Also du machst das und ich das, Deal? Versprochen? *Hand geben, dabei weiterstreicheln während ich das Thema gewechselt habe

Immerhin bist du auf 20 Dates gekommen über online Dating, daran scheitern ja schon viele, das ist doch schonmal ein guter Schritt.

@Marquardt: Ich denke bei online dating sagt die ratio zwischen kc/fc zu der date anzahl nicht so viel aus, da ja auch oft der Mann kein bock hat oder es einfach nicht passt. Soll es auch geben ,-)

Das ist echt ein seltsames Phänomen: Da traf ich eine, die hat nicht nur schlechter als auf den Fotos ausgeschaut, ihr Akzent...und dann suchte sie auch noch SM-Kontakte, womit ich nichts zu tun habe. Kein Wunder, dass ich mich mit der nicht treffe!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, the Keez schrieb:

Danke für dein Feedback.

Gerne. 

Also sollte nicht so hart rüberkommen aber ich glaube du musst dir allgemein noch etwas den Mr. Nice Guy wegtrainieren. Die Frauen müssen etwas mehr deine Eier und deinen Penis sehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, cooperx schrieb:

Bevor in der Situation wieder die Standard Antworten wie "Never fuck the company" kommen...du kennst sie nicht wirklich, stellst die auf ein Podest und willst sie unbedingt rumkriegen. Dadurch ändert sich das Machtverhältnis, du kriechst ihr zu sehr in den Arsch - was bedeutet Attraction existiert gleich null! 

Du bist sozial, man kennt dich in der Firma/Abteilung. Mal ehrlich: wenn das ganze richtig schief läuft sie Ärger bei der Arbeit macht - und es scheint mir als wäre dein Game nicht gut genug, die Situation zu kontrollieren - was machst du dann?

Never fuck the Company kann ich gar nicht ernst nehmen (in meinem Fall), da ich mit Ihrer Arbeit 0,0 zu tun habe, ich bei einem Unternehmen mit Minimum 4500 Mitarbeitern am Standort arbeite, dessen Altersdurchschnitt bei 30 liegt und einem getarnten Swingerclub gleicht...
Daher erübrigen sich die Bedenken bei einem "schief laufen".

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Marquardt schrieb:

Gerne. 

Also sollte nicht so hart rüberkommen aber ich glaube du musst dir allgemein noch etwas den Mr. Nice Guy wegtrainieren. Die Frauen müssen etwas mehr deine Eier und deinen Penis sehen. 

Das ich mehr der Nice Guy als der Draufgänger bin, ist richtig. Ganz ehrlich: Ich bin so überzeugt, dass es klappen wird. Ich werde Sie irgendwann bald zu einem Lunch wieder treffen, dort den entfesselten PU-ler rauslassen und wir schreiben uns dann wieder hier. Versprochen :)

Mir gehts nur noch um  "wie bekomme ich sie zum Lunch"

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, the Keez schrieb:

Du bist nicht zu klein 1f602.png. Deine Körpergröße spielt kaum eine Rolle, ich kenne genügend Fälle mich eingeschlossen bei den der Mann sogar kleiner war als die Frau und sie super heiß war und es hat gepasst. Vergiss das mal schnell, das wird dir jeder sagen der Ahnung hat. Einer der besten PUA war 1,64m, seine Frauen oft einen halben Kopf größer. Vielleicht habe ich hier echt ein Limiting Belief, aber dennoch interessant. Wie hast du dann die Situation mit Frauen in High Heels, die nochmal größer sind gelöst? :D

Dein Problem ist dein Game. Zu zurückhaltend, zu viel Investment(wo war mein Investment zuviel?), zu wenig Eskalation (scheinbar in der Kantine bei über 500 Personen werde ich nicht eskalieren). Mann muss nicht immer direkt mit einander rummachen v.a. nicht in social circle oder wenn man die Person von der Arbeitstelle her kennt, aber du scheinst nicht den besten eindruck gemacht zu haben. Sorry aber so hört es sich an.

