9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter      34
2. Alter der Frau 24
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") FC
5. Beschreibung des Problems 

Sie war die LTR von nem Freund. Ist mit ihm weggezogen. Hat scheinbar nicht funktioniert also ist sie wieder zurückgekommen.


6. Frage/n

Ich hab sie vor ca 2 Wochen in nem Club wieder getroffen. Ich muss dazu sagen, dass mein Kumpel schon seit nem Jahr an ihr rumgräbt aber im Prinzip nix gerissen bekommt.

Wir waren tatsächlich nur zum feiern in dem Club. Er hat nen Blackout und fällt heim. Hab ihn noch so gut wie es ging zur Tür gebracht. Naja, seit dem Datum keinen Kontakt mehr.

Ich kann auch verstehen wieso - Madame scheint es mit Diskretion nicht so genau zu nehmen. Ich bin niemand, der versucht seinem Freund die HB auszuspannen - allerdings bin ich auch nicht unbedingt der Typ, der Küsse oder FC's mit hübschen HB's blockt - besonders wenn ich zum feiern unterwegs bin und dementsprechend nen Schlag hab.

Also mein Game war: Nichts.

Von ihr kam nur "Ich fand dich früher schon so toll bla bla". Gerade wenn ich drunk bin eskaliere ich unbewusst. 

Klar, ich fand sie schon immer attraktiv. War aber anfangs nicht meine Intention sie abzugrätschen oder sie ihm weg zu schnappen. 

So, der SNL ging und von ihr kam auch einiges an Invest. Heute war geplant, dass wir uns sehen. Mit der Zeit bekommt man ja schon ein Gefühl dafür, ob sie flaked oder nicht. Meine Vorahnung hat sich bestätigt und sie sagt ca. 2 Std. vor unserem Treffen ab. Ich bin da nicht pissig unterwegs oder so aber im Endeffekt wurmt micht das schon weil der FC ganz nice war.

Also folgender Dialog:

Whatsapp: Hey, also ich würde heute doch lieber absagen. Ich weiß nicht ob das so richtig ist. Du bist ja schileßlich ein Freund von X und Y ist auch nicht so begeistert.

Ich hab sie angerufen und ihr gesagt, dass weder sie noch ich irgendjemand Rechenschaft schuldig sind und ich sie wiedersehen will. 

Dann kam die typische Ausrede - Sie war doch so betrunken und sie will keine Freundschaften zerstören.

Ok - Schande über mein Haupt. Im Prinzip hab ich's mir mit meinen Freunden verkackt. Andererseits hatten beide die Möglichkeit sie zu Layen. S.O. - null Game von mir an dem Abend. 

Wie kann das sein, das nach zwei Wochen BR kommt? Hatte sie am Telefon aber trotz allem  wollte sie partout nichts machen und mir noch einreden, dass ich ja meine Freunde verarsche.  Und ja, ich bin verdammt, verdammt angepisst, dass ich sie meinem Freund "weggenommen" habe. Dennoch muss ich sagen, dass ich ihm einiges an Lektüre geschickt hab - aus unserem Forum und nur ein müdes Lächeln geerntet habe a la "Das funktioniert doch nie - die merkt schon, dass ich sie will". Beratungsresistent eben. Auf seinen Bauch kann ich sie nunmal nicht binden.

Ich wurde heute also 3 mal gefickt. Von ihr mit dem Flake, von meinem besten Freund weil ich sie ihm "ausgespannt" habe und von ihrem Ex, der jeztz auch angepisst ist (hat mit ihr allerdings Schluß gemacht weil er nicht über seine Ex hinweg kam).

So ne behinderte Situation hatte ich jetzt noch nicht.

Bei ihr denk ich mir einfach ok - BR - aber wieso nach zwei Wochen?!

Dummerweise sind meine zwei Freunde erstmal gone. Deren Stolz ist gekränkt. Ich kann es teilweise nachvollziehen. Aber nicht so wirklich.

Helft mir mal Leude. Das ist so ne beschissene Situation. Ich komm grad überhaupt nicht klar :|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übernimm Verantwortung für das was du gemacht hast. Der FC ist nicht nur passiert weil dein Kumpel Beratungsresistent ist, oder das Mädel so krass auf dich stand, sondern wegen deinen Handlungen.

Und komm aus deinem Opfermodus raus, du wurdest nicht gefickt. Dir stehen alle Möglichkeiten offen, was du aus der Situation machst. Du kannst dich bei deinem Kumpel entschuldigen, mit ihm wieder klarkommen oder die HB richtig gamen - die Entscheidung liegt bei dir. Dafür musst du dir aber erstmal klar werden, was du willst (Beides geht wahrscheinlich nicht) und die volle Verantwortung dafür übernehmen.

