8 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich bin in letzter Zeit öfters eislaufen. Dort sind natürlich auch häufig hübsche HBs. Beim letzten mal gabs recht viel Augenkontakt mit einer und ich denke es wäre gut gewesen wenn ich sie einfach angesprochen hätte. Hab ich allerdings nicht, fürs nächste mal habe ich mir aber vorgenommen in so einem Fall zu handeln. Ich habe da allerdings noch ein paar Fragen zum Vorgehen und hoffe ihr habt da ein paar Tipps für mich.

- In der Regel sind die HBs nicht alleine auf dem Eis. Soll ich warten bis sie mal alleine fährt oder ihre Freundin was weiter von ihr entfernt ist?

- Wie spreche ich die HB am besten an? Einfach neben sie fahren und von der Seite ansprechen oder wenn sie an der Bande Pause macht?

- Wie lange sollte man dann mit ihr reden? Ich will nicht unbedingt die ganze Zeit mit ihr eislaufen, bin in der Regel selbst mit Freunden dort. Oder sollte ich bis kurz bevor ich gehe warten (dann geht sie aber vielleicht vor mir)

- Wie verhält man sich dann am besten nachdem man die Nummer hat und getrennt mit seinen Freunden weiter eisläuft? Einfach nur anlächeln wenn man an ihr vorbeifährt?

Viele der Dinge wirken für einige vielleicht trivial, aber ich bin mir da echt etwas unsicher.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Dynamik in diesen Sets gefällt mir garnicht.

Schnell bist du der creepy Typ, der sich der Approach Situation nicht entzieht, sie weiter angaffst und es zu keiner progressiven Verführung kommt. Mal so aus der Sicht der Frau gedacht.

Damit ich auch produktiv bin und nicht nur nörgel...

Am besten ist es, wenn du sie in einer stehenden Situation erwischst um zu approachen.

Vorher schon mal zuzwinkern&anlächeln beim Runden drehen.

Dann circa 3 Minuten schwatzen, Nummer austauschen und danach am besten mal von Eis gehen.

Good Luck!

bearbeitet von mats89
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nen krachenden Bodycheck ansetzen und ihr dann helfen, ihre Zähne vom Eis zu sammeln. Nicht ausreichend field-tested, aber vielversprechend.

Ganz im Ernst: mach Dir keinen Kopf. Ist doch genau das gleiche, als würdest Du ne Frau im Club ansprechen, obwohl Du mit Deinen Jungs da bist. Also nicht überinterpretieren. Und nicht von hinten oder von der Seite anquatschen, das kommt nie gut. Fahr zu ihr, wenn Sie mal Pause macht, so daß sie Dich schon etwas vorher sieht. Wenn es vorher Augenkontakt gab und sie dann nicht flüchtet: go!

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahr zu ihr hin, wenn sie Pause macht:

M: Hi, hast du zufällig meinen Pinguin gesehen?
F: WTF!?
M: Meinen Pinguin. Kleine Füße, weißer Oberkörper und hat nen Frack an. Hört übrigens auf den Namen Kai-Uwe.
F: Hahaha...nein, sorry.
M: Ach egal...ist bestimmt schon wieder nach Hause. Ich bin übrigens ..... wie heißt du? Ich hoffe nicht Kai-Uwe ;)

bliblablub

  • LIKE 3
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, mats89 schrieb:

Die Dynamik in diesen Sets gefällt mir garnicht.

Schnell bist du der creepy Typ, der sich der Approach Situation nicht entzieht, sie weiter angaffst und es zu keiner progressiven Verführung kommt. Mal so aus der Sicht der Frau gedacht.

Damit ich auch produktiv bin und nicht nur nörgel...

Am besten ist es, wenn du sie in einer stehenden Situation erwischst um zu approachen.

Vorher schon mal zuzwinkern&anlächeln beim Runden drehen.

Dann circa 3 Minuten schwatzen, Nummer austauschen und danach am besten mal von Eis gehen.

Good Luck!

Kannst du bitte noch etwas weiter ausführen wie du das meinst? Ich will ja eben nicht die ganze zeit mit ihr quatschen und rumfahren. Sobald ich ihre Nummer habe soll es das für die Situation auch erstmal gewesen sein.

 

vor 13 Stunden, botte schrieb:

Nen krachenden Bodycheck ansetzen und ihr dann helfen, ihre Zähne vom Eis zu sammeln. Nicht ausreichend field-tested, aber vielversprechend.