Was verstehst du unter absichtlicher Handberührung? Habt ihr anfänglich Händchen gehalten oder meisnt du damit das Fingerlesen? Wann du das Fingerlesen meisnt ist die Eskalationsstufe 0,0. Ich habe sie oft "zufällig" an der Hand gehalten, sie gestreichelt beim Reden, usw. Kein Händchen halten, sondern: "Also du machst das und ich das, Deal? Versprochen? *Hand geben, dabei weiterstreicheln während ich das Thema gewechselt habe

Immerhin bist du auf 20 Dates gekommen über online Dating, daran scheitern ja schon viele, das ist doch schonmal ein guter Schritt.

@Marquardt: Ich denke bei online dating sagt die ratio zwischen kc/fc zu der date anzahl nicht so viel aus, da ja auch oft der Mann kein bock hat oder es einfach nicht passt. Soll es auch geben ,-)

Das ist echt ein seltsames Phänomen: Da traf ich eine, die hat nicht nur schlechter als auf den Fotos ausgeschaut, ihr Akzent...und dann suchte sie auch noch SM-Kontakte, womit ich nichts zu tun habe. Kein Wunder, dass ich mich mit der nicht treffe!

Sie ist dann einfach größer als ich. Fertig. Entscheidend für die Frau ist nicht so sehr deine körperliche Erscheinung (abgesehen davon dass du geflegt, gesund und nicht total(!) hässlich aussiehst) sondern dein value. Carla Bruni ist mit Nicolas Sarcozy zusammen und locker einen kopf größer, mit high heels dann noch mehr. Hab noch nie irgendwas oder irgendwen negatives hierzu gehört. Interessiert niemanden.

Du läufst ihr zu sehr hinterher, und wie es sich anhört wirst du es wohl auch nicht einstellen ;-).

Streicheln ist immerhin schon was was man unter Freunden nicht machen würde. Freeze sie und und frag sie dann nochmal (wenn überhaupt). Wenn du sie jetzt weiter behelligst ist die sache durch, es sei denn sie ist eine von den wenigen Frauen die darauf stehen (unwahrscheinlich).

bearbeitet von Machiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich greif mal ein paar Punkte auf.

Vorweg: Wenn du denkst, es besteht Hoffnung, dann kannst du ruhig weitermachen. Ist ja deine Entscheidung. Frag sie nach dem Volksfest. Ist alles subjektiv. Ich denke, sie sagt dir nicht zu. 

 

Zu deiner Antwort auf mein Posting:

Nur weil sie die Nummer rausrückt hast du sie doch lange nicht im Sack. Vielleicht wollte sie dich einfach mal kennenlerenen, vielleicht hat sie gerne Dates wenn ihr langweilig ist, vielleicht fand sie dich auch heiß, vielleicht wollte sie höflich sein. Spiel keine Rolle. Was zählt ist das Date und da hast du wohl keinen interessanten Eindruck hinterlassen. 

Zu den Alternativen:

Alternativen sind echte Alternativen. Das hat nichts mit der Verfügbarkeit von anderen Frauen zu tun. Es geht darum, dass du dich mit Gabi triffst, wenn Nathalie nicht will, weil du sie genauso geil findest. Wenn du Gabi zwar jederzeit vögeln kannst, aber du nur Nathalie vögeln willst, ist Gabi keine Alternative. Ist auch kein Problem, wenn man keine Alternativen hat. Hat kaum jemand jederzeit. Deswegen sollst du sie ja suchen. Finde eine, die du genauso geil findest und verschwende nicht Zeit und Nerven an ein Mädel, dass dir jeden scheiß Datevorschlag absagt.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Tue May 02 2017 um 19:45 , zeberdee schrieb:

Ich greif mal ein paar Punkte auf.

Vorweg: Wenn du denkst, es besteht Hoffnung, dann kannst du ruhig weitermachen. Ist ja deine Entscheidung. Frag sie nach dem Volksfest. Ist alles subjektiv. Ich denke, sie sagt dir nicht zu. 