Peace,

POD

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber TE,

man erntet was man sät. Was aus meiner Sicht hier geholfen hätte wäre Kommunikation unter Freunden. Warum spricht man da nicht miteinander? Das wäre mMn eine Möglichkeit gewesen, die Situation im Vorfeld zu entschärfen. Zweite Sache ist: Wenn man in der Lage und sich dessen bewusst ist, dass man im Prinzip überall und zu jederzeit Frauen ansprechen, verführen und layen kann, warum wählt man dann die kompliziersteste Situation aus, wo auch noch Freunde involviert sind? Das sieht für mich als Außenstehender eher nach einem Hauch von Cockfight aus, nach dem Motto "Wer schafft es sie zu layen?" Mit dem einzigen Unterschied, dass keiner in der Lage ist zu verkraften, wenn es tatsächlich einer geschafft hat. Ich kenne das ehrlich gesagt anders. Unter Freunden redet man, spricht miteinander und unterstützt sich gegenseitig. Das ist ein Geben und Nehmen. Wenn mein Freund auf eine Dame steht auf die ich auch stehe, dann unterstütze ich ihn lieber. Warum? Weil wir kommunizieren. Das nächste Mal läuft es dann umgekehrt, dann unterstützt er mich, auch wenn er auf eine steht auf die ich auch stehe. Give respect to get respect.

Wenn dir die Freunde wirklich etwas bedeuten, dann gehe zu ihnen und rede mit ihnen. Über die HB würde ich mir da erstmal keine Gedanken machen. Da wäre mir mein Freundeskreis wichtiger, vor allem wenn es gute Freunde sind.

Eine Sache noch....

vor 6 Stunden, pdapick0r schrieb:

Whatsapp: Hey, also ich würde heute doch lieber absagen. Ich weiß nicht ob das so richtig ist. Du bist ja schileßlich ein Freund von X und Y ist auch nicht so begeistert.

Ich hab sie angerufen und ihr gesagt, dass weder sie noch ich irgendjemand Rechenschaft schuldig sind und ich sie wiedersehen will.

Ich würde mich nicht dafür rechtfertigen mit der Intention sie wieder zu sehen. Das ist meines Erachtens bedürftig. Bedürftig nach ihrer Zuneigung. Die bekommt man nicht, indem man versucht sie zu überreden.
Respektiere ihre Entscheidung. "Schade, aber ich respektiere deine Entscheidung." Das reicht in dem Moment. Nur bitte keine Überredungsversuche zum Date oder Rechtfertigungen hinsichtlich des FCs. Das deutet nur darauf hin, dass du nicht in der Lage bist die Verantwortung für dein Handeln zu übernehmen. Und das zieht sich ehrlich gesagt auch durch deinen Text. Du rechtfertigst dich für dein Handeln:

vor 6 Stunden, pdapick0r schrieb:

Dennoch muss ich sagen, dass ich ihm einiges an Lektüre geschickt hab - aus unserem Forum und nur ein müdes Lächeln geerntet habe a la "Das funktioniert doch nie - die merkt schon, dass ich sie will". Beratungsresistent eben. Auf seinen Bauch kann ich sie nunmal nicht binden.

Jetzt wird es langsam mal Zeit weg von den Rechtfertigungen zu kommen und Verantwortung für dein Handeln zu übernehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke euch beiden für eure Einschätzungen. Heute sieht die Welt auch wieder anders aus :)

Das mit ihr hab ich nun für mich abgehakt. Werde nächste Woche mal versuchen das mit meinen Freunden wieder ins Reine zu bringen.

Heute geht's auf ein Festival. Mal abschalten - dürfte ja auch die ein oder andere rumspringen.

Euch allen noch ein schönes WE! ✌️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte gerade ich habe mich geirrt und musste nochmal nach oben scrollen, nachdem ich das Thema und deinen letzten Beitrag gelesen habe. 
Aber nee, da steht wirklich 34 Jahre.

Hör auf vom einem ins andere Extrem zu verfallen. Gestern warst du noch der sterbende Schwan,  heute fährst du auf der "Die Welt sieht schon ganz anders aus"-Schiene Richtung Sonnenuntergang, obwohl sich an der Situation selbst rein gar nichts geändert hat.