Ganz im Ernst: mach Dir keinen Kopf. Ist doch genau das gleiche, als würdest Du ne Frau im Club ansprechen, obwohl Du mit Deinen Jungs da bist. Also nicht überinterpretieren. Und nicht von hinten oder von der Seite anquatschen, das kommt nie gut. Fahr zu ihr, wenn Sie mal Pause macht, so daß sie Dich schon etwas vorher sieht. Wenn es vorher Augenkontakt gab und sie dann nicht flüchtet: go!

Ich bin mir gerade nicht absolut sicher, aber ich hab glaube ich hier irgendwo gelesen das man Frauen eher etwas seitlich ansprechen soll statt frontal. Den Grund dafür weiß ich aber gerade leider auch nicht mehr.

vor 12 Stunden, Riddik76 schrieb:

Fahr zu ihr hin, wenn sie Pause macht:

M: Hi, hast du zufällig meinen Pinguin gesehen?
F: WTF!?
M: Meinen Pinguin. Kleine Füße, weißer Oberkörper und hat nen Frack an. Hört übrigens auf den Namen Kai-Uwe.
F: Hahaha...nein, sorry.
M: Ach egal...ist bestimmt schon wieder nach Hause. Ich bin übrigens ..... wie heißt du? Ich hoffe nicht Kai-Uwe ;)

bliblablub

Nicht schlecht, vielleicht probiere ich es so ähnlich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, die Lösung hab ich dir ja auch in einer groben Beschreibung geliefert.

Es geht darum, dass du dich der Situation entziehst, bevor es zum creepysein kommt, und du das dem Mädel nicht weiter aussetzen würdest. Ein Klassiker ist in dieser Kategorie auch der Approach im Zug, wenn man sich neben sie setzt und sie quasi einsperrt.

Freundlicher Blickkontakt - ein paar Minuten auf dem Eis drehen - bei Stillstand ansprechen.

Falls du das Gefühl hast, es sei schon zuviel Zeit aufm Eis vergangen, gehst du mal runter ohne Approach. Sie wird ja auch nicht ewig laufen, dann sprichst du sie neben dem Eis an.

Hauptsache nicht aus dem Hinterhalt ansprechen, ob seitlich, 60grad, 72,5° oder frontal ist Schnuppe.

bearbeitet von mats89
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Crafter schrieb:

Ich bin mir gerade nicht absolut sicher, aber ich hab glaube ich hier irgendwo gelesen das man Frauen eher etwas seitlich ansprechen soll statt frontal.

Es ist beim Daygame z.B. in der Fußgängerzone keine gute Idee der Frau im Weg zu stehen, sie am Weitergehen zu hindern und so frontal anzusprechen.
Du stehst ihr nicht im Weg, also eher etwas seitlich, sprichst sie aber dennoch frontal an.
Eher weniger gut ist das Ansprechen wenn sie schon fast an dir vorbei ist oder gar das Nachlaufen.
Du bist noch am Anfang, die Regeln sind auch nicht in Stein gemeißelt.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war 14, mein erster „Approach“:

Kumpel und ich sind Eislaufen, ich sage ihm, dass ich noch nie ein Weib angesprochen habe und er mir das zeigen soll. Er meinte: mach einfach. 

Eine HB saß mit ihren Freundinnen auf einer Tribüne neben dem Eisfeld. Ich slide zu der Gruppe hin und frage (ich glaube sogar mit ein wenig zittriger Stimme) -> ob sie nicht ne Runde mit mir drehen will.

Sie: Okay.

Kommt runter, wir haben ein Runde gedreht, qequatscht, hatte keine Ahnung was ich sagen oder machen soll, sie hat mir nach der Runde ihre Nummer auch nicht gegeben, aber ich habe gelernt, dass man einfach ein wenig Mut beweisen soll und nicht mit zittriger Stimme spricht, vor allem nicht vor so einer Gruppe, da muss man seine Nervosität unter Kontrolle behalten). Das war mein erster Schritt

 

Anhand dieser Geschichte hast du deine Antworten bekommen, denn ich würde heute nicht anders handeln ( natürlich was anderes sagen). Es ist auch egal, wann du sie ansprichst und wie lange ihr sprecht. Wenn du merkst, dass die flammende Konversation abschwächt oder du keine Lust mehr hast, dann sag ihr dass du zu deinen Jungs gehst und Ihr Nummer haben willst. Mach einen kleinen Spaß draus, wenn möglich. 

Peace

noShame

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.