 

Zu deiner Antwort auf mein Posting:

Nur weil sie die Nummer rausrückt hast du sie doch lange nicht im Sack. Vielleicht wollte sie dich einfach mal kennenlerenen, vielleicht hat sie gerne Dates wenn ihr langweilig ist, vielleicht fand sie dich auch heiß, vielleicht wollte sie höflich sein. Spiel keine Rolle. Was zählt ist das Date und da hast du wohl keinen interessanten Eindruck hinterlassen. 

Zu den Alternativen:

Alternativen sind echte Alternativen. Das hat nichts mit der Verfügbarkeit von anderen Frauen zu tun. Es geht darum, dass du dich mit Gabi triffst, wenn Nathalie nicht will, weil du sie genauso geil findest. Wenn du Gabi zwar jederzeit vögeln kannst, aber du nur Nathalie vögeln willst, ist Gabi keine Alternative. Ist auch kein Problem, wenn man keine Alternativen hat. Hat kaum jemand jederzeit. Deswegen sollst du sie ja suchen. Finde eine, die du genauso geil findest und verschwende nicht Zeit und Nerven an ein Mädel, dass dir jeden scheiß Datevorschlag absagt.

Woher zum Teufel weisst du, dass sie Nathalie heisst? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quote

Warum hast du ihr nicht gleich dort die Nummer geholt? Warum hast du sie nicht auf der Party geküsst? Warum bist du nicht auf den Gedanken gekommen sie vielleicht gleich mit nach Hause zu nehmen?
Ich habe Ihren kompletten Namen erfahren und gleich ein Lunch vereinbart und die Nummer verdrängt (daher dann über FB). Mit Arbeitskolleginnen mache ich nicht rum beim Kennenlernen im Club, wo ihre Schwester aus München da ist und sie heimfährt.
Ja ne, ein Date zum Lunch auf Arbeit ist da viel intimer, das bekommen viel weniger Leute mit auf Arbeit wenn du dort mit ihr flirtest als besoffen im Club... gib einfach zu das du Eskaltionsangst hattest.


Bei über 20 Damen mit denen du dich triffst sollten auch etwas mehr als 2 lays und 2 kc rauskommen. Einfach meine Meinung. 
Meine Quote ist nicht super, jedoch im Online Bereich leider fast schon normal. Ich hatte gruselige Treffen, die ich schnell abgebrochen habe. Lediglich 2-3 FC/KC hätten mehr herausspringen sollen/müssen.
Hier kann ich Marquardt nicht ganz zustimmen. Die Frage ist warum diese Dates gescheitert sind. Meine Quote war am Anfang auch nicht besser, lag aber daran das viele Frauen aus dem OG wirklich "gruselig" sind. Oftmals entweder 20kg mehr als erwartet, abtoernende Ausdrucksweise oder sonstwie komisch drauf.

Ich finde es auch nicht gut was du hier schreibst:

"Überzeugen". Du überzeugst sie nicht, ihr macht es beide, weil ihr es beide wollt. 
Du sprichst von einem privaten treffen. Das klingt ja so als ob du dich ihr mit ihr zuerst freundschaftlich getroffen hast. Du kannst deinen Penis nicht am Anfang verstecken und dann später sie damit überrumpelt. So läuft das nicht. 
Und wenn dann nur bei Frauen mit denen der Sex schlecht ist. 
Hier ist mein Wording falsch: Damit wollte ich darauf hinaus, ein Treffen auserhalb der Arbeit zu vereinbaren. "Private Treffen" unterscheiden sich durch Nicht-Private Treffen wie Mittagspause in der FIrmenkantine bei Minimum 500 Personen.
Du hattest dein privates Treffen bereits im Club. Hast du nicht genutzt, nur darum bist du auf die zweite Chance erst angewiesen. In der Situation bringst du die Frau uebrigens in eine doofe Situation: Beim kennenlernen im Club in der Kiste gelandet mit Kollegen - joa, ist halt passiert. Dates planen mit nem Kollegen -> Frau uebernimmt Verantwortung, und die will sie vielleicht nicht. Ausserdem Gefahr dass der Kerl eine Beziehung will und Frau nicht... und dann macht er vielleicht auf Arbeit Drama.