Übernimm verdammt nochmal Verantwortung für den Shit, den du verzapft hast. Verdrängung ist hier uncool - für dich und deine Kumpels.

bearbeitet von Resolute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ich hier der einzige, der findet, dass der te nichts falsch gemacht hat? Schon klar, dass sein bester Freund nicht begeistert ist, wenn der te seine traumfrau poliert, aber solange der ihn nicht mit irgendwelchen beta-tricks ausgestochen hat, hat er auch hier nix verwerfliches getan. Was den BR angeht, würde ich einfach entspannt bleiben. Hatte mal ne ähnliche Situation. Hab mit einer gebumst, auf die ein Kumpel scharf war. Die danach BR, ich ziehe mich zurück und mache mein Ding. Der Kumpel versucht mit aller Macht ihr einzureden, dass ich der falsche für sie bin, während ich bei fast jeder Gelegenheit eskaliere. Irgendwann ist sie von seinem gelaber nur noch genervt und sucht aktiv meine Nähe, weil ich der einzige bin, der Ihr nicht erzählt, wie man richtig zu leben hat. 

PS. Kumpel hat sich später auch eingekriegt. Die Emotionen müssen erstmal raus. 

bearbeitet von Herz_Bube

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Herz_Bube Es geht hier doch weniger um richtig oder falsch. Das ist in diesem speziellen Fall doch Ansichtssache. Es gibt Männer die sagen: Wenn er es nicht gebacken kriegt die Frau klar zu machen "schnapp" Ich sie mir. Und es gibt Männer die sagen: Ich könnte Sie haben, aber weiß dass er Sie will, also helfe Ich Ihm. Aber das hat mit den eigenen Werten zu tun und steht außerhalb jeder Wertung.

Fakt ist er hat jetzt Stress mit seinem Freund (den er lieber nicht hätte) und das HB will auch erstmal nix vom Ihm wissen. Es geht jetzt eigentlich nur darum Verantwortung zu übernehmen, sich zu überlegen was man will und danach zu handeln.

bearbeitet von It_is_me

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.8.2017 um 09:17 , Pair'o'dice schrieb:

Übernimm Verantwortung für das was du gemacht hast. Der FC ist nicht nur passiert weil dein Kumpel Beratungsresistent ist, oder das Mädel so krass auf dich stand, sondern wegen deinen Handlungen.

 

Also Leute... ganz so extrem würde ich es nicht sehen wollen. Der Kollege wurde scheinbar angebaggert. Er war wohl auch angetrunken. Wenn dann die Leidenschaft überkocht ist das eine sehr menschliche Sache. 

Ansonsten hat Herz_Bube recht, wenn er sagt, dass die Sache mit den Freunden sich wieder einrenken wird.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wart ich helf dir gerne. 

There are plenty of fish in the big big wide ocean. 

Echt jetzt. Entweder ist die Dame sextechnisch überirdisch und kann nebenbei noch zaubern oder du bist als 34 jähriger Mann einfach Needy ohne Ende.
Gibt's da bei dir keine anderen Weiber die körperlich als auch vom Charakter her mindestens genauso interessant sind, dass du da lieber die Freundschaft zwei deiner Bros aufs Spiel setzt?!
Ist jetzt auch völlig illegitim, ob du jetzt persönlich deine moralischen Schwimmflossen über Bord wirfst oder du nicht den exakten Standpunkt bezüglich Loyalität mit deinen Freunden teilst.
Aber: soviel Verstand und Toleranz solltest du besitzen, wenn du vor allem eh schon im Vorhinein wusstest wie deine Kumpels darauf reagieren bzw. darüber denken, nicht eure (womöglicherweise schon jahrelang bestehende) Freundschaft aufs Spiel zu setzen...und das nur für einen...Fick? 

Weiß nicht, ich bin da eher konservativ eingestellt oder eben lockerer was Frauen angeht. Ich sag ja auch immer "wahre Liebe gibt es nur unter Männern" und mir würde es nie in den Sinn kommen ne Alte zu knallen (und mehr) und aber dabei meine Freundschaft bzw. soziale Reputation dabei aufs Spiel zu setzen. Dafür gibt es wie gesagt genug hübsche Fischlein im großen Meer, und auf diese eine Meerjungfrau kommts auch nicht mehr an. Vielleicht solltest du mal darüber nachdenken und reflektieren, ob dir eine 24 jährige Trulle wert ist deine gesamte Freundschaft aufs Spiel zu setzen. 

Aber vermutlich bist du auch so einer vom Typ her, der dann whs mit ihr noch zusammen kommt, seine ganze Mannschaft an Freunden vernachlässigt und hintergeht, nach X Jahren betaisiert wird weil zu needy und klammert, und sich dann im Nachhinein wundert wo sein ganzer Social Circle geblieben ist nachdem Madame nen Schlusstrich gezogen hat. Ich sag das nur, weil ich so nen Freund habe und er mir eigentlich Leid tut und ich dir aus Erfahrung das ersparen möchte. 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.