Pickup mit Freundin
2 2

6 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute,

ich bin in einer offenen Beziehung, in der Konstellation: ich darf mit Frauen und sie darf auch mit Frauen. Wir waren jetzt schon öfter allein zusammen feiern (also nur wir Zwei) und haben dabei unabhängig voneinander mit verschiedenen Frauen getanzt/geflirtet/rumgemacht jedoch wurde nie mehr daraus und wir sind gemeinsam wieder nach Hause. Da wir es beide ziemlich cool fänden mal zusammen eine abzuschleppen, haben wir überlegt und auch schon probiert wie das gehen könnte.

Das Problem ist einfach: geht man zusammen auf Frauen zu, die interessant sind, landet man in einer Party/Friendzone aus der es kein Entkommen zu geben scheint. Geht sie erst auf ein Mädel zu und ich komme später dazu, waren die Mädels bisher immer verschreckt und meinten sich bei mir entschuldigen zu müssen "ich wusste nicht, dass sie einen Freund hat etc." und das obwohl ich total locker bin, lache und sage alles cool, alles easy. Noch schlimmer ist es umgekehrt, wenn ich erst anspreche und sie später dazukommt.

Die Frage ist jetzt: sollen wir irgendetwas anders machen? Ich meine mir ist klar, dass man einfach das Glück haben muss, die richtige Frau zu treffen (die beiden gefällt, bi-interessiert ist und die uns auch beide gut findet), aber ein paar Erfahrungswerte/Theorien wären nett damit man es bei der richtigen dann nicht versaut. Ich persönlich vermute, dass es am erfolgsversprechendsten ist, wenn sie zuerst die Initiative ergreift und ich kurz später dazu stoße. Wir sind beide Mitte 20 suchen im Bereich +-5 Jahre und gehen eigentlich nur in Clubs in denen hauptsächlich getanzt wird, falls das wichtig ist.

Klar es wäre sicherlich einfacher gezielt online zu suchen, aber da haben wir eigentlich beide keinen Bock drauf (auf der einen Seite wegen der hohen, sorry, "Assidichte", auf der anderen Seite weil es uns nicht auf Teufel komm raus um einen Dreier geht, sondern das einfach ein netter Bonus zu einem lässigen Abend wäre). Hier im Forum dürfte ja genug Kompetenz vorhanden sein um ein paar Tipps fürs offline game zu bekommen, besonders interessiert wäre ich auch daran ein paar weibliche Meinungen zu hören. :)

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, KingGurke schrieb:

wenn sie zuerst die Initiative ergreift und ich kurz später dazu stoße.

Meiner Meinung nach besser wenn du den ersten Schritt machst. 
Wenn sie als Frau anspricht wird natürlich die blow out rate deutlich geringer sein aber oft ist es dann für dich schwieriger rein zu kommen oder attraction bei dem target aufzubauen, wenn dir deine Freundin nicht mega den social proof gibt. Glaube es ist besser wenn du den ersten Schritt machst. 

Deine Freundin sollte dann relativ früh dazu kommen und ihr steht alle drei nah aneinander. Wichtig ist das ihr die neue nicht ausschließt, sie muss also genau so viel Aufmerksamkeit bekommen, wir ihr zwei von euch. 


Denke es macht daher Sinn als Mann als erstes reinzugehen, weil Frauen wahrscheinlich generell weniger shit als Männer bekommen. Wäre dann so zu sagen Frontloaded work haha.
 

vor 9 Stunden, KingGurke schrieb:

Geht sie erst auf ein Mädel zu und ich komme später dazu, waren die Mädels bisher immer verschreckt und meinten sich bei mir entschuldigen zu müssen "ich wusste nicht, dass sie einen Freund hat etc." und das obwohl ich total locker bin, lache und sage alles cool, alles easy. Noch schlimmer ist es umgekehrt, wenn ich erst anspreche und sie später dazukommt.

Wie lange wartet ihr normalerweise, bis der andere part dazu kommt, bzw. wie weit ist die interaktion schon?



Tinder würde ich auf jedenfall auch machen. Einfach ein Frauenprofil anlegen, ein schönes Bild ohne Gesicht von euch beiden reinstellen und dann auf Frauen suchen klicken. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

danke für deine Antwort. Hört sich relativ vernünftig an was du schreibst, vielleicht war es auch einfach verlockend sie ansprechen zu lassen, weil die Erfolgsquote sehr hoch ist. Wir werden es mal andersrum probieren.

 

Am 08/11/2017 um 10:51 , Marquardt schrieb:

Wie lange wartet ihr normalerweise, bis der andere part dazu kommt, bzw. wie weit ist die interaktion schon?

Zu lange... Das Problem ist, dass wir das bisher meist nicht gezielt gemacht haben, sondern jeder ist halt im Club unterwegs und wenn wir sehen, dass der/die Andere in Interaktion ist, kommt man eben dazu. Müssen wir mal besser koordinieren vermutlich.

Am 08/11/2017 um 10:51 , Marquardt schrieb:

Tinder würde ich auf jedenfall auch machen. Einfach ein Frauenprofil anlegen, ein schönes Bild ohne Gesicht von euch beiden reinstellen und dann auf Frauen suchen klicken. 

Habe noch nie getindert, warum ohne Gesicht? Dachte, dort sind hauptsächlich Gesichtsbilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12/08/2017 um 20:31 , KingGurke schrieb:

Zu lange... Das Problem ist, dass wir das bisher meist nicht gezielt gemacht haben, sondern jeder ist halt im Club unterwegs und wenn wir sehen, dass der/die Andere in Interaktion ist, kommt man eben dazu. Müssen wir mal besser koordinieren vermutlich.

Am 11/08/2017 um 11:51 , Marquardt schrieb:

Ja nach 30 Minuten flirten würde ich mir dann auch auf einmal wtf denken, wenn sie oder du sagst das ihr einen Partner habt. 

Entweder sie kommt relativ früh in die Interaktion (5-10 Minuten spätestens) oder du erwähnst sie auf jedenfall ("meine Freundin ist auch irgendwo hier), während du weiter aggressiv mit ihr flirtest. Kannst ja dann auch sagen das deine Freundin bisexuell ist, wenn sich dein target wtf denkt. 

Kommt ein bisschen aufs Gefühl drauf an. Je nachdem besser eher oder später sagen. Aber ja 30 Minuten sind wohl zu spät. 
 

Am 12/08/2017 um 20:31 , KingGurke schrieb:

Habe noch nie getindert, warum ohne Gesicht? Dachte, dort sind hauptsächlich Gesichtsbilder.


Falls es evtl Freunde von euch sehen ist es vllt ohne Gesicht besser. Dann kann die Beschreibung und das Bild auch sexueller sein. Damit habt ihr ein besseres screening.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guggst du hier:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder nach Neil Strauss: Beide vorher schon gevögelt zu haben (keine Ahnung, ob deine Freundin dir das bei der anderen zugesteht) und dann die beiden zusammen zu bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

2 2