Dann hast du keine wirkliche Alternativen.
Was sind Damen, mit denen ich Treffen zu jederzeit vereinbaren kann? Interessanterweise hat eine HB vorhin geschrieben, dass sie ein 4-er Date mit mir plant. Und ich habe so gut wie keine Lust darauf.
Das sind Alternativen, die mir in meinem jetzigen Mindset nicht helfen. Sie verdrängen nur meine "Probleme" statt sie zu lösen.

Frauen bei denen du keinen Bock auf Sex hast sind keine Alternativen.

 

Ich hab mir mal Marquardt's post geschnappt, weil ich dem bis auf eine Kleinigkeit vollkommen zustimme.
 

Generell, lies dich ein, du machst viele Fehler, im Handeln wie im Denken. Beispielsweise stellt sich die Frage nicht, ob sie Interesse hat. DU signalisierst Interesse indem du auf sie zugehst (Treffen vorschlagen). Sagt sie zweimal ab ohne Gegenvorschlag, ist sie raus. Sagt sie zu, ist sie prinzipiell interessiert. In deinem Alter wird von einer Frau diese Art von Selbstbewusstsein vorausgesetzt. Auch ob sie behauptet schuechtern zu sein bzw. ist sie es oder nicht: Voellig irrelevant. Du bist der Mann, du uebernimmst die Fuehrung. 

Und nenne ein Treffen mit einer Frau niemals in ihrer Gegenwart ein Date. Mehr Druck kann man mit einem Wort gar nicht aufbauen.

bearbeitet von jklö
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.5.2017 um 15:54 , the Keez schrieb:

Woher zum Teufel weisst du, dass sie Nathalie heisst? 

Weil ich was mit ihr hatte.



Nein mann. Zufall. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schreibe dir meine Anmerkungen:

Am 17.5.2017 um 11:10 , jklö schrieb:

Warum hast du ihr nicht gleich dort die Nummer geholt? Warum hast du sie nicht auf der Party geküsst? Warum bist du nicht auf den Gedanken gekommen sie vielleicht gleich mit nach Hause zu nehmen?
Ich habe Ihren kompletten Namen erfahren und gleich ein Lunch vereinbart und die Nummer verdrängt (daher dann über FB). Mit Arbeitskolleginnen mache ich nicht rum beim Kennenlernen im Club, wo ihre Schwester aus München da ist und sie heimfährt.
Ja ne, ein Date zum Lunch auf Arbeit ist da viel intimer, das bekommen viel weniger Leute mit auf Arbeit wenn du dort mit ihr flirtest als besoffen im Club... gib einfach zu das du Eskaltionsangst hattest.

Eine wichtige Information habe ich vergessen: Ich bin nicht im selben Club geblieben als ich mich von ihr verabschiedet habe. Unser Plan war 4 Clubs einen Besuch abzustatten, sie war im 2. oder 3. Club. Beim GEHEN habe ich das Set eröffnet und Ihren Namen erfahren. Aus diesem Grund war mir unser Lunchtreffen wichtig, um mir Zeit zu nehmen. Aber durch meine Kollegen habe ich nicht offensiv agiert, das ist mein Fehler. 


Bei über 20 Damen mit denen du dich triffst sollten auch etwas mehr als 2 lays und 2 kc rauskommen. Einfach meine Meinung. 
Meine Quote ist nicht super, jedoch im Online Bereich leider fast schon normal. Ich hatte gruselige Treffen, die ich schnell abgebrochen habe. Lediglich 2-3 FC/KC hätten mehr herausspringen sollen/müssen.
Hier kann ich Marquardt nicht ganz zustimmen. Die Frage ist warum diese Dates gescheitert sind. Meine Quote war am Anfang auch nicht besser, lag aber daran das viele Frauen aus dem OG wirklich "gruselig" sind. Oftmals entweder 20kg mehr als erwartet, abtoernende Ausdrucksweise oder sonstwie komisch drauf.
Das ist leider wirklich so: Seit 4 Wochen habe ich wieder gestern eine neue Online-HB getroffen (andere alte HBs treffe ich weiterhin). Und was soll ich sagen...optisch ganz anders, gefühlt 10 Kg mehr.. Mich wundert online gar nichts mehr.

Ich finde es auch nicht gut was du hier schreibst:

"Überzeugen". Du überzeugst sie nicht, ihr macht es beide, weil ihr es beide wollt. 
Du sprichst von einem privaten treffen. Das klingt ja so als ob du dich ihr mit ihr zuerst freundschaftlich getroffen hast. Du kannst deinen Penis nicht am Anfang verstecken und dann später sie damit überrumpelt. So läuft das nicht. 
Und wenn dann nur bei Frauen mit denen der Sex schlecht ist. 
Hier ist mein Wording falsch: Damit wollte ich darauf hinaus, ein Treffen auserhalb der Arbeit zu vereinbaren. "Private Treffen" unterscheiden sich durch Nicht-Private Treffen wie Mittagspause in der FIrmenkantine bei Minimum 500 Personen.
Du hattest dein privates Treffen bereits im Club. Hast du nicht genutzt, nur darum bist du auf die zweite Chance erst angewiesen. In der Situation bringst du die Frau uebrigens in eine doofe Situation: Beim kennenlernen im Club in der Kiste gelandet mit Kollegen - joa, ist halt passiert. Dates planen mit nem Kollegen -> Frau uebernimmt Verantwortung, und die will sie vielleicht nicht. Ausserdem Gefahr dass der Kerl eine Beziehung will und Frau nicht... und dann macht er vielleicht auf Arbeit Drama.
Das habe ich nicht ganz verstanden: "Frau übernimmt Verantwortung" --> Meinst du damit: Bei Dates, die als solche deklariert werden, denkt sie anders als ein geöffnetes Set im Club?

Dann hast du keine wirkliche Alternativen.
Was sind Damen, mit denen ich Treffen zu jederzeit vereinbaren kann? Interessanterweise hat eine HB vorhin geschrieben, dass sie ein 4-er Date mit mir plant. Und ich habe so gut wie keine Lust darauf.
Das sind Alternativen, die mir in meinem jetzigen Mindset nicht helfen. Sie verdrängen nur meine "Probleme" statt sie zu lösen.

Frauen bei denen du keinen Bock auf Sex hast sind keine Alternativen.

Verstehe.

 

Ich hab mir mal Marquardt's post geschnappt, weil ich dem bis auf eine Kleinigkeit vollkommen zustimme.
 

Generell, lies dich ein, du machst viele Fehler, im Handeln wie im Denken. Beispielsweise stellt sich die Frage nicht, ob sie Interesse hat. DU signalisierst Interesse indem du auf sie zugehst (Treffen vorschlagen). Sagt sie zweimal ab ohne Gegenvorschlag, ist sie raus. Sagt sie zu, ist sie prinzipiell interessiert. In deinem Alter wird von einer Frau diese Art von Selbstbewusstsein vorausgesetzt. Auch ob sie behauptet schuechtern zu sein bzw. ist sie es oder nicht: Voellig irrelevant. Du bist der Mann, du uebernimmst die Fuehrung. 

Folgende Stelle habe ich nicht ganz verstanden: "In deinem Alter wird von einer Frau diese Art von Selbstbewusstsein vorausgesetzt." Welche Art auf was genau bezogen?

 

Am 17.5.2017 um 11:10 , jklö schrieb:

Und nenne ein Treffen mit einer Frau niemals in ihrer Gegenwart ein Date. Mehr Druck kann man mit einem Wort gar nicht aufbauen.

Danke, das mache ich auch nie. Habe ich das erwähnt oder wie kommst du drauf?
Ich nenne das immer "Treffen". Ganz easy und kein Druck bezüglich einer Erwartungshaltung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.5.2017 um 12:01 , lowSubmarino schrieb:

Vergiss das ganze 'spielerisch/indirekt/irgendwie zu einem Date leitnen...'

Really, Dood.

Vergiss das alles und vor allem den Antrieb dahinter.
Ist das nicht genau einer der zwei möglichen PickUp-Ansätze? "Direct" vs. "Indirect".
Habe bei beiden ähnliche Erfolge erzielen können ( Real Life = Direct, Online = Indirect).

 

Lesson 1:

Dein Interesse (und, ja...das beinhaltet auch dein Wunsch eine Frau zu bumsen ganz einfach weil sie heiss ist) ist nichts dass du irgendwie hinterrücks, indirekt, cloak & dagger-style verstecken musst. Kultiviere die innere Einstellung, dass das toll, völlig normal und nicht seltsam oder peinlich ist.

2.

Werde diesbezüglich direkter. Gewöhn dich daran all diesen Dingen selbstverständlich zu begegnen. Wenn du neben einer Frau gehst auf die du stehst, dann deute nicht irgendwas an oder warte auf 100 IOIs. Mach ihr ein Kompliment. Oder sag direkt: ich gehe morgen zu xy....komm um xy in die city und wir trinken einen milchshake'.
Auf dieser direkten Ebene fühle ich mich wohler. Aber Kompliment vergeben? Bin ich dann nicht automatisch einer von vielen? 

Warte nicht auf direkte Signale oder lauf den zickzackkurs und mach Andeutungen. Wenn eine Frau auf dich steht wird sie entweder zusagen oder einen Gegenvorschlag machen. Sie wollte vor der Einladung von dir keine Zweifel darüber haben, dass du auf sie stehst. Das machst du u.A. etwa via Kompliment, vor allem aber wie du dich ihrgegenüber trägst. Ob du ihr nonverbal zeigst....that you want her. Ihr etwa eine strähne aus dem Gesicht streichst, einfach mal innehälst, lächelst und z.B sagst: du hast ein süßes Lächeln. Weisst du das eigentlich. Ich sags dir einfach mal...wäre scheisse wenn dir das niemand gesagt hat und du das dann gar nicht weisst...'
Eben das! Wenn Sie nicht auf mich stehen würde, hätte sie doch nicht einfach einem Lunchdate mit einer Clubbekanntschaft zugesagt? Die weiß doch auch so schon, "der steht auf mich". Deswegen verstehe ich dieses heiß-kalt Spiel nicht. Das ging aber auch nur online so...Real Life war sie immer interessiert, aber sie ist wirklich unglaublich zurückhaltend. Meine einzigen beiden Nachrichten, die sie per Whatsapp ignorierte (nicht mal gelesen), waren Nachrichten wie "ich mag das, wie gehts dir?"  Dazwischen war die Frage nach einem erneuten Lunch, wo sie sofort zurückschrieb: Ist das eine Andeutung, dass ich nicht tippen sondern sie zum Treffen bekommen soll? Ich würde dir so gerne unsere anfänglichen Chatverläufe zeigen.

Was genau du sagst ist echt kack egal. But show her as directly as possible what exactly you like about her. Begene so einer kongruenten Avance - deinem Kompliment und deiner direkten Ansage - positiv, selbstverständlich und (wenn das deinem Typ entspricht) mit Humor'.

'Ich habe gerade versehentlich mitten auf deinen Hintern geguckt...

Okay das war kein Versehen. Ich bin mal ehrlich. Das wollen Frauen doch immer:

Du hast einen tollen Po. Dreh dich mal....ja so....siehst du, meine Augen wandern jedes Mal automatisch auf deine  runden Po. Ich kann das nicht mal steuern. Ich sage meinen Augen 'Jungs, echt jetzt, ihr könnt dieser so netten unschuldigen Frau nicht einfach ungehemmt auf den Arsch glotzen. Das macht man nicht...'

Du amüsierst dich quasi. Erfreust dich an der Diskrepanz zwischen einer selbstverständlichen Kommunikation deiner tatsächlichen (und selbstverständlich sexuellen) Gedanken und Emotionen und dieser vermeindlichen gesellschaftlich vorherrschenden Anständigkeit und auch Unehrlichkeit.

Bei zwei anderen Kolleginen mit denen ich flirte, mache ich das sogar genau so, weil ich so unglaublich aber charmant bin. Da war ich wesentlich draufgängerischer als bei Nathalie und tadaaa...

Ich finde das alles etwa süß, lustig und aufregend. Aber diese Art von Humor entspricht meinem Typ (Auch meinem! Humor geht über alles!). Ich sage das nicht, weil ich denke sie könnte das vielleicht gut oder lustig finden, sondern, weil ich das selbst lustig finde. Ich teile mich also einfach nur mit.

So bist du einerseits absolut direkt, aber nicht (wirklich) vulgär. Und du begegnest so einer normalen aber von vielen Leuten komplett 'zerhirnfickten' Sache [you love her butt/desire this female] gleichzeitig spielerisch und humorvoll.

Wenn man dabei nervös ist....auch kein Problem.

Guck sie kurz an, lächel (so wie du dich gerade fühlst).etwa verlegen und wenn sie sagt 'was ist...' guckst du sie an und sagst genau so wie du dich fühlst:

Du bist eine der hübschsten Töchter die ich je in dieser Stadt gesehen habe. Scheisse....ich werde nervös wenn du mich so....ja so wie jetzt...anlächelst.

Kannst du aufhören so süß zu lächeln? Guck mal ernst. Nein richtig ernst und böse..."

Frauen die dich irgendwie mögen werden auf deine direkte Art anspringen. Right away. Sie werden lächeln, lachen, dich boxen usw. Wenn du so kongruent und sexuell und direkt und ehrlich bist, wirst du gleichermaßen immer sehr schne direktes Feedback kriegen. Frauen die on sind spielen etwa mit den Haaren, überkreuzen die Beine, grinsen dich offen an oder wenden den Blick verlegen ab/nach unten usw usf.

Vergiss das langsame ausfühlen. Be direct with girls. Egal ob nervös oder selbstbewusst. So langr du authentisch bleibst geht das alles.
Von nun an experimentiere ich damit und werde sehen wie das läuft. Aber wie mache ich nun weiter? Es läuft ein Freeze, ich habe sie am Montag kurz in der Kantine gesehen und begrüßt (Sie war wieder schüchtern und nach unten schauend). 

Noch warten oder beim nächsten Mal zum Lunchen verabreden und dort eskalieren?
Generell muss ich eines loswerden: DU hast dir soviel Zeit genommen für diese Analyse, echt höflich von dir!! Das schätze ich an dir und den anderen Kollegen hier wert.

Ist es für dich Ordnung, per Nachricht mit dir darüber zu schreiben? Vll sogar im Whatsapp mit Screenshots?

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quote

Das habe ich nicht ganz verstanden: "Frau übernimmt Verantwortung" --> Meinst du damit: Bei Dates, die als solche deklariert werden, denkt sie anders als ein geöffnetes Set im Club?

Ja. Wenn's im Club mit nem Kollegen zu nem ONS kommt -> ist halt passiert. Wenn sie aber mit dir auf Dates geht, dann kann sie sich im Nachhinein nicht aus der Verantwortung stehlen weil sie eben bewusst auf die Dates eingangen ist.

Quote

Folgende Stelle habe ich nicht ganz verstanden: "In deinem Alter wird von einer Frau diese Art von Selbstbewusstsein vorausgesetzt." Welche Art auf was genau bezogen?

Dass du nicht auf zig IOIs wartest sondern auf eine Frau die dich interessiert zugehst und ein Treffen vorschlaegst, dass sie zu oder absagt. Diese Frage "ist sie an mir interessiert oder nicht?" solltest du dir nciht stellen.

Quote

Danke, das mache ich auch nie. Habe ich das erwähnt oder wie kommst du drauf?
Ich nenne das immer "Treffen". Ganz easy und kein Druck bezüglich einer Erwartungshaltung.

Du hast es im Eingangspost Date genannt, war aber nicht eindeutig ob du es auch ihr gegenueber so genannt hast oder nicht.

Quote

Ist das nicht genau einer der zwei möglichen PickUp-Ansätze? "Direct" vs. "Indirect".
Habe bei beiden ähnliche Erfolge erzielen können ( Real Life = Direct, Online = Indirect).

Direkt/Indirekt bezieht sich auf das Ansprechen, vor allem beim Daygame. Und wie gamet man online indirekt??? (also bei Tinder und Co?) "Bin hier um platonische Freunde zu finden?"

Quote

Auf dieser direkten Ebene fühle ich mich wohler. Aber Kompliment vergeben? Bin ich dann nicht automatisch einer von vielen? 

Gibt einige Threads dazu. Komplimente zu machen um dadurch ihre Zuneigung zu gewinnen -> needy und afc. Ehrliche Komplimente cool ruebergebracht -> alpha.

Im Uebrigen musst du nicht besonders sein um eine Frau zu verfuehren. Du musst bloss ein paar Fehler vermeiden die die meisten AFCs bringen. Eine Frau nicht anzusprechen bzw. nicht nach einen Treffen zu fragen ist der Erste.

Quote

Meine einzigen beiden Nachrichten, die sie per Whatsapp ignorierte (nicht mal gelesen), waren Nachrichten wie "ich mag das, wie gehts dir?"  Dazwischen war die Frage nach einem erneuten Lunch, wo sie sofort zurückschrieb: Ist das eine Andeutung, dass ich nicht tippen sondern sie zum Treffen bekommen soll? Ich würde dir so gerne unsere anfänglichen Chatverläufe zeigen.

Lass halt das gechatte sein und mach ein Treffen mit ihr klar (ausserhalb der Arbeit). Wenn sie das wieder absagt dann macht sie entweder einen Gegenvorschlag oder das wars dann. Rumgeschreibe hilf dir nicht weiter. Vor allem fragen wie "wie geht's dir?" beim chatten vermeiden. Super boring. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

Ich hatte keinen Kontakt seit besagter Nachricht --> FO. (Bis auf paar mal vorbeilaufen und begrüßen, im Parkhaus, etc.)

Heute angeschrieben über Firmenchat:

ICH: Kommst später runter auf einen Smoothie?!

HB: hey ich muss schon um halb 4 heute los deswegen is bei mir recht knapp zeitlich ;)

ICH: Noch ein Korb bitte, dann kann ich mit 3 Familien picknicken gehen ;)
HB: :D:D sorry.. aber momentan bin ich da eher allgemein abweisend was jemanden kennenlernen angeht :P
ICH: Boa geil, noch ein Korb! Gibts dann ab 5 eine Picknickdecke von Urbanara dazu? (rot wäre nicht schlecht) :P

HB: Ich will ja nur dass du satt wirst beim Picknicken :D

ich schau mal was sich machen lässt mit der decke - hab die marke noch nie gehört :D
ICH:

Ist das eine Anspielung auf meinen wunderbaren Körper? :D (Die Marke kannte ich bis vorhin auch nicht :P)

Also schönen sonnigen Tag noch! ;)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast remmeuh

Was wolltest du mit dem getippere nach der ersten Antwort des HBs erreichen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten, the Keez schrieb:

Update:

Ich hatte keinen Kontakt seit besagter Nachricht --> FO. (Bis auf paar mal vorbeilaufen und begrüßen, im Parkhaus, etc.)

Heute angeschrieben über Firmenchat:

ICH: Kommst später runter auf einen Smoothie?!

HB: hey ich muss schon um halb 4 heute los deswegen is bei mir recht knapp zeitlich ;)

ICH: Noch ein Korb bitte, dann kann ich mit 3 Familien picknicken gehen ;)
HB: :D:D sorry.. aber momentan bin ich da eher allgemein abweisend was jemanden kennenlernen angeht :P
ICH: Boa geil, noch ein Korb! Gibts dann ab 5 eine Picknickdecke von Urbanara dazu? (rot wäre nicht schlecht) :P

HB: Ich will ja nur dass du satt wirst beim Picknicken :D

ich schau mal was sich machen lässt mit der decke - hab die marke noch nie gehört :D
ICH:

Ist das eine Anspielung auf meinen wunderbaren Körper? :D (Die Marke kannte ich bis vorhin auch nicht :P)

Also schönen sonnigen Tag noch! ;)

 

 

 

:P ;) xD :P :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.